Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > e*pvp News > e*pvp News - DE
You last visited: Today at 06:50

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Frogster verklagt elitepvpers

Closed Thread
 
Old   #616
 
elite*gold: 17
Join Date: May 2010
Posts: 596
Received Thanks: 387
Freedom of Speech.



16 Bit-Fish is offline  
Thanks
1 User
Old   #617
 
elite*gold: 1
Join Date: Jun 2010
Posts: 752
Received Thanks: 582
freue mich auf eine coole geldstrafe xD


.Dixxy is offline  
Old   #618
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2010
Posts: 1,137
Received Thanks: 148
Quote:
Originally Posted by .Dixxy View Post
freue mich auf eine coole geldstrafe xD
Wird aber nicht passieren

Kind Werd erwachsen.
Kunoichiii is offline  
Thanks
1 User
Old   #619
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2009
Posts: 2,329
Received Thanks: 637
Quote:
Originally Posted by .Dixxy View Post
freue mich auf eine coole geldstrafe xD
was macht ihr eigentlich hier?
Wenn ihr doch eh nicht dazu steht?
bestimmt so 13 jährige kidis die in der Schule nur gemobbt werden und meinen jetzt epvp damit zu belasten



.ZiPPO is offline  
Thanks
1 User
Old   #620
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 119
Received Thanks: 4
Wie schon mehrfach erwähnt.Eine verzweiflungstat ...Aber soetwas auch noch ohne wirkliche Wahrheit ist eine frechheit...soviel von mir dazu ...

Ich werde mich natürlich auch für euch einsetzen ...Wie soviele andere Member hier auch ..
OnlyBoy is offline  
Old   #621
 
elite*gold: 335
Join Date: Jan 2011
Posts: 217
Received Thanks: 24
Quote:
Originally Posted by Body aka. iOS Apple View Post
was macht ihr eigentlich hier?
Wenn ihr doch eh nicht dazu steht?
bestimmt so 13 jährige kidis die in der Schule nur gemobbt werden und meinen jetzt epvp damit zu belasten

Junge, erzähl uns nicht von deinem Leben
PiwoX is offline  
Old   #622
 
elite*gold: 200
Join Date: Dec 2008
Posts: 1,299
Received Thanks: 170
Ich spreche mich hier gegen die Vorfürfe von Frogster gegen Epvp aus!
----Nakroma----
Nakroma is offline  
Thanks
1 User
Old   #623
 
elite*gold: 1
Join Date: Jun 2010
Posts: 752
Received Thanks: 582
Quote:
Originally Posted by Body aka. iOS Apple View Post
was macht ihr eigentlich hier?
Wenn ihr doch eh nicht dazu steht?
bestimmt so 13 jährige kidis die in der Schule nur gemobbt werden und meinen jetzt epvp damit zu belasten

redest du von dir oder was ?
belasten nö, ich schreib nur meine meinung
.Dixxy is offline  
Old   #624
 
elite*gold: 27
Join Date: Apr 2009
Posts: 1,913
Received Thanks: 2,594
Die einzigste Sache die man daraus erkennt ist das Frogster den Bach unter geht...
Hier gibt es 3 Mio User die dadurch eine Art Hass gegenüber Frogster bekommen werden und der selbst verursachte schlechte Firmenruf wird dadurch noch schlechter.

Von diesen 3 Mio User werden mit Sicherheit 100.000 die Geschichte weitererzählen und die jenigen die es erzählt bekommen haben erzählen es auch nochmal weiter.
Im Grunde ist es ein Schuss in Ofen auch wenn sie mit der Klage durchkommen wird mit der Zeit in ganz Europa darüber geredet wie schlecht Frogster ist und niemand will mehr diese billigen Spiele von Frogster spielen.


Goldverkauf, Accountverkauf und so sowas...
ElitePvP hat doch garnichts damit zu tun diese Verkäufe finden privat unter den Usern statt und hier finden die jenigen sich nur das ist alles ! Frogster traut sich ja nichtmal Ebay zu verklagen und dort gibt es sowas bestimmt auch. Gegen solche Riesen trauen sie sich dann doch nicht.

korrekt bezeichnet gibt es tatsächlich nur "selbst erspieltes Gold" denn alles andere wäre nur möglich durch korrupte Frogster Teamler.
Selbst wenn Bots das Gold erspielen ist es selbst erspielt denn es wurde nicht einfach erstellt !

Für Angelegenheiten wie virtuelle Spieleinheiten zu verkaufen gibt es keine Gesetze und keine richterlichen Urteile. Selbst wenn ein Richter darüber urteilen müsste würde es vorraussichtlich keine Strafe geben, denn die virtuellen Güter haben rein garnichts mit den Einnahmen von Frogster zu tun. Diese Einnahmen entstehen komplett freiweillig und es ist ja nicht so das man zahlen muss um zu spielen. Sie locken die Spieler mit angeboten und die Spieler kaufen freiweillig etwas. Das sich Frogster dabei ziemlich oft strafbar macht da sie auch an Minderjährige verkaufen und sogar noch kompletten Kindern wäre ich an Frogsters Stelle sehr vorsichtig!

Jeder darf seinen Account verkaufen denn mit der Erstellung eines Accounts bekommt man rechtlich gesehen ein "Accountnutzungsrecht" Dieses Recht ist jedem selbst überlassen es an eine frei wählbare Person abzugeben. Wenn ich mir nun 100 Accounts erstelle sie mit einem Bot hochspiele und dann verkaufe habe ich nichts illegales gemacht denn das Accountnutzungsrecht jedes einzelnen Accounts habe ich durch selbstständige Registrierung rechtlich erworben. Genauso ist das mit dem Gold und Items welche die Bots erspielen. Diese sind alle selbst erspielt und nicht aus heiterem Himmel durch Frogster Teammitglieder oder irgendwelchen Serverhacks erstellt worden sind.


Wie dem auch sei ich denke Ihr kommt da locker gut raus nehmt euch einen guten Anwalt oder auch 2..3 denn ich finde Ihr habt auch genug Geld dafür.
Dies stammt ja vermutlich von der Community und somit würde diese euch automatisch helfen indem sie indirekt die Anwälte bezahlt.
Ich empfehle hierbei einen jüngeren Anwalt da der sich mehr mit dem Netz auskennt als ein älterer Herr. Hinzu noch einen älteren Anwalt mit einem respektvollen Ruf und eine gehörigen Packung an anwaltlicher Erfahrung. Dann wäre das ganze fachlich und juristisch perfekt abgestimmt.

Lasst euch nicht unterkriegen solche armseeligen Firmen welche in Geld schwimmen deren Manager Autos fahren so teuer wie Einfamilienhäuser sind doch selbst schuld wenn die die Firma den Bach untergeht. Aber die Schuld dann bei anderen zu suchen und zu sagen wegen Elitepvp haben wir weniger Einnahmen das ist lächerlich lol....

Die Geldsäcke da oben bei Frogster sollen mal lieber ne Stufe kürzer treten und nicht in saus und braus leben...bevor sie sich ärgern das die Aktie in den Keller geht.. meiner Meinung nach Vollpfostenheinis welche einfach nur zu blöd sind sich für den Erfolg ihrer Firma einzusetzen und kennen nur solche Wege--> Kohle aus dem Fenster hauen und das wieder bei dem kleinen Mann einnehmen.

Ich selbst boykottiere jegliche Form von Kapitalismus. Aus diesen Gründen spiele ich keine OnlineRollen Spiele da sie nur dazu da sind Geld vom User abzuschöpfen und geben rein garnichts zurück. Wenn jeder von euch darüber nachdenkt dann wird niemand einen Sinn in diesen Spielen finden. Zeitverschwendung...ganz einfach!
Renozerus is offline  
Thanks
4 Users
Old   #625
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2006
Posts: 48
Received Thanks: 15
Um eine etwas objektivere Sicht, entgegengesetzt zu den hier überwiegend aufkommenden, teils von Naivität durchtränkten Solidaritätsbekundungen zu bieten, möchte ich einzelne Punkte des Eingangspostings aufgreifen.

Frogster wirft vor, dass die EPvP Platform für gewerbliche Zwecke genutzt wird (Gold-Handel/Account-Handel/Cheat-Tool Handel). Obgleich ich nicht wirklich ein aktiver Nutzer der EPvP Platform bin, so las ich doch stets hin und wieder interessiert in verschiedensten Bereichen mit, und konnte so im Laufe der Zeit die Entwicklung von EPvP mit beobachten.

Was nun die gewerbliche Nutzung angeht, so hat Frogster in meinen Augen Recht. Man klicke in der oberen Navigationsleiste auf 'Shop' und erhält eine Übersicht für Goldeinkäufe in diversen Spielen. Runes of Magic sehe ich derzeit nicht in der Liste, jedoch kann ich nicht mit Bestimmtheit darüber Auskunft geben, ob eventuell im Vorfeld ein Angebot diesbezüglich bestand. Dieser Shop stellt bereits eine gewerbliche Nutzung dar, ein Shop der neben Gold auch Accounts und Levelservices bietet. In wie weit EPvP nun selber hier tätig wird, kann ich leider nicht sagen.

Wie dem auch sei, der gewerbliche Handel mit virtuellen Gütern ist grundsätzlich nichts verbotenes. Sofern EPvP sich also gewerblich registriert hat, sollte hier wenig zu befürchten sein. In meinen Augen liegt die Intention Frogsters einzig und allein darin einzuschüchtern, in der Hoffnung dass EPvP klein bei gibt, denn eine Gerichtsverhandlung ist kostspielig.

Sollten etwaige mögliche Kosten jedoch nicht das Problem sein, so rate ich zu einer Unterlassungsklage (Gegenklage). Dies ist die eigentlich beste rechtliche Maßnahme um unbegründete Klagen abzuweisen (Stichwort: Verleumdung). Unbedingt unterlassen sollte man jedoch sich nicht zu äußern, denn wer sich nicht äußert, bzw nicht auf eine Klage mittels Anwalt Stellung nimmt, hat in der Regel direkt verloren.


Mit freundlichem Gruß,
Asariasha
Asariasha is offline  
Thanks
2 Users
Old   #626
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2009
Posts: 2,329
Received Thanks: 637
Quote:
Originally Posted by Renozerus View Post
Die einzigste Sache die man daraus erkennt ist das Frogster den Bach unter geht...
Hier gibt es 3 Mio User die dadurch eine Art Hass gegenüber Frogster bekommen werden und der selbst verursachte schlechte Firmenruf wird dadurch noch schlechter.

Von diesen 3 Mio User werden mit Sicherheit 100.000 die Geschichte weitererzählen und die jenigen die es erzählt bekommen haben erzählen es auch nochmal weiter.
Im Grunde ist es ein Schuss in Ofen auch wenn sie mit der Klage durchkommen wird mit der Zeit in ganz Europa darüber geredet wie schlecht Frogster ist und niemand will mehr diese billigen Spiele von Frogster spielen.


Goldverkauf, Accountverkauf und so sowas...
ElitePvP hat doch garnichts damit zu tun diese Verkäufe finden privat unter den Usern statt und hier finden die jenigen sich nur das ist alles ! Frogster traut sich ja nichtmal Ebay zu verklagen und dort gibt es sowas bestimmt auch. Gegen solche Riesen trauen sie sich dann doch nicht.

korrekt bezeichnet gibt es tatsächlich nur "selbst erspieltes Gold" denn alles andere wäre nur möglich durch korrupte Frogster Teamler.
Selbst wenn Bots das Gold erspielen ist es selbst erspielt denn es wurde nicht einfach erstellt !

Für Angelegenheiten wie virtuelle Spieleinheiten zu verkaufen gibt es keine Gesetze und keine richterlichen Urteile. Selbst wenn ein Richter darüber urteilen müsste würde es vorraussichtlich keine Strafe geben, denn die virtuellen Güter haben rein garnichts mit den Einnahmen von Frogster zu tun. Diese Einnahmen entstehen komplett freiweillig und es ist ja nicht so das man zahlen muss um zu spielen. Sie locken die Spieler mit angeboten und die Spieler kaufen freiweillig etwas. Das sich Frogster dabei ziemlich oft strafbar macht da sie auch an Minderjährige verkaufen und sogar noch kompletten Kindern wäre ich an Frogsters Stelle sehr vorsichtig!

Jeder darf seinen Account verkaufen denn mit der Erstellung eines Accounts bekommt man rechtlich gesehen ein "Accountnutzungsrecht" Dieses Recht ist jedem selbst überlassen es an eine frei wählbare Person abzugeben. Wenn ich mir nun 100 Accounts erstelle sie mit einem Bot hochspiele und dann verkaufe habe ich nichts illegales gemacht denn das Accountnutzungsrecht jedes einzelnen Accounts habe ich durch selbstständige Registrierung rechtlich erworben. Genauso ist das mit dem Gold und Items welche die Bots erspielen. Diese sind alle selbst erspielt und nicht aus heiterem Himmel durch Frogster Teammitglieder oder irgendwelchen Serverhacks erstellt worden sind.


Wie dem auch sei ich denke Ihr kommt da locker gut raus nehmt euch einen guten Anwalt oder auch 2..3 denn ich finde Ihr habt auch genug Geld dafür.
Dies stammt ja vermutlich von der Community und somit würde diese euch automatisch helfen indem sie indirekt die Anwälte bezahlt.
Ich empfehle hierbei einen jüngeren Anwalt da der sich mehr mit dem Netz auskennt als ein älterer Herr. Hinzu noch einen älteren Anwalt mit einem respektvollen Ruf und eine gehörigen Packung an anwaltlicher Erfahrung. Dann wäre das ganze fachlich und juristisch perfekt abgestimmt.

Lasst euch nicht unterkriegen solche armseeligen Firmen welche in Geld schwimmen deren Manager Autos fahren so teuer wie Einfamilienhäuser sind doch selbst schuld wenn die die Firma den Bach untergeht. Aber die Schuld dann bei anderen zu suchen und zu sagen wegen Elitepvp haben wir weniger Einnahmen das ist lächerlich lol....

Die Geldsäcke da oben bei Frogster sollen mal lieber ne Stufe kürzer treten und nicht in saus und braus leben...bevor sie sich ärgern das die Aktie in den Keller geht.. meiner Meinung nach Vollpfostenheinis welche einfach nur zu blöd sind sich für den Erfolg ihrer Firma einzusetzen und kennen nur solche Wege--> Kohle aus dem Fenster hauen und das wieder bei dem kleinen Mann einnehmen.

Ich selbst boykottiere jegliche Form von Kapitalismus. Aus diesen Gründen spiele ich keine OnlineRollen Spiele da sie nur dazu da sind Geld vom User abzuschöpfen und geben rein garnichts zurück. Wenn jeder von euch darüber nachdenkt dann wird niemand einen Sinn in diesen Spielen finden. Zeitverschwendung...ganz einfach!
danke, das sind wahre worte!
.ZiPPO is offline  
Old   #627
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2007
Posts: 952
Received Thanks: 1,325
Wenn ihr was tun wollt, geht auf diese Seiten und liked das auf Facebook, gebt Kommentare DORT ab und nicht hier, verbreitet diese Pressetexte über Twitter unter folgenden Tags:

#frogster
#elitepvpers
#rom
#runesofmagic
#frogstervsepvp


Presse/externe News:
Runes of Magic: Frogster klagt gegen Communityseite - Golem.de
http://www.gulli.com/news/frogster-v...-de-2011-03-03
https://www.yigg.de/computer-und-tec...seite-golem-de
http://www.gratis-mmorpg.com/mmorpg/...gt-elitepvpers
http://rom.allvatar.com/news/9011-ro...und-ingamegold
http://news.google.de/news/search?aq...&q=elitepvpers
Asdrubael Nith is offline  
Old   #628
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2007
Posts: 745
Received Thanks: 93
Die Flamer-Moral ist in die Reihen der Spiele Entwickler vorgedrungen!
ReggeGandalf is offline  
Old   #629
 
elite*gold: 21
Join Date: Nov 2010
Posts: 1,057
Received Thanks: 405
Frogster Stinkt
るるる is offline  
Thanks
2 Users
Old   #630
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2009
Posts: 2,329
Received Thanks: 637
Quote:
Originally Posted by Asariasha View Post
Um eine etwas objektivere Sicht, entgegengesetzt zu den hier überwiegend aufkommenden, teils von Naivität durchtränkten Solidaritätsbekundungen zu bieten, möchte ich einzelne Punkte des Eingangspostings aufgreifen.

Frogster wirft vor, dass die EPvP Platform für gewerbliche Zwecke genutzt wird (Gold-Handel/Account-Handel/Cheat-Tool Handel). Obgleich ich nicht wirklich ein aktiver Nutzer der EPvP Platform bin, so las ich doch stets hin und wieder interessiert in verschiedensten Bereichen mit, und konnte so im Laufe der Zeit die Entwicklung von EPvP mit beobachten.

Was nun die gewerbliche Nutzung angeht, so hat Frogster in meinen Augen Recht. Man klicke in der oberen Navigationsleiste auf 'Shop' und erhält eine Übersicht für Goldeinkäufe in diversen Spielen. Runes of Magic sehe ich derzeit nicht in der Liste, jedoch kann ich nicht mit Bestimmtheit darüber Auskunft geben, ob eventuell im Vorfeld ein Angebot diesbezüglich bestand. Dieser Shop stellt bereits eine gewerbliche Nutzung dar, ein Shop der neben Gold auch Accounts und Levelservices bietet. In wie weit EPvP nun selber hier tätig wird, kann ich leider nicht sagen.

Wie dem auch sei, der gewerbliche Handel mit virtuellen Gütern ist grundsätzlich nichts verbotenes. Sofern EPvP sich also gewerblich registriert hat, sollte hier wenig zu befürchten sein. In meinen Augen liegt die Intention Frogsters einzig und allein darin einzuschüchtern, in der Hoffnung dass EPvP klein bei gibt, denn eine Gerichtsverhandlung ist kostspielig.

Sollten etwaige mögliche Kosten jedoch nicht das Problem sein, so rate ich zu einer Unterlassungsklage (Gegenklage). Dies ist die eigentlich beste rechtliche Maßnahme um unbegründete Klagen abzuweisen (Stichwort: Verleumdung). Unbedingt unterlassen sollte man jedoch sich nicht zu äußern, denn wer sich nicht äußert, bzw nicht auf eine Klage mittels Anwalt Stellung nimmt, hat in der Regel direkt verloren.


Mit freundlichem Gruß,
Asariasha
ich sage eins zu dem shop!
Der shop ist nur eine verlinkung!
Das gehört nicht Elitepvpers!


.ZiPPO is offline  
Closed Thread

Tags
frogster



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Blizzard verklagt Cheat-Programmierer
Starcraft 2: Blizzard verklagt Cheat-Programmierer Keine drei Wochen ist es her, dass Blizzard über 5.000 Starcraft 2-Accounts sperrte, weil ihre...
51 Replies - User Submitted News
Hacker-Angriff auf Frogster und Runes of Magic: Publisher bezieht Stellung
Frogster bezieht offiziell Stellung zum aktuellen Hacker-Angriff auf die Accounts der Spieler. Man habe umgehend reagiert und das Landeskriminalamt...
20 Replies - General Gaming Discussion
[NEWS]Frogster kündigt neues Projekt für 2012 an!
Frogster expandiert immer weiter. Nachdem der Berliner Publisher derzeit mit zwei vielversprechenden Titeln in den Startlöchern steht, kündigte man...
15 Replies - User Submitted News



All times are GMT +1. The time now is 06:50.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.