Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 15:09

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

2011 - die größten Flops eines Jahres

Reply
 
Old   #1

 
elite*gold: 2390
The Black Market: 591/0/0
Join Date: Jul 2010
Posts: 13,752
Received Thanks: 17,324
2011 - die größten Flops eines Jahres

Das Jahr 2011 war für uns Gamer eigentlich ein hervorragendes Jahr, denn Spiele wie "The Elder Scrolls 5: Skyrim", "Call of Duty Modern Warfare 3" und "Battlefield 3" wurden auf den Markt gebracht. Doch wie wir alle bereits wissen, gibt es in jedem Jahr auch riesige Misserfolge, von denen wir auch in diesem Jahr nicht verschont blieben. Das merkt man spätestens daran, dass leider auch Spiele wie "Call of Juarez: The Cartel" in diesem Jahr auf den Markt kamen. Ein Spiel welches so unglaublich schlecht ist, dass man schon kaum noch weiß, ob man eher weinen oder lachen soll.


Misserfolg die Erste!

Somit hätten wir dann auch schon den ersten Misserfolg des Jahres 2011 gefunden und sein Name lautet "Call of Juarez: The Cartel". Am Anfang freut man sich auf den dritten Teil der "Call-of-Juarez-Serie", welcher die Handlungsebene des Vorgängers aufgreifen sollte. Doch was bekommt man vorgesetzt? - Ein Western-Spiel, welches an die Moderne angelehnt ist. Das klingt nicht nur hirnrissig, sondern das ist es auch.

Aber als ob das nicht schon genug wäre, werden dem Spieler auch immer wieder fast identische Kampfszenen vorgesetzt, welche die Zeit, in der man das Spiel durchspielt, unerträglich machen. Hinzukommen dann noch Dialoge von möchtegern Coolboys, die einfach so künstlich wirken, dass man sich schon glatt fremdschämen muss.

Zuletzt wird das gesamte Desaster noch getoppt, denn nicht einmal die Grafik kommt an das momentane, von Battlefield 3 und Co. gesetzte, Niveau heran. Somit gelangt man recht schnell zu dem Entschluss, dass dieses Spiel einfach sofort durch die erlösende Tastenkombination Alt+F4 beendet werden muss und niemals erneut gestartet werden darf!


Misserfolg die Zweite!

Was haben wir uns doch teilweise auf die Fortsetzung der legendären Stronghold-Serie gefreut? Dann kam sie mit "Stronghold 3" und schon war die gesamte Freude darauf verflogen. Denn niemand hätte erwartet, dass die Fortsetzung so schlecht werde. Schlecht, da das Spiel einfach voller Fehler steckt, nahezu jedes Feature hat mindesten einen Bug, wodurch man das Gefühl hat, als hätten sich die Programmierer und anschließenden Prüfer, bevor sie sich an das Spiel gesetzt haben, noch einen Alkoholpegel angeeignet, welcher nicht gerade gering war. Bei einem solch erfahrenem und bekanntem Entwickler ist es eine Schande, wenn ein Spiel derartig misslingt und das schon allein wegen der Programmfehler.

Die Vorgänger konnten mit einer angenehmen Grafik und einer hervorragenden KI der Gegner punkten, doch bei "Stronghold 3" ist von dieser keine Spur mehr zu sehen. Aus diesem Grund berichte ich nun nur noch von der K der Gegner, da von I nicht die Rede sein kann. Denn die K der Gegner ist keineswegs hervorragend. Kurz und knapp gesagt, man hat das Gefühl, als sei der Gegner ein Höhlenmensch, der eben erst das Rad entdeckt hat und sich darüber noch so sehr freut, dass er gar nicht merkt, wenn er angegriffen wird. Die Grafik lässt auch zu wünschen übrig und passt perfekt zum herrschenden Gesamtbild.

Lediglich das Marktsystem ist gut durchdacht und recht innovativ. Jedoch verfliegt die Heiterkeit über dieses Feature recht schnell, da man mit einer unnötig komplizierten Steuerung zu kämpfen hat, welche dem Spieler recht schnell den Schweiß ins Gesicht laufen lassen. Entspannung beim Spielen? Fehlanzeige.

Auch bei diesem Spiel kommt man zu dem Entschluss, dass der Erwerb dieses Produkts reine Geldverschwendung ist. Zwar hat man hier nicht den Drang, sich sofort vom Spiel zu erlösen, doch löst auch dieses Spiel beim Spieler sofortige Frustration aus.
Meiner Meinung nach ist es wirklich schade, dass die Reihe vorerst so enden muss, obwohl die Vorgänger doch so gut waren.


Misserfolg die Dritte!

Was wäre diese kleine Auflistung ohne unseren lieben Duke? Richtig, sie wäre unvollständig! Deshalb landet auch das Spiel "Duke Nukem Forever" in dieser Liste. Aber unseren Duke wollen wir mal nicht zu scharf kritisieren, schließlich ist er es, der immer unsere Frauen rettet. Zumindest war er das einmal. Denn der Duke ist nicht mehr das was er einmal war. Er ist alt geworden.

Seit 1997 wurde an ihm gearbeitet, immer wieder wurde er zurück in die Schubladen gedrückt und genau das hinterließ Spuren. Die Entwickler stapelten mit ihren Meldungen hoch, wodurch man als Konsument eine recht hohe Erwartungshaltung hatte, die leider absolut nicht erfüllt werden konnte.

Unser Held Duke ist, wie bereits erwähnt, nicht mehr das, was er einmal war. Er ist alt, seine Grafik ist leicht eingestaubt und die Story ist auch nicht der Hammer. Sie ist nicht schlecht, aber eben nicht der Hammer. Bei solch einer hohen Erwartungshaltung der Konsumenten konnte der Duke einfach nicht gewinnen. Er konnte sie nicht zufrieden stellen und deshalb gehört er in diese Liste und nicht weil das Spiel von Grund auf mies ist.

Hinzukommt, dass der Humor definitiv aus den 90ger-Jahren stammt uns somit für das jüngere Publikum, wie mich, einfach nicht das bietet, was man erwartete. Der Duke ist alt und sollte nun lieber in Rente gehen, auch wenn es durchaus Schade um ihn ist.


Misserfolg die Vierte!

Nun kommen wir zum letzten Kandidaten auf dieser Liste, dieser ist jedoch kein Spiel, sondern ein Netzwerk. Welches könnte das wohl sein? Richtig das "PlayStation Network". Ein Netzwerk, welches nur mit Schlagzeilen zu einem großen Thema Aufsehen erregen könnte im letzten Jahr. Wir alle erinnern uns noch daran, "Sony Netzwerk gehackt", "Daten von Spielern geklaut", "Netzwerk - Spieler schockiert". Das sind keine guten Meldungen für das Netzwerk, daher ist es in diesem Jahr ein absoluter Flop. Von "Sony", einer absolut renommierten Marke in diesem Bereich, hätte man ein sichereres Netzwerk erwarten können, doch von dem kann hier nicht die Rede sein. In den Medien klag es so, als sei der Angriff auf jenes Netzwerk ein Kinderspiel gewesen und unsere Daten stehen nun der dunklen Seite der macht allesamt zur Verfügung.

Diese Meldungen waren sowohl für "Sony", als auch für alle Spieler ein herber Schlag auf das Gemüt. Viele änderten ihre Kaufentscheidung und gingen lieber zur Konkurrenz aus dem hause Microsoft, auch wenn dieses Netzwerk eine monatliche Gebühr verlangt. Uns Spielern ist unsere Sicherheit eben auch einen Obolus wert, weswegen die "XBOX 360-Anhänger" auch gern bereit dazu sind, ein wenig Geld für das Netzwerk zu bezahlen.

Hoffen wir mal, dass sich diese Meldungen im Jahr 2012 nicht wiederholen und dass Sony es endlich geschafft hat, die Sicherheitslücken ausreichend zu schließen. Denn weitere Schläge auf das Gemüt der Spieler dieser Art, würden sich absolut negativ auf deren Konsumverhalten im Bezug auf die PlayStation auswirken.


Das Gesamtfazit zu den Misserfolgen des Jahres 2011

In der Filmindustrie sind wir es bereits gewöhnt, dass eine Triologie meist im letzten Teil ein absoluter Misserfolg ist. Das scheint in diesem Jahr auch in der Spielwelt bei zwei Spielen ganz klar der Fall zu sein. Oft war die Erwartungshaltung zu hoch und manchmal das Konzept hinter dem Spiel einfach nur miserabel. Da jedoch auch große Erfolge wie "Battlefield 3" in diesem Jahr auf den Markt kamen, können wir mit diesen vereinzelten Misserfolgen durchaus leben. Dennoch wäre es schön, wenn sich am Ende des Jahres 2012 nicht erneut so viele Flops auflisten ließen.
Attached Thumbnails
2011 - die größten Flops eines Jahres-main_bg.jpg  



Real~Life is offline  
Thanks
56 Users
Old   #2
 
elite*gold: 260
Join Date: Jun 2011
Posts: 3,460
Received Thanks: 1,765
Danke Real~Life für diesen tolle beitrag


un1que-slaax-dark™ is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 29
Join Date: Jul 2010
Posts: 291
Received Thanks: 12
Gut geschrieben N1
Maxix39 is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 625
Join Date: Nov 2011
Posts: 1,538
Received Thanks: 250
Jup, sehr gut gemacht.


zwerg4 is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 65
Join Date: Dec 2011
Posts: 2,295
Received Thanks: 338
Toller Artikel.
Jedoch finde ich die Kritik zu Call of Juarez ein bisschen zu hart.
Ich spiele das Spiel selber nicht, aber vielleicht gefällt es jemandem?
Fawkes' is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2011
Posts: 1,324
Received Thanks: 272
Wie wahr , wie wahr.
'Dame is offline  
Old   #7

 
elite*gold: 76
Join Date: Aug 2011
Posts: 2,548
Received Thanks: 1,441
Gute Leistung ~ wie immer von R~L
was aber noch hinzuzufügen ist
.................................................. .............
GTA IV
Alle haben darauf gewartet - fast alle wurden entäuscht.
Der große hoffnungs Träger von Rockstar Games, ist voll abgeschmiert.
Die Grafik ist zwar nicht sooo schlecht, jedoch ist Story und Gameplay alt und ausgelutscht.

Vlt. füge ich später noch ein bisschen etwas an.


Grüße
aus Spanien
Markus
Hupfi10 is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2009
Posts: 704
Received Thanks: 63
MW3 Blowes !!!!!! Totaller scheiss jeder hat sich drauf gefreut und es ist der totale gammel
humo2 is offline  
Thanks
1 User
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2009
Posts: 4,002
Received Thanks: 3,198
Schöner news sehr informationsreich
Fightcamp is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 1
Join Date: Aug 2011
Posts: 335
Received Thanks: 48
Quote:
Originally Posted by humo2 View Post
MW3 Blowes !!!!!! Totaller scheiss jeder hat sich drauf gefreut und es ist der totale gammel
Mw3 hätte man auch lassen können, lieber für weniger Geld nen paar neue Cod 6 Maps, Gamemodes und da die Connection überarbeiten.
Crockcock is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2007
Posts: 1,570
Received Thanks: 228
vllt stehe ich hier alleine da, allerdings finde ich den Text schlecht geschrieben (nicht den Inhalt)..

Der Text ist steif und du leitest jeden "Misserfolg" mit einer Frage ein... und teilweise schreibst du auch Müll

Beispiele:

Quote:
Schlecht, da das Spiel einfach voller Fehler steckt, nahezu jedes Feature hat mindesten einen Bug, wodurch man das Gefühl hat, als hätten sich die Programmierer und anschließenden Prüfer, bevor sie sich an das Spiel gesetzt haben, noch einen Alkoholpegel angeeignet, welcher nicht gerade gering war
Was ein Satz..

Quote:
Was wäre diese kleine Auflistung ohne unseren lieben Duke? Richtig, sie wäre unvollständig! Deshalb landet auch das Spiel "Duke Nukem Forever" in dieser Liste
Ach so DNF ist also ein Misserfolg, weil die Liste sonst unvollständig wäre...

Quote:
Dennoch wäre es schön, wenn sich am Ende des Jahres 2012 nicht erneut so viele Flops auflisten ließen.
Du schreibst von vier Misserfolgen und dann von "so vielen Flops". Widerspruch?

Quote:
können wir mit diesen vereinzelten Misserfolgen durchaus leben
Moment vereinzelt ? im nächsten satz schreibst du viele..

Quote:
Zuletzt wird das gesamte Desaster noch getoppt, denn nicht einmal die Grafik kommt an das momentane, von Battlefield 3 und Co. gesetzte, Niveau heran.
oh was is mit den ganzen MMO-Spielen wie z.B. die Neuerscheinung SWTOR.. die haben auch keine gute Grafik finden bei dir aber überhaupt keine Erwähnung...

Quote:
Hinzukommt, dass der Humor definitiv aus den 90ger-Jahren stammt uns somit für das jüngere Publikum, wie mich, einfach nicht das bietet, was man erwartete. Der Duke ist alt und sollte nun lieber in Rente gehen, auch wenn es durchaus Schade um ihn ist.
Soll das Spiel jetzt ein Flop sein weil es eine andere Zielgruppe hat? Im Fernsehen ist auch nicht jeder Film ein Flop weil 14-49 Jährige den Film kaum gucken, sondern eben ältere Menschen.

Quote:
in jedem Jahr auch riesige Misserfolge, von denen wir auch in diesem Jahr nicht verschont blieben.
wie soll das denn gehen ? wenn schon ist das Spiel für die Publisher/Entwickler ein Misserfolg und nicht für uns...
cyn0x is offline  
Thanks
9 Users
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2010
Posts: 1,856
Received Thanks: 2,811
Das Call of Juarez schlecht ist kann ich mich nur anschließen, diese Grafik, echt einfach nur schlimm. Wie kann man in Zeiten von battlefield Crysis und co so ein Müll rausbringen, ich mein sagen sich die Entwickler echt das solche geil und konkurenzfähig wären. Man diese Textboxen ingame, da hatte ich echt das kotzen bekommen.

Flop des Jahres ganz klar!
H@RDC0RE is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 9
Join Date: Jul 2009
Posts: 1,404
Received Thanks: 199
Klasse Beitrag, Call of Juarez war wirklich nicht besonders..
.Kai is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2011
Posts: 261
Received Thanks: 96
Für mich gehört Mw3 auch noch in die Liste... das Spiel ist zwar gut gemacht vom Spec Ops Mod her, doch der Online Modus macht nur selten Spaß und frustriert ein eher... Fast jeder der Mw2 zockt findet, dass Mw3 schlechter ist. (So auch meine Meinung...) Stronghold 3 soll schlecht sein? Gleich mal ausprobieren... xD
Gayforge4D is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2007
Posts: 647
Received Thanks: 156
Quote:
Originally Posted by Hupfi10 View Post
Gute Leistung ~ wie immer von R~L
was aber noch hinzuzufügen ist
.................................................. .............
GTA IV
Alle haben darauf gewartet - fast alle wurden entäuscht.
Der große hoffnungs Träger von Rockstar Games, ist voll abgeschmiert.
Die Grafik ist zwar nicht sooo schlecht, jedoch ist Story und Gameplay alt und ausgelutscht.

Vlt. füge ich später noch ein bisschen etwas an.


Grüße
aus Spanien
Markus
Bist in paar jährchen zu spät ... "Die PC-Version wurde am 3. Dezember 2008 veröffentlicht."


eddi233 is offline  
Thanks
1 User
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Crysis 2 – Aus deutscher Sicht, das Spiel des Jahres 2011!
Diese Arbeit hat sich wohl gelohnt, denn wie jetzt in Düsseldorf bekannt gegeben wurde, erhält die Stube für ihren Titel Crysis 2 etliche Lorbeeren...
3 Replies - User Submitted News
Het-Loo Network- Eines der Größten Networks der Geschichte
Hallo liebe Com, hiermit möchte ich euch das Het-Loo Network und deren Spiele zeigen!! Also fangen wir mal an!! 1)Browsergames! Ja das...
7 Replies - Metin2 PServer News



All times are GMT +1. The time now is 15:09.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.