Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > e*pvp News > e*pvp News - DE
You last visited: Today at 01:28

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Frogster verklagt elitepvpers

Closed Thread
 
Old   #2566
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2009
Posts: 798
Received Thanks: 164
looool, Bossland gibt eine Lehrstunde über Rechtssachen? er sollte mal lieber aufhören anderen Seite zu DDOSen die er nicht mag bevor er hier über rechtssachen labert



Talltree is offline  
Old   #2567
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2005
Posts: 76
Received Thanks: 20
Quote:
Originally Posted by Bossland View Post
Maevar, deine Schwester mag ja Staatsanwältin sein, aber nachdem ich das gelesen habe, gleube ich dass dein IQ zu den 2 % gehört, nicht etwa die 2 % die einen IQ von 130 haben und Mensa beitreten dürfen, sondern die anderen 2 %.

Abgesehen davon dass Bots / Cheats nicht gegen geltendes Recht verstoßen, Drogen jedoch schon, gibt es auch gar keine Urteile die jetweiige Schlussfolgerungen zulassen.

Meine GmbH vertreibt WOW Bots weltweit, bis jetzt habe ich nichts von Blizzard gehört, denn deutsches Recht verbietet das nicht.

Frogster versuchen nur mit Rechtsmittel eine kleine UG ohne Stammkapital einzuschüchtern und ggf. ein billiges Übereinkommen zu erzwingen.


omfg rofl bossland der king des gelaber rofl.....

erm so nunmal zu deiner kurzen info.....
ist auch nur ne frage die ich dir nun stelle, aber bitte lese erstmal bevor du wieder versuchst das maul aufzumachen ^^
( gott ist das geil der kerl rofl ) einfach nur mal das thema wow

sobald du als USER bei blizzard dich mit den geschäftsbedingungen einverstadnen erklärst
was du ja machen mußt da du ja zocken willst, trittst du dein sogenanntes erstverfahrens recht AB
das bedeuted, das du an ERSTER stelle an DAS RECHT was in den geschäftsbedingungen erwähnt wird gebunden bist
das heißt auch das wenn du programme nutzt die den quellcode der urheberrechtlich geschützen software verändern, oder beieinflussen, das dies illegal ist
also BOTS
wenn du torfnase mal lesen würdest anstatt nur die fresse aufzureißen
dann wüßtest du das, weil scheinbar hast du ja nen mensa zugang....
erm oder ist der nur zum putzen der zugang ?
desweiteren, da du ja WELTWEIT wie du behauptest bots vertreibst
solltest du sehr wohl schon ein riesen problem, und einige extreme rechnungen und klagen haben da blizzard seit anfang januar 2011 so richtig jagt macht auf die bot "vertreiber" ^^
aber das ist eine andere scahe, und leider kann ich hier net posten was die staatsanwaltschaft für ein schreiben vom OLG bekommen hat
und ja auch ich habe bots benutzt
aber sei dir mal sicher IMMOMENT mache ich das NICHT ^^

so nochmal ontopic für dich
wenn du einen vergleich udn ein beispsiel nicht unterscheiden kannst, solltest du es besser lassen etwas anzusprechen
der vertrieb ( donload möglichkeiten ) oder das hosten von datein selber
ist strafbar.. faktum...( ich werde da net weiter drauf eingehen , den gedanken solltest du dir selber amchen können )

deine ersten 2 sätze fasse ich mal als beleidigung auf, da es ja auch beleidigungen sind, dazu poste ich dir mal schnell etwas
was aber eigentlich total nebensächlich ist und ABSOLUT NUR ZU INFORMATIONS ZWECKEN DIENT

zitat ANFANG
Beleidigung, § 185 StGB

Selbstverständlich ist das Internet ein Medium, mittels dem auch der Tatbestand der Beleidigung erfüllt werden kann. Wer im Internet vorsätzlich einen anderen beleidigt, kann mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft werden.
Der Betreiber eines Internet-Forums ist für beleidigende Beiträge Dritter verantwortlich. Mit diesem Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe können sich Betroffene nun leichter gegen Beleidigungen im Internet wehren. Forenbetreiber können nun auf Unterlassung verklagt werden, sobald sie die ehrverletzenden Äußerungen kennen. Dagegen ist es dem Beleidigten nicht zuzumuten, dass er sich an den Verfasser des ehrverletzenden Beitrags hält. Es ist das erste Mal, dass der BGH über die Verantwortlichkeit eines Forumbetreibers im Internet entschieden hat.

Gericht: Meinungsfreiheit erlaubt auch im Internet keine Beleidigung

Das Recht auf freie Meinungsäußerung erlaubt auch im Internet keine Beleidigung. So brauche es niemand hinzunehmen, in einem Beitrag eines Online-Dienstes als "dämlich" oder "bescheuert" bezeichnet zu werden, heißt es in einem am Freitag veröffentlichten Urteil des Landgerichts Coburg. (Aktenzeichen: 21 O 595/02; rechtskräftig).

ZITAT ENDE

so nu mal weiter zu deinem posting

da du ja eine GMBH hast ( jetzt einfach nur kurzform )
was ja nun bedeutexd, das du in einem schadensfall nicht haftbar bist, da du ja eine beschränkte haftung hast
und wenn du haften sollst, einfach nur mal schnell " den finger hebst" und so halt ein gläubiger warten muß
gebe ich dir, jetzt einfach mal einen tipp
schau doch mal genau nach, wie eine GMBH im zusammenhang mit einer softwarePRODUKTIONS firma ( was du bsit, da du scheinbar auch das programm geschrieben hast und auch die rechte daran hast )steht, die OHNE ERLAUBNISS den "grund und quell code" andere software nutzt und verändert

fall du es nciht schnallen solltest auf was ich nun hinauswill, helfe ich dir gerne nach am dienstag mit einem weiteren posting um dich dahingehen mal etwas aufzuklären

p.s. wortlaute meiner schwester grade :
ich mag den nciht ich glaube der sollte mal post bekommen..

p.s.s. meine worte :
du weißt ja wie sowas geht oder ?
gerichtsbechluß = herausgabe der daten beim ISP ,Forum betreiber hier usw usw, weitergabe der daten mit deinen worten die man hier quoten kann an blizzard und oh oh^^
du solltest dich nciht allzuweit aus dem fenster lehnen
und ausserdem mal ganz ganz ehrlich, glaube ich das du einfach nur scheiße laberst weil
jeder der ein illegales programmentwickelt und verteibt mit sicherheit nciht so auf die kacke hauen würde du^^ es sei denn er ist verdammt dämlich


wieder on topic :

was frogster angeht, die beweggründe sind keinem bekannt denn dazu hat frogster vor dem OLG noch keine stellung zu genommen sie haben bisher nur die klagen ins rollen gebracht,, und das forum hier ist nciht das einzigste....


nochmal p.s. ich schreibe das alles in kürzerer form, da ich nciht die lust habe hier mega gesetztes texte zu zitieren die du eh nicht verstehen würdest, desweiteren würde es total jeden rahmen sprengen denn dann hättest di ein posting was du in 1 bis 2 std net durchlesen kannst^^


maevar is offline  
Thanks
1 User
Old   #2568
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2010
Posts: 13
Received Thanks: 0
es ist echt unnoetig... die haben einf kein geld mehr das sie sich jz erhoffen :P
ghofgs is offline  
Old   #2569
 
elite*gold: LOCKED
Join Date: May 2011
Posts: 646
Received Thanks: 80
Frogster hat doch kein Live.
EPVP RULES ♥


TwiXtoR™ is offline  
Old   #2570
 
elite*gold: 14
The Black Market: 108/0/1
Join Date: May 2011
Posts: 2,672
Received Thanks: 818
Gibt's schon was neues zum Prozess?
vwap is offline  
Old   #2571
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2010
Posts: 7,432
Received Thanks: 3,650
Frogster ist denke ich mal nicht berühmter als e*pvp. Elitepvpers hat's halt drauf und wird die Unterstützung mehrerer tausend Member haben. Sollte es zu irgendwelchen Komplikationen kommen, wir stehen zu euch!

/ Wie ist denn nun der aktuelle Stand?
.Yacki is offline  
Thanks
1 User
Old   #2572
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2009
Posts: 901
Received Thanks: 280
Quote:
Originally Posted by maevar View Post
....snip......

ihr habt um es mal direkt zu sagen und auch etwas übertrieben ( damit es nachzu voll ziehen ist ) einen "drogen umschlagplatz" geschaffen an dem junies sich austoben können
fakt 1 , es ist illegal
fakt 2, es ist illegal illegale sachen zu vertreiben
fakt 3,mit einfachen worten : wer illegales unterstützt und fördert ( verbreitung ) macht sich strafbar...
und jeder der sich strafbar geamcht hat, kann verklagt werden. egal bei was...

so nun ist es aber folgendes :
es ist ein forum,das der freien meinungs äußerung unterliegt
jedes posting hier sollte also auf der persöhnlichen meinung eines users liegen, was es aber ledier nciht tut
ihr werdet warscheinlich nicht drumherumkommen, verklagt zu werden
jedoch sollte das was dabei rauskommt eigentlich eher symbolisch sein und auch so genommen werden
so leid mir das tut und so gerne ich das forum hier habe mit einigen usern
aber es ist ein fakt.. zieht euch warm an

oh und noch etwas, was ich vergessen habe.
firmen wie blizzard oder NCsoft die marktführend sind, werden sich mit solchen sachen nciht abgeben, das es belanglos ist
ich habe mal ein satz gelesen vom presse sprecher der firma NCsoft in korea...
er sagte... mir ist es völlig egal ob jemand botted oder cheated, solange er das game kauft und monatlich dafür bezahlt...

und solange das passiert wird sowas imemr wieder auftauchen, denn dann sieht man : geld regiert die welt....
und wer sowas mal wirklich aufmerksam verfolgt weiß z.b.
das die firma NCsoft den staat korea verklagen möchte, weils ie denken das die koreanische regierung dn diebstahl des "tera online" quell codes in auftrag gegeben haben sollte, damit die "vorherschaft" von NCsoft ein ende hat...
meine meinung dazu : schwachsinn
aber ich denke das firmen wie blizzard oder NCsoft oder sony, eher andere sachen im kopf haben wie industrie spionage, diebstahl copyrights usw usw,, als sich um was kleines zzu kümmern
Zu deinem Fakt Nr. 1: es ist nicht illegal!*
Zu Nr. 2: es wurde nichts illegales vertrieben!*
Zu Nr. 3: da nichts illegales unterstützt wurde, kann man sich defacto nicht strafbar machen!*

Du und deine Schwester sollten sich mit der Materie der Programmierung eines Bots erstmal sachkundig machen, bevor du/ihr hier Dinge behaupten die evtl. nicht stimmen.
1. Es ist mein Recht an meinem Computer alle Datenpakete zu lesen, in der Fachsprache auch "sniffen" genannt.
2. Sollte ich der Meinung sein ein Datenpaket welches durch mich oder ein Programm verändert wurde abzuschicken so ist das nicht eine Verletzung des Urheberrechtes.
3. Werden durch veränderte Datenpakete keinen Schaden an der Soft- und Hardware auf dem Empfangsserver herbei geführt.
Die § im UrhG dazu kannst du gerne bei deiner Schwester nachfragen. Angemerkt dazu steht im UrhG nichts davon das Bots etc. verboten wären. Und komm mir/uns bitte jetzt nicht mit dem Hacker-§, denn dieser trifft hier NICHT zu.

Das Problem welches die Firmen haben ist rein marktwirtschaftlich zu sehen, denn eine Strafverfolgung ist immer Landes abhängig und kosten großen Konzernen eine Menge Arbeit und Geld. Firmen wie Blizzard, NCSoft sind nur in bestimmten Ländern aktiv, da dort eine andere Rechtslage herrscht. Was Frogster hier nun versucht ist nur spekulativ zu äußern, doch es hat den Anschein als wolle man in DE einen Musterprozess führen. Sollte der Prozess nicht wie von Frogster gewünscht verlaufen haben Frogster bereits schon verlauten lasse, dass sie in die nächste Instanz gehen würden.

Mit Verlaub sei mir zu dir gesagt, das du nicht ganz erfasst hast um was es bei der Klage geht, geschweige davon was der TE geschrieben hatte.
PS: als Information darfst du gerne meine Beiträge auf Seite 215 und 219 lesen, da ich mal davon ausgehe das du nicht alle 258 Seiten gelesen hast so wie andere.

Dein letzter Absatz kann ich und bestimmt andere nicht einordnen. Ist dieser nun Pro oder Contra?

*bezieht sich auf Hacks, Bots etc. und nicht auf Drogen. Drogen stellen einen anderen Tatbestand dar und andere Gesetze greifen.


Alles was ich geschrieben habe stellt nur meine persönlich Meinung und Erfahrung dar und sollte in keiner Weiße beleidigend, verleumderisch, etc. sein.
Nicklas1971 is offline  
Old   #2573
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2005
Posts: 76
Received Thanks: 20
[QUOTE=Nicklas1971;10550517]Zu deinem Fakt Nr. 1: es ist nicht illegal!*
Zu Nr. 2: es wurde nichts illegales vertrieben!*
Zu Nr. 3: da nichts illegales unterstützt wurde, kann man sich defacto nicht strafbar machen!*

Du und deine Schwester sollten sich mit der Materie der Programmierung eines Bots erstmal sachkundig machen, bevor du/ihr hier Dinge behaupten die evtl. nicht stimmen.
1. Es ist mein Recht an meinem Computer alle Datenpakete zu lesen, in der Fachsprache auch "sniffen" genannt.
2. Sollte ich der Meinung sein ein Datenpaket welches durch mich oder ein Programm verändert wurde abzuschicken so ist das nicht eine Verletzung des Urheberrechtes.
3. Werden durch veränderte Datenpakete keinen Schaden an der Soft- und Hardware auf dem Empfangsserver herbei geführt.
Die § im UrhG dazu kannst du gerne bei deiner Schwester nachfragen. Angemerkt dazu steht im UrhG nichts davon das Bots etc. verboten wären. Und komm mir/uns bitte jetzt nicht mit dem Hacker-§, denn dieser trifft hier NICHT zu.

Das Problem welches die Firmen haben ist rein marktwirtschaftlich zu sehen, denn eine Strafverfolgung ist immer Landes abhängig und kosten großen Konzernen eine Menge Arbeit und Geld. Firmen wie Blizzard, NCSoft sind nur in bestimmten Ländern aktiv, da dort eine andere Rechtslage herrscht. Was Frogster hier nun versucht ist nur spekulativ zu äußern, doch es hat den Anschein als wolle man in DE einen Musterprozess führen. Sollte der Prozess nicht wie von Frogster gewünscht verlaufen haben Frogster bereits schon verlauten lasse, dass sie in die nächste Instanz gehen würden.

Mit Verlaub sei mir zu dir gesagt, das du nicht ganz erfasst hast um was es bei der Klage geht, geschweige davon was der TE geschrieben hatte.
PS: als Information darfst du gerne meine Beiträge auf Seite 215 und 219 lesen, da ich mal davon ausgehe das du nicht alle 258 Seiten gelesen hast so wie andere.

Dein letzter Absatz kann ich und bestimmt andere nicht einordnen. Ist dieser nun Pro oder Contra?

*bezieht sich auf Hacks, Bots etc. und nicht auf Drogen. Drogen stellen einen anderen Tatbestand dar und andere Gesetze greifen.


Alles was ich geschrieben habe stellt nur meine persönlich Meinung und Erfahrung dar und sollte in keiner Weiße beleidigend, verleumderisch, etc. sein.[/QUOTE


1: es ist sehr wohl illegal, da du NICHT die rechte von blizzard besitzt und auch weder die erlaubniss hast etwas von ihrem quell code zu" nutzen/verändern/ etc ..
2: es sehr WOHL illegal, einen platz anzubieten und zu "unterstützen" an dem man illegale sachen beziehen kann
wobei es auslegungs sache ist, und erstmal gerichtlich geklärt werden sollte WAS zu dem illegalen bereich gehört und was ncith
das muß erstmal in erster instanz geklärt werden, denn sonst liegt kein tatbestand vor ...
3:ein BOT selbst ist nciht verboten, denn software die dazu dient einem user etwas zu erleichtern ( kurzform und kein rechtsdeutsch ) ist erlaubt
es ist nur NICHT erlaubt, das der bot dabei programm teile des quellcodes ausser kraft setzt und umgeht , da dieses zu einer "veränderung" des ursprünglichen programmes fürt, was wiederum bedeuted , das der ursprung ( quellcode ) nicht so genutzt wird wie es gedacht war und zu sein hat , was vor gericht wiederum bedeuted das er verändert wurde....
du weißt sehr wohl hoffe ich, das da " sniffen" von DEINEN daten ok ist..
aber das das sniffen von "daten eines games" SEHR wohl illegal ist....
DENN und dazu solltest du dir mal das lizensierungs gesetzt von 2006 durchlesen und dire unerrubriken
denn :
der kauf eines games bedeuted noch lange nciht das man damit die rechte erworben hat , an der gekauften software änderungen vorzunehmen und diese zu verbreiten
( auslegeung : mit der gekauften software war möglich einen bot zu programmieren der den quell code des urpsrung programmes nutzt, und diesen umgeht und verändert, indem er bestandteile des ursprünglichen codes ausser kraft gesetzt hat, was von der software firma XY nicht so beabsichtig ist und desshalb eine verletzung des lizens verfahrens und urheberrechtes darstellt )

ich werde mal versuchen die text passagen rauszusuchen
und wie gesagt es ist ALLES nur rein informatiev und nciht um jeamnden anzugreifen oder sonst was
frag dich dochmal, warum z.b. ferrari, oder andere sport clubs KEINE lizenzen herausgeben oder abtreten oder vermarkten
was meisnt du eigentlich warum grade in so vielen ländern wieder razzien gemacht werden wegen klamotten und electronic ?
nimm doch nur mal z.b. die marke addidas.. es ist völlig egal ob du addidas mit 4 oder 5 D schreibst es ist total egal ob du ferrari mit 99 F schreibst
es ist eine lizenz verletzung und urheberrechts frage und ist illegal...../ ok sagen wir verboten.. illegal klingt so hart ....aber sit dennoch das selbe
bleiben wir beim verboten^^ klingt besser
die einzigste lücke dioe man hat ist, wenn sich eine lizenz speziell auf programm teile bezieht oder auf bestimmte länder...

wie es bei NC soft der fall ist :
in korea ist folgendes : dort WAREN bots erlaubt da sie als arbeitsmittel dienten um den lebensunterhalt zu geährleisten ( china farmer )
NCsoft hat es aber dank einer lücke geschaft diese zu verbieten um sie bei L2 nutzen zu können
in den usa sind bots für L2 auch verboten...FÜR L2 wohl gemerkt
was aber nciht heißt das es verboten ist bots zu nutzen
denn BOTS im allgemeinen sind dort nciht verboten
deswegen hat NCsoft auch schon seit jahren einen rechtsstreit mit den usa
und das ist auch der grund warum die usa aussen vorgelassen wird in sachen L2 und andere länder bevorzugt werden
weil sie keine lücke finden um dort etwas durch zusetzen
und genau aus diesem grund wurde die lizenz neu verfasst und überarbeited um sie dem US markt anzupassen und alle vorhandenen egalitäten auszuschließen
aber das sit ein ganz anderes thema

zum forum hier:
frag einfach mal bei der polizei nach ob es verboten ist... einen platz bereit zustellen an dem illegales filehosting/sharing stattfindet....oder ob es erlaubt ist, dioese files nur zu linken...
das linken alleine ist schon strafbar da es zu verbreitung gehört

nun ist es so, und das sage ich mal inoffiziell, ist E pvppers nur was kleines gegen das vorgegangen wird grade,,, und es gibt nicht nur eine klage^^
diese sogenannte firma hat eine sammelklage gegen mehrere foren...betreiber/hoster gestarted und amcht dies auch nciht alleine
sie schwimmen auf einer welle mit die grade erst ihren lauf genommen hat
sie haben halt einfach nru zur rechten zeit wind davon bekommen das ist alles

was den letzen absatz angeht , es zeigt, das eine firma die in einem kleinen land viel geld hat sehtr wohl in der lage ist etwas dermaßen zu beeinflußen, das 90 % mitziehen ( wobei die 90 % allgemein bezogen sind , auf menschen firmen rechte usw usw usw )
groß firmen wie blizzard oder Ncsoft werden sich nciht mit solchen foren heir abgeben das es belanglos ist für sie
Ncsoft hatte doch schon vor jahren mal einen richtigen warnschuß abgegeben gegen nen free L2 server wie wir alle wissen^^ der typ sitzt heute noch im knast und kann dafür sorgen das selst seine inder sollte er mal welche haben zahlen dürfen^^
maevar is offline  
Old   #2574
 
elite*gold: 174
Join Date: Oct 2010
Posts: 365
Received Thanks: 113
wenn jeder member euch 1 euro geben würde könntet ihr ruhig zahlen ;D
I Void I is offline  
Old   #2575
 
elite*gold: 1
Join Date: Jun 2010
Posts: 65
Received Thanks: 16
Gemeinsam packen wir das was will Frogstar schon gegen soviele User unternehmen frogste ist ein mini unternehmen im gegensatz zu diesem forum
Melganie is offline  
Old   #2576
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2010
Posts: 342
Received Thanks: 50
Schafft ihr schon!

Tz Tz Tz Frogster, so wird euer Ruf nicht besser.
AntiFrogster,Megax321 is offline  
Old   #2577
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2011
Posts: 1,035
Received Thanks: 659
Quote:
Originally Posted by Үacki View Post
Frogster ist denke ich mal nicht berühmter als e*pvp. Elitepvpers hat's halt drauf und wird die Unterstützung mehrerer tausend Member haben. Sollte es zu irgendwelchen Komplikationen kommen, wir stehen zu euch!

/ Wie ist denn nun der aktuelle Stand?
Ja da haste recht .. EPvp kannte/kenn ich schon mehr als 2 jahre und von Frogster **** ich zum ersten mal looool^^

MfG
.Riku* is offline  
Thanks
1 User
Old   #2578
 
elite*gold: 60
Join Date: Aug 2009
Posts: 2,256
Received Thanks: 812
Exclamation

Erst Bündnis, und dann hintergehen.
Frogster, wenn sie so weitermachen, wird garantiert nicht so sein wie GameForge oder Blizzard.

Die sollten sich mal Schuhe mit Bleieinlagen holen, damit sie aufm dem Boden der Tatsachen zurückgeholt werden !

+ E*PvP FTW !!!!!!!! +


LG_Alpines
alpines is offline  
Thanks
1 User
Old   #2579
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2008
Posts: 150
Received Thanks: 136
Forgster verklagt epvp bestimmt nur weil epvp mehr geld einnimt mit dem Preminum als sie mit ihrem spiel das wollen sie natürlich nicht auf sich sitzen lassen und versuchen verzweifelt etwas zu finden Um Epvp in den Boden zu rammen ;D doch mann sollte sich nicht mir einer Gaming Community mit über 1000den Besuchern und Mitgliedern anlegen ;-) ich Glaube das sich das Spätestens im Gericht Klären wird da die Betreiber einer seite 1000 usern bestimmt nicht die Freiheit entnehmen wird zu Posten was angebracht ist für eine Gaming Community
kartofel is offline  
Old   #2580
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2008
Posts: 1,452
Received Thanks: 389
Quote:
Originally Posted by kartofel View Post
Forgster verklagt epvp bestimmt nur weil epvp mehr geld einnimt mit dem Preminum als sie mit ihrem spiel das wollen sie natürlich nicht auf sich sitzen lassen und versuchen verzweifelt etwas zu finden Um Epvp in den Boden zu rammen ;D doch mann sollte sich nicht mir einer Gaming Community mit über 1000den Besuchern und Mitgliedern anlegen ;-) ich Glaube das sich das Spätestens im Gericht Klären wird da die Betreiber einer seite 1000 usern bestimmt nicht die Freiheit entnehmen wird zu Posten was angebracht ist für eine Gaming Community
Frogster verdient zu 100% mehr Geld als elitepvpers mit ihrem premium...


ηoobeater is offline  
Closed Thread

Tags
frogster



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Blizzard verklagt Cheat-Programmierer
Starcraft 2: Blizzard verklagt Cheat-Programmierer Keine drei Wochen ist es her, dass Blizzard über 5.000 Starcraft 2-Accounts sperrte, weil ihre...
51 Replies - User Submitted News
Hacker-Angriff auf Frogster und Runes of Magic: Publisher bezieht Stellung
Frogster bezieht offiziell Stellung zum aktuellen Hacker-Angriff auf die Accounts der Spieler. Man habe umgehend reagiert und das Landeskriminalamt...
20 Replies - General Gaming Discussion
[NEWS]Frogster kündigt neues Projekt für 2012 an!
Frogster expandiert immer weiter. Nachdem der Berliner Publisher derzeit mit zwei vielversprechenden Titeln in den Startlöchern steht, kündigte man...
15 Replies - User Submitted News



All times are GMT +1. The time now is 01:28.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.