Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 10:26

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Diablo 3 Erfahrungsbericht

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2007
Posts: 91
Received Thanks: 20
Diablo 3 Erfahrungsbericht

Hi, Ihr.

Für alle Zweifler, die noch nicht sicher sind ob sie Diablo 3 erwerben oder lieber warten:

Ein kleiner , der versucht objektiv und nüchtern das Spiel und den vorhandenen Content zu beschreiben. Am Ende ist es meiner Meinung nach hilfreich bei der Kaufentscheidung. MfG



LordRaiden is offline  
Thanks
2 Users
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2012
Posts: 54
Received Thanks: 5
nur paar sätze gelesen, aber glaub der typ ist nichtmal inferno. mit ein paar sachen hat er recht, aber nach 60std ein fazit? lul


FreeItemsPLS is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2011
Posts: 259
Received Thanks: 33
Quote:
Originally Posted by FreeItemsPLS View Post
nur paar sätze gelesen, aber glaub der typ ist nichtmal inferno. mit ein paar sachen hat er recht, aber nach 60std ein fazit? lul
Nur weil es hier Leute mit über 200 Stunden gibt, heißt es nicht, dass ein Fazit nicht auch nach 60 Stunden machbar ist solang man Inferno und Level 60 erreicht hat.

Ich muss mich aber auch dem OP anschließen; das Spiel wirkt einfach unfertig...sovieles versprochen und sovieles nicht eingehalten.
Skixx is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2009
Posts: 43
Received Thanks: 18
Also nach 60 Stunden ist es locker möglich in den Inferno-Modus zu kommen. Ich selber habe derzeit zwar 130 Spielstunden, aber bin schon sehr lange im Inferno-Modus.

Aber er hat wirklich Recht, ein PvP-System fehlt derzeit noch.


badspy90 is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 98
Received Thanks: 8
Skixx ich bin deiner Meinung was die Grafik des Spiels angeht.

Aber sonst klasse Beitrag bei MMOSpy. Macht weiter so...
Oremio is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2008
Posts: 64
Received Thanks: 12
Skixx hat doch gar nichts zur Grafik geschrieben?!?
Und die Grafik ist ja wohl mit am gelungensten und wirkt am ausgereifsten vom ganzen Spiel. Atmosphärisch schön und guter Stil. Hinter dem grafisch machbaren blieb Blizzard ja schon immer zurück und das finde ich auch nicht schlimm.
Wichtel is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 50
Join Date: May 2008
Posts: 2,216
Received Thanks: 1,821
Quote:
Originally Posted by Wichtel View Post
Skixx hat doch gar nichts zur Grafik geschrieben?!?
Und die Grafik ist ja wohl mit am gelungensten und wirkt am ausgereifsten vom ganzen Spiel. Atmosphärisch schön und guter Stil. Hinter dem grafisch machbaren blieb Blizzard ja schon immer zurück und das finde ich auch nicht schlimm.
Fragt sich immer nur ob eine besser skalierte Grafik das Spiel nicht aufwerten würde.


Ich meine die Character Models etc. könnten in jedem fall gut das 50-fach an Polygonen vertragen.

Spricht ja nichts dagegen das in Einstellungen zu machen ; schwache rechner machen eben die normale billig Models von jetzt, starke bekommen einfach "schönere" mit mehr Details.


3D Effekt sind auch immer im kommen ; brauchen tut die keiner, aber es ist auch nicht wirklich schwer in ein Computerspiel 3D Effekte unterzubringen (anders als beim Film, bekommt man das in einem Spiel das sowieso auf Polygone aufbaut schon fast geschenkt).


Zu guter letzt allein zum Thema Grafik, muss man doch sagen das man deutlich mehr heraus holen könnte, und das häte dem Spiel mit Sicherheit nicht geschadet.

Grafik allein ist natürlich nie wirklich der ausschlaggebende faktor ; aber eine schönere Grafik wertet ein gutes Spiel noch mal gehörig auf (sieht man auch an Zelda für den 3DS , das ist gleich Faktor 10 schöner einfach weil es eine neue Technik bekommen hat).


In Ego-Sicht Spielen , bzw. 3rd Person kann man Grafisch natürlich um einiges mehr machen als in der Hack&Slay typischen Sicht, klar ist aber, D3 liegt zwar nicht komplett im Gülle Bereich, aber wirklich "toll" ist die Grafik auch nicht.

*Aber wer WoW Grafik "gewohnt" ist, der findet noch so winzige Schritte gleich total "super".
TheOnlyOne652089 is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2008
Posts: 64
Received Thanks: 12
Sicher technisch ginge da einiges mehr und was die Charakter-Modells angeht gebe ich dir auch vollkommen recht. Gerade in der Hero-Selection oder beim heranzoomen. Auch einige Animation wirken wie vom Azubi gebastelt. Gerade über das Mädel aus dem Spinnennetz, welches furchterfüllt sofort die Höhle verlassen will und dann in komischem Gang aus selbiger hinausschlendert könnte ich mich jedes Mal beömmeln.

Glaube mir gefällt auch eher der (Grafik-)Stil, als die Grafik. Ich gehöre wohl auch zu den Leuten, die ein ausgegorenes Gameplay toller Grafik vorziehen, aber das ist ja auch nicht "so ganz" der Fall bei Diablo III.
Wichtel is offline  
Thanks
1 User
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2007
Posts: 91
Received Thanks: 20
Da stimme ich dir zu, Wichtel. Und wenn man ganz ehrlich ist war es die Wartezeit nicht wert
LordRaiden is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2012
Posts: 4
Received Thanks: 0
mir gefällt der bericht wirklich gut. besonders mit dem fazit stimme ich mit dem bericht über ein. mehr als 60€ ist das spiel momentan noch nicht wert und bei manchen sachen (bsp: echtgeld-auktionshaus) verlier ich die geduld. alles in einem aber immer wieder spaßig zu zocken.
SirChristian007 is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2008
Posts: 1,500
Received Thanks: 49
Quote:
Originally Posted by Skixx View Post
Ich muss mich aber auch dem OP anschließen; das Spiel wirkt einfach unfertig...sovieles versprochen und sovieles nicht eingehalten.

ich bin zwar keine großer diablo kenner spiele auch erst seit D3
aber ich persönlich finde es eine schweinerei ist das blizzard erst gold farmer farmen lässt und jetzt
nicht mehr so wirklich ... ich selber renne mit kaum gold durch die gegend
und weiß nicht mal wie ich an eq kommen soll ...
sitze zwar in inferno akt2 Oo aber da komme ich auch nicht mehr weiter grund dafür ist halt fehlendes eq und der modus inferno ist einfach zu overpowerd ich meine ich bekomme für alles n 1hit Oo kann ja nicht sein
spiele 5 min weiter schon keine lust mehr weil ich wieder nur sterbe und unnötig gold fürs rep ausgeben muss ...

blizzard soll sich da mal echt was einfallen lassen und das schnellst möglichst ..

MfG
Estome is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2012
Posts: 20
Received Thanks: 1
Cool
Ayakushi is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2006
Posts: 128
Received Thanks: 36
Quote:
Originally Posted by Estome View Post
ich bin zwar keine großer diablo kenner spiele auch erst seit D3
aber ich persönlich finde es eine schweinerei ist das blizzard erst gold farmer farmen lässt und jetzt
nicht mehr so wirklich ... ich selber renne mit kaum gold durch die gegend
und weiß nicht mal wie ich an eq kommen soll ...
sitze zwar in inferno akt2 Oo aber da komme ich auch nicht mehr weiter grund dafür ist halt fehlendes eq und der modus inferno ist einfach zu overpowerd ich meine ich bekomme für alles n 1hit Oo kann ja nicht sein
spiele 5 min weiter schon keine lust mehr weil ich wieder nur sterbe und unnötig gold fürs rep ausgeben muss ...

blizzard soll sich da mal echt was einfallen lassen und das schnellst möglichst ..

MfG
Ja das kenne ich. Akt 1 Inferno war noch machbar wenn auch oft gestorben.
Der Anstieg auf Akt 2 ist mMn doch sehr groß. Es soll ja auch schwer sein es ist ja Inferno aber das Equipment dafür sollte auch "farmbar" sein.

Ich persöhnlich finde das Spiel jetzt nicht sooooooo dermaßen grotten schlecht, aber es hätte definitiv besser sein können!
D2 hat doch sehr viele Sachen welche besser sind. Ich denke dabei einfach mal an die Uniques und Runenwörter. Die "Legendary" aus D3 sin d ja schlicht weg ein Witz.

Die Champions und Rares haben manchmal eine Kombination welche es für Nahkämpfer sehr schwer macht (Inferno) bis zu unmöglich.
Ein Freund hatte heute im Akt 1 Inferno mit seinem Barbar eine
Kombi mit Desercrator, Plaegued, Molten, Waller, Vortex.
Als frischling in Inferno.... mMn unmöglich.

Greetz Asdu
Asdurio is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2011
Posts: 1,626
Received Thanks: 525
Habe jetzt 17h gespielt lvl 50 und auf hölle 60k Gold ,sua gutes Eq und finde es eig oke ^^


zu Inferno Akt1 wenn man Monk spielt geht auf leben pro treffer 1 waffe schaden 2 waffe leben pro treffer

Mit dem AH wird sich glaube bald legen ich persönlich vk 40-50 mist für 2-9k gold mehr net ^^ und geht weg ohne ende
EpicFight is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2008
Posts: 1,500
Received Thanks: 49
in meinen augen liegt es einfach nur daran
das inferno einfach zu krass viel schaden macht .. es halt offt beschissenes kombos sind von raremobs aus und das eq nicht mehr richtig farmbar ist ...


Estome is offline  
Reply

Tags
diablo, pvp, test



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Erfahrungsbericht ragecomic.de
wird mein erster Beitrag hier :) Ich habe jetzt in den letzten Wochen ein paar Partnerprgramme ausprobiert (fun-kingz, 1jux) allerdings bietet...
19 Replies - Off Topic
SWTOR - Erfahrungsbericht
ich hatte rein gar nichts ueber das spiel gelesen und war auch nicht sonderlich interessiert es zu spielen. da ich aber taeglich mir die news...
5 Replies - SWTOR Main - Discussions / Questions
WarRock - Erfahrungsbericht
WarRock Erfahrungbericht . Ich habe mir mal vorgenommen das Spiel War Rock genauer für euch zu beschreiben, damit ihr danach sagen könnt: " Ich...
12 Replies - WarRock
[Erfahrungsbericht] Ebay Accountkauf
Reden wir doch mal offen über das Thema Accountkauf und Verkauf. Wer hat nicht schon mal bei Ebay oder auf anderen Plattformen nach einem Account...
6 Replies - Off Topic



All times are GMT +2. The time now is 10:26.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.