Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 23:27

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

banned was nu?

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2008
Posts: 100
Received Thanks: 4
banned was nu?

Hey leute ich habe heute eine Email von Blizzard bekommen, die ich zum ende reinkopieren werde.
In der steht halt dass ich gebanned wurde wegen 3rd party programm.
ABER
ich hab seit ca 1monat nicht mehr gespielt und habe nie so ein Programm benutzt. Weil ich irgendwo mal gelesen habe, dass blizzard evtl. alle hackeraccs erstmal sammelt und dann nen massen bann amcht. und das wollte ich halt nicht riskieren.
Außerdem finde ich es komisch dass die email heute kommt, ich habe vorgestern mein Handy neu gemacht und deshalb meinen authentificator deaktiviert.
Wollte euch nun Fragen, was ich denn tun kann, und ob ich überhaupt irgendeine Chance habe Oo

Email:
Hallo!

* * * PERMANENTE ACCOUNTSCHLIEßUNG * * *

Ein Nutzer des Accounts war kürzlich in einen Vorfall verwickelt, der vom Blizzard-Kundendienst als für Diablo III unangemessen eingestuft wurde. Diese Entscheidung wurde nach einer gründlichen Untersuchung gefällt. Obschon wir aus Gründen des Datenschutzes nicht in der Lage sind, das Ergebnis unserer Untersuchung zu erläutern, möchten wir versichern, dass der Zwischenfall gründlich geprüft wurde und wir angemessene Konsequenzen verhängt haben.

Getroffene Maßnahme: Accountschließung
Verstoß: Unerlaubte Drittanbieter Programme (Third Party Software)

Ein Drittanbieter Programm ist eine Datei oder ein Programm, das nicht Teil der Clientsoftware von Diablo III ist, aber benutzt wird, um einen Vorteil im Spiel zu erlangen. Dies beinhaltet alle Programme, die Informationen aus dem Spiel beziehen, die einem normalen Spieler nicht zugänglich sind, oder Spieldateien verändern bzw. übertragen. Jede externe Anwendung, die in Verbindung mit Diablo III genutzt wird, kann einige unerwünschte Nebeneffekte verursachen. Eine der möglichen Folgen der Benutzung von Drittanbieter Programmen ist Instabilität des Spieles, die zu häufigen Spielabstürzen führen kann. Externe Programme können außerdem dazu benutzt werden Viren, Spyware und andere ungewollte Programme auf den Computer des Spielers zu übertragen. Drittanbieter Programme können zusätzlich dazu benutzt werden, Informationen auf dem Computer des Spielers wie Account-, Passwort- und private Informationen, auszuspähen.

Dieser Diablo-III-Account wurde aufgrund der im Rahmen einer Untersuchung aufgedeckten Regelverstöße gemäß unserer Nutzungsbestimmungen (Diablo III - Accountstrafen - Battle.net-Support) vom Kundendienst dauerhaft gesperrt. Jegliche offenen Gebote oder Auktionen auf dem Account wurden abgebrochen. Etwaige offene Gebote werden Ihrer ursprünglich gewählten Zahlungsmethode gutgeschrieben. Es kann je nach Erreichbarkeit Ihres Geldinstituts 5-10 Tage dauern, bis die Summe überwiesen wurde. Gebote oder Auktionen, die vor Schließung des Accounts abgeschlossen wurden, werden weder ersetzt noch aufgehoben.

Von diesem Zeitpunkt an werden dieser D3-Account und jegliche damit verknüpften Helden oder Gegenstände nicht länger zur Verfügung stehen. Ihre einzige Möglichkeit, Diablo III wieder spielen zu können, besteht im Kauf einer neuen Lizenz oder in dem Versuch, Ihren alten Account über ein Berufungsverfahren wieder freischalten zu lassen. Aufgrund unserer Sorgfältigkeit bei den Untersuchungen sowie der Verhängung von Strafen in dieser Größenordnung ist eine Aufhebung der permanenten Accountsperre unwahrscheinlich, aber dennoch empfehlen wir, mit dem Kauf einer neuen Spiellizenz zu warten, bis der Berufungsvorgang abgeschlossen wurde. Falls Sie Ihrem Battle.net-Account eine neue Lizenz für Diablo III hinzufügen, wird diese den alten D3-Account überschreiben. Helden oder Gegenstände von Ihrem alten Account bleiben verlustig.

Jegliche Einsprüche oder Fragen im Bezug auf diese Maßnahme können an unser Support-Team gerichtet werden. Ein Webticket können Sie unter folgender Adresse erstellen:
https://eu.battle.net/support/de/ticket/submit

Wir können verstehen, dass diese Richtlinien hart erscheinen können, doch bestehen sie zum Schutz des Spielerlebnisses jedes Spielers während seines gesamten Aufenthalts im Battle.net. Wir danken für Ihr Verständnis.

Gruß

Blizzard Entertainment
Kundendienst
Battle.net-Support



marcel88 is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 108
The Black Market: 256/0/0
Join Date: Aug 2010
Posts: 6,036
Received Thanks: 805
du kannst dich mal beim support melden, wenn die nichts machen kann dir hier auch keiner helfen.


Wrestling is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2012
Posts: 26
Received Thanks: 1
Es wurden die letzten Tage viele Users gebannt, auch welche die seit längerem keine Cheatsoftware bzw. Bots verwendet haben. Seh deine Chancen als sehr gering.

EDIT: Keine Cheatsoftware mehr verwendet haben, also die Prämisse, sie mal verwendet zu haben. MFGearChanger usw. zählen auch dazu.
AnTxXx is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2012
Posts: 14
Received Thanks: 4
Hallo

Habe heute dieselbe Email erhalten :// Blizzard löst keinen der Bans auf, dass kannst du gleichmal vergessen. Diskutiere schon seit 5 uhr in der Früh mit ihnen, doch da lässt sich nichts machen. So weh es auch tut, du wirst wohl neu anfangen müssen oder auch nicht...

Black Rock Shooter <3


Black Rock Shooter <3 is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2012
Posts: 26
Received Thanks: 1
Quote:
Originally Posted by Black Rock Shooter <3 View Post
Hallo

Habe heute dieselbe Email erhalten :// Blizzard löst keinen der Bans auf, dass kannst du gleichmal vergessen. Diskutiere schon seit 5 uhr in der Früh mit ihnen, doch da lässt sich nichts machen. So weh es auch tut, du wirst wohl neu anfangen müssen oder auch nicht...

Black Rock Shooter <3
Könntest du posten, welche Software du benutzt hast, wieviele Stunden am Tag, etc.?

Interessant finde ich die Tatsache mit den Datenschutzgründen in der E-Mail. Bin jetzt nicht allzu Rechtsaffin, aber könnte nicht durch eine Erklärung an Blizzard der eigene Datenschutz aufgehoben werden um so zum Ergebnis der Untersuchung zu kommen? (Sofern die Datenschutzfloskel auf den gebannten User zutrifft)
AnTxXx is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2008
Posts: 100
Received Thanks: 4
das tolle ist ja ich habe nie wirklich NIE irgendein programm genutzt für d3
sei es ein bot, ein eq changer oder sowas ich hab immer alles selbst gemacht. und das lässt eig nur eine schlussfolgerung zu, mein acc wurde gehackt und jmd anderes hat solche programme mit meinem acc benutzt. Aber dann müsste blizzard eig meine IP-adresse sehen können und würde merken es ist nicht die gleiche -.-
und dann schreiben sie als lösung, ja kaufen sie sich einfach eine neue lizenz, klar blizzard.
marcel88 is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2012
Posts: 26
Received Thanks: 1
Quote:
Originally Posted by marcel88 View Post
das tolle ist ja ich habe nie wirklich NIE irgendein programm genutzt für d3
sei es ein bot, ein eq changer oder sowas ich hab immer alles selbst gemacht. und das lässt eig nur eine schlussfolgerung zu, mein acc wurde gehackt und jmd anderes hat solche programme mit meinem acc benutzt. Aber dann müsste blizzard eig meine IP-adresse sehen können und würde merken es ist nicht die gleiche -.-
und dann schreiben sie als lösung, ja kaufen sie sich einfach eine neue lizenz, klar blizzard.
Dann schreib das Blizzard so. Die werden schon ihre Gründe für den Accountbann haben. Aber du hast ja die Chance durch dieses Berufungsverfahren deinen Account wiederzuerlangen. Oder so.
AnTxXx is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2008
Posts: 100
Received Thanks: 4
ok ich werde das mal probieren danke
marcel88 is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 5
Join Date: Sep 2010
Posts: 9,931
Received Thanks: 4,386
Quote:
Originally Posted by marcel88 View Post
das tolle ist ja ich habe nie wirklich NIE irgendein programm genutzt für d3
sei es ein bot, ein eq changer oder sowas ich hab immer alles selbst gemacht. und das lässt eig nur eine schlussfolgerung zu, mein acc wurde gehackt und jmd anderes hat solche programme mit meinem acc benutzt. Aber dann müsste blizzard eig meine IP-adresse sehen können und würde merken es ist nicht die gleiche -.-
und dann schreiben sie als lösung, ja kaufen sie sich einfach eine neue lizenz, klar blizzard.
Was soll eine andere IP Adresse aussagen? Du kannst dich genau so gut woanders eingeloggt haben als Zuhause.

So blöd es auch ist, Blizzard kann dich bannen wie sie lustig sind. Du hast lediglich eine Lizenz erworben, alles was du findest oder kaufst gehört immer noch Blizzard.
Diablo_ is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 108
The Black Market: 256/0/0
Join Date: Aug 2010
Posts: 6,036
Received Thanks: 805
Quote:
Originally Posted by marcel88 View Post
das tolle ist ja ich habe nie wirklich NIE irgendein programm genutzt für d3
sei es ein bot, ein eq changer oder sowas ich hab immer alles selbst gemacht. und das lässt eig nur eine schlussfolgerung zu, mein acc wurde gehackt und jmd anderes hat solche programme mit meinem acc benutzt. Aber dann müsste blizzard eig meine IP-adresse sehen können und würde merken es ist nicht die gleiche -.-
und dann schreiben sie als lösung, ja kaufen sie sich einfach eine neue lizenz, klar blizzard.
du glaubst doch nicht selbst das jemand deinen account hackt mit dem cheatet und nicht mal die acc daten ändert...
entweder wurdest du von denen aus versehen gebannt oder du hast irgendwelche bugs oder sowas benutzt.
Wrestling is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2012
Posts: 14
Received Thanks: 4
Quote:
Originally Posted by AnTxXx View Post
Könntest du posten, welche Software du benutzt hast, wieviele Stunden am Tag, etc.?

Interessant finde ich die Tatsache mit den Datenschutzgründen in der E-Mail. Bin jetzt nicht allzu Rechtsaffin, aber könnte nicht durch eine Erklärung an Blizzard der eigene Datenschutz aufgehoben werden um so zum Ergebnis der Untersuchung zu kommen? (Sofern die Datenschutzfloskel auf den gebannten User zutrifft)
Also ich Habe täglich gebotet (D3 Mimic Bot). Mir wurde gesagt dass dieser Ban so gut wie unmöglich wegzubekommen ist. Man kann sogar deswegen vor Gericht gehen, was aber meiner Meinung nach nichts bringen wird den gegen die größte bzw reichste Gamerfirma auszusagen gleicht Selbstmord :P Naja durch dieses Verfahren erfahrt man eigentlich wieder das in Blizzard keinerlei Menschlichkeit vorhanden ist, sonders es ihnen wirklich nur ums Geld geht.

Mfg
Black Rock Shooter <3
Black Rock Shooter <3 is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2012
Posts: 71
Received Thanks: 11
vielleicht mal anrufen, ist oft besser als email
HuGaDe is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 72
Join Date: Feb 2011
Posts: 1,723
Received Thanks: 413
Quote:
Originally Posted by Black Rock Shooter <3 View Post
Also ich Habe täglich gebotet (D3 Mimic Bot). Mir wurde gesagt dass dieser Ban so gut wie unmöglich wegzubekommen ist. Man kann sogar deswegen vor Gericht gehen, was aber meiner Meinung nach nichts bringen wird den gegen die größte bzw reichste Gamerfirma auszusagen gleicht Selbstmord :P Naja durch dieses Verfahren erfahrt man eigentlich wieder das in Blizzard keinerlei Menschlichkeit vorhanden ist, sonders es ihnen wirklich nur ums Geld geht.

Mfg
Black Rock Shooter <3
Jup die Schweine dich einfach so zu bannen weil du gegen die AGB's verstoßt.

Manchmal frag ich mich was in derer Augen Blizzard für eine Firma ist...

Die soll Geld reinbringen und nicht Menschen überglücklich machen.
Yishai is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2008
Posts: 88
Received Thanks: 10
Account bei EBay gekauft? Gehackt wurdest du bestimmt nicht. Der Hacker bräuchte ja auch die geheime Antwort zum Einloggen. Hört sich insgesamt wenig glaubwürdig an.
Knatter is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2008
Posts: 100
Received Thanks: 4
ja kA ob ich gehackt wurde.
nein nicht bei ebay gekauft.
Aber wenn ich nicht gehackt wurde frage ich mich halt wieso der bann usw...
ich hab d3 ja kaum gespielt und wenn ich es mal gespielt habe, bestimmt nicht um bugs zu suchen oder sowas Oo


marcel88 is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
V: Banned Steam Acc Css ist nur Banned der rest normal S: 10€ Psc
Ich habe einen VAC gebannten Steam Account aber ich bin nur bei dem Spiel CSS gebannt und der rest der spiele funktioniert NonBanned Spiele: Call...
1 Replies - Trading
If one accoutn banned, all accounts on same email banned?
^^^ Anybody know? Cuz I think I'll need to change my email... IMMIDIATELY lol...
6 Replies - Dekaron
If one of your accounts is banned, are they all banned?
This would be really helpful, because as of now, one of my accounts could be banned? or it is the bug? because I can't get on any of them......
7 Replies - Dekaron
how to steal items without being banned/ip banned?
what i'm trying to say is,when you trade items,or drop them then have other chars to pick them up,is there anyway to avoid getting banned?thanks.
9 Replies - CO2 Main - Discussions / Questions



All times are GMT +2. The time now is 23:27.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.