Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Videos & Podcasts > e*pvp Podcasts > e*pvp Podcasts - DE
You last visited: Today at 09:35

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Das perfekte Spiel - Möglich oder nicht? - Teil 1

Reply
 
Old   #16
Moderator


 
elite*gold: 1
Join Date: Feb 2010
Posts: 8,277
Received Thanks: 4,498
Das Problem an dieser 'Diskussion' ist, dass da keine Diskussion möglich ist.
Wenn ihr darüber diskutiert, seid ihr sofort subjektiv. Und Subjektivität kann es bei einem
perfektem Spiel in dem Sinne eigentlich nicht geben.
Ein Spiel perse' kann in sich selbst begriffen INDIREKT perfekt sein, einfach, indem es technisch einwandfrei läuft und absolut keine Bugs/Programmierlücken aufweist.
Da wir uns technisch aber laufend weiterentwickeln, wäre es das auch nur für einen kurzen Moment. Es sei denn, man geht nur von der Funktionalität aus, dann bleibt es natürlich perfekt.

Reden wir aber tatsächlich von einem komplett perfektem Spiel, darf man nicht subjektiv sein. Das wiederum heißt, dass die Perfektion allumfassend sein muss. Dies würde bedeutet, dass:
• Genre
• Technische Funktionalität
• Technische Flexibilität
• Technische Kompatibilität
etc. etc - perfekt sind.

Ich könnte jetzt alle möglichen Aspekte auflisten, die man auch nur irgendwie mit einem Spiel in Verbindung bringen kann - Aber das wäre totaler Schwachsinn.
Und warum?
Das Thema des Perfektionismus ist ein Menschheitstraum wie das Fliegen ohne Hilfsmittel.
Nur, dass wir die Perfektion nie erleben werden. Und ja, dass kann ich einfach so sagen, mit absoluter Selbstverständlichkeit und absoluter Sicherheit.
Die Wahrscheinlichkeit, dass wir irgendwann in irgendeiner Generation der Menscheheit auch nur ansatzweise die Perfektion erreichen ist eigentlich gleich gen 0.
Und warum?

Das ist einfach zu erklären. Am einfachsten jedoch mit einem Satz, bzw. einer Frage:
Was ist Perfektion?
Genau, wer sich die Frage mal tatsächlich durchgelesen hat, wird feststellen, dass er die Frage nicht beantworten kann. Nun wird man sich entweder fragen warum man sich diese simple Frage nicht beantworten kann, oder, man wird sagen, dass man sie beantworten kann. Das Problem an der Sache ist, dass man diese Frage schlichtweg nicht beantworten kann. Es ist nämlich fast das Gleiche wie mit der Frage nach der Unendlichkeit. Rein vom Prinzip her weiß jedes Kleinkind, was die Unendlichkeit ist. Betrachtet man diesen Begriff aber mal genauer und beschäftigt sich damit, stellt man fest, dass man den Begriff zwar erklären kann, sich ihn aber vorstellen - Nun, das funktioniert nicht.
Mit der Perfektion ist es im endeffekt genauso, bloß umgekehrt.
Man kann sie sich evtl. vorstellen, dann ist es aber immer subjektiv, und geht man von dem Sinn der Perfektion aus, kann sie nicht subjektiv sondern muss objektiv sein, aber man wird sie nicht erklären können.
Und egal wer hier jetzt komm und meint ich erzähle Mist. Ich weiß ganz genau, dass die Schlaueren unter euch wissen, dass ich damit recht habe, weil es einfach wahr ist.

Und was will ich damit sagen?
Die Frage nach dem perfektem Spiel ist ... kindlich. Denn, damit ein Spiel überhaupt die Chance hat perfekt zu sein, müssten wir evolutionär an einem Punkt angelangt sein, andem wir uns nicht mehr weiterentwickeln können - Und diesen werden wir nie erreichen.



Status is offline  
Thanks
8 Users
Old   #17
 
elite*gold: 396
Join Date: Dec 2010
Posts: 740
Received Thanks: 116
Quote:
Originally Posted by Real~Life
Das Ziel besteht darin, zu klären, ob ein Spiel überhaupt perfekt sein kann oder dies begründet und ausführlich zu widerlegen.
Quote:
Originally Posted by Real~Life
Uns allen ist natürlich bewusst, dass es das nicht geben kann, aber wir wollen einfach darüber sprechen, was für uns perfekt ist. Mehr nicht.
Hmm irgendwie passt da was nicht zusammen :S

Quote:
Originally Posted by °Status
Das Problem an dieser 'Diskussion' ist, dass da keine Diskussion möglich ist.
Wenn ihr darüber diskutiert, seid ihr sofort subjektiv. Und Subjektivität kann es bei einem
perfektem Spiel in dem Sinne eigentlich nicht geben.
Ein Spiel perse' kann in sich selbst begriffen INDIREKT perfekt sein, einfach, indem es technisch einwandfrei läuft und absolut keine Bugs/Programmierlücken aufweist.
Da wir uns technisch aber laufend weiterentwickeln, wäre es das auch nur für einen kurzen Moment. Es sei denn, man geht nur von der Funktionalität aus, dann bleibt es natürlich perfekt.

Reden wir aber tatsächlich von einem komplett perfektem Spiel, darf man nicht subjektiv sein. Das wiederum heißt, dass die Perfektion allumfassend sein muss. Dies würde bedeutet, dass:
• Genre
• Technische Funktionalität
• Technische Flexibilität
• Technische Kompatibilität
etc. etc - perfekt sind.

Ich könnte jetzt alle möglichen Aspekte auflisten, die man auch nur irgendwie mit einem Spiel in Verbindung bringen kann - Aber das wäre totaler Schwachsinn.
Und warum?
Das Thema des Perfektionismus ist ein Menschheitstraum wie das Fliegen ohne Hilfsmittel.
Nur, dass wir die Perfektion nie erleben werden. Und ja, dass kann ich einfach so sagen, mit absoluter Selbstverständlichkeit und absoluter Sicherheit.
Die Wahrscheinlichkeit, dass wir irgendwann in irgendeiner Generation der Menscheheit auch nur ansatzweise die Perfektion erreichen ist eigentlich gleich gen 0.
Und warum?

Das ist einfach zu erklären. Am einfachsten jedoch mit einem Satz, bzw. einer Frage:
Was ist Perfektion?
Genau, wer sich die Frage mal tatsächlich durchgelesen hat, wird feststellen, dass er die Frage nicht beantworten kann. Nun wird man sich entweder fragen warum man sich diese simple Frage nicht beantworten kann, oder, man wird sagen, dass man sie beantworten kann. Das Problem an der Sache ist, dass man diese Frage schlichtweg nicht beantworten kann. Es ist nämlich fast das Gleiche wie mit der Frage nach der Unendlichkeit. Rein vom Prinzip her weiß jedes Kleinkind, was die Unendlichkeit ist. Betrachtet man diesen Begriff aber mal genauer und beschäftigt sich damit, stellt man fest, dass man den Begriff zwar erklären kann, sich ihn aber vorstellen - Nun, das funktioniert nicht.
Mit der Perfektion ist es im endeffekt genauso, bloß umgekehrt.
Man kann sie sich evtl. vorstellen, dann ist es aber immer subjektiv, und geht man von dem Sinn der Perfektion aus, kann sie nicht subjektiv sondern muss objektiv sein, aber man wird sie nicht erklären können.
Und egal wer hier jetzt komm und meint ich erzähle Mist. Ich weiß ganz genau, dass die Schlaueren unter euch wissen, dass ich damit recht habe, weil es einfach wahr ist.

Und was will ich damit sagen?
Die Frage nach dem perfektem Spiel ist ... kindlich. Denn, damit ein Spiel überhaupt die Chance hat perfekt zu sein, müssten wir evolutionär an einem Punkt angelangt sein, andem wir uns nicht mehr weiterentwickeln können - Und diesen werden wir nie erreichen.
Amen.
Also ich find ja auch Perfektionismus kann es nicht geben allerdings schreib ich nicht gleich ein Roman wie mein Kollege über mir^^


ÐΣαtђ is offline  
Thanks
1 User
Old   #18
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2011
Posts: 14
Received Thanks: 0
Hmm also ich Würde sagen naja es gibt immer sachen die jemanden nicht gefallen bei einem Spiel minecraft vile sagen es ist gut und aber auch welche die sagen das es nicht gut ist naja Kritik wird es immer geben
Silverflamm is offline  
Old   #19
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2011
Posts: 976
Received Thanks: 177
Ich finde so ziehmlich das Crysis 1 perfekt ist


DennoPWNu is offline  
Old   #20
 
elite*gold: 2630
Join Date: Sep 2011
Posts: 1,526
Received Thanks: 593
Quote:
Und was will ich damit sagen?
Die Frage nach dem perfektem Spiel ist ... kindlich. Denn, damit ein Spiel überhaupt die Chance hat perfekt zu sein, müssten wir evolutionär an einem Punkt angelangt sein, andem wir uns nicht mehr weiterentwickeln können - Und diesen werden wir nie erreichen.
__________________
Also ich gehe aus das es sicherlich ein Ende geben wird da Beispiels Weiße die Grafik auch ein ende hat. Man kann es am ende nur mehr Details machen einfügen aber das wird auch ein ende haben, aber bis das passiert sind evtl 90 Jahre vergangen und wenn man noch 3D einfügt wird das noch mal Jahrhundert dauern. Was ich damit sagen will ist das man bestimmt ein Ende hat egal ob Action oder Grafik.
NBG_Aziz is offline  
Old   #21
 
elite*gold: LOCKED
Join Date: Jul 2010
Posts: 2,342
Received Thanks: 738
Meiner Meinung nach sind Terraria und Borderlands die Perfekten Spiele.
'Hooligan is offline  
Old   #22
Moderator


 
elite*gold: 1
Join Date: Feb 2010
Posts: 8,277
Received Thanks: 4,498
Quote:
Originally Posted by NBG_Aziz View Post
Also ich gehe aus das es sicherlich ein Ende geben wird da Beispiels Weiße die Grafik auch ein ende hat. Man kann es am ende nur mehr Details machen einfügen aber das wird auch ein ende haben, aber bis das passiert sind evtl 90 Jahre vergangen und wenn man noch 3D einfügt wird das noch mal Jahrhundert dauern. Was ich damit sagen will ist das man bestimmt ein Ende hat egal ob Action oder Grafik.
Nach 3D kommen mehr Dimensionen hinzu. Hologramme, Dinge die sich in deinem Kopf abspielen..
Es gibt so unwahrscheinliche viele Dinge, dass man sie garnicht aufzählen kann.
Außerdem war es nicht nur auf die Technik der Spiele bezogen, sondern auf ALLES.
Und, wenn du ernsthaft glaubst, dass wir die Grafik als solche in knapp 200 Jahren nicht weiter entwickeln können, bist du ziemlich naiv.
Status is offline  
Old   #23
 
elite*gold: 37
Join Date: Jan 2010
Posts: 2,033
Received Thanks: 1,705
Unterniveaurierter Schwachsinn !

Allein schon die Vorstellung, dass etwas perfekt sei bzw. die Anmaßung, dass etwas perfekt sein KANN ist hier die Grundfrage, die man sich als allererstes stellen sollte !
"Perfekt" gibt es nicht, denn wenn man perfekt richtig übersetzt (perfectum lat. = vollendet) kommt man auf dem Schluss, dass es euch zufolge ja ein sozusagen vollendetes Spiel bzw. generell vollendete Sachen geben muss! Das kann aber überhaupt nicht der Fall sein, denn um ein Spiel, wie ihr es nennt zu vollenden, so muss man doch alle Ideen und Grundkonzepte etc. vereinen, was demnach eine Unmöglichkeit darstellen sollte . Somit halte ich diese Frage bzw. Suche nach dem perfekten Spiel für eine Kinderidee, ohne viele Gedanken hinter alledem .

Die Menschheit ist durch ihr Streben nach Perfektion sowieso schon halb zu Grunde gegangen (Misanthropie ftw )! Anhand dieser unendlichen Versuchsreihe ohne ordentliche Erfolge sieht man auch, das dieses Vorhaben nichts bringen wird.

Was man lediglich tun kann ist, dass man sich auf eine Gründung interessanter Konzepte macht, was ja im Grunde einfach ist, da es hier sehr viele, wenn nicht schon extrem viele Varianten und Versuchsmöglichkeiten gibt .

Darum bitte ich um eine Umbenennung dieser Diskussionsreihe !

Mit freundlichen Grüßen Iscariot
.Iscariot is offline  
Thanks
1 User
Old   #24
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2010
Posts: 964
Received Thanks: 251
Also GTA IV war für mich auch fast perfekt, ich hoffe, GTA V wird es
Mordii is offline  
Old   #25
 
elite*gold: 9
Join Date: Sep 2010
Posts: 1,103
Received Thanks: 103
Marine Sharpshooter 2
Edelzocker™ is offline  
Old   #26
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2010
Posts: 2,234
Received Thanks: 652
Das perfekt Spiel:

Pokemon rot/blau

nix hat mir damals mehr Spaß gemacht und ich mache es wenn ich meinen Gameboy finde immernoch gerne mal an.
Tunechi is offline  
Thanks
1 User
Old   #27
 
elite*gold: 38
The Black Market: 240/0/0
Join Date: Dec 2010
Posts: 5,987
Received Thanks: 981
@Mordiii: kein Ballerspiel kann perfekt sein, da es nicht für alle Altersgrenzen geschaffen ist

Ich denke, Minecraft war schon nahe an Perfekt. Hat jeder gespielt, von jung bis alt, war preisgünstig und was sehr originelles. Nahe an Perfekt, da es solangsam seinen Wert verliert, heißt es wird nicht mehr so oft gespielt und eher schnell langweilig, wenn man schon alles gebaut hat.

lg~
clanstark is offline  
Old   #28
 
elite*gold: 51
Join Date: Feb 2012
Posts: 1,096
Received Thanks: 1,101
Sowas ist nicht möglich. Alleine der Gedanke daran, wie viele Aspekte man bedenken muss, nein, das ist nicht möglich.
Belino is offline  
Thanks
1 User
Old   #29
 
elite*gold: 9
Join Date: Sep 2010
Posts: 1,103
Received Thanks: 103
Ich finde Borderlands nicht gut , also kann es ja nicht PERFEKt sein , da es mindestens einer ja nicht gut findet und wenns perfekt sein SOLLTE muss es JEDER mögen.
Edelzocker™ is offline  
Old   #30
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2009
Posts: 21
Received Thanks: 0
Ein perfektes Spiel gibt es zwar nicht, aber meiner Meinung nach ist und bleibt Super Mario einfach das beste Spiel

Ich meine Super Mario Bros für die NES


xvmoto is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Verbindung Mit Dem Spiel Nicht möglich?!
Hey leute . Heute hat sich mein kumpel meinen Flyff server runtergeladen wo auch halt flyff.a und neuz usw alles drinne ist halt . Habe ihm einen...
6 Replies - Flyff PServer - Discussions / Questions
Verbindung mit dem Spiel nicht möglich !
Hey leute, Seiddem ich die One klick job change (von Sedrika) drinne habe (models im Beast auch gesetzt) Kommt wenn ich mit einloggen will kurz...
1 Replies - Flyff PServer - Discussions / Questions
Verbinung zum Spiel nicht möglich ?!
Hey leute, Ich habe bei dem erstellen meines Server´s ein Problem. Dank Sedrika´s Video Tutorial habe ich soweit alles geschafft und ich danke...
0 Replies - Flyff PServer - Discussions / Questions
Verbindung mit dem Spiel nicht möglich
Hei Leutz ^^ wiedermal ne dumme frage meinerseits xD Ich hab mit Sedrikas TuT n pserver zusammengestellt etc... es hat alles gut geklappt, hab auch...
10 Replies - Flyff PServer - Discussions / Questions
Verbindung mit dem Spiel nicht möglich [HELP]
HILFE! Mein Kumpel hat alles erstellt und so... Ich habe den Client gedownloadet, mit loader.bat gestartet (auch bei Neuz.ini die Hamachi IP...
1 Replies - Flyff Main - Discussions / Questions



All times are GMT +1. The time now is 09:35.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.