Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Diablo 3 > Diablo 3 Main - Discussions / Questions
You last visited: Today at 22:51

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Armor and Resist - Damagereduction (Graph)

Reply
 
Old   #1

 
elite*gold: 200
Join Date: Jun 2008
Posts: 260
Received Thanks: 28
Armor and Resist - Damagereduction (Graph)

Hallöle,

ich würde gerne von euch wissen, wo die Grenze der Schadensreduktion bei steigender Resistance und Rüstungswert liegt bzw. ab wann es sich nicht mehr lohnt diese Werte zu steigern. Oder einfacher ausgedrückt: Hat jemand einen Graphen zu Schadensreduktion (einmal für Widerstand und einmal für Rüstung)? Ich denke 90% sind nur schwer machbar bei widerständen zu erreichen.

Danke euch
_____________________________________________

Hi guys,

i would like to know if you can post a graph/chart of damagereduction to resist value and damagereduction to armor value. I need to know as of which amount it is unnecessary to raise the resist/armor values. I guess it's hard to reach the 90% cap with resistances. Sorry for my bad english!

Thanks guys



BlackMoH is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2008
Posts: 88
Received Thanks: 10
Jeder Punkt in Rüstung ist genau so viel Wert, wie der Punkt davor. Es gibt keine sinnvolle Grenze, außer du bist quasi unsterblich. Für Widerstände gilt dies genau so, weil Widerstände genauso funktionieren.


Knatter is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2008
Posts: 216
Received Thanks: 47
Quote:
Jeder Punkt in Rüstung ist genau so viel Wert, wie der Punkt davor.
Nicht so ganz, irgendwann kommt der Punkt an dem zusätzliche Resis/Armor kaum noch was bringen. Fakt ist jeder weitere Punkt bringt was, aber auch jeder Punkt bringt weniger als der vorherige.

Für mich ist die Grenze da bei so 10.000 Armor und 1000 AllRes ... weiß jetzt nciht ob man Links zu Fremdforen mit Graphen dazu posten darf. Aber findet ja eigtl auch jeder mit google.
Grommel is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2007
Posts: 167
Received Thanks: 46
Ich habe irgendetwas von "EHP" (hier: Funktion der Schadenreduktion von Rüstung & Widerstand - Foren - Diablo III) gelesen. Soll Effective Health Pool bedeuten. Der soll eine lineare und keine exponentielle Steigung haben.

Kann mir mal jmd simpel erklären für was dieser Wert für ne Aussage macht?
Ich habe das nur so verstanden: Je höher der EHP, desto mehr ist meine HP "wert" bzw. desto mehr bringt mir HP etwas.

Gibt es auch evtl. einen Link für Vit, Dex, etc. ab wann diese Werte ihren Softcap (so heißt das glaube ich) erreichen?


infslash is offline  
Old   #5

 
elite*gold: 200
Join Date: Jun 2008
Posts: 260
Received Thanks: 28
Erledigt.
BlackMoH is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2008
Posts: 88
Received Thanks: 10
Quote:
Originally Posted by Grommel View Post
Nicht so ganz, irgendwann kommt der Punkt an dem zusätzliche Resis/Armor kaum noch was bringen. Fakt ist jeder weitere Punkt bringt was, aber auch jeder Punkt bringt weniger als der vorherige.

Für mich ist die Grenze da bei so 10.000 Armor und 1000 AllRes ... weiß jetzt nciht ob man Links zu Fremdforen mit Graphen dazu posten darf. Aber findet ja eigtl auch jeder mit google.
Kompletter Schwachsinn, sorry. Es gibt keine sinnvolle Grenze und jeder Punkt bringt genau viel wie der vorherige. Punkt. Ich habe nur keine Lust, jedes mal wieder zu erklären, warum das so ist.
Knatter is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 50
Join Date: May 2008
Posts: 2,216
Received Thanks: 1,821
Quote:
Originally Posted by Knatter View Post
Kompletter Schwachsinn, sorry. Es gibt keine sinnvolle Grenze und jeder Punkt bringt genau viel wie der vorherige. Punkt. Ich habe nur keine Lust, jedes mal wieder zu erklären, warum das so ist.
Wenn das Argument damit anfängt "ey das ist totaler schwachsinn" weiß man schon woran man ist.


Aber mal ehrlich, es ist einfach OFFENSICHTLICH das es eben Schwellenwerte gibt ab denen sind zusätzliche Punkte weniger sinnvoll.

Diese sind aber ziemlich hoch, was heißt für das 0815 Equipment spielt das gar keine Rolle, da ist natürlich alles noch halbwegs brauchbar.


Hat ein Item einfach +50 Rüstung ist das einfach besser, selbst verständlich.


Man muss aber im Prinzip alle Werte gleich setzen.

Ob du nun 50% Rüstung und 50% Resistenz hast kommst du auf 75% insgesamt Reduktion.

Hast du jetzt 75% Rüstung und "0" Resistenz hast du genauso 75% insgesamt Reduktion, ABER jeder Punkt in Resistenz wird dir einen deutlich größeren Schub geben, einfach weil du meilenweit vom Schwellenwert entfernt bist.


Egal wie man es dreht, es ist RICHTIG das es Schwellenwerte gibt und entsprechend der ansteigende Gewinn in insgesamter Reduktion besser funktioniert wenn man diese im hinterkopf behält.

Wirklich relevant werden sie erst im extremen High End Equipment, wobei man dann so stark ist das es letztlich auch nicht viel ausmacht ob man nun doch noch irgendwie 5% Schaden weg nimmt oder nicht.
TheOnlyOne652089 is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2008
Posts: 88
Received Thanks: 10
Quote:
Originally Posted by TheOnlyOne652089 View Post
Aber mal ehrlich, es ist einfach OFFENSICHTLICH das es eben Schwellenwerte gibt ab denen sind zusätzliche Punkte weniger sinnvoll.
Wenn das so offensichtlich ist, dann beweise es doch ganz einfach. Ich weiß, du kannst es nicht..

Wenn du ein Item findest, das 50 Rüstung mehr bringt, dann spielt es keine Rolle, ob du aktuell 5.000 oder 10.000 Rüstung hast. Der Zugewinn an effektiven HP ist gleich groß. Wenn die Schadensreduktion von 80% auf 81% geht, ist das natürlich viel wertvoller, als eine Steigerung von 50% auf 51%. Hoffentlich muss ich dir den letzten Satz nicht noch erklären.

Wenn man die Wahl hat zwischen 50 Rüstung und 100 Resistenzen, dann sind die Resistenzen natürlich wertvoller. Das ist eine Wahnsinns-Erkenntnis, zu der ich allen gratulieren möchte, die sie auch ohne Hilfe erlangt haben.

Man kann sogar noch einen draufsetzen: Wenn man mit Schild spielt, dann steigt der Wert jedes weiteren Punktes sogar! Wenn du jetzt auf dem Schlauch stehst, dann hast du keine Ahnung von der Schadensberechnung in Diablo 3. Aber Google ist dein Freund. Dort kann man übrigens auch Tutorials in Rechtschreibung und Grammatik finden.

Ich persönlich spiele mit weit über 12k Rüstung und etwa 1250 zu allen Resistenzen und würde gern noch mehr haben.
Knatter is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2007
Posts: 167
Received Thanks: 46
Mal angenommen ich hätte 0 Resistenz und 20.000 Rüstung und jetzt die wahl zwischen +100 Rüstung und +50 Resistenz...

dann würde ich aus dem Bauch heraus +50 Widerstand nehmen, da die prozentuale Schadensreduktion dort erheblicher ansteigt als die 100 Rüstung auf den 20k Rüstung. Rein mathematisch gesehen, ist dies das logischste (Ich empfehle mal Dreisatz ).

Was du meinst Knatter ist glaube ich der EHP-Wert (Effective Health Pool)(teste unter: ).
Der EHP wert steigt auch mit jedem Punkt, aber je höher z.B. der Grundwert an DEX oder Resist ist desto weniger bringt der nächste Punkt. Verhält sich also ähnlich zu der Schadensreduktionskurve die ich noch suche ^^
infslash is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2008
Posts: 88
Received Thanks: 10
Quote:
Originally Posted by infslash View Post
Mal angenommen ich hätte 0 Resistenz und 20.000 Rüstung und jetzt die wahl zwischen +100 Rüstung und +50 Resistenz...
Und wie wahrscheinlich ist der Fall? Genau..

Der Schaden nach Resistenzen und Rüstung wird ja multiplikativ gerechnet. Wenn man mal von 12k Rüstung und 1200 Resistenz ausgeht, was im Endgame so der Durchschnitt ist, wären das 0,2 * 0,2 = 0,04. Jetzt bringt 1 Punkt Resistenz genau so viel wie 10 Rüstung. Wenn ein Stat stärker wird, steigt das andere minimal im Wertevergleich. Trotzdem ist noch längst keine "sinnvolle Grenze" bei beiden Stats erreicht. Es lohnt sich immer, weiterhin in beide zu investieren, solange man nicht eh schon unsterblich ist.

Das Konzept der EHP ist ganz brauchbar, aber dabei muss bedacht werden, dass

1 Mio. EHP bei 100k tatsächlichen HP (wenig Reduktion) << 1 Mio. EHP bei 40k tatsächlichen HP (viel Reduktion)

weil bei weniger tatsächlichen HP fast alle Formen von Heilung mehr wert sind. Von Lifeleech, Heiltrank, LoH, Lifereg usw. bekommt man dann nämlich mehr EHP zurück. Bei prozentualen Heilungen ist wie Revanche ist es dagegen egal.

Quote:
Originally Posted by infslash View Post
Der EHP wert steigt auch mit jedem Punkt, aber je höher z.B. der Grundwert an DEX oder Resist ist desto weniger bringt der nächste Punkt
Nein, stimmt nicht. Entweder ist dein Rechner kaputt oder du hast nicht richtig abgelesen


Knatter is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[Just another graph-related algorithm] Kruskal`s algorithm
(Scroll down for the code if you aren`t interested in my wall of text.) Okay, my previous post on Dijkstra`s algorithm didn`t really get the...
11 Replies - CO2 Programming
[S] Funktionierendes Beispiel der Social Graph/Facebook Api [B] ...
Hi, ich suche jemanden, der mir das erklären kann, da ich es selber irgendwie nicht verstehe (manchmal verstehe ich es und es klapt trotzdem...
1 Replies - Trading
Ign (ele) resist ??
hellow, there's something bothering me :s the Igrone ele resist any1 know what it right does?? some tel me it stupit cuz it works only whit...
7 Replies - Archlord
[HELP] 100% Counter-Resist?
I've only seen 2 players with a 100% counter resist in their stats.One is GM Ashak's Amy and an anonymous player's Arme. I ask the anonymous player...
7 Replies - Grand Chase Philippines



All times are GMT +2. The time now is 22:51.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.