Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 13:44

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Lohnt sich ein Tank in D3 ?

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2008
Posts: 223
Received Thanks: 18
Lohnt sich ein Tank in D3 ?

Hey, ich spiele momentan den Kreuzritter und will diesen auf Tank auslegen.
Jedoch habe ich einige Videos gesehen wie Leute farmen und einigen Streamern habe ich auch zugesehen. Und sie sind da einfach durschgerusht auf den schwersten Stufen und haben die MOnster so schnell getötet da musste man nichts tanken ...

Nun stelle ich mir die Frage, braucht man Tanks in Diablo überhaupt ?



manuscha95 is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2009
Posts: 120
Received Thanks: 10
Der Crusader wäre sinnlos als Tank, der Monk wäre der bessere "Tank", weil der immer und immer wieder ran ziehen kann.
Allgemein finde ich, dass der Monk mehr bzw. bessere Skills hat um bei Monstergruppen zu überleben als der Crusader.


hortkindermagich is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2008
Posts: 223
Received Thanks: 18
Ich meine braucht man überhaupt einen Tank ? Oder wäre noch ein Damage Dealer Sinnvoll ?
manuscha95 is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2009
Posts: 120
Received Thanks: 10
Tank braucht man nicht wirklich.
Vielleicht in höheren Qual Stufen (5-6).
Aber spiel am besten so, wie es dir gefällt.


hortkindermagich is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2009
Posts: 238
Received Thanks: 16
Tank ist nur auf T6 wichtig und dann auch nur als Monk wegen seinen Skills Zyklonenschlag und der Hand die das Ziel am Ende zum explodieren bringt. Ist auf T6 sehr sehr hilfreich im Gruppenspiel!
1zwo is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 4
Join Date: May 2013
Posts: 2,363
Received Thanks: 408
Zudem hat der Monk (und der Barbar) im Gegensatz zum crusader 30% dmg reduce.
1900. is offline  
Old   #7

 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2009
Posts: 3,311
Received Thanks: 699
Tanks lohnen sich auch auf T6 nicht. Mit einem gescheiten Damage-Build und natürlich entsprechendem Gear (gerade die Set-Boni) wird man deutlich produktiver spielen können,
minf is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2009
Posts: 238
Received Thanks: 16
Quote:
Originally Posted by BarbarDave View Post
Tanks lohnen sich auch auf T6 nicht. Mit einem gescheiten Damage-Build und natürlich entsprechendem Gear (gerade die Set-Boni) wird man deutlich produktiver spielen können,
Totaler Quatsch
Ein Monk Tank ist super und vereinfacht vieles.
-> zusammen pullen, Hand drauf. DH schießt den Mob mit der Hand innerhalb von 3 Sek runter. Boom explodiert das ganze Elitepack und weiter :P
1zwo is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2009
Posts: 32
Received Thanks: 5
tank nein.

utility/support tank? ja.

es geht weniger darum schaden von der grp abzulenken, als viel mehr darum, dass man möglichst fix die monster legen kann.

monk hat hier halt die nase vorne, weil er recht fix ohne cooldown mobs zusammen pullen kann. er ist praktisch nur durch die ressourcekosten eingeschränkt und die lassen sich problemlos verringern.
dazu noch support durch hand und mantras

es gibt noch weitere klassen die mobs an sich binden können, aber keiner so effizient.
dafür bieten auch die anderen klassen viel support.
das richturteil vom crusader mit 80% crit ist immernoch einer der besten grp buffs.
leider hat der crusader kaum möglichkeiten mobs an sich zu binden.
vakuum lohnt höchstens mit sehr sehr viel cd-red und schwungangriff ist ja wohl als nahezu nutzlos anzusehen.

in den meisten fällen lohnt ein richtiger tank nur bei wirklich harten bossen/elite.
wenn jmd vorne steht und alles tankt, sodass man nicht viel ausweichen muss dann ist das schon nützlich.

hier sei aber gesagt: stun ist king.
stun verhindert das casten der meisten elite affixe.


im endeffekt heißt tank also nicht einfach nur zähigkeit und heilung stacken und schaden total vernachlässigen.

es reicht wenn man etwas mehr aushält als die restlichen party member. dafür aber entweder sehr viel support bietet oder sehr viel crowd control.

darum ist z.B. eine sorc selbst ohne die nativen 30% weniger schaden ein enorm guter tank.
mit viel cd reduction kann man schwarzes loch andauernd casten. pullt mobs schön zusammen und mit der rune ereignishorizont sorgt man dafür das elite affixe verschwinden, was enorm nützlich ist für die gruppe.


Cashforcookies is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Lohnt sich es sich Metin2.sg anzufangen
Hallo Epvp, ich wollte fragen ob es eurer Meinung nach sich Lohnt auf Metin2.sg anzufangen. Und in welchem Reich sind die meisten...
15 Replies - Metin2 Foreign - Discussions / Questions
Lohnt sich das?
Hallo liebe Com., mein Großvater hat es vor ein paar Tagen geschafft, meinen Laptop fallen zu lassen und nun ist die Festplatte defekt. Habe sie...
5 Replies - Technical Support
MW2 auf PS3? Lohnt es sich?
Hätte mal die Frage, lohnt sich MW2 für PS3? Oder hackt da jeder? Und ja, hatte MW3 schon. Mir gefällts nicht deshalb unterlasst dumme Posts mit...
1 Replies - Call of Duty
Lohnt sich der PC ?
Wollte fragen ob dieser PC gut ist ob ich damit gute Games zocken kann und ob der Preis ok ist ! QuadCore Gamer PC mit Monitor in Eimsbüttel -...
6 Replies - Technical Support
Tank/PVP/DD warri Heal/pvp/tank Pala TANK DK und DD/PVP Hunter!
HALLO LEUTE Ich möchte hier meinen Account vorstellen den ich auch gerne verkaufen/tauschen möchte. Auf diesem Account befindet sich, - 1 Tank...
0 Replies - World of Warcraft Trading



All times are GMT +2. The time now is 13:44.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.