Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 11:47

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

D3 drop % versaut (official)

Reply
 
Old   #16
 
elite*gold: 50
Join Date: May 2008
Posts: 2,216
Received Thanks: 1,821
Quote:
Originally Posted by Mister Joy View Post
Nun müsste man schauen, wie viele der von dir genannten Personen dem Hersteller Feedback geben.
Wahrscheinlich nichtmal 1%.
Wenn jemand etwas im Blizzard Forum schreibt ist das für mich "direktes" Feedback.

Direkter geht es im Prinzip garnicht, da man sonst keine Möglichkeit hat.

Direktere Wege zu nehmen ist in jedem fall für den benutzer kompletter overkill, das forum macht genau das, genauso wie jedes andere Forum zum Thema (was meinungsaustausch leistet, den wenn sich viele finden die ähnliche Meinungen haben, hat das schonmal gewicht, ansonsten ist es vernachlässigbar).

Quote:
Dann kommt noch dazu, wie viele brauchbares Feedback liefern könnten. Da gehts dann wohl schon in in die promille Zone.

Zu sagen, dass etwas scheiße ist, ist keine ausführliche Kritik, sondern nur eine eigene Meinung, nicht mehr und nicht weniger.
Da wiederspreche ich dir explizit.

Die kritik wie das Nutzer "empfinden" ist, spielt eine erhebliche rolle.

Den selbst wenn dein System "nachweislich" so funktioniert wie es soll, die benutzer aber einfach diese Erfahrung nicht teilen, liegt es an dir als Entwickler etwas dagegen zu tun.

Sei es auch nur, in dem man System "einsichtiger" wird und damit für diese leute nachvollziehbar.

Den am ende zählt nur was bei den Nutzern ankommt.

Wenn die dein produkt einfach "kacke" finden ist es total egal ob die dir am Ende genau im Detail sagen können was sie scheiße finden, da bist du als entwickler in der Pflicht nachzuforschen "was genau" es den nun ist.


Ich meine, wenn jemand deinen "Kuchen" nicht toll findet, wird der einfach sagen "ey der schmeckt nicht" , du musst nachfragen, "was genau ist den nicht ok ?" , "zu süß ?", "zu fettig?", an was liegt es den ?

Der benutzer wird sich nicht hinsetzen und dir einen detaillierten bericht anfertigen, nur damit du dir keine Arbeit machen musst.

Quote:
Kritik an den derzeitigen Droprates würde implizieren, dass es mit Absicht passiert ist.
Zu aller erst impliziert es mal das es nicht ordentlich getestet wurde, wie so vieles in D3.

Man macht Änderungen und die kommen einfach in den Release patch.

Ich meine, so Sachen MUSS man testen. das ist auch kein hexenwerk so etwas zu testen.

Solche Bugs zu releasen ist eine Frechheit.


Man stelle sich mal vor ein Auto kommt auf den Markt und die bremsen funktionieren nicht richtig.

Dann wird das 1 Woche Später "gefixt" und bei 200km/h funktionieren sie immer noch nicht richtig.

Das wäre wohl die größte Verscheißerei überhaupt und ZU RECHT würde man sich beschweren (wenn man das überlebt).

Quote:
Daher müsste die Kritik direkt an den Verantwortlichen gehen, der einen Fehler gemacht hat bzw. die Verantwortlichen.
Dem "Feedback gebenden" obliegt es nicht zu entscheiden wer dafür verantwortlich ist.

Soviel intelligenz kann man sogar einem Sauhaufen wie Blizzard unterstellen.

Wenn ich in einem restaurant Kritik übe kriegen das eben auch die Kellner ab, nicht der Koch.

Es versteht sich aber von selbst, das die Kellner die Kritik an den Koch "weiterzugeben" haben.


Quote:
Man könnte kritisieren, dass Blizzards Angestellten nicht kompetent genug für diese Aufgabe wären, um diese Kritik aber ziehen zu können, müsste man selber Wissen in diesem Bereich besitzen.
Für Kritik muss ich also ein ausgebildeter Koch sein ?

Um zu sagen das mir das Essen nicht schmeckt ?

Was für eine Logik ist das den bitte ?

Kritik kann jeder üben, der Kunde ist König und was der Kunde sagt ist "erstmal" die Wahrheit, den warum sollte der Kunde einen anlügen ?

Warum sollte jemand behaupten D3 ist scheiße wenn es das "seiner Meinung nach" nicht ist ? Die person hat geld ausgegeben, ich gehe sogar mit der Erwartungshaltung an das Spiel, eine totale "bombe" von Spiel zu bekommen, die so gut wie Fehlerfrei ist, oder zumindest solche Fehler enthält die mir das Spiel nicht kaputt machen (Anzeige Fehler sind ja egal, aber Fehler in der game Logik sind kritisch, erst recht die Exploits und "harten" bugs, die dürfen in keinem fall durch sickern, was nur zeugt wie grottig D3 auf diese Logik getestet wurde, wohingegen die grafik und die engine an sich ordentlich funktioniert und keine nennenswerten fehler zeigt. ganz klar falsche Schwerpunkte gesetzt was getestet wird).

Quote:
Daher ja, konstruktives Feedback wäre für den Hersteller hilfreich, die Wahrscheinlichkeit für dieses Ereignis ist jedoch eher gering.
Feedback ist "immer" hilfreich.

Selbst die größte scheiße von Kritik ist wertvoll, da sie die als Entwickler einen Überblick gibt was deine Kunden letztlich davon halten.

Es liegt an dir diese kritik "positiv" umzusetzen, nicht an dem der Feedback gibt, den der ist kein Entwickler.



Also hin oder her.

Deine definition von "Kritik" und "feedback" hinkt extrem.

Wenn du nicht hören willst das etwas schlecht ist, weil die Person den Job nicht "besser" macht als du selbst, dann verträgst du einfach keine Kritik.

Den kritik die dir schon gezielt und exakt sagt was DU falsch gemacht hast, zeigt ja nur das DU selbst zu blöd warst den fehler zu erkennen und andere, am besten noch Job-fremde Leute, diesen Fehler erkennen (das macht dich nicht gerade kompotent).


Blizzard soll froh sein das die so viel kritik bekommen, den ihr Spiel ist einfach so "löchrig" und wer so etwas im release abliefert der verdient negative Kritik und hat damit umzugehen wie jeder erwachsene mensch.


Wichtigste überhaupt.

Wer "Kritik" ablehnt, der hat aufgehört sich selbst Ansprüche an seine Kompotenz zu stellen und aufgehört an sich zu arbeiten um bessere Qualität zu liefern.

Mitarbeiter die Kritik "ablehnen" würde ich hochkant entlassen, den solche leute versauen dir das ganze Geschäft.



TheOnlyOne652089 is offline  
Thanks
2 Users
Old   #17
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2010
Posts: 1,071
Received Thanks: 85
Was für Text-Walls - bin net wirklich daran interessiert allesdurchzulesen - aber was mich extremst an nudelt bei D3 ist, dass ich mit meinem EQ locker Inf A1 machen kann, dort aber nicht das nötige EQ droppt um A2 zu farmen, oder wie lange soll ich bitte A1 farmen bis das drin ist? Bin bereits seit 1 Woche dabei und habe nichts bauchbares gefunden was mein Zeug verbessern würde ^^


' Unkn0wn * is offline  
Thanks
1 User
Old   #18
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2009
Posts: 1,442
Received Thanks: 290
Das hat mich auch angekotzt, nun ist das game komplett durch und irgendwie komplett langweilig..
Bei D2 hat die Motivation länger angehalten, naja so ist das Leben
Diablofarmer is offline  
Old   #19
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2008
Posts: 4
Received Thanks: 0
Ist doch garnicht so schwierig zu verstehen, im allerersten post prangert ein user die Affix-Verteilung auf den von ihm gefundenen ilvl63 gegenständen an. Er behauptet, dass diese sogar noch schlechter als bei ilvl 57 gegenständen sei.

daraufhin antwortet blizzard, dass irgendein Fehler beim patch bezüglich der itemberechnung aufgetreten sei. Dieser Fehler wird genau bis nächster woche untersucht und dann wird an einem neuen patch gearbeitet.


hetenpeter is offline  
Old   #20
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2012
Posts: 41
Received Thanks: 4
Also zu der Droprate: Mir kommts eher so vor als sei sie vor dem Patch zu hoch gewesen. Habe damals aus sogut wie jedem Elitepack nen Rare lvl63 Item rausbekommen, was eher zu ner 63er Dropchance von 30% passen würde (war rein subjektiv). Mit dem neuen Patch hab ich einfach mal alle meine Drops über mehrere Farmruns in einer Strichliste aufgeführt und kam nach 150 gefundenen Items bei Elitepacks auf eine lvl63 Dropchance von 6,5%, was ja fast diese 8% sind. Klar war alles Mist, aber wenn weniger 63er droppen ist ja auch die Chance auf nen 63er mit guten Stats geringer.
kamid2 is offline  
Old   #21
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2010
Posts: 1,071
Received Thanks: 85
Quote:
Originally Posted by kamid2 View Post
Also zu der Droprate: Mir kommts eher so vor als sei sie vor dem Patch zu hoch gewesen. Habe damals aus sogut wie jedem Elitepack nen Rare lvl63 Item rausbekommen, was eher zu ner 63er Dropchance von 30% passen würde (war rein subjektiv). Mit dem neuen Patch hab ich einfach mal alle meine Drops über mehrere Farmruns in einer Strichliste aufgeführt und kam nach 150 gefundenen Items bei Elitepacks auf eine lvl63 Dropchance von 6,5%, was ja fast diese 8% sind. Klar war alles Mist, aber wenn weniger 63er droppen ist ja auch die Chance auf nen 63er mit guten Stats geringer.
Naja wie im echten Leben wa, den letzten beißen die Hunde. In diesem fall haben alle anderen wohl Glück gehabt dass sie nun gutes EQ haben ;-)

Aber anscheinend kann ich mir das A1 Farmen bis zum Punkt X wo denn ein Hotfix oder eben 1.04x kommt sparen ;-)

Geschweige denn dem 2. Akt wo auch nur rotze droppt und das mal geschmeidig doppelt so schwer ist ^___^
' Unkn0wn * is offline  
Old   #22

 
elite*gold: 10
Join Date: Jan 2012
Posts: 8,682
Received Thanks: 6,283
Quote:
Originally Posted by ' Unkn0wn * View Post
Naja wie im echten Leben wa, den letzten beißen die Hunde. In diesem fall haben alle anderen wohl Glück gehabt dass sie nun gutes EQ haben ;-)

Aber anscheinend kann ich mir das A1 Farmen bis zum Punkt X wo denn ein Hotfix oder eben 1.04x kommt sparen ;-)

Geschweige denn dem 2. Akt wo auch nur rotze droppt und das mal geschmeidig doppelt so schwer ist ^___^
Ihr beschwert euch irgendwie grundlos.

Wenn ich 2Stunden Akt 2 Inf. farm hab ich mind. 5Legendarys(zu 95% ****), mind. 100 Seltene, davon 20 brauchbar und verkaufbar.

Im Endeffekt hab ich gestern durch 4Stunden farmen 20mille gemacht, abzüglich der Legendary die mir allein 15 gebracht hat, hatte ich trotzdem noch 5Mio gemacht. Nur durch 4Stunden Akt 2 farmen. Nicht unbedingt die schlechteste Bilanz.

Lief heute nicht anders, 2Stunden gefarmt = ~1,7Mio Gewinn. Nicht mehr ganz so gut aber man kann nicht erwarten das jeden Tag 'ne 800dps legendary droppt.
Shiinya is offline  
Old   #23

 
elite*gold: 671
The Black Market: 230/0/0
Join Date: Jul 2009
Posts: 5,420
Received Thanks: 2,649
Quote:
Originally Posted by iFate View Post
... 4Stunden farmen 20mille gemacht, abzüglich der Legendary die mir allein 15 gebracht hat...

... Lief heute nicht anders, 2Stunden gefarmt = ~1,7Mio Gewinn. Nicht mehr ganz so gut aber man kann nicht erwarten das jeden Tag 'ne 800dps legendary droppt.
Ahjo also hast du ne 800 dps legendary Waffe für 15 Mille an den Mann gebracht?
Sonyacc is offline  
Old   #24

 
elite*gold: 10
Join Date: Jan 2012
Posts: 8,682
Received Thanks: 6,283
Quote:
Originally Posted by Sonyacc View Post
Ahjo also hast du ne 800 dps legendary Waffe für 15 Mille an den Mann gebracht?
Jup hab ich, störts dich?
Shiinya is offline  
Old   #25

 
elite*gold: 671
The Black Market: 230/0/0
Join Date: Jul 2009
Posts: 5,420
Received Thanks: 2,649
Quote:
Originally Posted by iFate View Post
Jup hab ich, störts dich?
Finde ich Interessant, bei mir gammelt auch nen 800 dps legendary vor sich hin weil ich keinen nutzen dafür gefunden habe und 1k dps waffen für 1 mille meiner Meinung besser sind, aber naja jedem das seine ;D
Sonyacc is offline  
Old   #26
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2009
Posts: 7,604
Received Thanks: 4,508
Quote:
Originally Posted by TheOnlyOne652089 View Post
....
In Onlinegames läuft das alles ein bissel anders.

Da das Prinzip "pay money to be better" extreme Profit Schübe mit sich bringt.
Also man könnte schon ein bissel nachdenken.

Die Goldinflation war für Blizzard selbst eine win-win Situation.

Die Botter Accounts brachten Blizzard ja auch schonmal Geld und im Ende drehen sie es dann als Geschäftsschädigung hin, obwohl es ihnen sogar Profit brachte. Soweit wird das dann aber wohl kaum ein Richter in Betracht ziehen. Im Ende schlagen sie vielleicht sogar gerichtlich dann aus den Bots Geld. Denn in dieser Welt wird dem Druck des Kapitals IMMER irgendwann stattgegeben. Hat weniger mit Gerechtigkeit zu tun.

Deswegen ist es für sie auch eher unwichtig aktiv dagegen vorzugehen, denkst du das ist der Willen des Kunden? Nope


Denn dieser wirkt sogut wie garnicht in dieser Branche, nur bei Tatsächlichen Fehlern hilft Blizzard Kritik insoweit, dass sie es merken und beheben können.

Bei absichtlichen Dingen können sich sehr viele beschweren, da passiert erstmal garnichts. Erst wenn der Profit ins Schwanken kommen würde, würden sie sehr schnell etwas ändern.

Im Internet hat der Spruch "Der Kunde ist König" sehr selten überhaupt Bedeutung, dort ist eher das Geld des Kunden der König.

Und man spielt eher auf eine menschliche Schwäche, als auf dessen Zufriedenheit.

Eine Demo in Form von RMAH Boykott hätte sicherlich eine Wirkung, aber Onlinespieler zu einer solchen Aktion zu bewegen, ist eher sehr schwer.



Zu dem Koch Beispiel.

Wenn es wirklich komplett versaut ist ja, wenn es aber dann um sehr feine Unterschiede geht oder dem Schmecken von bestimmten Stoffen, dann ist schon eher eine Person mit Erfahrung gefragt.

Ob Blizzard es nun komplett versaut hat, sei mal dahingestellt. Wenn ich die lange Bearbeitungszeit für dieses erkannte Problem betrachte, dann wirkt es auf auf mich nicht gerade professionell und könnte mit Absicht so gekommen sein.

Ist natürlich auch teilweise spekulativ.



Und nun siehst du, ich ziehe diese Schlüsse in dieser Art, weil ich in den Bereichen schon Erfahrungen gesammelt habe.
Dass alle Kunden zufrieden sind, ist eben nicht die Aufgabe eines Spieleherstellers für Onlinegames, die weitere Einkunfstarten besitzen.
Mister Joy is offline  
Old   #27
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2010
Posts: 2,596
Received Thanks: 515
Quote:
Originally Posted by Creeker View Post
schaffst du es alleine aus dem ***** von blizzard oder muss man dir da raushelfen?
entschuldige wenn ich das so direkt sagen muss aber dieses gefanboie ist sowas von nervig.
niemand wollte das akt3/4 farmen nutzlos wird, es sollte nur möglich sein selffound zu spielen bzw. sein gear auch mal zu upgraden mit drops.
*hating blizzard cuz accepting what blizzard implements is too mainstream*
Atl4ntic is offline  
Old   #28
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2008
Posts: 1,161
Received Thanks: 132
warte mal is D3 nicht nen grinder/farmer vor dem herrn???dachte ichs doch ...ich kenne Diablo nur so ,das mann stunden oder wochen ,ja sogar monate damit verbracht hat sich ein teil zu seinem eq dazuzufarmen(hm komisches wort^^).

das einzige was mich bissl überrascht hat ,is das es nicht schon von anfang so schwer war mit dem farmen und das die dropps so massenware wurden bis patch 1.03.

ich bin kein 24/7 zogger ,so muss ich wie alle anderen auch oder sogar nochlänger warten bis ich mir mein gear zusammengefarmt habe.
patch hin oder her ,es wird mich auf jedenfall nen paar monate kosten xDDD
goku666 is offline  
Old   #29
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 225
Received Thanks: 21
es macht atm so gut wie gar keinen spaß d3 zu spielen =(
AlucardGrav is offline  
Old   #30
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2008
Posts: 71
Received Thanks: 29
wurd das mit dem heutigen patch endlich mal gefixt? hab in den patchnotes nichts diesbezügl gefunden.


ineluki88 is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Killmarks versaut -.-
Hallo leute war seit längeren nicht mehr im game und habe fest gestellt das es neue marks gibt , daher habe ich sie ersetzt und jetzt sind so 2 marks...
2 Replies - CrossFire
Badge versaut Killmark
Hi,ich laber nit lang es geht hier um Killmarks.Habe mir coole killmarks geholt und so siehts aus http://hile.bmp Hilfe pls MFG
7 Replies - CrossFire
Warrock echt versaut.
Hey Com, wie schon bestimmt alle schon bemerkt haben, ist unser Warrock wie Warrock Korea geworden. D.h. alle laggen wie sau usw. Es...
14 Replies - WarRock
Mc.exe versaut Drachenrun
Also folgendes: Ich habe eine Mc.exe mit der sind die Suraskelette unsichtbar, ebenso der Naga Commander. Mit dieser Exe funktioniert der Drachenrun...
0 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions



All times are GMT +2. The time now is 11:47.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.