Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 03:12

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement
Bitcoin Dice Game


Dota: Rechtsstreit zwischen Blizzard und Valve?

Discussion on Dota: Rechtsstreit zwischen Blizzard und Valve? within the Gaming News - DE forum part of the Gaming News category.

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 1
Join Date: Feb 2009
Posts: 20,283
Received Thanks: 5,341
Dota: Rechtsstreit zwischen Blizzard und Valve?

Die in Warcraft III bekannt gewordene Spielmodifikation Defense Of The Acients (kurz DotA) inspirierte auch Valve, an einem Spiel des speziellen Genres zu arbeiten: Dota 2. Blizzard steuert dagegen, obwohl der Name nicht rechtlich geschützt ist. Ungeachtet dessen sieht die Spielefabrik eine Verletzung der Marken- und Namensrechte und fordert diese vor dem US-Patentamt ein.

Ursprünglich wurde der Mod im Jahr 2003 von Hobby-Entwicklern in Blizzard's Spiel Warcraft III geschaffen. 7 Jahre später, 2010, versuchte Valve die Markenrechte zu registrieren und somit für das kommende Projekt Dota 2 zu sichern. Blizzard arbeitet nun auch an einem Nachfolger des Mods und sieht in Valve einen Konkurrenten um die potentielle Vorherrschaft im Genre. Seitens der Entwickler wird argumentiert, dass seit 2003 eine treue Dota-Fanbase besteht, welche unweigerlich mit Warcraft III und Blizzard in Zusammenhang gebracht wird, was Valve nicht von sich behaupten kann. Es hat bisher keine Parallelen zwischen dem Genre und Valve gegeben. Andererseits haben sich DotA und Valve zusammengeschlossen, wobei sich der Entwickler DotA's gewissermaßen als rechtmäßiger Besitzer der Idee bzw. der Modifikation sieht.

Quote:
Originally Posted by Blizzard
Wenn dieses Patent ausgestellt wird, wird es nicht nur Blizzard schaden, sondern auch der immensen Anzahl an Blizzard-Fans, die seit Jahren mit Blizzard an dessen Produkten zusammenarbeiten.
Derzeit steckt Dota 2 noch in der Beta. Dennoch sind die Entwicklungen weit fortgeschritten und stehen vor der Vollendung. Die Entscheidung, wem die Rechte zustehen, hat in jedem Falle große Auswirkungen für beide Firmen. Das Antragsdokument kann auch auf der offiziellen Webseite des US-Patentamts entnommen werden.
Attached Thumbnails
Dota: Rechtsstreit zwischen Blizzard und Valve?-blizzardvalve.jpg  



Artsy Xeemy is offline  
Thanks
13 Users
Old 02/10/2012, 13:30   #2
 
elite*gold: 25
Join Date: Aug 2011
Posts: 2,034
Received Thanks: 3,260
Heheheh, no.


Voyd7 is offline  
Old 02/10/2012, 13:32   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2011
Posts: 777
Received Thanks: 105
Blizzard an die Macht <3
Ambitieux is offline  
Thanks
3 Users
Old 02/10/2012, 13:37   #4
 
elite*gold: 6323
The Black Market: 361/0/0
Join Date: Feb 2011
Posts: 3,890
Received Thanks: 339
Valve wäre besser wegen den geilen angeboten die jeden sommer kommen <3


escuba is offline  
Thanks
1 User
Old 02/10/2012, 13:40   #5
 
elite*gold: 1
Join Date: Aug 2009
Posts: 2,509
Received Thanks: 741
Schwanzvergleich, anstatt voneinander zu profitieren lieber gleich klagen. Dumme Firmen
Ghost ' is offline  
Thanks
2 Users
Old 02/10/2012, 13:43   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 585
Received Thanks: 95
Valve ftw.
Blizzard soll mal den Ball flach halten,
Diese Geldgeile firma >_<
Andman is offline  
Old 02/10/2012, 13:43   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2007
Posts: 647
Received Thanks: 155
Quote:
Originally Posted by Xeemy View Post
Die in Warcraft III bekannt gewordene Spielmodifikation Defense Of The Acients (kurz DotA) inspirierte auch Valve, an einem Spiel des speziellen Genres zu arbeiten: Dota 2. Blizzard steuert dagegen, obwohl der Name nicht rechtlich geschützt ist. Ungeachtet dessen sieht die Spielefabrik eine Verletzung der Marken- und Namensrechte und fordert diese vor dem US-Patentamt ein.

Ursprünglich wurde der Mod im Jahr 2003 von Hobby-Entwicklern in Blizzard's Spiel Warcraft III geschaffen. 7 Jahre später, 2010, versuchte Valve die Markenrechte zu registrieren und somit für das kommende Projekt Dota 2 zu sichern. Blizzard arbeitet nun auch an einem Nachfolger des Mods und sieht in Valve einen Konkurrenten um die potentielle Vorherrschaft im Genre. Seitens der Entwickler wird argumentiert, dass seit 2003 eine treue Dota-Fanbase besteht, welche unweigerlich mit Warcraft III und Blizzard in Zusammenhang gebracht wird, was Valve nicht von sich behaupten kann. Es hat bisher keine Parallelen zwischen dem Genre und Valve gegeben. Andererseits haben sich DotA und Valve zusammengeschlossen, wobei sich der Entwickler DotA's gewissermaßen als rechtmäßiger Besitzer der Idee bzw. der Modifikation sieht.



Derzeit steckt Dota 2 noch in der Beta. Dennoch sind die Entwicklungen weit fortgeschritten und stehen vor der Vollendung. Die Entscheidung, wem die Rechte zustehen, hat in jedem Falle große Auswirkungen für beide Firmen. Das kann auch auf der offiziellen Webseite des US-Patentamts entnommen werden.
Diese "Vorherrschaft" hat doch sowieso schon LoL ...
eddi233 is offline  
Thanks
13 Users
Old 02/10/2012, 13:46   #8
 
elite*gold: 1
Join Date: Feb 2009
Posts: 20,283
Received Thanks: 5,341
Quote:
Originally Posted by eddi233 View Post
Diese "Vorherrschaft" hat doch sowieso schon LoL ...
Darum auch potentiell. Wenn Dota 2 / Blizzard's DotA genausogut ankommt wie LoL damals, dann geht ein gewaltiger Marktanteil an die jeweilige Firma (was durchaus möglich sein könnte).
Artsy Xeemy is offline  
Thanks
1 User
Old 02/10/2012, 13:50   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2011
Posts: 205
Received Thanks: 25
Traurig das Blizz schon so tief gesunken ist , sowas machen zu müssen.
Wo sind wir nur gelandet Blizz , wo nur?
xNN1337 is offline  
Thanks
2 Users
Old 02/10/2012, 13:52   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2010
Posts: 336
Received Thanks: 221
die haben auch keine anderen sorgen...
LordFlorax is offline  
Thanks
1 User
Old 02/10/2012, 13:52   #11

 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2009
Posts: 2,876
Received Thanks: 982
Interessant, in Klagen ist Blizzard ganz groß, aber was ihre Spieleentwicklung angeht ganz klein, siehe Diablo III...

Die sollten sich endlich mal darauf konzentrieren das Spiel fertig zu bekommen >.<
•kяyteя• is offline  
Thanks
3 Users
Old 02/10/2012, 13:57   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2009
Posts: 1,467
Received Thanks: 196
Wenn ich das richtigverstanden habe.


Eine fan mod wird nach jahren von valve beansprucht darauf will blizz die idee als patent anmelden Oo?

Also das nenn ich dreist da würd ich mir als entwickler der mod überlegen nich selber anspruchzuerheben geistiges eigentum ^^
ayanamiie is offline  
Old 02/10/2012, 13:59   #13

 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2009
Posts: 2,876
Received Thanks: 982
Quote:
Originally Posted by ayanamiie View Post
Wenn ich das richtigverstanden habe.


Eine fan mod wird nach jahren von valve beansprucht darauf will blizz die idee als patent anmelden Oo?

Also das nenn ich dreist da würd ich mir als entwickler der mod überlegen nich selber anspruchzuerheben geistiges eigentum ^^
Mögliches denken von Blizz:

"Hey da klaut einer unsere Idee, dabei könnte uns Geld flöten gehen, aber wir brauchen noch mehr... MEHR GEEEEEEEEEELD *sabber*"

Folge daraufhin: Klage und Patentversuch
•kяyteя• is offline  
Old 02/10/2012, 14:00   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2011
Posts: 64
Received Thanks: 4
Blizzard FTW
CryZii™ is offline  
Old 02/10/2012, 14:05   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2011
Posts: 1,985
Received Thanks: 799
Jämmerlich, das Blizzard das nicht schon bei LoL gemacht hat... aber Blizzard eben...


Acacia Clark is offline  
Reply

Tags
blizzard, valve



« ACTA: EU unterzeichnet das Abkommen gegen Piraterie | Steam: Ermittlungen von 2011 gehen weiter »

Similar Threads Similar Threads
Fallout-Online: Rechtsstreit zwischen Bethesda und Interplay endgültig beigelegt?
01/07/2012 - User Submitted News - 6 Replies
Der Machtkampf um die Rechte am kommenden MMO Fallout-Online scheint sich vor Gericht geklärt zu haben. Wie kam es zu dieser Auseinandersetzung und wie haben sich die Publisher geeinigt? Sowohl Bethesda als auch Interplay haben Teile der Fallout-Serie hervorgebracht (Interplay: Fallout und Fallout 2; Bethesda: Fallout 3 und Fallout: New Vegas). Es gibt somit zwei Firmen, die Anspruch auf den kommenden Teil hätten. Interplay arbeitet seit einiger Zeit an einem Fallout-MMO, worin Bethesda eine...
[S] Steam Coal/Kohle [B] 1x Valve 50% | 1x Valve 25% gutschein
12/29/2011 - Steam Trading - 0 Replies
Hey titel sagt alles
[B]4 Holiday Coal + 25 % Valve + 33 % Valve + 33 % GSC Games [S]Dungeon Defenders
12/29/2011 - Steam Trading - 3 Replies
Titel sagt alles ;) Dungen Defenders muss als Steamgift gehandelt werden (aktueller Preis: 3€)
Mojang: Neuigkeiten zum Rechtsstreit zwischen Notch und Bethesda
10/23/2011 - Gaming News - DE - 51 Replies
Anfang August gab Notch bekannt, dass "Bethesda Softworks" gegen den nächsten Mojang Titel "Scrolls" rechtlich vorgehen wollte, da der Name mit dem Spiel "The Elder Scrolls" in Verwechslung kommen könnte. Notch kommentierte gegenüber Wired.com: "Wenn wir vor Gericht gehen, werde ich so lange kämpfen wie es nötig ist ". Er "konterte", in dem er sagte, dass Bethesda ebenfalls Spiele auf dem Programm hat, die zum Beispiel mit dem kommenden Ego-Shooter "Rage" oder der Prügelspiel-Reihe "Streets of...



All times are GMT +1. The time now is 03:12.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2020 elitepvpers All Rights Reserved.