Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 20:30

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Forsaken World, eine Bereicherung für die Szene

Reply
 
Old   #1

 
elite*gold: 2390
The Black Market: 591/0/0
Join Date: Jul 2010
Posts: 13,752
Received Thanks: 17,324
Forsaken World, eine Bereicherung für die Szene

Direkt zu Beginn fällt einem auf der Webseite des Spiels der Cinematic Trailer ins Auge, der dem Zuschauer ein wahres visuelles Erlebnis präsentiert, jedoch stellt sich die Frage, ob der Trailer dem Spiel gerecht wird? Ist dies vielleicht nur reine Promotion für ein 08/15 MMO, welche bereits in Massen im Netz kursieren? Außerdem gilt es auch hier die Frage zu beantworten, bedeutet bei diesem MMORPG die Kategorie "kostenlos" auch wirklich, dass Anschaffungen keine Pflicht oder von Nöten sind?


Allgemeines

Das Spiel steht uns Spielern seit mehreren Monaten zur Verfügung, jedoch scheint es, wenn man sich in unserer lokalen Fosaken World Sektion umschaut, noch eine relativ kleine Community um sich geschert zu haben. Der Schein trügt jedoch, denn die Server sind gefüllt von netten Spielern, die ihre Quests erledigen, in Gruppen agieren oder ihren Geschäften nachgehen. Das Spiel selbst ist von mysteriösen Geschichten über Götter geprägt, welche das Spiel interessant und unterhaltsam machen.


Charaktere, Rassen & Klassen

Dem Spieler ist es erlaubt, dass er mehrere Charaktere auf einem Account hat, sodass es weniger schlimm ist, dass man für jede Rasse nur spezifische Klassen zur Auswahl hat. So ist es einem Steinmenschen nur möglich, die Klasse des Patrioten zu wählen, welcher männlich sein muss. Insgesamt gibt es fünf Rassen und acht Klassen.

Rassen
  • Mensch
  • Zwerg
  • Elf
  • Kindred
  • Steinmensch

Klassen
  • Assasine
  • Patriot
  • Magier
  • Vampir
  • Barde
  • Schütze
  • Priester
  • Krieger

Dies sind die Rassen und Klassen, welche jedem Spieler frei zur Verfügung stehen.
Nachdem der Spieler nun seine Rasse und Klasse gewählt hat, kann er seinen Charakter zu einem Individuum gestalten, mit der Hilfe einer Art von Schaltfläche kann er nun die Frisur, die Hautfarbe, die Gesichtsform und auch kleinere Extras, wie eine Augenklappe oder Narben, in das Gesicht ergänzen. Leider mangelt es an der Anzahl an Möglichkeiten seinen Charakter zu individualisieren, sodass am Ende kein wirkliches Individuum entsteht.


Der Start in das Spiel

Der Start in das Spiel ist recht einfach, denn nach einer kurzen Videosequenz landet der Spieler mit seinem neuen Charakter direkt in der Welt des Spiels, wo auch direkt die ersten Quests auf ihn warten. Durch die Möglichkeit, sich zu dem Ziel der Quests navigieren zu lassen, fällt der Start sehr leicht und er bekommt direkt die ersten Belohnungen. Darunter fällt auch die erste Waffe des Spielers. Danach beginnen die Reisen, welche immer länger werden, jedoch nicht zu lang. Auf den Reisen gelangt er quer durch sein Heimatland und auch darüber hinaus, denn schon nach recht kurzer Zeit beginnen die Quests auch ihre Ziele in anderen Ländern und Gebieten zu haben. So lernt er schnell die Vielfalt & Komplexität der Spielwelt kennen.


Die Abenteuer und Quests

Über einen Mangel an Quests ist definitiv nicht zu sprechen, da es durch die Tages-, Haupt- & Nebenquests eine scheinbar nie endende Menge an Quests gibt, sodass der Spieler immer etwas zu tun hat. Beim Großteil der Quests muss der Spieler einfach von Punkt A nach B und dort eine Aufgabe erledigen.
Zu diesen Punkten gelangt er über das Navigationssystem, welches nutzbar wird, wenn man die nähere Beschreibung der Quests öffnet und auf die grüne Fläche klickt. Der Spieler wird dann wie durch Zauberhand zum Ziel gebracht. Da diese Form des Questens jedoch irgendwann langweilig werden könnte, gibt es auch Quests, bei denen das Navigationssystem nicht nutzbar ist & man etwas oder jemanden suchen muss. Dies ist ein großes Plus für das Spiel.


Berufe und Skills

Wie bei vielen MMOs der Szene gibt es auch hier ein Berufe-, Fahigkeiten- und Skillsystem.
Jedoch anders als bei den ähnlichen MMOs ist es dem Spieler hier erlaubt alle Berufe zu erlernen,
was auch ein weiteres Plus ist, da man so immer neue Ressourcen finden & nutzen kann.
Die Skills können ab Level 20 vergeben werden und kosten nichts, jedoch entscheidet sich hier, wer mit System spielt oder einfach nur wild herum klickt und seine Punkte einfach in den Sand setzt. Das Fähigkeitensystem ist nur klassenspezifisch nutzbar, so ist es einem Schützen nur möglich die Fähigkeiten eines Schützen zu erlernen, was auch in sich logisch erscheint. Die Ausbildung ist jedoch in seiner Komplexität nicht ganz billig, sodass man mit der Spielwährung gut haushalten muss und nicht wild mit dem Gold förmlich um sich schmeißen kann.


Haustiere & Reittiere

Recht früh bekommt der Spieler durch das Beenden einer Quest das erste Haustier, welches mit ihm gemeinsam aufsteigt, kämpft & ihn auch verteidigt. Dem Spieler ist es möglich so viele Haustiere zu besitzen, wie er Platz in seinen Taschen und in seinem Schließfach hat. Die Pets sind eine definitive Hilfe im Spiel und nicht einfach ein modisches Accesoire ohne Sinn, wie es bei manch anderen Spielen der Fall ist.
Auf das Reittier muss der Spieler leider einen kleinen Moment länger warten, da er es erst nach einigen Leveln bei einer Quest für einen begrenzten Zeitraum erhält. Ab Stufe 30 ist ihm der Erwerb eines Reittiers für 20 Gold möglich. Jedoch sind 20 Gold für einen Spieler auf Stufe 30 viel Geld.


Instanzen

Hier kann der Spieler in der Gruppe an diversen Instanzen teilnehmen, deren Anzahl mit der Erhöhung des Levels steigt. Hier gibt es eigentlich drei Arten von Instanzen, welche sich rein prinzipiell nur von der resultierenden Belohnung für den Spieler unterscheiden.
  • Instanz zur Gewinnung von Erfahrung
  • Instanz zur Gewinnung von Geld
  • Instanz zur Gewinnung von Gegenständen

Jede Instanz ist am Tag nur begrenzt erreichbar, so kann man die Instanz "Riss: Ehrengrab" nur 3 mal täglich absolvieren. Manche Instanzen sind sogar nur an manchen Tagen oder in einem gewissen Zeitraum erreichbar. Außerdem ist es den Spielern mit niedrigem Level möglich, den Mentormodus bei den Exp-bringenden Instanzen zu nutzen, bei dem diese mit den Spielern mit einem hohen Level zusammenspielen und zügig aufsteigen können.


Die Community

Anders als bei sehr vielen anderen MMOs ist die Community äußerst reif, hilfsbereit & freundlich.
Durch die Reife der Community entsteht ein ruhiges Spiel und vor allem ein harmonischen Miteinander und kein Gegeneinander, außer natürlich im PvP Modus, bei dem dies erwünscht ist. Die Community ist eine der schönsten momentan existenten. Sie bildet ein Beispiel für viele andere Communitys, welche sich mal eine Scheibe von dieser abschneiden könnten.


Der Betreiber, der Itemshop & technische Daten

Der Betreiber scheint um seine Community bemüht zu sein, hält sein Forum sauber und hat engagierte Mitarbeiter gefunden, die sich wirklich bemühen, stets freundlich zu sein und den Spielern zu helfen.
Der Erwerb von Game-Items ist bei Forsaken World absolut kein "Muss", denn auch viele der ranghöheren Spieler haben bisher keinen Cent investiert. In diesem Punkt ist der Betreiber absolut zu loben, da er in seinem Itemshop keine Items anbietet, die dem Spieler einen Vorteil gegenüber anderer Spieler verschaffen, lediglich Items sind im Angebot, die von der Ästhetik viel her machen. Außerdem sind die Gegenstände nach dem Erwerb permanent auf dem Account, müssen also nicht immer wieder nachgekauft werden. Gelöscht können die Items natürlich trotzdem werden. Die Preise sind angemessen und keines Falls überzogen. Für 9€ bekommt man einen Steinbock als Reittier (permanent), der schon ordentlich was hermacht.

Es werden zwei Spielmethoden Angeboten, zum einen die PvE Methode, bei der man nur die Monster töten muss und natürlich auch die PvP Methode. Die PvP Methode ist überall einsetzbar, sodass es zwischendrin immer mal zu heftigen Duellen kommt. Aber auch hier gibt es zur Sicherheit einen Schutz, denn wer sich zum Beispiel in einer Stadt aufhält, befindet sich in einer sicheren Zone, in der dem Spieler keine Gefahr droht. Die sicheren Zonen sind über alle Karten verteilt und garantieren absoluten Schutz.


Fazit

Forsaken World ist eine Bereicherung für die Szene. Es bietet sehr viel und wird nicht langweilig.
Der Betreiber ist an den Spielern interessiert, kümmert sich um die Community, welche es ihm auch dankt.
Die Community selbst ist spitze und vorbildlich. Neben den kleinen Mankos gibt es nur wirklich ein großes, welches die Individualisierung des Charakters ist, da diese absolut nicht gewährleistet ist. Dafür ist der Itemshop kein Zwang & der Einstieg sehr leicht. Auch die Grafik ist absolut in Ordnung, zwar haut sie einen nicht vom Hocker, jedoch reicht sie, um den Spaß am Spiel zu wecken.

Aus den eben genannten Gründen gebe ich Forsaken World 9/10 möglichen Bewertungspunkten.

Attached Thumbnails
Forsaken World, eine Bereicherung für die Szene-forsaken_world_logo.png  



Real~Life is offline  
Thanks
32 Users
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2009
Posts: 1,554
Received Thanks: 1,329
Ich durfte es mir im Vorraus schon durchlesen und bin echt nun überzeugt von Forsaken World. Werde es wahrscheinlich auch mal testen, da ich ein gutes MMORPG suche wo man nicht monatlich etwas ausgeben muss um gute Items zu haben oder vorran zu kommen. Danke für die ausführliche Kritik des Spiels.


Agonyy is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 15
Join Date: Jul 2010
Posts: 3,889
Received Thanks: 1,142
uiiii ich hab schon was von dem spiel gehört, aber du hasts mir erst schmackhaft gemacht
#thx added

und direkt gesehen das es von den selben machern wie PWI ist dadurch durchgefallen.
.Scy is offline  
Old   #4

 
elite*gold: 2390
The Black Market: 591/0/0
Join Date: Jul 2010
Posts: 13,752
Received Thanks: 17,324
Quote:
Originally Posted by .Scy View Post
uiiii ich hab schon was von dem spiel gehört, aber du hasts mir erst schmackhaft gemacht
#thx added

und direkt gesehen das es von den selben machern wie PWI ist dadurch durchgefallen.
Sie scheinen aus Fehlern gelernt zu haben.


Real~Life is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2011
Posts: 1,494
Received Thanks: 164
Hatte da ne 29 vamp und meine chars sind weg tja das wars wohl mit fw -.-
Vencus is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 187
Received Thanks: 10
>.> Ich hab Forsaken World schonmal angespielt und bis auf dem Steinmensch>Patrioten hat mir das Spiel leider keinen Spass bereitet da es ansonsten nur ein schwacher WoW-Klon ist, wenn ich darf wuerde ich es gerne mit 2/5 bewerten xP
jaddym is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2007
Posts: 336
Received Thanks: 108
das spiel selber ist echt nicht schlecht kla wurde hier und dort was von aderen spielen benutzt aber das is fast überall so finde ich auch net schlecht solange sie die guten dinge übernehme das problem is das das spiel auf max grafik auf meinem system extrem ruckelt und das sollte echt nicht möglich sein da ich ein I7 2600 k mit geforce 570 phatom habe und ya alles is up2date ich habe keine ahnung warum ansonsten ein nettes spiel besonders die vampire spielen sich sehr gut
SLAYER666 is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2009
Posts: 320
Received Thanks: 104
ich habe das spiel bis 55 gespielt und es wird echt zum kotzen ab lvl 40 man hängt nur noch in der stadt rum und macht dailys sonst gar nichts echt kein spaß
Colonia-John is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 180
The Black Market: 188/0/0
Join Date: Sep 2010
Posts: 6,928
Received Thanks: 882
reallife hast du das game durchgespielt oder nur angespielt ?
RedKelly™ is offline  
Old   #10

 
elite*gold: 2390
The Black Market: 591/0/0
Join Date: Jul 2010
Posts: 13,752
Received Thanks: 17,324
Quote:
Originally Posted by RedKelly™ View Post
reallife hast du das game durchgespielt oder nur angespielt ?
Ich habe es vier Wochen lang angespielt & einige Spieler befragt, was Sie von der Community halten und was ihnen am Spiel gefällt oder auch nicht. Das Resultat seht Ihr hier.
Real~Life is offline  
Old   #11




 
elite*gold: 300
The Black Market: 141/0/0
Join Date: Jul 2010
Posts: 22,360
Received Thanks: 8,285
Langweiliger geht das Spiel nicht. Bin froh damit aufgehört zu haben.
Zeds Dead is offline  
Old   #12

 
elite*gold: 204
Join Date: Mar 2011
Posts: 13,386
Received Thanks: 4,339
Ganz nett. Ich hatte sowieso vor mit dir zu spielen.
AlphaZerο is offline  
Thanks
1 User
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2007
Posts: 139
Received Thanks: 168
Am Anfang mal...super Beitrag, mach weiter so

Ich hab FW auch mal gespielt und wieder aufgehört. Das lag nicht an der Community und auch nicht an irgendwelchen fehlenden Features. Wie einige schon vor mir geschrieben haben, war es einfach nur ärgerlich, dass man nur mit Erledigen der angebotenen Daily-Quests relativ langsam im lvl steigen konnte. Anfangs war das für mich noch ok, aber mit der Zeit wurde mir das ständige Wiederholen der immer gleichen Quests dann doch zu langweilig.

Deshalb hat mich dein Beitrag anfangs auch ziemlich verwirrt, weil du anscheinend ganz andere Erfahrungen gemacht hast.

Hab mir jetzt ein paar Beiträge im FW-Forum durchgelesen. Anscheinend haben die Betreiber den Fehler erkannt und haben jetzt die Quest-EXP verdreifacht. Angeblich muss man jetzt nicht mal mehr alle Sub-quests machen und kommt trotzdem gut voran. Ein Ende von diesem 3-fach-Event (wenn man es so nennen möchte) ist laut Betreiber noch nicht in Sicht. Sie hoffen damit wohl auf ein Ansteigen der Spielerzahlen - was auch durchaus gelingen könnte und hoffentlich auch wird. Außerdem gab es in diesem Monat ein großes Update mit Content-Erweiterungen und weiteren Bemühungen um Class-Balancing. Laut Community gibt es, anders als in den meisten MMOs, keine Klasse, die anderen in jeder Hinsicht überlegen ist - man kann also wirklich die Klasse spielen, die einem am meisten zusagt, ohne irgendwelche Nachteile zu haben.

Also, danke nochmal an Real~Life!
Ich werde FW dank den neuesten Änderung noch ne Chance geben.
FlaVie is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2007
Posts: 2,924
Received Thanks: 1,861
Ist doch im Endeffekt das gleiche wie bei Battle of Immortals.. da kommste ab einem gewissen Punkt auch nur noch mit den Daily Events weiter weil die halt massig EP geben..
Noyze is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 0
The Black Market: 119/0/0
Join Date: Jun 2010
Posts: 3,735
Received Thanks: 2,976
Also was ich bis jetzt gesehn habe,bin ich begeistert!


.Kaze is offline  
Reply

Tags
fw



« Previous Thread | Next Thread »



All times are GMT +1. The time now is 20:30.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.