Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Diablo 3 > Diablo 3 Main - Discussions / Questions
You last visited: Today at 01:47

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

(21.05.12)| Diablo III Bug - Erlaubt plünderung von Accounts |(21.05.12)

Reply
 
Old   #16
 
elite*gold: 117
Join Date: Apr 2008
Posts: 1,584
Received Thanks: 139
Irgendwie hab ich ja damit gerechnet... mal sehen wielange noch



nibbelr is offline  
Old   #17
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2008
Posts: 234
Received Thanks: 15
Bestätige,

Wurde heute Nacht gehackt. Fast eine Millionen Gold und alle Items weg sux!!! Seid vorsichtig, keine Öffentlichen Games!!!!


WasserFlasche is offline  
Old   #18
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 72
Received Thanks: 11
YAY wurde auch der auserwählte alles weg bis auf black mushroom. nett das sie den ned gedsroppt haben und geleavt. und ich war grad mal 2-3 mal open game seit 1tem.
zheka3 is offline  
Old   #19
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2012
Posts: 57
Received Thanks: 4
wurde zwar noch nicht gehackt (was bei mir wohl nicht allzuviel ausmachen würde da ich alles immer gleich schrotte was dropt) aber finds schon krass das das mal so eben bei hunderten Spielern passiert ist

kann doch nicht sein das die so einfach das halbe Spiel entrüsten und die items sonst wohin schieben oO


NathanFl is offline  
Old   #20
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2009
Posts: 3,160
Received Thanks: 985
Update

Ein Post im Blizzard Forum besagt, dass die Mitarbeiter den Anfragen nachgehen, aber bisher hat sich anscheind nicht viel getan, da sich noch kein nicht "traditioneller" Einloggvorgang bestätigt hat.

Ich werde euch hier auf dem laufenden halten, hoffen wir das man bald wieder ohne große Sorgen Diablo3 spielen kann.

Quote:
Wir werden im Laufe des Tages die lokalisierte Fassung dieses Beitrags zum Thema Account-Sicherheit veröffentlichen: Battle.net® Account Security & Diablo® III. Dort findet ihr einige wertvolle Hinweise zur Sicherheit eurer Accounts und wir können euch nur wärmstens ans Herz legen, diese zu befolgen.

Obendrein möchte ich an dieser Stelle auch festhalten, dass wir die Meldungen über kompromittierte Accounts sehr ernst nehmen und ihnen sehr genau nachgehen. Allen Theorien zum Trotz konnten wir jedoch bisher keinen Vorfall bestätigen, in dem auf einen Account nicht auf die "traditionelle" Art und Weise zugegriffen wurde; sprich mit dem Passwort des betroffenen Nutzers.
mfg
.Bloodseeker is offline  
Old   #21
 
elite*gold: 78
Join Date: Jan 2008
Posts: 536
Received Thanks: 65
Quote:
Originally Posted by .Bloodseeker View Post
Update

Ein Post im Blizzard Forum besagt, dass die Mitarbeiter den Anfragen nachgehen, aber bisher hat sich anscheind nicht viel getan, da sich noch kein nicht "traditioneller" Einloggvorgang bestätigt hat.

Ich werde euch hier auf dem laufenden halten, hoffen wir das man bald wieder ohne große Sorgen Diablo3 spielen kann.



mfg

mit anderen Worten streitet Blizzard das alles ab ...
Wenn man betroffener eines solchen Vorfalls ist wird man dann wohl auch kaum etwas zurückerstattet / ersetzt bekommen.
Natürlich nur solange sie die Vorwürfe abstreiten ...
Banaloge is offline  
Old   #22
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2009
Posts: 3,160
Received Thanks: 985
Man kann einen Characterrestore beanspruchen, dann bekommt man einen Großteil der geklauten Gegenstände wieder.

Nützt aber einem nichts, denn der eure Accounts geleert hat, kann immer noch bei euch rein. Soweit ich das mitbekommen habe. ._.
.Bloodseeker is offline  
Old   #23
 
elite*gold: 130
Join Date: Oct 2010
Posts: 484
Received Thanks: 113
Ist bekannt, ob man mit dem Authenticator sicher ist?
고조선 is offline  
Old   #24
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2009
Posts: 3,160
Received Thanks: 985
Einige meinen es würde nichts bringen, andere wiederrum sagen es bring schon was.
Dazu weiß ich leider noch nichts näheres, ich persönlich habe gerade das Diablo III spielen eingestellt und warte bis sich was tut, oder ein offizielles Statement kommt....
.Bloodseeker is offline  
Old   #25
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 338
Received Thanks: 68
jow, mich ahts auch erwischt.

Aber das letzte mal hatte ich gestern Nachmittag in einem öffentlichen Spiel gespielt und seitdem wurde auch der Pc neugestartet etc...
Gold & Items sind erst vor ca 10min weggekommen.
Wurde ausm bnet geschmissen mit der Meldung, dass sich jemand anderes in meinen Account eingeloggt hat...

Greetings

P.S: Und nein, ich habe keine mysteriösen third party tools getestet noch irgendwelche Viren/Trojaner etc auf meinem Rechner...
seltn is offline  
Old   #26
haschtag#


 
elite*gold: 17
Join Date: Jan 2010
Posts: 6,063
Received Thanks: 4,687
Stimmt eigentlich die Aussage, dass in den öffentlichen Spielen dann irgendwelche Charaktere drinnen sind, mit umniösen Namen?
Leider nimmt Blizzard bisher dazu nicht in der Form Stellung, wie ich mir das erwünscht hätte.
Yannikin is offline  
Old   #27
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2009
Posts: 3,160
Received Thanks: 985
Es gibt ein Thread im Diablo III Forum, indem sich Mitarbeiter von Blizzard zu Wort gemeldet haben. Diablo 3 - Battle.net Accountsicherheit
Ich selber bin etwas skeptisch, denn es kann nicht sein, dass soviele Leute den gleichen "Virus" (wie Blizzard behauptet) auf dem Pc haben, und nur die Character leer geräumt werden und nichts anderes mit den Account Daten angestellt wird...

@Yannikin: Viele aber nicht alle der Betroffenden, wurden vorher von einem meist Chinesichen Charakter besucht und sind kurz darauf rausgefolgen, andere wiederrum haben nur Solo gespielt und haben Sachen im Akutionshaus gekauft und verkauft. Kann also beides sein...
.Bloodseeker is offline  
Thanks
1 User
Old   #28
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 338
Received Thanks: 68
Quote:
Originally Posted by .Bloodseeker View Post
Es gibt ein Thread im Diablo III Forum, indem sich Mitarbeiter von Blizzard zu Wort gemeldet haben. Diablo 3 - Battle.net Accountsicherheit
Ich selber bin etwas skeptisch, denn es kann nicht sein, dass soviele Leute den gleichen "Virus" (wie Blizzard behauptet) auf dem Pc haben, und nur die Character leer geräumt werden und nichts anderes mit den Account Daten angestellt wird...
richtig. Momentan betreibt blizz noch schadensbegrenzung und versucht die noch nicht betroffenen Leute ruhig zu halten.
Sobald sie die ursache richtig erkannt haben, werden sie die "wahrheit" posten.
seltn is offline  
Old   #29
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2012
Posts: 60
Received Thanks: 4
Das Problem liegt am Passwort. Die Chinahacker prüfen Millionen von Varianten für das Passwort und somit Hacken sie es.
Ich hätte den Tip' einfach sein Passwort zu notieren und ein hochkomplexes Passwort zu benutzen.
tobias1722 is offline  
Old   #30
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2009
Posts: 3,160
Received Thanks: 985
Nein Tobias, man bräuchte um ein Passwort zu knacken min. einige Stunden bis das Programm die richtige Kombination raus haben, und warum leeren sie dann nur einen Character? Es sind keine normalen Vorgehensweisen dieser Betrüger, Blizzard hat zu 100% eine Sicherheitslücke und geben es nicht zu.


.Bloodseeker is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[S7]Acc plünderung
#verkuft. :D
22 Replies - Metin2 Trading
Mehrere Accounts auf einer eMail erlaubt?
Hallo zusammen, ist es auf dem DE Server eigentlich offiziell erlaubt, mehrere Accounts auf einer eMail anzumelden? Einrichten kann man die ja. ...
19 Replies - Metin2 Main - Discussions / Questions
Name finden für Gildenbank plünderung,...
Moin Comm, und zwar hab ich folgendes prob: Ich bin auf der Arsenal HP und suche gilden auf meinem server. Wenn ich mir dann eine gilde...
13 Replies - WoW Exploits, Hacks, Tools & Macros



All times are GMT +1. The time now is 01:47.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.