Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Diablo 3 > Diablo 3 Main - Discussions / Questions
You last visited: Today at 11:33

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

[Frage] Zweitaccount zum botten etc. (sicher kaufen, vom mainacc abgrenzen)

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2012
Posts: 7
Received Thanks: 1
[Frage] Zweitaccount zum botten etc. (sicher kaufen, vom mainacc abgrenzen)

Hi,

zuerst mal hoffe ich, dass diese Frage so noch nicht gestellt wurde. (Ich habe zwar ein paar einzelne Hinweise zum Thema gefunden, aber nichts, was mir die gewünschte Sicherheit vermitteln würde...)

Es geht um Folgendes:

Nachdem ich in D3 ein paar Items im RMAH verkauft habe und mir das Geld auf meinen PayPal-Account auszahlen lassen habe, habe ich abzüglich des ursprünglichen Kaufpreises schon ein wenig Plus gemacht und überlege nun, mir einen Zweitaccount zuzulegen, um meine Einnahmen auch durch nicht AGB-konforme Methoden zu steigern.

Nun stellen sich mir die folgenden Fragen:
1.) Welche Maßnahmen muss ich treffen, damit im Falle eines Bans des Zweitaccounts mein Mainaccount nicht betroffen ist?

1.1) Kann ich meinen PayPal-Account für beide Accounts verwenden oder brauche ich einen zweiten PayPal-Account?
Falls ja, wäre es eine sinnvolle Alternative mit dem Zweitaccount BNet-Balance anzuhäufen und dann damit ein überteuertes Item meines Hauptaccounts zu kaufen, um das Geld zu transferieren oder merkt Blizzard das?

1.2) Falls ich die Accounts strikt trenne, muss ich dann zur Sicherheit einen Proxy verwenden für den Zweitaccount?


2.) Ich habe gesehen, dass hier im Forum viel mit D3-Keys und -Accounts gehandelt wird, wobei ich natürlich Geld sparen würde.

2.1) Wie gehe ich dabei am besten vor, um sicherzustellen, dass ich nicht über den Tisch gezogen werde? Zuerst Lieferung zu verlangen wird ja vermutlich keine Option sein bei meinem ersten Handel hier...

2.2) Welcher Preis ist realistisch für einen D3-Account? (Ich frage das, um "too good to be true"-Angebote von vornherein ausschließen zu können.)

2.3) Worauf muss ich achten, um sicherzustellen, dass der Account bzw. Key in Ordnung ist?


3.) Wenn ich durch nicht-AGB-konforme Methoden über das RMAH Geld einnehme und mein Account gebannt wird, was sind die Konsequenzen?
Kann es passieren, dass Blizzard das erwirtschaftete Geld zurückverlangt? Drohen mir möglicherweise sogar rechtliche Konsequenzen?


Ich weiß, dass manche der Fragen schon im Sticky zum D3-Blackmarket angeschnitten wurden, allerdings beschränkt es sich dort halt mehr auf generelle Hinweise und ich bin mir auch nach dem Lesen noch unsicher, welches Vorgehen für mich am sichersten ist...


Über jegliche Antworten und Ratschläge würde ich mich sehr freuen!



malvar is offline  
Old   #2

 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2010
Posts: 16,537
Received Thanks: 9,092
Quote:
Originally Posted by malvar View Post

2.1) Wie gehe ich dabei am besten vor, um sicherzustellen, dass ich nicht über den Tisch gezogen werde? Zuerst Lieferung zu verlangen wird ja vermutlich keine Option sein bei meinem ersten Handel hier...
TIPS AND TRICKS FOR A SAFE TRADE (GERMAN / ENGLISH)


​strYker is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2011
Posts: 20
Received Thanks: 1
Würde mich auch interessieren.
camora99 is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2009
Posts: 228
Received Thanks: 29
nicht mit den main botten.
ich würde den botter nicht den selben paypal-account geben... mach mit den botter handel.
hier im forum würde ich mir keinen acc. kaufen...den kann man sich immer zurück holen.
kauf dir für 30 einen ru-key.
bli$$ kann nix rechtliches machen und auch keine forderungen stellen...bann und gut ist.


reini1212 is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2012
Posts: 7
Received Thanks: 1
Zuerst einmal ein verspätetes Danke für eure Antworten!

@strYker: Da hab ich doch glatt den anderen Sticky übersehen, danke für den Hinweis.

@reini: Hatte seit Samstag viel um die Ohren und hab deinen Post deshalb erst jetzt bemerkt...

Dass derselbe PayPal-Account auf main und botter nicht so gut ist, dachte ich mir schon. Aber kann man sich denn einen zweiten PP-Account anlegen?
Oder meinst du, dass ich zwischen Main und Bot handeln soll? Falls ja, Gegenstände oder Gold/Geld?

Was die hier angebotenen Accounts angeht, hatte ich auch schon ein etwas ungutes Gefühl gekriegt. Vermutlich sind viele der Anbieter völlig in Ordnung, aber mit Sicherheit weiß ich es halt vorher nicht...
-->
Was genau hat es mit den RU-Keys auf sich, also wo kann man die kriegen und funktionieren die uneingeschränkt bei uns?


malvar is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[Frage] Botten sicher?
Wollte fragen ob botten speziell jetzt das automatische töten von Aliens zu gefährlich ist und ob man damit höchstwahrscheinlich ein bann riskiert...
10 Replies - DarkOrbit
(Frage)Sicher yang kaufen
Auf welchen Seiten kann man sicher und günstig yang kaufen? (für metin2 de server)
9 Replies - Metin2 Main - Discussions / Questions
Frage betreffend sicher botten
Hallo liebe elitepvpers, ich hab mich seit einigen wochen sehr viel und eingehend über botten in wow informiert. Und auch kräftig sie sufu...
6 Replies - WoW Bots
Hardware ID und 24/7 Botting | MainAcc sicher?
Hallo Ihr, und zwar habe ich ein laptop und meinen PC. Auf dem Laptop botte ich 24/7 und zwar Erz/Kräuter farmen. Diese werden dann per Post an...
4 Replies - WoW Main - Discussions / Questions



All times are GMT +1. The time now is 11:33.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.