Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 00:15

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Activision Blizzard verklagt Bossland

Reply
 
Old   #121
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 32
Received Thanks: 2
Ich hoffe das Bossland gewinnt



I3ruceLee is offline  
Old   #122
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 57
Received Thanks: 7
Quote:
Originally Posted by Mister Joy View Post
Du weißt schon, dass im AGB versteckte Abofallen nicht gültig sind?


Aus deinem Wikipedialink. Hast du es etwa nicht selber gelesen?
Es sind Vertragsbedingungen, ein Bruch kann als Grund für eine fristlose Auflösung verwendet werden. Wenn der Vertragsbrecher noch Restschulden aus diesem Vertragsverhältnis hat, DANN ja DANN kann die andre Partei diese Restschulden einmahnen und gegebenfalls einklagen.

Dem "Brecher" wird diese Möglichkeit im AGB ja meistens generell ausgeschlossen und ja dies wäre dann rechtskräftig, Rechtskräftigkeit hat aber mit Straftaten in dem Sinne nichts zu tun.
warum rät dan Stiftung Warentest vom rücktrittsrecht gebrauch zu machen?
dies ist ein mehr als rechtlicher grauzonenbereich.

und noch einmal, wenn man die AGB´s aktzeptiert, hat man einen vetrag abgeschlossen. solange die AGB´s nicht gegen geltendes recht verstossen, bewgene sie sich i9nnerhalb der grenzen des rechtsystem des jeweiligen staates oder in diesem fall der EU

ist man mit den AGB´s nicht einverstanden, sollte man lieber kein Häckchen setzen oder den entsprechenden button klicken


nadrag is offline  
Old   #123
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2009
Posts: 7,604
Received Thanks: 4,508
Quote:
Anders als die Wandelung ist der Rücktritt kein Anspruch, sondern ein Gestaltungsgeschäft. Er muss also von der rücktrittsberechtigten Vertragspartei ausgeübt werden. Wirksam ist der so erklärte Rücktritt freilich nur, wenn dem Rücktrittswilligen auch ein Rücktrittsrecht zustand.
So das war für DICH das letztemal, es nervt gewaltig, wenn jemand immer Wörter in den Raum wirft, von denen er sich nichtmal richtig informiert hat.

Das gilt auch für den Rest deines Postes.

Du siehst es ja nichtmal ein, wenn man dich wiederlegt, sondern fängst dann mit dem nächsten "Crappunkt" an.



In deiner Märchenwelt könnten Publisher jeden verklagen der nur nen mini AGB Bruch begeht, aber so ist das nunmal nicht, aber DU willst das einfach nicht verstehen.
Mister Joy is offline  
Old   #124
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 57
Received Thanks: 7
Quote:
Originally Posted by Mister Joy View Post
So das war für DICH das letztemal, es nervt gewaltig, wenn jemand immer Wörter in den Raum wirft, von denen er sich nichtmal richtig informiert hat.

Das gilt auch für den Rest deines Postes.

Du siehst es ja nichtmal ein, wenn man dich wiederlegt, sondern fängst dann mit dem nächsten "Crappunkt" an.



In deiner Märchenwelt könnten Publisher jeden verklagen der nur nen mini AGB Bruch begeht, aber so ist das nunmal nicht, aber DU willst das einfach nicht verstehen.
Die publisher würden es nicht tun wenn es nicht erfolgversprechend wäre.

Und emotionale und persönliche angriffe sind nicht gerade hilfreich in einer sachlichen diskussion.
man wird ja in ein paar monaten sehen wer recht hat...


nadrag is offline  
Old   #125
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2009
Posts: 7,604
Received Thanks: 4,508
Quote:
Originally Posted by nadrag View Post
Die publisher würden es nicht tun wenn es nicht erfolgversprechend wäre.

Und emotionale und persönliche angriffe sind nicht gerade hilfreich in einer sachlichen diskussion.
man wird ja in ein paar monaten sehen wer recht hat...
Wenn es "wirklich" erfolgsversprechend wäre, würden sie nicht im LG Hamburg klagen, so da hab ich dich nun aber "wirklich" zum letzenmal wiederlegt srsly.

In einer sachlichen Diskussion, sollten beide Seiten sich über die Punkte informieren, die sie verwenden.
Mister Joy is offline  
Old   #126
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 57
Received Thanks: 7
Quote:
Originally Posted by Mister Joy View Post

In einer sachlichen Diskussion, sollten beide Seiten sich über die Punkte informieren, die sie verwenden.
Nein, eine sachliche Diskussion sollte unabhängig von Bedingungen sein. Selbst wenn mein Gesprächspartner einige (für mich) unverständliche oder gar vermeintlich fälschliche Fakten aufwartet, ist es trotzdem ein Gebot der Höflichkeit die sachliche Ebene nicht zu verlassen und persönliche Angriffe und verletzende Untergriffe zu unterlassen.

Außerdem zeugt das oft von Beweisnotstand wenn man sich auf die persönliche Ebene begibt.

Ich frage mich desgleichen auch, warum ich bei der Formulierung meiner ABG´s einen Anwalt zu Hilfe nehmen musste, wenn diese nicht rechtswirksam wären?!?
nadrag is offline  
Old   #127
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2011
Posts: 21
Received Thanks: 3
Ich würde mich da , in der sicht von Blizzard nur selber an den kopf fassen,denn wenn leute die bots benutzen,haben sie meist eine vorgeschichte ! meist haben sie das game schon so gesuchtet , das sie wissen , was folgt wenn sie es wieder tun! also sollte blizzard nicht so eine dicke lippe riskieren!
°FlatEric° is offline  
Old   #128

 
elite*gold: 33
Join Date: Feb 2010
Posts: 1,779
Received Thanks: 339
In dem Fall bin ich für Blizzard.
Warum es verboten ist Bots zu benutzen?
Ich kann nicht glauben , dass das hier manche echt fragen.
Vielleicht , weil sie Vorgänge automatisieren , für die manch anderer Spieler sehr viel Zeit investiert?
''Ohne Fleiß kein Preis!''
Sagt euch das was ?
Wer nichts tut , kann auch nicht belohnt werden , so einfach sehe ich das.
.1Hit. is offline  
Old   #129
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2005
Posts: 1,388
Received Thanks: 124
Ich bin defintiv auch für Blizzard, wäre ja noch schöner wenn Bots mehr oder weniger legal werden und dann jeder Dössel daher kommt und Bots benutzt.

Generell zerstören die ja auch die Spielatmosphäre (doof wenn alle nur noch Pfade ablaufen) und die wirtschaftliche Ökonomie("Fein habe ein Stack Stoff beisammen nach 2 Stunden, das wird verkauft, oh der Bot hat 100 Stack beisammen " ).
MacDan is offline  
Old   #130
 
elite*gold: 20
Join Date: Aug 2006
Posts: 1,029
Received Thanks: 98
Quote:
Originally Posted by .1Hit. View Post
In dem Fall bin ich für Blizzard.
Warum es verboten ist Bots zu benutzen?
Ich kann nicht glauben , dass das hier manche echt fragen.
Vielleicht , weil sie Vorgänge automatisieren , für die manch anderer Spieler sehr viel Zeit investiert?
''Ohne Fleiß kein Preis!''
Sagt euch das was ?
Wer nichts tut , kann auch nicht belohnt werden , so einfach sehe ich das.
kan es sein das du hier falsch bist ?
Inukie is offline  
Thanks
1 User
Old   #131
 
elite*gold: 4
Join Date: May 2011
Posts: 1,448
Received Thanks: 391
Quote:
Originally Posted by Inukie View Post
kan es sein das du hier falsch bist ?
Kann es sein, dass du das Forum nicht kennst?
Das Forum ist nicht nur ein Hackerforum.
Saphusn is offline  
Thanks
1 User
Old   #132

 
elite*gold: 33
Join Date: Feb 2010
Posts: 1,779
Received Thanks: 339
Quote:
Originally Posted by Inukie View Post
kan es sein das du hier falsch bist ?
Kann es sein , dass du über das Forum nicht bescheid weißt?
Dieses Forum ist auch zum diskutieren da , nicht nur damit Leute wie du sich hier Bots/ Hacks or whatever holen und dann damit protzen wie gut sie doch sind.
.1Hit. is offline  
Old   #133
 
elite*gold: 20
Join Date: Aug 2006
Posts: 1,029
Received Thanks: 98
Das Forum ist und bleibt in erster linie ein Gamehacking forum.
und @.1Hit. scheinst mich ja ganz gut zu kennen ansonsten wären deine behauptungen einfach nur müll ;D
Inukie is offline  
Thanks
1 User
Old   #134
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2009
Posts: 7,604
Received Thanks: 4,508
Quote:
Originally Posted by Inukie View Post
Das Forum ist und bleibt in erster linie ein Gamehacking forum.
und @.1Hit. scheinst mich ja ganz gut zu kennen ansonsten wären deine behauptungen einfach nur müll ;D
Nope da liegst du falsch.
Mister Joy is offline  
Thanks
1 User
Old   #135
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2008
Posts: 49
Received Thanks: 9
Quote:
Originally Posted by Noxian View Post
Es geht nicht darum wer hier mehr macht hat.
Blizzard schreibt ganz genau in den Nutzungsbedingungen, dass die Benutzung von Third Party Programmen, die die Aufgabe des Spielers (z.B. Bots), verboten ist.
Und wenn jetzt jemand etwas verkauft um etwas "illegales" zu ermöglichen, dann kann man dagegen rechtlich vorgehen.
Blizzard hat eigentlich schon gewonnen.

Wusste nicht, dass Blizzard unsere Verfassung zusammengezimmert hatte.

Wenn Blizzard in ihren TOS erklärt, dass man kein *** außerhalb von WoW haben darf, dann stimmt das auch so, sonst ist es illegal. Trollolol.




In Wahrheit jedoch ist es so, dass TOS hier in Deutschland relativ wertlos sind, da ein Bestätigen-Button als eine Willenserklärung für einen Vertag nicht genügt. Das muss unterschrieben werden. Wie bei AGBs.

Bei AGBs gilt grundsätzlich, ist eine Partei in irgendeinem Punkt klar benachteiligt, oder ein Punkt verstößt gegen die Gesetze der BRD, so sind alle AGBs vollständig ungültig.




Wer so viel Raum zum Botten bietet wie Blizzard, der sollte sich nicht beschweren, wenn die Botter dann auch kommen. Wer seinen Müll nicht wegbringt, der soll sich dann wegen der gedeihenenden Armeisenkolonie nicht wundern.

(Armeisen sind gut für die Umwelt, und Botter sind gut für die INgame-Wirtschaft)
Außerdem macht Botten spaß, wenn man sie selber schriebt.



Bsp wie es richtig gemacht wird: F(orsaken)W(orld), das ganze Zahlungsmodell lässt nur wenig Raum fürs botten, denoch kann man es auch dort nicht ausschleißen.


Questionable Content is offline  
Reply

Tags
wow



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Blizzard verklagt Cheat-Programmierer
Starcraft 2: Blizzard verklagt Cheat-Programmierer Keine drei Wochen ist es her, dass Blizzard über 5.000 Starcraft 2-Accounts sperrte, weil ihre...
51 Replies - User Submitted News
Blizzard verklagt Coder von StarCraft 2-Hacks
Developer accuses Canadian, Peruvian users of creating, selling maphacks and cheats for multiplayer real-time strategy game. Blizzard ushered in...
12 Replies - Starcraft 2



All times are GMT +1. The time now is 00:15.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.