Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Reviews > Game Reviews
You last visited: Today at 20:20

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

[Steam] Gnomoria

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 55
Join Date: Apr 2009
Posts: 2,191
Received Thanks: 620
Post [Steam] Gnomoria

You must register and activate your account in order to view images.
Guten Tag "liebe" Elitepvpers Nutzer.
Um mal in der Kategorie "Steam" ein bisschen was hinzuzufügen und gleichzeitig für eines meiner neuesten Lieblingsspiele etwas Werbung zu machen, dachte ich mir, dass ich hier einfach mal reinposte.

Erstmal ein paar Hintergrund Infos bzw. Daten:

- Die Alpha-Version von Gnomoria wurde meines Wissens nach am 28.04.2012 released.
- Die Firma, die das Spiel entwickelt und veröffentlich hat nennt sich

- Das Spiel befindet sich mittlerweile noch in der Beta, in der Version 0.8.40.1.


So nun zum interessanteren Teil, das Spiel an sich.
Die Screenshots, die ich hier hinzufügen werde, sind aus Google und stammen nicht aus meinen Spielständen.

Die Grafik des Spiels ist eher Retro, genau wie die Musik.
Meiner Meinung nach passt der Stil aber perfekt zum Game und macht erst die Atmosphäre aus.

In Gnomoria geht es im weitesten Sinne darum zu überleben.
Man startet mit einer kleinen Gruppe von 9 Gnomen und ein paar Ressourcen um auch die erste Zeit zu überleben, in der man noch nicht selbst für alles Sorgen kann.

Es ist ein Sandbox Game, das bedeutet, nichts was ihr am Anfang seht ist unveränderlich und alles kann nach euren Wünschen angepasst werden.
Man kann Gegenstände abbauen um sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder an anderer Stelle aufzubauen oder etwas mit ihnen herstellen, das dann wieder auf andere Art und Weise verwendet werden kann.

You must register and activate your account in order to view images.

Die 9 Gnome, die ihr anfangs zur Verfügung habt steuert ihr jedoch nicht direkt, sondern mit 'Befehlen'.
Ihr sagt Beispielsweise, dass ihr gerne einen Baum gefällt haben wollt, markiert diesen Baum mit dem entsprechenden Befehl und die zugehörigen Gnome fangen an diesen Baum zu fällen.


Dazu sei gesagt, dass es verschiedene Berufe für die Gnome gibt, die ihr ihnen zuteilen könnt.
Ihr könnt auch selbst Berufe einstellen und genau sagen, was dieser Beruf zu tun hat.
Noch dazu werden die Gnome immer besser in den Dingen, die sie häufig tun, dies äußert sich zum Einen an der Zeit, die sie dafür brauchen und zum Anderen ist die Qualität der Dinge besser oder schlechter.
Bessere Qualität bedeutet, dass der Wert des Gegenstandes höher ist.
Zum Wert weiter unten noch ein oder zwei Zeilen.

Das Spiel ist sehr Micro Management lastig.



Was das bis jetzt mit Überleben zu tun hat werden sich vielleicht schon manche gefragt haben, doch das, was ich bis jetzt hier geschrieben habe ist nur ein minimaler Teil.

Das Spiel kann sehr komplex wirken, man sollte sich darauf einstellen, dass man viele Sachen im Auge behalten muss.

So ist es zum Beispiel wichtig, dass eure Gnome sowohl ständig Essen, als auch Trinken haben.

Man startet zwar mit einem gewissen Vorrat, doch es ist sicher, dass dieser nicht ewig halten kann.
Also müsst ihr euch darum kümmern, dass eure Gnome Felder bewirten, Yaks züchten, die euch Milch geben - sie können auch geschlachtet werden, aber da die Milch anfangs euer Hauptgetränk ist, macht es nicht viel Sinn.
Etc. etc.

You must register and activate your account in order to view images.

Man kann theoretisch alles von Anfang an bauen und herstellen, doch dafür braucht man die Materialien, die man praktisch nur bekommt, wenn man vorher schon andere Sachen gebaut hat um diese Materialien herzustellen.

Es ist also ein geschlossener Produktionskreislauf.

Also die erste Gefahr sind verhungern oder verdursten.

Man startet das Spiel im ersten Jahr und am ersten Tag des Frühlings.
Für einen Monat bleibt alles friedlich, (ein Monat sind im Spiel 12 Tage).
Und ab Sommer werden immer mal wieder Feinde in Form von Bären, Goblins oder anderen Tieren in euer Land eindringen und eure Gnome angreifen.

You must register and activate your account in order to view images.

Das heißt darauf muss man sich ebenfalls vorbereiten.

Euer Königreich, das ihr euch aufbaut hat einen gewissen Wert, je nachdem, wie hoch dieser Wert ist, werden schon bald neue Gnome kommen um bei euch aufgenommen zu werden.
Jedoch wird euer Königreich mit steigendem Wert auch attraktiver für Angreifer.

Nun, ich möchte euch hier keinen Guide geben, sondern euch das Spiel erst einmal vorstellen, deshalb belasse ich es dabei zu sagen, was geschieht und wie die Möglichkeiten aussehen.
Falls ein Guide gewünscht ist, kann ich gerne noch einen schreiben.
Aber es gibt schon einige englisch-sprachige Guides im Internet.

Ich kann euch also sagen, es gibt auch Militär, dass ihr selbst einstellen, befehligen und versorgen müsst.

Die Gnome können im Militär sein und trotzdem noch ihren normalen Berufen nachgehen, solange, bis ihr dem Militär sagt, sie sollen diesen oder jenen Ort verteidigen.

You must register and activate your account in order to view images.

Ich selbst spiele das Spiel jetzt erst ein paar Tage und ich denke, man kommt relativ schnell ins Spielgeschehen.


Das hier ist noch nicht komplett, also wenn mir noch etwas einfallen sollte, bin ich einfach mal so frei meinen Post zu bearbeiten und Dinge hinzuzufügen.

Soweit lasse ich das aber erstmal stehen und lege euch ans Herz, euch das Spiel mal anzusehen.


Die kostenlose Demo, sowie die Preise der verschiedenen Anbieter könnt ihr euch mal ansehen.


Das wars fürs erste.
So far,
~Ninjiaki



Ninjiaki is offline  
Thanks
4 Users
Old   #2
 
elite*gold: 28
Join Date: Jul 2009
Posts: 992
Received Thanks: 171
Ich werde mir das Spiel auf jeden Fall in denn nächsten paar tagen mal anschauen ^^.


Diali$$ is offline  
Old   #3
Sapere aude


 
elite*gold: 6851
The Black Market: 186/0/0
Join Date: Oct 2008
Posts: 49,878
Received Thanks: 10,473
Arrow General Gaming Discussion -> Game Reviews

#moved
Acid is offline  
Thanks
1 User
Old   #4
 
elite*gold: 1862
Join Date: Jan 2009
Posts: 3,724
Received Thanks: 7,671
Seit es dieses Mineshit gibt, sind solch' Spiele i-wie "in".
-Abklatsch für Abklatsch


IgorGlock is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 2
Join Date: Mar 2013
Posts: 555
Received Thanks: 250
Ich finde es eher schlimmer das solche Spiele mit Minecraft vergleicht werden. Beispiel: Terraria, meine pers. Meinung: Viel besser als Minecraft auch wenn es 2D ist. Es hat seinen Charme.

Aber wenn man dann i.welche YT Videos schaut "Yeah, its kinda like Minecraft in 2D".
Minecraft hat einen Meilenstein gesetzt, und nun, nichts mehr. Es wird nur weiterenwickelt damit Mojang sich den ***** blutig verdienen kann.
Looh is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 55
Join Date: Apr 2009
Posts: 2,191
Received Thanks: 620
Quote:
Originally Posted by Acid View Post
#moved
Huch, danke fürs moven, wusste gar nicht genau, dass es dafür einen extra Bereich gibt.

Quote:
Originally Posted by IgorGlock View Post
Seit es dieses Mineshit gibt, sind solch' Spiele i-wie "in".
-Abklatsch für Abklatsch
Das Einzige und wirklich das einzige, was Minecraft und dieses Spiel gemein haben ist, dass es ein Sandbox Game ist.
Das Vorbild von diesem Spiel ist älter als Minecraft und nennt sich 'Dwarf Fortress'.


Quote:
Originally Posted by Oney L. View Post
Ich finde es eher schlimmer das solche Spiele mit Minecraft vergleicht werden. Beispiel: Terraria, meine pers. Meinung: Viel besser als Minecraft auch wenn es 2D ist. Es hat seinen Charme.

Aber wenn man dann i.welche YT Videos schaut "Yeah, its kinda like Minecraft in 2D".
Minecraft hat einen Meilenstein gesetzt, und nun, nichts mehr. Es wird nur weiterenwickelt damit Mojang sich den Arsch blutig verdienen kann.

So siehts aus.
Bei Terraria ist es ebenso, Terraria ist ein komplett anderes Spiel, wieder das einzige, das gleich ist - es ist ein Sandbox game.
Und das ist sicher nicht der Kern des Spiels.

Jedes der Spiele hat sowohl seine Berechtigung als auch seine Ideengeber, eigenen Elemente und Umsetzung.

Leute, die solche Spiele in eine Schublade packen kann ich nur in sofern erklären, dass sie sich nicht mit der Materie auseinandersetzen, sondern einen auf allwissend machen und der Meinung sind, was sie sagen wäre richtig.
Ninjiaki is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 4
Join Date: Apr 2013
Posts: 1,259
Received Thanks: 158
Quote:
Originally Posted by IgorGlock View Post
Seit es dieses Mineshit gibt, sind solch' Spiele i-wie "in".
-Abklatsch für Abklatsch
und trotzdem mag man es, höhö
getInfusion is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 2,721
Received Thanks: 630
Quote:
Originally Posted by IgorGlock View Post
Seit es dieses Mineshit gibt, sind solch' Spiele i-wie "in".
-Abklatsch für Abklatsch
Nicht gerade der sinnvollste Beitrag.

Ein Abklatsch wäre es wenn es sich von Minecraft nicht unterscheiden würde.

So entwickeln sich halt Spiele. Dann wäre ja Battlefield auch bloß ein abklatsch von z.B. Counterstrike, Das Flugzeug vom Drachen steigen und der Lamborgini von der Pferde Kutsche.

@ Te eine gute Vorstellung. Zuvor habe ich bereits von dem Spiel gehört aber jetzt hab ich Lust drauf bekommen und werd es erstmal antesten.
LordTourette is offline  
Thanks
1 User
Old   #9


 
elite*gold: 350
Join Date: Nov 2008
Posts: 67,006
Received Thanks: 18,916
Das Spiel ist tatsächlich sehr gut, habe es selbst letztens wieder raus geholt
es ist zwar effektiv ein Abklatsch von "Dwarf Fortress", aber dafür ist es wesentlich einfacher und übersichtlicher ist ()
auf jeden Fall lohnenswert, vor allem geht es bei Sales auf knapp nen Euro


Der-Eddy is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »



All times are GMT +1. The time now is 20:20.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.