Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Off-Topics > Crypto Currencies
You last visited: Today at 04:01

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Rein von Bitcoins leben - Steuern ?

Reply
 
Old   #1



 
elite*gold: 0
The Black Market: 173/0/0
Join Date: Feb 2016
Posts: 881
Received Thanks: 123
Rein von Bitcoins leben - Steuern ?

Ich habe letztens diesen Artikel hier gelesen:

und hab mich gefragt, ob Steuern anfallen wenn man rein von Bitcoins lebt.

Bzw. man nimmt nur Bitcoins ein ( kein Euro oder ähnliches ) und kauft sich damit alles was man so für den Lebensunterhalt braucht ( Pizza, Wohnung ).


Daraufhin habe eine E-Mail an einen Anwalt geschickt, und das kam dabei raus:



Nun, kennt sich hier jemand mit dem Thema aus ohne 300€ zu berechnen? ( Informationshandel ist auf Epvp sowieso verboten )

Danke im voraus ^,^ !



Aozora is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 1226
Join Date: Apr 2010
Posts: 999
Received Thanks: 585
Ich kann es nicht mit Sicherheit beantworten, daher das Folgende nur als Anregung verstehen, nicht als Fakt.
Bitcoin wurde 2013 von der Bundesregierung als "Geld" anerkannt (). Wenn du also Umsätze mit Bitcoin machst, etc., sollte das steuerlich nicht anders sein, als wenn du Umsätze in einer anderen Fremdwährung, beispielsweise US-Dollar, machst. Hier bestünde meines Wissens nach (je nach Geschäftsart) sowohl die Pflicht zur Umsatzbesteuerung als auch eine Einkommenssteuerpflicht.
Mit freundlichen Grüßen
Jeoni


Jeoni is offline  
Thanks
1 User
Old   #3



 
elite*gold: 0
The Black Market: 173/0/0
Join Date: Feb 2016
Posts: 881
Received Thanks: 123
Und die Bitcoinadresse des Fiskus lautet?
Aozora is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2009
Posts: 195
Received Thanks: 10
Hay,
Ich bin mir relativ sicher, dass solche Gewinne aus ordentlichen geschäftlichen Tätigkeiten versteuert werden müssen ()

ABER

das könnte möglicherweise, rein hypothetisch natürlich, umgangen werden. Dazu kann ich leider keine weitere Auskunft geben.


weteef is offline  
Thanks
1 User
Old   #5
 
elite*gold: 1226
Join Date: Apr 2010
Posts: 999
Received Thanks: 585
Quote:
Originally Posted by My_Ouzo View Post
Und die Bitcoinadresse des Fiskus lautet?
Meines Wissens nach zahlt in Deutschland man auch bei Umsätzen und Gewinnen in Fremdwährungen (darunter dann auch Bitcoin) die Steuern in Euro. Kann dir allerdings nicht sagen, wann genau hier eine kalkulatorisch umgerechnet werden muss (da wird es sicher Regeln zu geben) und was genau hier als Referenzkurs zu verwenden ist (immerhin gibt es keinen superliquiden Intrabankhandel mit Bitcoin, an dessen Kurs man sich orientieren kann, sondern "nur" mehr oder minder große Börsen).
Mit freundlichen Grüßen
Jeoni
Jeoni is offline  
Thanks
1 User
Old   #6



 
elite*gold: 0
The Black Market: 173/0/0
Join Date: Feb 2016
Posts: 881
Received Thanks: 123
Quote:
Originally Posted by weteef View Post
Hay,
Ich bin mir relativ sicher, dass solche Gewinne aus ordentlichen geschäftlichen Tätigkeiten versteuert werden müssen
Quote:
Wenn Sie als Selbstständige(r) mit Bitcoins bezahlen oder diese Währung als Zahlungsmittel annehmen, heißt das: Rechnen Sie den Betrag in Euro um, um die Höhe Ihrer Betriebseinnahme oder Betriebsausgabe zu ermitteln. Drucken Sie den aktuellen Umrechnungskurs aus und heften diesen an Ihre Kopie der Ausgangs- oder Eingangsrechnung.
*Brechreiz*
Aozora is offline  
Thanks
1 User
Old   #7

 
elite*gold: 214
Join Date: Mar 2006
Posts: 937
Received Thanks: 341
Das gute an bitcoins ist, dass man DIE MÖGLICHKEIT hat anonym damit zu hantieren, deshalb ist die Währung auch im darknet so beliebt.

Ein andere Tatsache ist aber auch, dass Bitcoins nicht automatisch anonym sind, d.h. man kann den transferfluss durchaus verfolgen, aus dem Grund gibt es Bitcoin Mixer etc
Dort werden die coins sozusagen von 10000 leuten in ein Topf geschmissen, miteinander gemixt und gegen eine %Gebühr kann man sich dann "anonyme" bitcoins auszahlen, somit wärst du theoretisch in der Lage damit, auch wenn nicht zu 100% legal, steuerfrei zu bezahlen und zu leben.

Allerdings bezweifle ich, dass du einen Vermieter findest, der einverstanden wäre die gesamtem Mietenkosten in Form von bitcoins zu erhalten.

Und der Vermieter wiederum muss sein Einkommen schließlich versteuern, da das ganze über ein Gewerbe läuft und das Finanzamt lässt sich mit Sicherheit nicht lange auf der Nase herumtanzen, wenn sie merken, dass Ihnen Geld entgeht, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.
Neo2k4 is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 2
The Black Market: 148/0/0
Join Date: Dec 2010
Posts: 4,192
Received Thanks: 866
Wer zum fick würde seine BTCs versteuern? pls.. closed den thread
Miratro is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 130
Join Date: Jan 2014
Posts: 390
Received Thanks: 62
Cryptowährungen sind vergleichbar mit Aktien. Wenn man zb. vor einem Jahr zb. Bitcoins gekauft hat und diese über die komplette zeit gehalten hat, kann man diese verkaufen und die Gewinne sind KOMPLETT Steuerfrei! Das war damals bei Aktien genau so. Ich denke aber das sich dies in den nächsten Jahren aber ändern wird.
Wenn man aber zb. Bitcoins oder so nach einem Monat mit 20% verkauft fallen die Gleichen Steuersätze wie bei Aktien an!
Wenn das Geld auf einer Börse liegt und man spekuliert zwischen den Währungen hin und her müsste man aber erst Steuern bezahlen sobald das Geld auf das Bankkonto kommt!

Das ist natürlich alles nur Theorie...
Ich persönlich habe meine Gewinne auch noch nie versteuert
Wenn man mal eine Summe von zb. 4.000€ aufs Konto bekommt wird da niemand etwas sagen
Gigashock is offline  
Thanks
1 User
Old   #10
 
elite*gold: 67
Join Date: Mar 2017
Posts: 132
Received Thanks: 10
Soweit ich weiß , musst du Steuern zahlen. Aber es ist um einiges einfacher als mit dem Euro , Steuern zu hinterziehen.
LeadMaster is offline  
Old   #11



 
elite*gold: 0
The Black Market: 173/0/0
Join Date: Feb 2016
Posts: 881
Received Thanks: 123
Quote:
Originally Posted by Gigashock View Post
Wenn das Geld auf einer Börse liegt und man spekuliert zwischen den Währungen hin und her müsste man aber erst Steuern bezahlen sobald das Geld auf das Bankkonto kommt!
Das ist interessant und ergibt Sinn

Quote:
Originally Posted by Miratro View Post
Wer zum fick würde seine BTCs versteuern? pls.. closed den thread
Jemand, bei dem es auffallen würde. Ein Gewerbe zum Beispiel.
Mann kann allerdings so viel wie nötig versteuern, und den Rest privat halten
Aozora is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 130
Join Date: Jan 2014
Posts: 390
Received Thanks: 62
Ich kann dir nur empfehlen keinen Termin zu machen. Das ist einfach nur abzocke...
Wenn du weitere Fragen hast kannst du mich gerne fragen oder ansonsten auch Googeln da findet man über jedes Thema etwas
Gigashock is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 7
Join Date: Jun 2011
Posts: 1,801
Received Thanks: 700
Sagen wir mal so, spätestens wenn das Geld - selbst durch verschleirte Umwege - auf den Bankkonto gelangt und du dadurch ein regelmäßiges Einkommen hast bzw. du immer mal wieder höhere Summen auf dein Konto einzahlst oder es dir jemand überweist, wird deine Bank früher oder später eine Prüfung vollziehen und dich beim Finanzamt melden, da sie anhand des Geldwäschegesetzes dazu verpflichtet sind. Spätestens dann müsstest du die Herkunft genau nachweisen können, sonst nehmen die dich unter die Lupe.


Zypr is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
>>VERKAUFE<< Keys alle art es kommen in neue rein also schaut rein
................................................................ Zu zeit vorhandene Keys Call of Duty: Modern Warfare 2 X1 Star Wars...
46 Replies - Steam Trading
Das Leben heute vs Das Leben von früher
Was fandet/findet ihr besser?^^ das Leben heute oder das von früher (1994) Ich fand die Kindheit damals VIEL besser^^ ka besseres fernseher keiner...
36 Replies - Off Topic
Hey ich speile New-Word2 was mus jetzt bei ptach rein schreibt es hir rein
schreibt bitte hir rein was ihr wiest. danke
3 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions



All times are GMT +1. The time now is 04:01.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.