Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Diablo 3 > Diablo 3 Main - Discussions / Questions
You last visited: Today at 22:29

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Interview mit Diablo 3 Goldfarmer

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2008
Posts: 64
Received Thanks: 12
Interview mit Diablo 3 Goldfarmer

Hoffe das war noch nicht hier, habs zumindest noch noch nicht gesehen.
Angeblich 60 Millionen Gold pro Stunde auf 100 Accounts (200 Bots, da pro Account gleichzeitig EU und US gefarmt werden).
Link zu
.



Wichtel is offline  
Thanks
5 Users
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2012
Posts: 87
Received Thanks: 7
Naja ich sag mal so nichts ungewöhnliches mehr !
Machen doch schon viele so XDD


devildante1987 is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 50
Join Date: May 2008
Posts: 2,216
Received Thanks: 1,821
Naja, im Prinzip find ich den Kram von markeedragon immer ganz witzig anzuschauen, immerhin ist der kein kompletter Youtube Troll.

Aber man muss schon sagen, wer wirklich mal etwas mit Bots gemacht hat der kennt das Spielchen ja.

WoW war voll mit Bots (und ist es noch) , die Leute meinen eben sie werden "auf dauer" reich mit Bots.

Ist klar, wenn einfach jeder Eumel massiv Bots am laufen hat dann geht das Gold durch das Dach ins nichts.

Am Release gabs noch 10€ pro Millionen ; und solange man in der Zeit seine 10millionen am tag gegrindet hat war alles in Ordnung, den genau zu der Zeit "wollten" die Leute auch das Gold kaufen um eben zu den ersten zu gehören die vermeintlich gute Items haben.


Aber es ist ja komplett klar das die Inflation so gigantisch ist, was genau soll man dagegen tun ? Money sinks sind nutzlos wenn Bots das 1000-fache grinden das ein normaler Spieler bekommen würde, so extreme Money sinks würden es für normale Spieler unspielbar machen.


Die tatsächlich "Lösung" ist das botten einfach ineffizient zu machen, direkt im Design des Spiels, aber so eine radikale bot vernichtende Lösung macht natürlich jeden Botter nicht gerade glücklich und auch die echten "krankhaften" Suchter nicht (den die sind ja irgendwo "wie" bots, mit unnatürlicher Spielzeit etc.).


Wenn man will kann man einfach sagen ein Spieler kann 2 Stunden am tag tatsächlich "grinden" , dann wird der Magic / Goldfound radikal gekürzt, damit sich zusätzliches grinden einfach nicht lohnt.

Entsprechend müsste ein extremer Botter "unmengen" mehr Accounts benutzen (was Blizzard zu gute kommt, aber die Server dann doch "flutet" mit Bots, was wieder zu lasten der Leistung geht).

Aber es fragt sich ob sich das dann lohnt wenn man plötzlich die 100-fache menge Accounts braucht für den profit.


Fragt sich nur, "will" Blizzard etwas gegen Bots tun ?
Wirklich aktiv und radikal ? oder nur per Warden ? Ab und zu Bannwellen bringen defakto einfach garnichts im "Kampf" gegen Bots, es macht nur Schlagzeilen wenn den mal etwas passiert hat man ein paar Accounts gebannt und kann die pseudo Ergebnisse rumzeugen.
TheOnlyOne652089 is offline  
Thanks
4 Users
Old   #4
 
elite*gold: 72
Join Date: Feb 2011
Posts: 1,723
Received Thanks: 413
Der angebliche Botter König da lebt aber auch im Paranoidem Wahn.

Als ob irgendwer seine Stimme erkennen würde und dadurch seine Daten herausfinden könnte. :X


Yishai is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2008
Posts: 64
Received Thanks: 12
Wow, so viel Text.

Aber ich gebe dir vollkommen Recht, ein Reduzierung der Dropraten nach Zeit X wäre am einfachsten und effektiefsten. Da bliebe nurnoch Bugusing und Hacken.

Klar da würden nicht nur die Bot-User schimpfen. So ein Spiel würde von vielen von vornherein als "Casual" abgetan, ganz gleich wie ausgefeilt das Gameplay sein mag. Eben weil einige auf Vorteile - z. B. durch stupides Grinden - anderen gegenüber "stehen".

Fand das Video interessant und wollte es Euch nicht vorenthalten. Gab mir auch ein wenig Einblick, wie sowas im "großen Stil" läuft. Selbst hab ich da nur wenige Erfahrungen aus der Diablo II - Ära und habe für mich entschieden, dass es mir weder Spaß bringt, noch den evt. gebannten Account wert ist.

Ich vermute das Blizzard der Zeit/Kosten-Faktor für anständige Gegenmaßnahmen zu hoch oder ein Umdenken in der Konzipierung von Spielen zu risikoreich ist. Generell ist der heutigen Wirtschaft ja auch ein kurzfristiger Provit lieber, als eine Rentablität auf lange Sicht.
Wichtel is offline  
Thanks
1 User
Old   #6
 
elite*gold: 18
Join Date: Jun 2011
Posts: 1,709
Received Thanks: 273
am ende profitiert blizz davon
gold wird immer weniger wert -> mehr gold "müsste" gefarmt werden für items -> mehr kunden im real-money-AH -> mehr money
muhhiB is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2011
Posts: 753
Received Thanks: 82
also der typ hat 5000 euro für 100 accs gezahlt und über wieviel PCs will der die 200 Diablos laufn lassn?!:O
swagger18 is offline  
Thanks
2 Users
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2012
Posts: 41
Received Thanks: 4
Was redet der da von Legendaries? Troll?
kamid2 is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 50
Join Date: May 2008
Posts: 2,216
Received Thanks: 1,821
Quote:
Originally Posted by swagger18 View Post
also der typ hat 5000 euro für 100 accs gezahlt und über wieviel PCs will der die 200 Diablos laufn lassn?!:O
Server, keine Home PC.


Spielst du per Script kannst du Server als "Cloud" mieten und auf diesen D3 benutzen.

Das ganze macht aber nur in wirklich riesigem Ausmaß sinn, den so mega billig ist es nicht sich Server zu mieten (geht teilweiße in die hunderten Euro pro "Tag" wenn es ein paar sind). Displays brauchst du ja auch nicht, wenn das Script einfach läuft, nur die rechenpower und die gibts wie gesagt bei den diversen Server-Anbietern zum "schnäppchenpreis".


Schau dir einfach mal die Seiten an der Anbieter:

http://aws.amazon.com/de/ec2/pricing/

*Passen nicht immer für die bedürfnisse an D3, aber damit bekommst du einen Eindruck.
TheOnlyOne652089 is offline  
Thanks
2 Users
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2008
Posts: 64
Received Thanks: 12
Quote:
Originally Posted by TheOnlyOne652089 View Post
Server, keine Home PC.
Nicht zwingend. Denke auf ein paar High-End-Computern (zur not sogar günstig geleased) könnte man Diablo III 5-10 (je US/EU) mal auf niedrigsten Einstellungen (etv. noch weiter gescrubbt) laufen lassen. Wären dann immernoch 10-20 Computer, halte ich aber für machbar. Schöne Stromrechnunggäbs dann aber.
Wichtel is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2008
Posts: 1,012
Received Thanks: 1,341
Quote:
Originally Posted by muhhiB View Post
am ende profitiert blizz davon
gold wird immer weniger wert -> mehr gold "müsste" gefarmt werden für items -> mehr kunden im real-money-AH -> mehr money
Und genau sowas nennt Inflation... Man sieht es doch auch bei andern spielen wie Flyff. Dort gehen die Preise ab 100mio aufwärts los ohne Grenzen.

Die Leute die in dem Fall mit dem Spiel anfangen wollen oder einfach nur Spaß an onlinespielen haben wollen, genau die sind die leittragenden.

Wenn ein Spiel was neu erscheint bewusst oder unbewusst auf eine Inflation hinsteuert sollte immer schnell was gemacht werden. Jedoch wie alle andern verpasst Blizzard das auch...
Da kann ein gameplay noch so gut sein, wenn man nicht Farmen oder leveln kann, wegen items die so viel zu teuer sind dann ist das Spiel am Ende.
pixelz is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 72
Join Date: Feb 2011
Posts: 1,723
Received Thanks: 413
Das Problem ist halt auch das Blizzard jegliche ertragreiche Methoden zum Gold Sammeln patchen.

Die Leute die da fröhlich gefarmt haben(ja ich gönns ihnen ist jetzt kein Neid Post :P) sitzen auf ihrem Gold und der Rest darf sich jetzt mit 100k-200k/h auf 1 mio hochkriechen um dann mal !EIN! Item auswechseln zu können das nichtmal annähernd BiS ist.

Da macht farmen Spass. :3


Yishai is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Tyraels Diablo 3 Guide: Frisch aus Asien! Spizenguide der Asia Goldfarmer
http://s14.directupload.net/images/120613/j2e8d8xl.jpg Liebe Freunde, wir freuen uns euch den garantiert besten inoffiziellen Diablo 3...
8 Replies - Diablo 3 Trading
Goldfarmer Erpressen / Extort Goldfarmer GUIDE
AUF EIGENEN WUNSCH GELÖSCHT!!! BY MY WISH DELETED!!!!!!!!! -KARMA? MIR EGAL!!! ## Ihr braucht x3r0 nicht mit PMs zu belästigen...Er wird den...
220 Replies - WoW Exploits, Hacks, Tools & Macros



All times are GMT +2. The time now is 22:29.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.