Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 11:37

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Anders Behring Breivik und die Rolle von Computerspielen

Reply
 
Old   #16
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2008
Posts: 2,041
Received Thanks: 602
In einem Anderen Bericht hies es bei Wow sogar Killerspiel



Sirup55 is offline  
Old   #17
 
elite*gold: 15
The Black Market: 133/0/0
Join Date: Jul 2010
Posts: 2,424
Received Thanks: 514
Das ist sowieso einfach krank, den Computerspielen die schuld zu geben.
Also Wow ist mal überhaupt kein Kriegsspiel.
Das muss irgendein anderen psychischen Hintergrund haben, und nicht die Computerspiele sind schuld.

Und die Medien machen das ganze ja auch noch extremer als es eig. ist.
Ich meine von Modern Warfare 2 lernt man nicht wie man Menschen umbringt sonder eig. nur was man mit einer Waffe machen kann, töten.
Und es ist sowieso viel zu unrealistisch um das aufs reale Leben zu übertragen.
Wer im Rl mal mit einem "Leichten Maschinengewehr" geschossen hat, lacht über den Rückstoß in Modern Warfare...

Trotz allem die Tat ist einfach nur schade.


xpr0sitiivz is offline  
Old   #18
 
elite*gold: 188
The Black Market: 121/0/0
Join Date: Feb 2011
Posts: 6,554
Received Thanks: 1,198
OMG immer die Ballerspiele war sowas von Klar
DerSyntax! is offline  
Old   #19
 
elite*gold: 1
Join Date: Feb 2009
Posts: 20,283
Received Thanks: 5,337
Super Artikel! Erschreckend, wie alles in 1 Topf geworfen wird. O;


Artsy Xeemy is offline  
Old   #20
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 5,370
Received Thanks: 1,990
Alle Politiker sind schmarotzende Grünköppe, die von nichts eine Ahnung haben!
Masters of Hardcore is offline  
Old   #21
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2011
Posts: 762
Received Thanks: 38
Ich finde sowas einfach nur Krank. Ich finde es ist jede Strafe zu wenig, Gefängnisstrafe..
Ich meine er hat Kinder oder Jugendliche umgebracht, die noch ihr ganzes Leben vor sich hatten ? Und er hat sie einfach so Abgemetzelt..

Auch wenn es unmenschlich wäre, müsste man solche Menschen Jahre lang Quälen ! Anstadt sie 25 Jahre in einen Zimmer zu setzen.
_Counfiushed# is offline  
Old   #22




 
elite*gold: 300
The Black Market: 141/0/0
Join Date: Jul 2010
Posts: 22,365
Received Thanks: 8,286
Es sind nach meiner Kenntnis nur 21 Jahre Haft. Aber was passiert, wenn er frei kommt? Ich denke nicht, das sie ihn nach 21 Jahren einfach so gehen lassen.

Und wer weiß, was aus unseren "Ballerspielen" wird, wenn wir eine andere Regierung erhalten.
Zeds Dead is offline  
Old   #23

 
elite*gold: 131
Join Date: Apr 2009
Posts: 2,075
Received Thanks: 693
Ja, das war schon ein hartes stück....
Aber was ich nicht verstehe...wieso die Jugendlichen? Sie können doch für rein gar nix! ...traurig...
.BlackStorm is offline  
Thanks
1 User
Old   #24




 
elite*gold: 300
The Black Market: 141/0/0
Join Date: Jul 2010
Posts: 22,365
Received Thanks: 8,286
Quote:
Originally Posted by .BlackStorm View Post
Ja, das war schon ein hartes stück....
Aber was ich nicht verstehe...wieso die Jugendlichen? Sie können doch für rein gar nix! ...traurig...
Unter den Jugendlichen waren auch viele Kinder von Prominenten und das tut weh. Er ist gegen die sozialdemokratische Arbeiterpartei.

Btw. konnten sie nur schwer von der Insel fliehen. Er hat die Tat 9 Jahre lang geplant.

Quote:
Unter den 68 Todesopfern auf der Insel Utøya befindet sich nach Angaben der Tageszeitung Dagbladet der 21-jährige Tore Eikeland aus Osterøy, Vorsitzender der AUF in Hordaland. Sein Stellvertreter, der 18-jährige Tarald Mjelde, zählt zu den Vermissten.[17] Auch der 51-jährige Polizist Trond Berntsen, Stiefbruder der norwegischen Kronprinzessin Mette-Marit, wurde nach Informationen des Dagbladet auf Utøya getötet. Der Beamte war außerhalb seiner Dienstzeit und in Zivil zum Schutz des Ferienlagers engagiert worden. Er wurde bei dem Versuch, Breivik aufzuhalten, erschossen.[18][19] Zu den Toten zählt auch Monica Bøsei, die 45-jährige Organisatorin des Ferienlagers, die seit 20 Jahren den Vorsitz von Utøya AS, der Betreibergesellschaft der Ferieninsel, innehatte.[20] Unter dem Opfern befinden sich auch die Musiker Aleksander Aas Eriksen[21] und die irakische Teilnehmerin an der norwegischen Version von X-Factor Jamil Rafal Yasin.[22] Die 30 jährige Zoologin und Studentin der Stockholm University Hanne Løvlie starb bei der Bombenexplosion in Oslo.[23] Der 19-jährige Diderik Aamodt Olsen war stellvertretender Vorsitzender der Nesodden AUF und gilt seit dem Utoya Massaker als vermisst.[24] Zu den Opfern auf der Ferieninsel gehören auch der bekannte Maler Harvard Vederhus und der 28-jährige Bürgermeister der norwegischen Kommune Sula, Sverre Flate Bjorkavag.[25] Die 20-jährige Aktivistin Hanne Kristine Fridtun aus Sognefjord, vertrat die Arbeiderpartiet bei der Norwegischen Labour-Party.[26] Eines der jüngsten Opfer war die 14-jährige Neuseeländerin Sharidyn Meegan Ngahiwi Svebakk-Bohn.[27] Die 17-jährige Silje Merete Fjellbu vertrat die AUF als Fotografin.[28]
Aus Wikipedia
Zeds Dead is offline  
Old   #25
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 5,370
Received Thanks: 1,990
Ob prominent oder nicht ist doch sowas von Scheiß egal!
Es sind junge Menschen gestorben und das ist das Traurige!

Das schlimmste ist, dass er niemals alleine war, es wird noch Anhänger geben, den wer schon so eine grausame aber Extrem gut durchdachte tat plant, der wird sich mit dem Massaker nicht zufrieden geben.
Masters of Hardcore is offline  
Thanks
2 Users
Old   #26




 
elite*gold: 300
The Black Market: 141/0/0
Join Date: Jul 2010
Posts: 22,365
Received Thanks: 8,286
Ihm aber nicht. Er verachtet diese Art von Politik.
Zeds Dead is offline  
Old   #27
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2010
Posts: 180
Received Thanks: 32
Die Polizei ist auch dran schuld ... -.-
Zuerst kein Hubschrauber dann ganz langsam hin.
Mhm kein Boot dann warten wir noch !

Edit: Der typ hat doch WoW gezockt oder?
S3R is offline  
Thanks
1 User
Old   #28
 
elite*gold: 1
Join Date: Sep 2009
Posts: 5,572
Received Thanks: 2,511
Hmm also alle Amokläufer spielen Kriegsspiele ? Glaub ich nicht. Aber alle Amokläufer haben schon mal Brot gegessen. Verbieten wir das Brot !


Nein ernsthaft. Das ist einfach dämlich Computerspielen die schuld zu geben. Der Typ hat jeden den er getroffen hat noch mal extra in den Kopf geschossen um sicher zu gehen das er tot ist. Sowas ist echt Krank. Das liegt sicher nicht an Shootern etc.
Humfrick is offline  
Old   #29
 
elite*gold: 5
Join Date: Mar 2010
Posts: 277
Received Thanks: 66
Wie mich diese Medien meist voll ankotzen. In deren Augen ist ja sogar Final Fantasy ein Killerspiel "in dem ohne Reue Gemordet wird"! Extrem zum Lachen, wie die Medien irgendwelche gutgläubigen Menschen dazu bringen wollen, sich dafür einzustzen, die Spiele zu verbieten. Blödheit auf höchster Stufe! ;D
Fredfroehn is offline  
Old   #30
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2011
Posts: 1,761
Received Thanks: 776
Quote:
Originally Posted by Zeds Dead View Post
In den ersten Meldungen wurde sofort bekanntgegeben, das er Kriegsspiele wie World of Warcraft oder Modern Warfare 2 gespielt haben soll.
Typisch Politiker sie sind der Meinung das man in "Killerspielen" den Umgang mit Waffen lernt, wieso setzen Fahrschulen dann nicht Need for Speed ein?


R!X0R is offline  
Thanks
6 Users
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Anonymous: Operation UnManifest richtet sich gegen Norwegen-Amokläufer Breivik
Anonymous: Operation UnManifest soll dazu dienen, das Manifest des Norwegen-Attentäters Anders Breivik zu einem Quatsch-Manifest...
8 Replies - User Submitted News
Grafik in Computerspielen, Zwang zur Aufrüstung, Kommerzialisierung
Jow, neues Spiel auf'm Markt "ZOMG GEILE GRAFIK", dann die Demo gezockt und mal wieder isses 'n Scheißspiel -mit gescheitertem Gameplay-, das bei...
10 Replies - Off Topic
Petition: Gegen ein Verbot von Action-Computerspielen vom 05.06.2009
Hiho, ich bitte euch hiermit bitte gegen dem Verbot von Killerspielen mitzuzeichnen. Text der Petition Der Deutsche Bundestag möge sich...
22 Replies - Off Topic
Initiative gegen das geplante Verbot von gewaltverherrlichenden Computerspielen
PCGH - News: Initiative gegen das geplante Verbot von gewaltverherrlichenden Computerspielen :)
5 Replies - Main



All times are GMT +1. The time now is 11:37.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.