Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Blogs > ePy'
You last visited: Today at 04:09

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Rate this Entry

FONIC Aufklärung

Posted 02/27/2014 at 00:39 by ePy'

Vorwort

Es ist natürlich bekannt, dass man mit FONIC SIM-Karten mehr als das 4-fache von den üblichen Einkauf von ZP bekommt.
Es ärgert mich unheimlich, dass es nun so viel Leute wissen wobei ich es nur 3 Leuten gesagt habe.

Nun ist auch bekannt geworden, dass FONIC nicht alle Regierungen zulässt und somit die Suche nach dem ‘Trick’ gestartet hat. Demnach verkaufen die Leute, die wissen wie man sich bei FONIC registriert, ihre ZP zu etwas teuren Preisen oder Verkaufen die Registrierung an die Leute die nicht wissen, wie dies geht.
Nun. Der eine oder andere denkt sich ‘Haha, ich kaufe mir eine Registrierung bei ‘nem Typ dem ich danach vielleicht 1-2 FONIC-Karten abgeben muss aber SCHWAMM DRÜBER. Ich bekomme keine Anzeige!’

-> Falsch!


Hauptteil

Die Registrierung ist sogar sanft zu dem was die Endnutzer dann damit machen.

Wieso?
A)*Der, der euch die Karte registriert kann eine sehr gute Aussage abgeben wie: ‘Der Typ hat mir all’ seine Daten und die dazugehörenden Bank- und Kontonummer gegeben und ich musste dies lediglich eintragen und registrieren. Ich übernahm keine Haftung ob diese Daten richtig oder falsch sind.’

B)*Ihr habt das Geld ausgegeben. Das heißt, dass ihr den finanziellen Schaden angerichtet habt und somit haftet.
Erläuterung: Der Typ, der eure Karte registriert hat, hat ‘nur’ eure Daten dort angegeben. Vielleicht ist auch soweit gegangen, dass er die Aufladung für euch getätigt hat. Nur wo ist nun das Strafbare? Ja, das Strafbare wäre nur, dass der Typ euch das registriert und die Aufladung.
Dennoch muss man im Hinterkopf beibehalten, dass er als Aussage vom Punkt A) nehmen kann und somit zu 90% aus der Sache raus ist.
Es gibt zu diesen Thread noch viel mehr zu sagen.
Unter anderem, da ich nicht mehr so oft CrossFire spiele (Ja, ich bin Zack / fractioN.) gammel ich auf ein paar Teamspeak-Servern auf denen ich manchmal über FONIC geredet habe und die Leute waren dann sehr verblüfft und dachten dann 2x nach ob sie das noch machen wollen. Schlussendlich kann man keine VPN auf sein Handy setzen, die den SMS-Versand/Empfang verdeckt.

>> Was noch ein großes Stück an ‘Strafbarkeit’ weitergeht, ist der nächste Punkt was eine Notwendigkeit für die erfolgreiche Registrierung bei FONIC ist.


Das richtige Registrieren bei FONIC

Manche denken, dass es an den Bankdaten liegt, Njein.
Manch Bankdaten sind geblockt worden, die meisten aber nicht.
Die Registrierung bei FONIC erlaubt es nicht, Straßen anzugeben dessen angegebener Nachnahme von der Straße abweicht.
Das heißt, dass wenn der Nachnahme in der Straße mit der Hausnummer NICHT vergeben ist, wird die Registrierung geblockt und man bekommt seine SIM-Karte nicht freigeschaltet.

Jetzt kommt das tolle daran:
Irgendwelche Leute mit dem angegeben Nachnahmen bekommen dann die Rechnung von FONIC die eigentlich von EUCH zu Stande gekommen ist.Falls diese Personen auf die Rechnung nicht reagieren, da vielleicht der Vornahme abweicht, werden diese noch mehr Post bekommen bis schlussendlich sich auch das Inkasso-Büro meldet und dann wird diese gewisse Person natürlich auch Anzeige erstatten lassen.Das ist ein weites Stück strafbarer als alles andere und jede ältere Methode, die es jemals gab.

Beispiele:



Gut. Aber ich habe nie was gehört, dass einer gefasst wurde?
Natürlich hat FONIC bzw. O2 ihre Regelung verschärft und wissen auch,
dass dieser Betrug gemacht wurde/wird.

Dazu gibt es folgende Theorien:

A)*FONIC bzw. O2 wartet und hofft nur darauf, dass sich eine gewaltige Summe aus den Betrug ergibt und falls einer mal ein Fehler macht,
wird FONIC sofort ahnden und den ganzen Betrug auffliegen lassen.
Dies bedeutet, dass wir hier von Aber-Millionen von Betrug sprechen, die eine Haftstrafe von etwaigen Jahren entspricht.

B)*FONIC bzw. O2 bekommt sogar von dem Betrug, was hier angestellt wird einen großen Anteil an Geld. Es ist vielleicht bekannt,
dass Verkäufer bei eBay oder Amazon unter anderem auch FONIC SIM-Karten verkaufen.
Wieso verkauft man SIM-Karten die normalerweise 10€ im Laden zu kaufen sind um 30-50% billiger?
Diese Verkäufer sind nicht wirklich dumm. Sie bekommen eine gut bezahlte Provision.
Das einzige was die Verkäufer machen müssen, ist ihre SIM-Karten massig an Leute zu ‘verticken’.
Ich hoffe, dass euch diese Aufklärung ein Stück weit weitergeholfen hat und ihr nun ein klaren Blick hinter die Kulissen bekommen habt.

*Ich möchte mit meinem Thread keine Werbung und Anheuerung bezwecken.

Es ist eine reine Erläuterung worum es sich bei dem ganzen FONIC-Massenbetrug handelt und wie man heutzutage vorgeht um noch mehr virtuelle Güter zu niedrigsten Preisen zu ergreifen.

bye,
zack / fractioN.
Posted in Uncategorized
Views 247 Comments 1 Email Blog Entry
« Prev     Main     Next »
Total Comments 1

Comments

  1. Old Comment
    Interessanter Beitrag von dir zack
    Habe mich damals mit FONIC nicht befasst und habe nur gehört das man es nutzen konnte/kann.
    Es ist Gut zu wissen worauf man sich da eventuell einlässt.
    permalink
    Posted 03/04/2018 at 19:57 by MatzeExo MatzeExo is offline
 

All times are GMT +2. The time now is 04:09.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2018 elitepvpers All Rights Reserved.