Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 22:50

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Interview: Spiele reduzieren Gewalt

Reply
 
Old   #16
 
elite*gold: 22
Join Date: Nov 2009
Posts: 1,534
Received Thanks: 357
Wenn man ein Spiel spielt sollte man immer den Hintergrundgedanken haben das es wirklich nur ein Game ist. dh. man soll sich nicht so aufregen wenn man mal verloren hat zb.
kenne Personen die das einfach zu ernst nehmen und immer aggro sind deswegn. :/



xEncounter is offline  
Old   #17
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2010
Posts: 79
Received Thanks: 59
Also mich machen manche Spiele auch aggro! Dann geh ich off und les ein Buch Hatte mal mit den typischen Bildlesern darüber eine Debatte, meine Abschiedsworte: "Ich werde weiterhin zocken. Aber, versprochen, ich werde nie einen Amoklauf starten."

Das Ergebnis ist nichts neues. Und irgendwie ist man sich darüber auch nicht einig, andere sagen, sie senken die Hemmschwelle zur Gewalt, andere sagen man kann sich damit abreagieren.

Ich selbst bin der Meinung, dass alles vom Charakter abhängt. Wer gelassen im Leben ist, der ist das auch im Spiel. Wer ein potentieller "Ich-schlage-alles-tot-was-nicht-meine-Meinung-teilt" Typ ist, wird so auch in den Spielen sein.


H4t31sL1v3 is offline  
Old   #18
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2011
Posts: 319
Received Thanks: 141
Juhu endlich ist mal jemand nett zu mir

Nein ehrlich das finde ich gut und ich hoffe das es dabei bleibt !
.Own4g3 is offline  
Old   #19
 
elite*gold: 2
Join Date: May 2009
Posts: 1,971
Received Thanks: 636
Hab heute meinen Ps3 Controller geschrottet.
Bei mir tritt immer das Gegenteil ein .


EpicFive™ is offline  
Old   #20

 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2009
Posts: 3,311
Received Thanks: 699
Ist aber die Wahrheit, ich bin nie Aggro drauf, wenn ich erstmal eine Stunde MW2 gezockt habe
minf is offline  
Old   #21
 
elite*gold: 3
Join Date: Apr 2010
Posts: 355
Received Thanks: 87
Quote:
Originally Posted by Zeds Dead View Post
Wie bereits berichtet wurde, wird der Genuss von Spielen oft auf aggressive Verhalten oder schlimmere Attentate zurückgeführt, so jedenfalls denkt die Politik und Ja, auch meine Eltern lassen sich da schnell um den Finger wickeln und glauben unserer Regierung.
Bereits berichtet habe ich über den Amoklauf in Oslo und die Rolle der Computerspiele und nun ist ein Interview aufgetaucht in dem John Carmack, ein Miterfinder des Spiels Doom das genaue Gegenteil behauptet.

Er behauptet Videospiele reduzieren die Aggressivität.


Carmack, welcher schon viele Titel gewonnen hat mit der Doom-Reihe, gilt als eine Legende in der Szene. Auch er durfte die Erfahrung machen, zu erfahren das Doom ein bedeutender Grund sei für den Amoklauf in der Columbine High School. Ernst nimmt er es jedoch nicht.

Quelle: Sakashi.net
das mag ja alles stimmen, und die X-Seiten voller Rechtfertigungen präpubertärer Kinder ja auch, Fakt ist aber das diese Studien alle nur an der Oberfläche kratzen, wie sollten sie auch anders, sie können ja schlecht 10+ jährigen Ü18 Spiele die teilweise sogar in Deutschland zensierte, Spiele in der rohen Form in die Hand drücken und das dann nachvollziehen.

Es ist ja nicht so, als ob es ein Problem wäre per torrent & google jedes beliebige spiel runter zu laden und dann wild pfeifend durch die Stadt zu rennen, in der Einen Hand nen Molli, in der anderen die Kettensäge mit dem noch leicht zappelnden Zombie Überresten drauf.

Natürlich bewirkt das was bei den kleinen, ist ja nicht so als hätten wir uns nicht auch früher irgendwelche Horror-filme angesehen nur um danach etwas verängstigt ins Bett zu gehen, aber das ist eine komplett andere Geschichte, diese Spiele werden ja auch von den kleinen teilweise 5h+ gespielt, natürlich werden solche Leute ab und zu einfach nicht ganz normal, und wer soll es den Mit-Kindern verübeln, ein Type der dauernd davon redet das er hier und dort diesen und jenen gekillt hat wird einfach ein Aussenseiter.

Blind Studien machen ohne auf die echte Situation zu gucken ist meiner Meinung nach nur dumme Medien Geilheit.

just my 2 cents.


tl;dr:
Falsche Studien zeigen kein genaues Bild.
F!reFoX is offline  
Thanks
1 User
Old   #22
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2011
Posts: 777
Received Thanks: 105
ob das auch wirklich mehr machen..
Ambitieux is offline  
Old   #23
 
elite*gold: 266
Join Date: Feb 2008
Posts: 1,059
Received Thanks: 108
Wenn Videospiele zu Gewalt verleiten, dann gäbe es viel viel viel mehr Amokläufe wie bisher...
Maiik is offline  
Old   #24
 
elite*gold: 1
Join Date: Feb 2011
Posts: 2,985
Received Thanks: 1,024
Quote:
Originally Posted by F!reFoX View Post
das mag ja alles stimmen, und die X-Seiten voller Rechtfertigungen präpubertärer Kinder ja auch, Fakt ist aber das diese Studien alle nur an der Oberfläche kratzen, wie sollten sie auch anders, sie können ja schlecht 10+ jährigen Ü18 Spiele die teilweise sogar in Deutschland zensierte, Spiele in der rohen Form in die Hand drücken und das dann nachvollziehen.

Es ist ja nicht so, als ob es ein Problem wäre per torrent & google jedes beliebige spiel runter zu laden und dann wild pfeifend durch die Stadt zu rennen, in der Einen Hand nen Molli, in der anderen die Kettensäge mit dem noch leicht zappelnden Zombie Überresten drauf.

Natürlich bewirkt das was bei den kleinen, ist ja nicht so als hätten wir uns nicht auch früher irgendwelche Horror-filme angesehen nur um danach etwas verängstigt ins Bett zu gehen, aber das ist eine komplett andere Geschichte, diese Spiele werden ja auch von den kleinen teilweise 5h+ gespielt, natürlich werden solche Leute ab und zu einfach nicht ganz normal, und wer soll es den Mit-Kindern verübeln, ein Type der dauernd davon redet das er hier und dort diesen und jenen gekillt hat wird einfach ein Aussenseiter.

Blind Studien machen ohne auf die echte Situation zu gucken ist meiner Meinung nach nur dumme Medien Geilheit.

just my 2 cents.


tl;dr:
Falsche Studien zeigen kein genaues Bild.
Hierbei stimme ich dir komplett zu.
Aber ich selber bin zwar manchmal aggro drauf,
wenn es gerade nicht so klappt mitm zocken,
aber man sollte halt bevor man sowas spielt
von den Eltern gelernt kriegen, dass:
1. es nur ein game ist
2. man seine wut net an anderen rauslässt!
meinetwegen kann man sich ja notfalls
die Hand an der Wand zerschlagen
Pixel™ is offline  
Old   #25
 
elite*gold: 24
Join Date: Dec 2010
Posts: 917
Received Thanks: 116
Sowas sollte jetzt auch nicht unter den Tisch gekehrt werden man sollte sowas viel öffentlicher machen um auch Erwachsene Bezugsgruppen zu treffen die jetzt im "Eltern Alter" so zu sagen sind.
Ich finde generell wenn man sich Medienberichte anguckt die gegen Die ach so Brutalen Shooter sind anguckt stell man als "Insider" schnell fest das sich die Reporter kein stück mit der Thematik auseinander gesetzt haben!
chanQe is offline  
Old   #26
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 220
Received Thanks: 4
Endlich, danke...
HIDOLF is offline  
Old   #27
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2011
Posts: 325
Received Thanks: 28
endlich merken die es jetzt!

Jedoch wollen meine Eltern es trz nicht glauben & sagen , das das nur gelaber ist -.-*
Arango9 is offline  
Old   #28
 
elite*gold: 23
Join Date: Nov 2010
Posts: 12,928
Received Thanks: 1,435
Wie gesagt diese Nachricht soll auf RTL nachrichten etc. kommen und vllt ändern sich ja die meinungen und vllt noch so eine Unterhaltung von dem Typ
KamikazeOli is offline  
Old   #29
 
elite*gold: 270
Join Date: Sep 2005
Posts: 2,650
Received Thanks: 498
so was is doch total logisch... -.-
Gott sei dank lebe ich in österreich und muss mir über so was keinen Kopf machen xD

M.f.G Core
|Le Corbeau| is offline  
Old   #30
 
elite*gold: 3
Join Date: Nov 2009
Posts: 825
Received Thanks: 328
Da hat wohl endlich jemand die Wahrheit angesprochen ^_^


NUKER_PUMA is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Gewalt in Videospielen
Hiho, aus einem Gespräch zwischen mir und Limited über Gears of War, wurde schlussendlich eine kleine Diskussion über die Gewalt in Videospielen....
73 Replies - Consoles
Gewalt in Videospielen ? Y/N ?
Ja, dieses Thema bekommt man nur zu oft zu hören. Vielen dreht es dabei wie ihn Gears of War das Genick um, andere stimmen Kopf nickend mit einem...
25 Replies - Consoles
Gewalt in Videospielen ? Y/N ?
Ja , dieses Thema bekommt man nur zu oft zu hören . Vielen dreht es dabei wie ihn Gears of War das Genick um , andere stimmen Kopf nickend mit einem...
0 Replies - User Submitted News
[Aufklärung] Digitale Gewalt
Hallo liebe Community, ich möchte etwas über die Digitale Gewalt aufklären denn auch diese ist Strafbar. Was ist Digitale Gewalt? Digitale...
21 Replies - Tutorials
FÜR Gewalt spiele
( Quelle Msn ) 26.04.2010 (PC-Welt) - Videogames, die das Gehirn trainieren sollten, verbessern die allgemeine Leistungsfähigkeit nicht. Zwar...
1 Replies - User Submitted News



All times are GMT +1. The time now is 22:50.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.