Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Diablo 3 > Diablo 3 Hacks, Bots, Cheats & Exploits
You last visited: Today at 05:42

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

DH simple double shooting arrows max dps !!

Reply
 
Old   #16
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2011
Posts: 66
Received Thanks: 4
Das Script wird ausgeführt, wenn man diese 'BB' Taste drückt, laut dieser Seite () ist das ein '=', kein Schimmer, was das für ne Taste ist, aber ihr könnt das BB in eurem Script zu ner beliebigen Taste ändern.

Also statt "If _IsPressed('BB')" macht ihr If _IsPressed('01') und dann wird das Script bei jedem Links-Klick ausgeführt.

Sry für die wenigen Fachkenntnisse, bin nen Noob ;D

EDIT: Okay, es ist standardmäßig die '+'-Taste neben Enter



aobeafad is offline  
Thanks
1 User
Old   #17
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2009
Posts: 1,066
Received Thanks: 458
Quote:
Originally Posted by Ryôku View Post
Also ich habe jetzt das Script von Silver genutzt, es funzt mit shift taste und er fängt an zu ballern jedoch ist es genauso schnell wie ohne script, mit dem skill Hungriger Pfeil + Rune Verschlingender Pfeil..............
hast du's auch außerhalb der stadt benutzt?
und halt mal bisschen länger / drück schnell öfter rechtsklick

Quote:
Also statt "If _IsPressed('BB')" macht ihr If _IsPressed('01') und dann wird das Script bei jedem Links-Klick ausgeführt.
halte ich für ungünstig wenn man mit links klick geht =D
(für die mausrad/mittleremaustasten läufer natürlich kein problem )


edit: und wegen bannable autoit bot und soon mist:

drückt mal ingame (nicht in der stadt) shift und linksklick (beides gedrückthalten) und denn drückt schnell mal den backport knopf


Silver*--* is offline  
Old   #18
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2011
Posts: 1,473
Received Thanks: 143
selbiges bei mir. schießt immer nur einen.
~Back~ is offline  
Old   #19
 
elite*gold: 523
Join Date: Jul 2010
Posts: 455
Received Thanks: 231
Wie oben schonmal erwähnt wurde könnt ihr eine beliebige Taste anstelle des "BB" eintragen, das Script funktioniert NUR ausserhalb der Stadt, das sollte klar sein da in der Stadt kein Stadtportal gemacht wird *_*

Einfach spammen und testen, bei mir klappts wie gesagt ausgezeichnet und ich mache in 75 % aller Fälle 2 anstelle von 1 Schuss.

Anscheinend kommt es aber auch auf eure Attack Speed an, mein Char macht 1,5 Angriffe pro Sekunde, wenn ihr weniger habt wirds schwer glaube ich.


thecrowley is offline  
Thanks
1 User
Old   #20
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2008
Posts: 59
Received Thanks: 5
Quote:
Originally Posted by thecrowley View Post
Überhaupt nicht bannbar weil Autoit nicht erkannt wird, es wird ja kein Eingriff in Diablo 3 Dateien genommen, es steuert lediglich Maus / Tastatur.
Merkst du selbst was du eigentlich von dir gibst?
"Es steuert lediglich Maus und Tastatur", was macht ein Bot?
AutoIT ist und war schon immer bannbar, wurde bisher nur selten gebannt - es ist strenggenommen ein Programm zum abspielen von Makrosequenzen, was ebenfalls bannbar ist.
Natürlich ist es normal für solche Seiten, dass hier idR eher bannbare Dinge drinstehen als nicht, jedoch brauch man den Usern keinen Schwachsinn zu erzählen.

Quote:
2.1 Cheats, Automatisierungssoftware (Bots), Hacks, Mods oder jedwede sonstige nicht autorisierte Fremdsoftware, die der Veränderung des Service, eines Spiels oder eines Spielverlaufs dient, herzustellen oder zu nutzen
Es ist eine Veränderung des Services bzw des Spielverlaufs, kein direkter Clientmod, trotzdessen ein expliziter Verstoß.



Finds "gut", wenn Leute solche Dinge teilen (nutze es selbst nicht, also mir im Endeffekt relativ egal), jedoch bitte auch mit den Fakten klarmachen.
delyus is offline  
Thanks
1 User
Old   #21
 
elite*gold: 50
Join Date: May 2008
Posts: 2,216
Received Thanks: 1,821
Quote:
Originally Posted by delyus View Post
Merkst du selbst was du eigentlich von dir gibst?
"Es steuert lediglich Maus und Tastatur", was macht ein Bot?
AutoIT ist und war schon immer bannbar, wurde bisher nur selten gebannt - es ist strenggenommen ein Programm zum abspielen von Makrosequenzen, was ebenfalls bannbar ist.
Er hat recht und du auch.

Es ist nur schlicht so, das ein "echter" Bot natürlich viel eher über den Speicher arbeitet (oder Packete) aber in jedem fall seine Daten effizienter bekommt und Input tätigt als mit der Maus.

Dann wäre da der Unterschied der Auffälligkeit.

Ein bot der 24/7 läuft und wirklich immer exakt das gleiche tut ist sehr einfach zu "erkennen" , den erst einmal ist es offensichtlich kein normaler Mensch der "so lange" spielt, dazu kommt die Auffälligkeit das wirklich immer "exakt" das gleiche gemacht wird (oder so gut wie).

Um das zu verhindern bauen die 0815B Bots zumindest ein paar "random" klicks ein, oder sleeps, einfach damit es nicht 100% das selbe ist (genauso macht es sinn nicht 24/7 zu spielen, eher 8 stunden am tag, und wenns geht nicht exakt zur selben Zeit auf die Sekunde genau).


Manipuliert man am Speicher herum, sodass Checksumen durch Warden checks erkannt werden wird man geflaggt (von Warden markiert, das schickt dann sofort an Blizzard sein Ergebnis und man ist defakto so gut wie gebannt).

Bei Macros die man als mensch beim ganz normalen spielen benutzt ist fast nichts davon gegeben.


Es wiederholt sich nichts, es ist nichts extrem auffällig und es wird auch nichts von Warden erkannt (den das was AutoIT macht in den "trivialen" Macros, also nur die mausklicks oder Tasteneingaben, ist etwas das manche Tastaturen auch tun, z.B. gibt es virtuelle Tastaturen usw.).

Was "möglich" ist, wenn man so ein Script in einem Public Game benutzt und gemeldet wird von einem anderen Spieler. Passiert das häufiger, ist die Wahrscheinlichkeit gegeben das man tatsächlich "näher betrachtet" wird, wenn sich dann diverse auffälligkeiten in den LogFiles zeigen ist man eben dran.

Genauso dumm ist es im Ingame Chat über solche Makros zu reden, das man sie benutzt o.Ä. , den der Ingame Chat wird von Blizzard mitgeschnitten, es ist "möglich" (wenn auch unwahrscheinlich) das man dadurch einfach mit sehr hohem Verdacht gebannt wird.

Ebenfalls "möglich" , wenn euer Name der gleiche ist wie ingame, oder ihr irgendwie euren Ingame Namen hier oder in anderen Foren in Verbindung gebracht wird. Geht daraus hervor ihr benutzt makros besteht die Chance das ihr auch so, näher betrachtet und bei hohem Verdacht eben gebannt werdet.


Das ist alles "möglich", wenn auch unwahrscheinlich, aber wer deshalb paranoid wird, der sollte wirklich einfach gar nicht erst in so ein Forum wie das hier kommen.

Seht es so, wenn ihr tatsächlich mal gebannt werdet, dann hat es sich mit D3. Einfach drauf geschießen, es gibt so viele andere Spiele, der Verlust ist einfach irrelevant (auch wenn ein paar Kindertränen fließen, es gibt ne Menge anderer, viel bessere Spiele).

Quote:
Natürlich ist es normal für solche Seiten, dass hier idR eher bannbare Dinge drinstehen als nicht, jedoch brauch man den Usern keinen Schwachsinn zu erzählen.
Schwachsinn war es ja nicht. Es war nur nicht ganz richtig, entsprechend korrigieren ist mehr wert als sich gleich anzuflaumen.

Quote:
Es ist eine Veränderung des Services bzw des Spielverlaufs, kein direkter Clientmod, trotzdessen ein expliziter Verstoß.
Wenn man ehrlich ist "kann" dich Blizzard laut ihren ach so tollen "Terms of use" für absolut jeden Mist bannen, selbst wenn sie dich nicht leiden können (obwohl das wohl wirklich unwahrscheinlich ist).


Quote:
Finds "gut", wenn Leute solche Dinge teilen (nutze es selbst nicht, also mir im Endeffekt relativ egal), jedoch bitte auch mit den Fakten klarmachen.
Das Sharen ist das schöne an einer Community.

Am Ende muss man eigentlich nur abwägen was dem Spiel wirklich schadet (Gold Dupe z.B.) ist weniger toll wenn das public wird (oder gut, wenn man will das es chaos erzeugt und dadurch schneller beseitigt wird).

Klar ist, verbreitet sich etwas und wird public, ist die Chance natürlich höher das es vom Entwickler ebenso erkannt und dann gefixt wird.

Aber wenn wir ehrlich sind sind die Bugs immer so eine Sache, man will das sie gefixt werden, aber man will doch irgendwo den Vorteil genießen. Ist man ein egoisten Schwein, dann behält man es für sich (oder man braucht das Geld, soll ab und zu mal vorkommen), ansonsten shared man, soll ja Leute geben die sowas gerne tun.
TheOnlyOne652089 is offline  
Old   #22
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2009
Posts: 1,066
Received Thanks: 458
Quote:
Originally Posted by TheOnlyOne652089 View Post
Ebenfalls "möglich" , wenn euer Name der gleiche ist wie ingame, oder ihr irgendwie euren Ingame Namen hier oder in anderen Foren in Verbindung gebracht wird. Geht daraus hervor ihr benutzt makros besteht die Chance das ihr auch so, näher betrachtet und bei hohem Verdacht eben gebannt werdet.
falsch.
blizzard kann und wird dich nicht für die mitgliedschaft irgendwo bannen.
auch wenn ich hier sage "ololol i writez botz" kann ich dafür nicht gebannt werden. (natürlich kann ich das, da die ja machen können was sie wollen. wird nur schwer anzufechten zu sein) allerdings könnte ich hier einen acc machen und mich bashiok nennen und das selbe sagen. bannen die denn gleich bashiok? das thema gabs in diversen foren/unterforen/sektionen... ^^


Quote:
Ein bot der 24/7 läuft und wirklich immer exakt das gleiche tut ist sehr einfach zu "erkennen" , den erst einmal ist es offensichtlich kein normaler Mensch der "so lange" spielt, dazu kommt die Auffälligkeit das wirklich immer "exakt" das gleiche gemacht wird (oder so gut wie).
es gibt genug bots die 24/7 laufen und nicht gebannt werden.
das ist auch kein argument mehrere tage lang online zu bleiben bzw zu spielen. ich glaube kam das warden "gleiche" tätigkeiten erkennen kann. viel eher denke ich das zb die ganzen hellbuddy user gebannt wurden, da es speicher tätigkeiten gab und warden so aufmerksam geworden ist.
ich bezweifle stark das warden von dem was man am ende "macht" überhaupt auch nur einen klick mitbekommt
Silver*--* is offline  
Old   #23
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2005
Posts: 13
Received Thanks: 1
Quote:
Originally Posted by Silver*--* View Post
falsch.
blizzard kann und wird dich nicht für die mitgliedschaft irgendwo bannen.
auch wenn ich hier sage "ololol i writez botz" kann ich dafür nicht gebannt werden. (natürlich kann ich das, da die ja machen können was sie wollen. wird nur schwer anzufechten zu sein) allerdings könnte ich hier einen acc machen und mich bashiok nennen und das selbe sagen. bannen die denn gleich bashiok? das thema gabs in diversen foren/unterforen/sektionen... ^^
Bli$$ard hat aber garantiert ein Auge drauf. Wenn ich sehe, dass User im Hellbuddy-Forum ihren ingame Namen posten. Da kann ich mir sehr gut vorstellen, dass diese Spezialisten unter Beobachtung stehen und die ersten sind die ein Ban bekommen. Für die reine Mitgliedschaft wird dich niemand bannen.Aber keiner kann mir erzählen, dass er nur passiv am exploiten/botten/sonstiges hier unterwegs ist.
nasenhase is offline  
Old   #24
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2009
Posts: 1,066
Received Thanks: 458
Quote:
Originally Posted by nasenhase View Post
Bli$$ard hat aber garantiert ein Auge drauf. Wenn ich sehe, dass User im Hellbuddy-Forum ihren ingame Namen posten. Da kann ich mir sehr gute vorstellen, dass diese Spezialisten unter Beobachtung stehen und die ersten sind die ein Ban bekommen.
und wer soll das machen? jetzt mal ganz ehrlich ... denkst du die bezahlen leute dafür um spieler zu beobachten? weist du wieviele spieler es gibt?
das könnten die sich nicht soeinfach leisten und ist vom investitions/profit verhältniss extrem unsinnig.
Silver*--* is offline  
Old   #25
 
elite*gold: 3
Join Date: Jan 2011
Posts: 921
Received Thanks: 95
Für die, die es nicht schaffen Einfach Mausrad gedrückt halten -> Profit!







Um die Taste zu ändern, hier die Codes für die Tasten!

'Revolution is offline  
Thanks
1 User
Old   #26
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2009
Posts: 1,066
Received Thanks: 458
Quote:
Originally Posted by 'Revolution View Post
Für die, die es nicht schaffen Einfach Mausrad gedrückt halten -> Profit!







Um die Taste zu ändern, hier die Codes für die Tasten!

wo bei wir beim problem des erschwärten kitens wären... arbeite schon dran aber bei muss ich sleeps einbauen damits auf meinem laggy kacklappy läuft xD
Silver*--* is offline  
Old   #27
 
elite*gold: 50
Join Date: May 2008
Posts: 2,216
Received Thanks: 1,821
Quote:
Originally Posted by Silver*--* View Post
falsch.
blizzard kann und wird dich nicht für die mitgliedschaft irgendwo bannen.
auch wenn ich hier sage "ololol i writez botz" kann ich dafür nicht gebannt werden. (natürlich kann ich das, da die ja machen können was sie wollen. wird nur schwer anzufechten zu sein) allerdings könnte ich hier einen acc machen und mich bashiok nennen und das selbe sagen. bannen die denn gleich bashiok? das thema gabs in diversen foren/unterforen/sektionen... ^^
Mach dir mal einen "namen" in der Szene und spiel einen Account mit gleichem Namen.

Du wirst schneller gebannt als du spucken kannst (außer du machst "tatsächlich" mit dem Account nichts, aber das ist dann wohl trollerei as its best).

Irgendwelche Pappnasen in Foren zu verfolgen ist verständlich schwachsinn, wenn du aber stabil Bots released und Videos machst mit deinem Account, sieht die Sache ganz anders aus.

*Natürlich wird Blizzard dir die Gründe nicht nennen, die sagen einfach "der hat gebottet, fertig aus die Maus".

Zieh mit so einem blödsinnigen Argument mal vor Gericht, eine effizientere variante Geld herauszuschmeißen gibt es kaum.

Fragt sich letztlich nur, wie viel ist es Blizzard wert die Szene zu bekämpfen.

Im Endeffekt nicht viel, es ist nicht das Ziel 100% der Leute zu bannen die sich nicht penibel an alles halten was sich Blizzard wünscht.


Quote:
es gibt genug bots die 24/7 laufen und nicht gebannt werden.
das ist auch kein argument mehrere tage lang online zu bleiben bzw zu spielen.
Wenn du weißt wie ein Mensch vorgeht wenn es darum geht Leute zu bannen erkennst du das meine Worte durchaus berechtigt und richtig sind.

Ob Blizzard das letztlich so durchsetzt ist eine ganz andere Geschichte.

Fakt ist, Spiele Hersteller nutzen Statistische Auswertungen von LogFiles um "Auffälligkeiten" zu erkennen und diese Leute dann einfach mal genauer anzuschauen. Da kommt fast immer das Ergebnis das etwas faul ist und entsprechend wird der Account weggefegt.

In Free-to-Play muss das deutlich stärker bekämpft werden (Prinzipbedingt) als in einem Spiel mit monatlichen kosten.

Da voll automatische Bannings immer fragwürdiger natur sind (den man will wirklich sicher sein und keine Kunden bannen die dann doch echte Spieler sind, eben nur krankhafte Suchtis, am besten noch Account Sharing mit einem Freund, damit man wirklich 24/7 spielen kann).

Hart auf Hart kann man diese Leute alle bannen und das relativ unkompliziert, ob man das macht ist eben auch eine Entscheidung des Geldes.

Quote:
ich glaube kam das warden "gleiche" tätigkeiten erkennen kann.
Warden überwacht Memory, Prozesse und Dateien des Spiels. Der reine Input wird nicht überwacht, demnach sind makros in aller regel ziemlich save (aus Input Sicht).

Die Sache sieht anders aus wenn das script trivial aufgebaut ist und eben wirklich hochgradige Wiederholung enthält.

Ein LogFile auszuwerten in dem sekundengenau ständig ins Spiel eingeloggt wird und nach 10 Minuten nahezu identisch vorgegangen wird ist fast so offensichtlich als würde man das ganze auf Youtube stellen und dem Blizzard Support eine Email schicken.

Aber auch hier, stellt sich die frage: "Will Blizzard dich bannen ?"

So wirklich haben sie nichts davon wenn du gebannt bist.

Blizzard macht nur ab und zu mal etwas PR mit "Bannwellen" , die einen bruchteil der Leute entfernen, meist von extrem verbreiteten bezahl Produkten, dessen Hersteller man auch noch gerichtlich drankriegen kann.

Gegen einzelne Hobby coder vorzugehen ist schlicht unrentabel.

Wenn man nur 3 Leute abstellen würde, allein für das Banning, würde die Luft brennen, aber das macht Blizzard eben nicht.

Quote:
viel eher denke ich das zb die ganzen hellbuddy user gebannt wurden, da es speicher tätigkeiten gab und warden so aufmerksam geworden ist.
ich bezweifle stark das warden von dem was man am ende "macht" überhaupt auch nur einen klick mitbekommt
Selbst verständlich. Solche Produkte wie Hellbuddy und co. sind hochgradig gefährdet in bannwellen betroffen zu sein.

Es ist "beinahe" egal wie stark man auf Sicherheit wertlegt, wenn das Tool eine sehr hohe Verbreitung erlangt, dann ist Blizzard irgendwann auf der Kippe das sich ein Einschreiten tatsächlich finanziell rentiert.

Gibt eben auch super PR wenn man sagen kann man geht "hart vor" gegen die Botter und die Tools beim namen nennt, die allgemein bekannt sind, am besten noch das man die Hersteller "richtig fett" verklagt hat und richtig "hart" durchgegriffen hat (kann man nicht oft genug sagen, Blizzard macht defakto fast nichts).



DENNOCH, bleibt alles was ich geschrieben habe die Wahrheit.

Es ist einfach eine Frage ob Blizzard etws tun will, die Chance das es kippt besteht jederzeit und dann sind ruck zuck die Accounts dran und die Leute heulen die Foren voll.



Manche Free-to-Play Titel machen ja Clientseitig viel härtere Kontrollsoftware, ala Anti-Cheat.

Das sind dann wie Anti-Viren Tools die wirklich fast alles um das Spiel abriegeln und überwachen.

Das blöde daran ist eben, dass in aller Regel nur ein crack für die entsprechende Clientseitige Software public werden muss um sie komplett auszuhebeln.

Als Antwort setzen manche dann darauf das man sich über Packete mit einem Server austauscht um sicherzustellen das die Software weiterhin läuft, aber man kann das alles umgehen, es ist nur aufwendig wenn man den Crack nicht einfach "public" bezieht.


Solche Anti-Cheat Tools kauft man von entsprechenden Firmen und lizensiert das ganze auf Zeit.

Das ist teuer und die Spieler mögen es nicht (wie DRM usw.) , was mehr und mehr dafür gesorgt hat das Spiele das wieder beiseitige legen.

Ein Trend, der kommen kann wie er gegangen ist.
TheOnlyOne652089 is offline  
Old   #28
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 30
Received Thanks: 4
Bei mir kommt nur beim ersten Schuss zwei Schüsse, danach leider nicht mehr. Ab und zu hört er sogar ganz auf zu schissen und er castet sein Portal zuende.
arabozz is offline  
Old   #29
 
elite*gold: 3
Join Date: Jan 2011
Posts: 921
Received Thanks: 95
nimm mein Script das funzt, obwohl es trivial ist^^.
'Revolution is offline  
Old   #30
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2007
Posts: 179
Received Thanks: 42
Quote:
Originally Posted by thecrowley View Post
Wie oben schonmal erwähnt wurde könnt ihr eine beliebige Taste anstelle des "BB" eintragen, das Script funktioniert NUR ausserhalb der Stadt, das sollte klar sein da in der Stadt kein Stadtportal gemacht wird *_*

Einfach spammen und testen, bei mir klappts wie gesagt ausgezeichnet und ich mache in 75 % aller Fälle 2 anstelle von 1 Schuss.

Anscheinend kommt es aber auch auf eure Attack Speed an, mein Char macht 1,5 Angriffe pro Sekunde, wenn ihr weniger habt wirds schwer glaube ich.
1a Script weiß nicht warum hier so viele heulen...


eclipse1988 is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
shooting and other bots
does anyone know if there really fire the bot, or shield hitpoints? thank you, hello
15 Replies - DarkOrbit
Practice shooting this
http://img21.imageshack.us/img21/5780/shootthedogi.jpg
2 Replies - Soldier Front
Make super arrows all look like 130 arrows
Have you ever longed to have those fabled 130 super arrows? They just look so...powerful! Well, now you can - and all you need is a super bow. So,...
9 Replies - CO2 Weapon, Armor, Effects & Interface edits
trouble shooting
Ok well ive played CO for about a year 1/2 now, never had realy any troble with it, but about a month ago during game play my computor would just...
1 Replies - CO2 Main - Discussions / Questions



All times are GMT +2. The time now is 05:42.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.