Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 22:30

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Anders Behring Breivik und die Rolle von Computerspielen

Reply
 
Old   #1




 
elite*gold: 300
The Black Market: 141/0/0
Join Date: Jul 2010
Posts: 22,373
Received Thanks: 8,289
Anders Behring Breivik und die Rolle von Computerspielen

Was am 22.Juli diesen Jahres passierte, wird uns wohl noch lange in Erinnerung bleiben. Um 15:26 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit detonierte eine Bombe in der Nähe eines Regierungsgebäudes im Zentrum der norwegischen Hauptstadt Oslo. Dabei kamen 8 Menschen ums Leben und weitere 10 wurden schwer verletzt.
Während dieser Zeit verfolgten viele Jugendliche der 560 Anwesenden per fernsehen den Bombenanschlag, der sich in der Hauptstadt Norwegens abspielte. Alle 560 Jugendliche besuchten ein Sommercamp, das von der "Arbeidernes Ungdomsfylking", der Jugendorganisation der sozialdemokratische Arbeiterpartei, veranstaltet wurde.
Anders Behring Breivik erreichte um 17:00 Uhr als getarnter Polizist die Insel. Kurze Zeit darauf ließ er viele Jugendliche zusammenrufen, unter dem Vorwand die Jugendlichen über die Ereignisse in Oslo aufzuklären. Unvermittelt eröffnete er das Feuer gegen die Jugendlichen. Nach Augenzeugenberichten soll er gezielt und kaltblütig die Jugendlichen hingerichtet haben. In der 90 minütigen Schreckenszeit versuchten die Opfer unerkannt zu bleiben, in dem sie sich tot stellten oder versuchten auf das 600m entfernte Festland zu schwimmen, bis Anders Behring Breivik gestellt wurde und sich widerstandslos fest nehmen ließ. Er tötete 68 Menschen. Insgesamt kamen 76 Menschen ums Leben.

Doch was war der Grund für seine Tat?
In den ersten Meldungen wurde sofort bekanntgegeben, das er Kriegsspiele wie World of Warcraft oder Modern Warfare 2 gespielt haben soll. Doch wenn man seine rechtsextrem, christlich-fundamentalistische Moslemhasser Haltung betrachtet wird schnell klar, das die Spiele nicht der Grund sein können. Vor seiner Tat schrieb er ein 1500 seitiges Buch mit den Hauptthemen Multikulturalisten, Kulturmarxisten und kapitalistische Globalisten. Aus dem Buch zu erlesen ist auch, was Computerspiele für eine Rolle spielen. Keineswegs ein Grund für seine Tat, viel mehr dienten sie, nach eigenen Aussagen der Tarnung (das Ausgeben als computerspielsüchtig), das Training (Modern Warfare 2 wäre eine perfekte Simulation) und der Entspannung, welche sich auch Millionen Andere von Computerspielen erhoffen.
Quote:
In addition; I decided I would allow myself to play the newly launched
expansion: World of Warcraft – Cataclysm. The combination of these three counter measures, in addition to my 3 weekly indoctrination/meditation walks, resulted in my morale and motivation again peaking. (S. 1401)

I am currently watching Dexter, the series about that forensic mass murderer. Quite hilarious. I’m also looking forward to watch the new movie-series about Carlos the Jackal (the Marxist-Islamist and Che wannabe scumbag). Hopefully, it will be as good as the Baader Meinhof Complex. I really enjoyed that one. Oh, and I’m also playing Fallout 3 – New Vegas atm after just finishing Bioshock 2. I’m also going to try the new World of Warcraft – Cataclysm when it is released in December. Time to dust of my mage… (S. 1399)
Anhand dieser beiden Zitate aus seinem Tagebuch, ist auszuschließen das Computerspiele ihn dazu neigten einen Amoklauf auf Jugendliche auszuführen. Der Grund für den Tathergang kann nicht festgelegt werden und schon gar nicht auf den Genuss von Spielen geschoben werden.

Wie Sakashi.net bereits berichtete:
Quote:
Computerspiele sind nun einmal ein Teil der Jugendkultur geworden, und die einseitige Zuschreibung von Gewaltexzessen auf Computerspielkonsum greift schlicht zu kurz. Der Konsum von Videospielen führt nicht zum Verlust der höheren Hirnfunktionen. Weiterhin sind die Zeiten, in denen nur eine kleine Subkultur Computerspiele spielte lange vorbei. World of Warcraft hat bis zu 12 Millionen Spieler, und die Verkaufszahlen für Modern Warfare 2 dürften nicht allzu weit darunter liegen. Wer ernsthaft glaubt, dass sich am letzten Freitag nur ein Wow-Spieler und nur ein MW2-Spieler auf der Insel befunden hätte, als die Schießerei began, der irrt.
Also an alle Politiker, Medien etc. Lasst die Spiele da raus!

Quelle: Sakashi.net
Attached Thumbnails
Anders Behring Breivik und die Rolle von Computerspielen-fegsdf.png  



Zeds Dead is offline  
Thanks
71 Users
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 245
Received Thanks: 27
;( Schrecklich sowas finde ich einfach.


Toastbrott is offline  
Thanks
2 Users
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 228
Received Thanks: 19
Waas habt ihr anderes erwartet is doch immer so -.-
Nitrox´ is offline  
Thanks
1 User
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 624
Received Thanks: 1,547
Quote:
In den ersten Meldungen wurde sofort bekanntgegeben, das er Kriegsspiele wie World of Warcraft oder Modern Warfare 2 gespielt haben soll.
wtf?


Just2PN is offline  
Thanks
1 User
Old   #5




 
elite*gold: 300
The Black Market: 141/0/0
Join Date: Jul 2010
Posts: 22,373
Received Thanks: 8,289
Nach den Medien ist WoW ein Kriegsspiel und wird mit CoD auf eine Ebene gestellt. Unglaublich aber wahr.
Zeds Dead is offline  
Thanks
4 Users
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2011
Posts: 325
Received Thanks: 28
Schlimm was passiert ist. Nimmt einen echt mit.
Arango9 is offline  
Old   #7

 
elite*gold: 60
Join Date: Sep 2010
Posts: 6,241
Received Thanks: 2,543
rolf WoW ein kriegsspiel^^
und Pacman ist ein horrorshooter^^
[uLow]TheCraftingMan is offline  
Thanks
26 Users
Old   #8
 
elite*gold: 856
Join Date: Jul 2010
Posts: 14,222
Received Thanks: 7,869
Der Typ dachte er würde sich im Krieg befinden und könnte für sowas nicht ins Gefängniss kommen.
123klo is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2011
Posts: 211
Received Thanks: 5
Es ist neuerdings wohl Mode bei jeder schrecklichen Tat zu sagen "Oh wartet mal waren es die Videospiele ?!" Und beim kleinsten Anschein danach wird sich sofort draufgestürzt. Ich hatte das schon als Vorahnung kurz nachdem ich davon gehört hatte.
Es ist sowas von lächerlich!
Noname_FTW is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 3
Join Date: Nov 2010
Posts: 489
Received Thanks: 128
Millionen Spieler spielen Ballerspiele/Gewaltspiele und dann kommt einer, macht einen Amoklauf und die Gewaltspiele sind schuld. Sowas ist lächerlich.
HαzαяD™ is offline  
Thanks
9 Users
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2008
Posts: 181
Received Thanks: 20
Das kann man überhaupt nicht mit Computerspielen begründen. Solche Menschen sind doch psychisch gestört, Computerspiele hin oder her. Ich kann mir nicht vorstellen, wieso das ein Mensch tun kann.
Fancy is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2008
Posts: 50
Received Thanks: 8
WoW läuft man wohl dauer Amok, "killquests" etc...

Schade um die vielen Kinder und Jugendlichen.
rogue-trooper is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 30
Join Date: May 2011
Posts: 225
Received Thanks: 72
einfach nur bescheuert, dass er dann auch noch behauptet
er sei unschuldig .. -.-
'Cleanii :3 is offline  
Old   #14

 
elite*gold: 1
Join Date: Jan 2011
Posts: 5,338
Received Thanks: 3,621
Nun werden wieder Diskussionen über Ego-Shooter und ihren angeblichen Folgen geführt.
Trotzdessen danke für die News Zeds Dead.
King' is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 681
Received Thanks: 35
überall in der zeitung steht andreas breivik der ist der größte blonde massaker mann xd und er kriegt nur 21 jahre gefängniss bisschen wenig


killerstyle95 is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Anonymous: Operation UnManifest richtet sich gegen Norwegen-Amokläufer Breivik
Anonymous: Operation UnManifest soll dazu dienen, das Manifest des Norwegen-Attentäters Anders Breivik zu einem Quatsch-Manifest...
8 Replies - User Submitted News
Grafik in Computerspielen, Zwang zur Aufrüstung, Kommerzialisierung
Jow, neues Spiel auf'm Markt "ZOMG GEILE GRAFIK", dann die Demo gezockt und mal wieder isses 'n Scheißspiel -mit gescheitertem Gameplay-, das bei...
10 Replies - Off Topic
Petition: Gegen ein Verbot von Action-Computerspielen vom 05.06.2009
Hiho, ich bitte euch hiermit bitte gegen dem Verbot von Killerspielen mitzuzeichnen. Text der Petition Der Deutsche Bundestag möge sich...
22 Replies - Off Topic
Initiative gegen das geplante Verbot von gewaltverherrlichenden Computerspielen
PCGH - News: Initiative gegen das geplante Verbot von gewaltverherrlichenden Computerspielen :)
5 Replies - Main



All times are GMT +1. The time now is 22:30.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.