Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Diablo 3 > Diablo 3 Main - Discussions / Questions
You last visited: Today at 06:48

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Dupen, exploits und anderes...

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2005
Posts: 476
Received Thanks: 43
Dupen, exploits und anderes...

Hallo zusammen,

ich beziehe mich hierbei auf ein paar Posts aus dem Thread in dem es um den Auktionshaus-Dupe ging.

Warum werden hier sinngemäß Sachen gepostet wie: "Danke, dass du das game zerstörst..." .

Ähm, ich weiß nicht, ob sich etwas in den 7 Jahren (Die ich hier nun schon registriert bin) geändert hat, aber waren wir nicht immer GENAU DAS? Ich erinnere mich an Zeiten, da wurden hier public Methoden released um bei WoW auf dem Live-Server Gold und Items zu duplizieren und das war doch genau unser Job. Wir sind exploiter. Exploiter machen solche Dinge. Oder hat sich der Cummunity-Codex geändert?

Nicht zu schweigen von den ganzen damaligen Necromancer-Dupemethoden bei Diablo 2 etc...

Bitte kläre mich jemand auf.



DezZerT is offline  
Thanks
10 Users
Old   #2
 
elite*gold: 24
Join Date: Apr 2010
Posts: 36,075
Received Thanks: 6,344
Das sind halt Leute, die keine Hacks/Exploits mögen.
Klar bezieht sich Epvp in erster Linie auf solche Dinge.


Drewfire-old is offline  
Thanks
1 User
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2005
Posts: 476
Received Thanks: 43
Quote:
Originally Posted by Drewfire View Post
Das sind halt Leute, die keine Hacks/Exploits mögen.
Klar bezieht sich Epvp in erster Linie auf solche Dinge.
Danke. Und ich dachte, dass hier in meiner Abstinenz aufeinmal Dinge wie Moral in die Mentalität der Community eingezogen sind...^^
DezZerT is offline  
Thanks
1 User
Old   #4
Administrator
 
elite*gold: 271883
Join Date: Jan 2010
Posts: 22,465
Received Thanks: 12,121
Naja, ich denke wir haben uns schon ein bisschen gewandelt vom reinen Gamehacking zu einem Gaming Board - man findet hier nun nicht mehr nur Leute, die sich speziell für Hacks interessieren, sondern durchaus auch solche, die einfach nur Informationen suchen oder Diskussionen zum Spiel ihrer Wahl führen wollen. Aber grundsätzlich hast du schon recht, man darf dabei eben nie vergessen, woher e*pvp ursprünglich kommt, alles andere wäre ziemlich heuchlerisch. Wobei man dazu sagen sollte, dass die Gruppe der game breaking hacks und exploits schon immer gesondert behandelt wurden, indem diese auf die nicht öffentlichen Underground Bereiche verlegt worden sind.

Ich für meinen Teil werde Diablo 3 jedenfalls zunächst mal ganz ohne irgendwelche Hilfsmittel spielen, im Grunde also genau wie Diablo 2, wo ich auch erst aus Langeweile die Seiten gewechselt und mich mit der Bot Entwicklung befasst habe.

Bei Diablo 3 sollte das ähnlich laufen; kleineren Hacks ist man tolerant gegenüber, selbst wenn man diese selber nicht nutzt, etwaige Exploits und Hacks, die das Potential haben, das Spiel für alle kaputt zu machen wandern in den Underground, respektive die Level 2/3 Foren.


Muddy Waters is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2009
Posts: 940
Received Thanks: 180
Also das Problem ist einfach das epvp zu groß geworden ist.
Die meisten sind halt leecher die auch noch extrem dumme Fragen stellen.
Denen dann auch noch Hacks etc. Kostenlos zu liefern geht vielen Experten
in dieser Materie einfach auf die Nerven.
chillmastor is offline  
Thanks
3 Users
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2008
Posts: 628
Received Thanks: 108
Hi Muddy, schön dass du hier auch noch unterwegs bist

-- zurück zum Thema ^^

Das Problem bei Exploits ist leider häufig (nicht immer, aber ich denk grad an einige Dupes in D2 ^^) dass sie nicht nur die Balance auf den Servern zerstören (ka, z.b. wenn du jetzt ne Ecke findest in der nur gold-goblins mit 1hp spawnen), sondern dass enorme Last auf den Servern erzeugt wird. In D2, ich glaub das war letztes Jahr, war das Spiel in Europa für etwa ne Woche nichtmehr nutzbar nachdem nen neuer Dupe öffentlich wurde.

Das ist der Punkt in dem es sinnvoller sein könnte solche Methoden erstmal einem Mod zu geben (gibt ja u.a. sonen supergeheimen Bereich in den ich nicht reindarf wo sowas gepostet werden kann ^^)


andererseits, solange D3 noch vernünftig mit patches versorgt wird ist mir eigentlich jede geleakte Methode recht ^^
sataan1337 is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2006
Posts: 56
Received Thanks: 1
Da ich mir diesmal die CE gegönnt habe, will ich keine Exploits nutzen.

Trotzdem schau ich immer wieder gerne hier rein um zu sehen wie weit der Stand der Dinge ist.
Die Informationen ob Dupes möglich sind, es möglich war zig Millionen Gold zu bekommen oder ob bereits Bots unterwegs sind,....
... das alles wüsste ich gerne um beispielsweise beim Handeln nicht über den Tisch gezogen zu werden.

Ich finde es gut das hier offen darüber geschrieben wird.
ketzer is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2005
Posts: 476
Received Thanks: 43
Ich finde es auch jedenfall höchst interessant, dass sich die Community mit den Jahren so verändert hat, dass es mittlerweile durchaus utnerschiedliche Grundmentalitäten gibt =) Ich erinnere mich halt einfach an Zeiten, da war e*pvp noch viel kleiner und die Hemmschwelle Hacks/Exploits public zu machen war geringer, da die community kleiner und eventuell auch verschwiegener war.

Aber vielleicht ist auch ganz sinnvoll das ganze mal zur Sprache zu bringen =)
DezZerT is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 50
Join Date: May 2008
Posts: 2,216
Received Thanks: 1,821
Quote:
Originally Posted by Drewfire View Post
Das sind halt Leute, die keine Hacks/Exploits mögen.
Klar bezieht sich Epvp in erster Linie auf solche Dinge.
Ich bin auf der Linie zu sagen das alle Exploits die "in maßen" (nicht massen) genutzt werden eigentlich ganz schick sind.

Sobald ein paar Leute anfangen es komplett zu übertreiben kann das im blödsten Fall das komplette game zerstören.


Im falle des AH Dupe hat man einfach das Problem das in null komma nichts das ganze Gold System ausgehebelt ist und alles komplett fürn Arsch ist, das schadet dem Spiel und macht es für viele nicht schöner.

Solch ein Exploit steht bei mir hoch auf der Liste sie dem Entwickler zu melden, damit sie möglichst gefixt werden.


Andere Dinge, wie Bots sind meist gar kein Problem, bis sie eben auch total überhand nehmen und dann nahezu die ganze Server Population nur aus Bots und Spam-Bots besteht, das ist dann auch wieder komplett unspielbar (Cabal war da so ein beispiel, das war echt zu hardcore wenn zu manchen Zeiten fast 99% des Servers aus Bots besteht).



Hacks und Tricks die Vorteile verschaffen und das Spiel damit spielenswerter machen finde ich in jedem fall "super" und gerade Speedhacks sind meist bieter nötig wenn manche Spiele einfach viel zu langsam sind (genauso wie Zoomhacks, manchmal MapHacks usw.).


Für sachen wie Archivements finde ich hacks aller art ebenfalls sinnvoll, den die sind ohnehin nur zum "prollen" da, wer sich Real Life für die abrackern will der hat ohnehin die falschen Ziele.




Die knallharten Hack / Exploit Hasser gibt es immer, es sind eben Menschen die "irgendwo" nicht richtig hier sind, aber es gibt eben Grenzen die man sich ziehen muss ab wann ein Exploit einfach nur schädlich für das Spiel ist und wann es "förderlich" (positiven Effekt) auf das Spiel hat.



Dupes zähle ich in jedem Fall zu schädlich, den wenn das einfach ist wird das komplette Wirtschaftssystem ausgehebelt, so eine Situation ist immer ziemlich blöd und in den meisten fällen muss der Server einen Reset machen um diese Apokalyptischen Zustände zu lösen (was alle blöd finden).
TheOnlyOne652089 is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2005
Posts: 377
Received Thanks: 23
Also meiner Meinung nach hat ein Exploit/Hack nie eine positive Auswirkung auf das Spiel, außer für einen selbst.
Aber dafür ist man ja hier.
Brag is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 50
Join Date: May 2008
Posts: 2,216
Received Thanks: 1,821
Quote:
Originally Posted by Brag View Post
Also meiner Meinung nach hat ein Exploit/Hack nie eine positive Auswirkung auf das Spiel, außer für einen selbst.
Aber dafür ist man ja hier.
Eben, so lange es nur dich betrifft und keine "gravierenden" Auswirkungen hat ist es eine super Sache die den Spieler "glücklicher" macht.

SpeedHacks z.B. können Spiele deutlich aufwerten die ansonsten einfach zu langsam wären (manche MMO bewegt man sich so grottig langsam, das gibts gar nicht).

Manchmal ist es eine super Sache den "Zoom" weiter zu erhöhen, man sieht einfach mehr, negative Effekte auf das Spiel anderer hat das keine (wenn man PvP spielt hat sowas immer einen Effekt, das ist logisch).

Exploits die dich bestimmte Sachen übergehen lassen die sonst nur "zeit verbraten" würden ist auch kein wirklich negativer Effekt auf das Spiel, es geht schneller aber es hat keine Auswirkungen auf andere Spieler ob du jetzt schneller weiter kommst.


Alles was in diese Richtung geht ist wohl eher "unproblematisch" für das Spiel, macht es aber für den Einzelnen in Punkten "besser".


Harte Exploits erkennt man ja sofort daran das sie das ganze Spiel "kaputt" machen, hat ja auch seinen Reiz, aber das ist immer ziemlich blöd für andere Spieler.


TheOnlyOne652089 is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Suche Eq oder anderes auf Torkas gebe Seelis und anderes auf Hyperion S.4
Hallo erstmal :D , Naja suche eq oder seelis /perlen .. auf Torkas gebe je nach angebot insg. 17 Seelis, 6 Weiße Perlen und 12 Segiis. Wenn Ihr...
0 Replies - Metin2 Trading



All times are GMT +2. The time now is 06:48.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.