Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 01:08

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Day 1 Reset !

Reply
 
Old   #76
 
elite*gold: 2784
The Black Market: 113/0/1
Join Date: May 2010
Posts: 1,614
Received Thanks: 93
Dbro da hast du recht kann mann aber umgehn gibt hir einen guide dazu .
Nun so einen fail ingame mit dem dupen sollten sie vorher fixen naja what ever da sie so gefailt haben mir ists egal ob sie reseten oder nicht. Wäre besser da die sonst die preise in die cent bereiche drücken was ich scheise fände xD. Und man kann mal die chinafarmer auslachen die viel gold angekauft haben und es dann weg ist^^.



vinko4444 is offline  
Old   #77
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2012
Posts: 18
Received Thanks: 2
Ob man es umgehen kann ist irrelevant. Es sollte nicht nötig sein seinen Account zu gefährden um die Sprache die zum Zeitpunkt der aktivierung spielbar war wieder zu benutzen.
Die meisten User wünschen sich lediglich eine Kundenfreundliche lösung für Blizzards "BUGS/Fehlerhaften bzw. unverständlichen aussagen


Dbro is offline  
Old   #78
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2012
Posts: 51
Received Thanks: 8
Klar ist das Spiel voll mit Fehlern. Aber wenn Blizzard sich nicht bemühen würde oder kein Interesse daran hat diese Fehler zu beheben frage ich mich wieso sie eben daran arbeiten und Patches veröffentlichen, kannst Du mir da bitte auf die Sprünge helfen?

Klar gibts bei Blizzardspielen Bots, die gibts aber bei so ziemlich jedem MMORPG oder dergleichen. Was soll denn Blizzard dagegen unternehmen außer sie zu bannen und Unternehmen zu verklagen?

Blizzard hat doch schon Pirox verklagt aufgrund der Bots - Mehr kann Blizzard auch nicht machen, oder was soll Blizzard machen? Wie willst Du die Bots sonst bekämpfen? Welche Strategie hast Du dazu?

Jop, das möchte ich

Wieso ist denn der DH so op? Weil er viel Schaden austeilt? Aber ich dachte dafür ist der DH da, oder irre ich mich?

Yo, der DH kann kiten, ist ja auch eine Jägerklasse, oder nicht? Da gehört Kiten eben auch dazu, was ist nun daran wieder op?

Willst Du nun auf den Disci-Pool hinaus? Ich mein Du kannst Deine paar Fallen legen, dürfen 3x sein dann ist Dein Pool leer. Wenn Du noch SS benutzt dann ist er erst recht leer.

Und was möchtest Du nun mit 1-Hit-Opfer sagen? Yo, so ziemlich jeder ist momentan 1-Hit in Inferno, der DH auch, was hat das nun mit der oben genannten Thematik am Hut? Du kannst zwar Dein SS benutzen, aber Dein Disci-Pool ist eben auch schnell leer. Aber es gibt ja auch Monks und Barbs die in Inferno keine Probleme haben, ist das für Dich nun wieder auch op? Nerf!!!111 €: Ich möchte ja nur mal Kungen in den Raum werfen

Und ich frage mich wie Du auf die Sache kommst dass die Enemys und co zu doof sind Ranges zu hitten. Ich weiß ja nicht ob Du ein Movement-Gott bist aber ich sehe oft Range-Classes sterben, besonders in Akt 2.

DH hat seinen hohen Schadensoutput, die aber jede "DD-Klasse" erreichen kann, alles nur Gearabhängig, jede Klasse hat seine Deff-Skills. Was ist da nun am DH genau op? Oder skalierst Du die ganze Sache nun an Athene?
Skryzmir is offline  
Old   #79
 
elite*gold: 50
Join Date: May 2008
Posts: 2,216
Received Thanks: 1,821
Quote:
Originally Posted by Skryzmir View Post
Jop, das möchte ich
Ich bin mal so frei und lass mich drauf ein.

How to build a working DH:
**********************
Step 1) Buy a strong weapon.
Step 2) Done.


How to build a working Monk:
**********************
Step 1) buy insane expensive def gear
Step 2) buy strong weapon
Step 3) Still worse than DH, so reroll for DH.



Problematische Skillz:

- Smokescreen + Preperation + Nightshade

*Der Witz dabei, du hast gut und gerne 20 (!) Sekunden Smokescreen aktiv, wenn du es in der Zeit nicht schaffst absolut alles und jeden Champion umzuklatschen dann ist deine Waffe einfach zu schlecht (attack speed solltest du einfach blauen müll kaufen, damit du auf 3/s kommst).

**Wie packen wir 20 Sekunden ? Das ist der Ketten-Raucher-build ; einfach auf +Disziplin setzen, Rauchbombe auf 1,5 sekunden ; nachtschatten mit hoher crit chance ; mindestens 3atk/s ; Multishot mit + Disziplin bei Treffer (was bei 3 Champiosn immer +3 Disziplin auf 40 Hass bedeutet).
Die lächerlichkeit ist eben, die Skillz haben einfach keinen Cooldown, zumindest Rauchbombe "muss" einfach einen Cooldown haben (auch wenn es nur 2 sekunden sind, damit man nicht ständig rauchbombe machen kann wann es einem passt).

- Höllententakel:

Klar verbuggt, den es kann einfach nicht im Sinne des Skillz sein das man große Gegner mehrfach trifft. Gerade wenn man einen Gegner per Rückstoß trifft wird der "nochmal" mehrfach getroffen (teils bis zu 4+ mal von einem Geschoß, das ohnehin schon 155% Schaden macht, wenn der dann noch critical ist, gerade durch Scharfschütze, dann gute nacht).

- Homing Shots reach:

Der Witz beim Hungrigen Pfeil ist das seine reichweite größer ist als der Bildausschnitt. Bei vielen Plätzen auf der Karte kann man entsprechend einen gegner einfach an einer Ecke "parken" und einfach umschießen, der bleibt da einfach hängen und macht einfach garnichts.

Bestes beispiel ist das Pony Lvl an der Stelle mit der Katze auf der Map. Die gegner bleiben an dem Baum einfach "immer" hänge, alles andere fällt beim bloßen anblick tot um.


- Kiten:

Ja das ausweichen ist schön und gut, also das "richtige" Ausweichen, nicht das völlig schwachsinnige Ausweichen in D3 , das einfach zufällig funktioniert oder dich sterben lässt. Wer kiten kann kann alle Nahkampf Gegner komplett ignorieren, man fühlt sich schon regelrecht "arm" wenn ein Champion es einfach nicht gebacken bekommt überhaupt nur ansatzweiße in Reichweite zum Angriff zu kommen.

Selbst redend gibt es Champions mit Range Angriff, aber wenn man getroßt 30% der Champs einfach "rofl stompen" kann ist das in jedem fall mal 30% mehr als das bei einem nahkämpfer der fall ist (den der hat gar nicht die Wahl den Gegner durch Kiten komplett lahmzulegen, bzw. das hin und her gerenne mit einem nahkämpfer ist einfach lächerlich zeit aufwendig und da kann man den Champ gleich links liegen lassen und schnell drei andere in der Zeit töten).

- Disziplin:

Absolut jede Klasse hat auf ihren offensichtlich problematischen Skillz einen entsprechenden Cooldown.

Einfach als Beispiel der Monk mit Serenity.

es ist "unbesiegbarkeit" genau das gleiche wie die Rauchbombe beim DH, nur das es eben 20 Sekunden cooldown hat und der DH eben nicht.
Gerade die mehr als "offensichtliche" Combo mit Vorbereitung macht die Geschichte dann doch fragwürdig, den selbst ohne irgendwelche tricks kommt man auf 4x Rauchbombe die man ohnehin nicht direkt in folge benutzen muss, da die Gegner ja einfach "weglaufen" sobald man unbesiegbar ist (man sollte ohnehin nicht einfach stumpf stehen bleiben) ; damit holt man aus dem Skill viel mehr heraus als ein Monk mit seinem ansonsten ziemlich identischen Skill mit anderem Namen.

Hat man "Nachtschatten" als Passiv und entsprechende Crit Chance bekommt man sogar so viel Disziplin (erst recht mit +Disziplin Equip) das man zum Ketten-Rauch-Bomber werden kann.


Fallen legen ohnehin nur die Leute die einfach zu wenig Rauchbomben benutzen ; den die braucht man schlicht nicht, außer man will Nahkämpfer kiten, die einen sowieso niemals erreichen, oder die man eben an einer Ecke festkleben lässt (durch die absolut stumpfsinnige Wegfindungs KI, die nur eins kennt, "schnurr gerade" auf den Spieler zulaufen).


- 1 hit Dead:

Das ist ein Design Problem das in "normalen" Spielen absolut verpönnt ist.

Klar gibt es Titel wie Jump&Runs die haben eben Abgründe mit sofort tot, es ist aber einfach frustrierend und schlecht designed wenn dein Schwierigkeitsgrad mit einem Schlag um 500% zulegt.

Ein "ordentliches" Spiel hat eine sichtbare Kurve im Schwierigkeisgrad, oder macht eben diesen einfach auswählbar.

Diablo macht nichts von beiden ; es ist zu Anfang so dermaßen einfach das es kracht und hat einfach frust momente durch seine Champions und 1-hit Kills.


Im Vergleich muss man sich nur die Vorgänger anschauen.

In D1 siehst du alles "kommen", du kannst Gegner jederzeit ausweichen, nichts vernichtet dich mit einem Schlag und die Gegner werden stabil stärker mit jeder Ebene. Wer nicht "durchrusht" wird keine Momente erleben in denen plötzlich ein Feuerball 50.000 Schaden macht. Davon abgesehen hat man seine tränke die jederzeit verfügbar sind und eben diese Frusttode vermeiden.

Den hat man keine tränke mehr, geht man besser neue kaufen.

In D3 sind die tränke ein totaler Witz. Anstatt % zu heilen, oder irgendwie mit +Vit zu skalieren, heilen sie ständig zu wenig und das ganze erreicht seinen lächerlichkeits Höhepunkt sobald man die 30k Leben knackt und der aller beste trank 12k heilt (gerade wenn ein stink normaler Gegner bereits deutlich mehr Schaden zufügt).

D2 spielt sich ebenso durchgehend steigend. Es gibt keine totalen Frustmomente in denen man komplett instant stirbt (außer bei den Eiserne Junfrau Fluch, der war einfach total daneben).

Die Tränke waren genauso %, entsprechend hatte jede Klasse einen brauchbaren Heilskill der nicht auf Zufall basiert (Barbar in D3) oder schlicht "unbesiegbar" macht.

Einfach gesagt, unbesiegbarkeit hat in einem hack&Slay nichts zu suchen, es macht einfach komplett die Verteidigung irrelevant. es gibt ja auch keinen Skill der auf knopfdruck deinen Schaden x1000 macht, nur damit deine Waffe irrelevant wird.

Blizzard sagt selbst das sie die 1-hit Problematik nicht mögen. Das mag einfach keiner und es ist frustrierend und nicht im Sinne eines Spiele Entwicklers das in einer Release version so zu verpacken.

Inferno hin oder her ist einfach nahezu gar nicht getestet von Blizzards Seite und bietet einen "frustrierenden" aber eben nicht "schweren" Content (den das Spiel ist identisch mit den anderen Schwierigkeitsgraden, es wird nicht schwerer, es wird einfach nur "more annoying" und geht den Spielern gehörig auf die Nüsse mit seinen Dmg-Spikes).


Damit man Inferno einigermaßen gescheit spielen kann als Nahkämpfer muss man derart teures / seltenes Equipment anlegen das bekommt man einfach nicht auf Hölle (was ja von Blizzard zich fach so angedeutet wurde; "wer Inferno spielen will muss x-fach Hölle für besseres Equip farmen").

Was soll man da noch sagen ?

Inferno ist einfach schlecht designed. Wer ein wirklich schweres Spiel sucht der soll einfach echte Männerspiele spielen wie "i wanna be the guy" , da weiß man woran man ist und da ist der Frustfaktor absolut gewollt und man bekommt nichts versprochen das einfach nur dummes gebrabbel ist.


Das bringt uns auch gleich zum Thema Equipment Skalierung.

So wie es im moment ist gibt es eben lvl 60 Items und die sind nochmal unterteilt ohne das man es sieht in iLevel 60, 61, 62, 63.

Entsprechend sind die unter sich nochmal gehörig unterschiedlich stark.

Allein die Idee das so zu machen ist irgendwo hirnrissig, da eine grundidee des Inferno modus sein soll das die Spieler dort "spaß haben" wo sie es wollen.

In dem System durch die iLevel eliminiert man genau das.

Den die Spieler sind wieder gezwungen Akt 3 und Akt 4 zu grinden, den NUR dort droppt iLevel 63 kram.

*Blizzard hat das auch eingesehen und jetzt gibts eben eine lächerliche Chance auf iLevel 63 auch in Akt1 ; kommt aber einfach so dermaßen zu spät das der Markt vor iLevle 63 schon überquillt.


Quote:
Und ich frage mich wie Du auf die Sache kommst dass die Enemys und co zu doof sind Ranges zu hitten. Ich weiß ja nicht ob Du ein Movement-Gott bist aber ich sehe oft Range-Classes sterben, besonders in Akt 2.
Benutz einfach eine WASD Steuerung für dein Movement anstatt wie ein gestörter mit der Maus herum zu klicken und dir Krämpfe zu holen (den für ein ordentliches Schießen-Bewegen-Schießen mit einem DH der 3mal pro Sekunde angreift musst du dir schon mächtig einen Runterholen an der Maus, das machste vielleicht 5 Minuten und dann geht dir das so auf die Klötze das du lieber 10-mal stirbst an einem Gegner anstatt ordentlich zu spielen).


Quote:
DH hat seinen hohen Schadensoutput, die aber jede "DD-Klasse" erreichen kann, alles nur Gearabhängig, jede Klasse hat seine Deff-Skills. Was ist da nun am DH genau op?
Ich hab oben einiges dazu erwähnt warum das Drop und Gear System in D3 so ein kompletter reinfall ist ; aber damit du halbwegs spielen kannst benötigt ein DH nicht wirklich viel, den deine Defence ist wirklich komplett irrelevant.

Bei anderen Klassen hast du den Luxus nicht und musst einfach deutlich tiefer in die Tasche greifen.

In Sachen Inferno skaliert aber keine Klasse so extrem wie der DH, eben wegen AttackSpeed (das Disziplin erzeugt bei Criticals durch Nightshade) und dem enormen Schadens output.

Zudem ist es einfach ein glas klarer vorteil wenn dein Klassen Design ein "kiten" vorsieht, anstelle von einem Tanken das in Inferno einfach kontraproduktiv hoch 10 ist.

*Nicht das Tanken nicht funktioniert, es ist einfach nur im extrem blöd das zu tun wenn man als DH den Gegner in 10 sekunden umholzen kann, aber als Barbar 5 Minuten am Rare Mob knabbert. da fehlt ganz einfach die relation und die lässt sich nur sinnvoll lösen wenn jede Klasse irgendwie genügend Schaden macht (entsprechend ist allein die Einteilung in "Tank" und "DD" in Diablo komplett unpassend, den die Klassen müssen einfach funktionieren, wenn DD einfach ganz klar besser ist als Tanken ist das keine Auswahl, zumindest keine die über eine einfache persönliche Einstellugnen ala "ich will aber tanken mama. Damage dealen is total plöde" hinaus geht).

Quote:
Oder skalierst Du die ganze Sache nun an Athene?
Athene ist ja wohl die aller größte Pflaume seit dem Anbeginn der Menschheit.

Das Leute sich den Stream länger als 5 Minuten geben zeugt für mich von relativ wenig Anspruch ; aber was will man machen, jeder hat ein recht auf seine kleine Schwachsinnigkeit im Leben ; wer seine Zeit auf dem Trottel-Stream von Athene tun will und dem Pfosten beim Spielen zuschauen will, bitte sehr, soll jeder machen wie er meint ; ich kanns eben einfach nur nicht gutheißen.



Demnach sei gesagt.

Diablo 3 macht Spaß für eine Weile ; gerade wenn man mit sehr viel Erwartung heran geht und sich mit der Motivation am Leben hält das "irgendwann" dann doch noch der Spielspaß kommt.

Das schlimme ist ja das man D3 wirklich unbedingt "gut" haben will , man will einfach das Feeling von D2, das man auch nach 3 Monaten noch spielen kann (selbst heute kann ich D2 mit Median XL Mod anschmeißen und hab immer noch meinen Spaß dran, D3 geht mir jetzt schon auf die Eier weil es einfach so schnell langweilig geworden ist, vorrausgesetzt man kann spielen, wurde nicht gehackt oder muss sich mit irgendwelchen anderen Bullshit rumärgern).

Aber es kommt einfach kein Spielspaß, das Game verfehlt viele Erwartungen, macht vieles falsch und hat gravierende Design Fehler und sehr offensichtliche bugs.

ganz zu schweigen von den unmengen Exploits, Server Problemen zu stoßzeiten und haste nicht gesehen was alles schief laufen kann ; Diablo 3 zeigt es allen.


Den titel für das "Overhyped piece of crap 2012" hat es in jedem fall schon kassiert, das nimmt dem Spiel keiner mehr.


TheOnlyOne652089 is offline  
Thanks
7 Users
Old   #80
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2009
Posts: 1,544
Received Thanks: 338
Dem kann man wircklich nichts mehr hinzufügen, das sind die Worte die mir nie eingefallen wären, aber sowas von richtig!!!
erbse274 is offline  
Old   #81
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2007
Posts: 7,027
Received Thanks: 2,013
tl:dr

Lern zu zusammenfassend argumentieren und den richtige Umgang mit Absaetzen. Aber ich ahne sowieso, dass es nur irgendein x-beliebiger Rant ist.
Unick is offline  
Old   #82
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2007
Posts: 441
Received Thanks: 47
Dann sollen Sie einfach nen Rollback machen von 1-2 Tagen und damit hat sich die sache soll es doch ein parr Leute geben die parr Milliarden haben die werden einfach über die DB gesucht und gebannt damit hat sich das Thema und mit 1-2 Tagen kann denk ich mal jeder leben wenn die futsch sind..
Dairo is offline  
Old   #83
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2010
Posts: 3,704
Received Thanks: 603
Da das RMAH jetzt draußen ist, wird es keinen Day 1 reset geben. Das Spiel kann man also schon gleich aufgeben, es gibt für 2€ 1 Million und ich habe in meinen ersten 32h spielzeit gerade mal 350k bekommen.
Tütensuppe is offline  
Old   #84
 
elite*gold: 523
Join Date: Jul 2010
Posts: 455
Received Thanks: 231
Das vorhandene Gold sollte summiert und auf alle Spieler gleichermaßen aufgeteilt werden.
thecrowley is offline  
Old   #85
 
elite*gold: 50
Join Date: May 2008
Posts: 2,216
Received Thanks: 1,821
Quote:
Originally Posted by thecrowley View Post
Das vorhandene Gold sollte summiert und auf alle Spieler gleichermaßen aufgeteilt werden.
Yippie Kommunismus in D3 !

großartiger plan ^^
TheOnlyOne652089 is offline  
Old   #86
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2012
Posts: 12
Received Thanks: 2
Bin dafür, obwohl ich mittlerweile 4 lvl 60er habe.
Horned Reaper is offline  
Old   #87
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2008
Posts: 512
Received Thanks: 99
War ja so wie so zu erwarten das Sich die Botter Netzwerke gleich von Anfang voll reinhängen.

Ich denke wir müssen zurzeit einfach dammit leben das es ist wie es ist!.

Aber spätestens wenn der Diablo 3 Hype vorbei ist denke ich das Sie eine Funktion einbauen wenn dein char ,wie zurzeit in Diablo 2, nicht in 90 Tagen benutzt wird das dieser auto-gelöscht wird. Villeicht bringt ja das Real AH paar bugs mit die einen Reset unvermeidlich machen (=.
GyRRos is offline  
Old   #88
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2012
Posts: 408
Received Thanks: 79
Blizzard hat reingeschissen, sehen es selber aber als perfekt weil sie selbst aus den Bottern ect Gewinn machen werden wenn sie Gold im RMAH anbieten werden, egal wie Blizzard macht nur Gewinn also wieso resetten wodurch weniger User da sind und whrs weniger im RMAH gekauft wird o.a. und Blizzard weniger Gewinn macht, in Asien nen Rollback ist denke ich mal noch zu verkraften aber die Com in US/EU ist so drauf dass sie dann meistens direkt nen Game wechselt und das wird Blizzard wohl nicht riskieren, wie dem auch sei, jemand interesse an nem Account ?
.NeusØs. is offline  
Old   #89
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2011
Posts: 13
Received Thanks: 4
Ich bin auch für einen D1 Reset. Zurzeit ist das AH nicht zu gebrauchen. Ich als "Gelegenheitsspieler" habe zwar schon 2 lvl 60er aber ich habe erst 3kk Gold selber gefarmt. (steht in der Statistik) Wie soll ich bei den Preisen eine gute Waffe für Inferno bekommen?
hut1993 is offline  
Old   #90
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2008
Posts: 64
Received Thanks: 12
Quote:
Originally Posted by thecrowley View Post
Das vorhandene Gold sollte summiert und auf alle Spieler gleichermaßen aufgeteilt werden.
Hrhr! Sehr gut, bin ich dabei!


Wichtel is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
In der Z8games mall für crossfire gibt es 2 items '(K/D reset und W/L reset)
was bringt das ?:confused:
13 Replies - CrossFire
TRADE MY ALL IN ONE HACK IN SOUL CRASH--- ( RESET ,RENAME,RESET GAUGE,WEApON BOOSTER
I WANT TO TRADE THIS HACK FOR NINJA SAGA TOKEN HACK pERMANENT.. OR SURVEY THAT GIVES 400 TOKEN EVERY SURVEY.. THIS HACK IN SOUL CRASH ARE ALL...
7 Replies - Facebook
need help in STATS RESET,RENAME AND RESET GAUGE HACK>>>
pLEASE pOST HERE THE pROCEDURE ON HOW TO HACK RENAME ,, RESET AND GAUGE HACK... I WANT TO KNOW IT.. THANK YOU
0 Replies - Facebook
need tutorial in reset stat and rename and reset gauge
i need those hack in soul crash reset stat and rename.. pm me here
0 Replies - Facebook



All times are GMT +1. The time now is 01:08.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.