Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Blogs > theitfan1337
You last visited: Today at 10:00

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



Rate this Entry

War Rock - Ein Erfahrungbericht; Teil 1 - Wie alles begann

Posted 05/07/2011 at 23:58 by theitfan1337
Updated 12/06/2013 at 14:01 by theitfan1337

Sat, 23. Oct 2010 14:42:38:
"Downloading Files ... Remaining Time: Unknown"
Müde blicke ich auf den Bildschirm meines Laptops. "GamersFirst Live" heißt das Programm, dessen Ladenbalken mir mit seiner Untätigkeit ziemlich zusetzt. Hätte ich mich besser mal für den Direct Download entschieden, aber nein, es musste ja dieser peer-to-peer-Downloader sein. Ich dachte eigentlich dass es so relativ flott gehen würde. Pustekuchen!
Ich bin sogar schon so angenervt, dass ich selbst kaum merke wie mein Mund ein "Ich glaube bei mir dauert das noch etwas länger, der dumme Balken bewegt sich kein Stück!" in mein Headset nörgelt. Auf der anderen Seite der Glasfaserleitung sitzt Nico, ein alter Freund mir. Apropos Nico... ist es nicht seine Schuld das ich schon seid einer geschlagenen halben Stunde an meinem Schreibtisch sitze und darauf warte, dass der Download endlich abgeschlossen ist? "Josh,", hatte er gesagt, "ich hab ein neues Game gefunden das richtig bockt!" Da war also die Wurzel alles Bösen. Was hatte er mir noch alles erzählt? "Es heißt War Rock, ist so 'ne Art Shooter und kostenlos. Die Grafik ist zwar ziemlich öde, aber das Gameplay geht mir richtig geil ab." "Okay,", dachte ich mir, "probier ich das Spiel mal aus, Nico hat ja eigentlich 'n guten Geschmack was Shooter angeht.". Da ist sowieso zum gefühlten hundertsten Mal gerade beide "Max Payne"-Teile durchgezockt hatte, war mir ein neuer Shooter ziemlich willkommen.
Ich schweife ab, zurück zum Thema. Gerade während meine Gedanken sich wieder sortieren, fällt mein Blick auf den Balken: "Downloading Files 34% Remaining Time: 12 Min" Tja, da sieht man mal wieder das Tagträumer besser durch den Tag kommen.
Naja, überspringen wir den restlichen Download. Da war ich also, bewaffnet mit einem Headset, einem high-end Laptop und der Maus im Anschlag. "Der Installer ist endlich fertig Nico, ich starte dann mal!" Gesagt, getan. Es erscheint ein kleines schwarzes Fenster mit einem beigen Ladebalken, der direkt zum Ende springt. Noch während ich das Fenster untersuche, ändert ein Button der mir bis dahin noch nicht aufgefallen war sein Label in 'Ok'. Drücken wir doch mal drauf. Wie für Onlinespiele typisch erscheint nun der Launcher, zusammen mit einem gesperrtem "Game Start"-Button, der nach 10 Sekunden bereits schwarz aufleuchtet. "Nico, ich bin gerade bei so 'ner Art Launcher, ich drück dann mal gerade auf Game Start.", sage ich, doch draufgeklickt hatte ich schon längst. "Ahn Lab Hackshield Pro, wassn das?" - im Nachhinein eine schon fast peinliche Frage. "Nur so'n Teil um die ganzen Hacker draußen zu halten, funktioniert aber nich' sooo über ...", erklären mir die Ohrmuscheln meines Headsets. Noch während der Erklärung war das seltsame graue Schild mit dem blauen Tatzenkreuz jedoch wieder verschwunden, an seiner statt stiere ihn nun in einen 17,2 Zoll großen Blackscreen. "Du Nico, hast du beim starten auch immer einen Blackscreen?", - bevor ihr denkt ich wäre ungeduldig; ich dachte einfach mein i7 hätte mehr Power. Die Antwort kommt sofort:"Jo, hab ich auch immer, der sollte aber eigentlich...", setzte er an, ich unterbreche jedoch: "Schon okay, ich bin schon beim Ladebildschirm." "Schon wieder ein verdammter Ladebalken! Wer hat diese Dinger eigentlich erfunden? Anstatt seine Zeit darin zu vergeuden hätte man lieber Möglichkeiten zur schnelleren Datenverarbeitung entwickeln sollen!", denke ich mir, während der Ladebalken in kleinen Sprüngen vor sich hinkriecht. "Nico", fange ich an, "das Game geht mir jetzt schon auf die Nerven. Wenn ich drei mal Crysis starte geht das noch schneller als das hier!" "Stell dich nicht so an. Außerdem können wir Crysis nicht zusammen zocken." Ich will ihm schon gerade an den Kopf werfen, dass das an seinem ollen Tower mit seiner steinalten FX 5400 Ultra liegt, allerdings strebt der Ladebalken bereits gegen Ende und ich will ja nicht gleich alleine spielen müssen. Der Plan ging aber nicht so auf: "JA, ich komme ja schon! ... du Josh, ich muss mal los. Du kannst es ja schon mal anzocken, wir sehen uns dann morgen oder so ..." Noch während ich in Gedanken an einer zünftigen Schimpftriade feile, erklingt schon das Skype-typische "Gespräch beendet"-Geräusch. Okay, zock' ich halt alleine. Ist vielleicht auch besser so, meine letzte Erfahrung mit MMOFPS liegt etwas länger zurück.
Nach dem für Online-Spiele üblichen Login und der Serverwahl - für mich geht es erstmal nach Deutschland 2, da der Traffic dort angenehmer scheint - gelange ich zu einer Übersicht, der sog. Lobby. Hat man ja alles schon mal irgendwo gesehen. Ich suche mir also den nächsten Raum mit dem Status "Play" und klicke einfach mal drauf. Kurzer Blackscreen und schon erscheint wieder ein Ladebildschirm, allerdings musikalisch unterlegt. Typisch minimalistische MMO-Musik, wie öde. "Khali ... Derbaran ... N.I.U ... War Rock" - hä? Ohne die Infos zur Map auch nur ansatzweise verstanden zu haben gelange ich zu einem Charakterfenster. "Engeneer, Medic ... Der Assault sieht interessant aus, den nehme ich." Eben schnell den Countdown abgewartet und schon gehts los. W, A, S, D, Leertaste und C - Standarttastenbelegung. Mit Fäusten scheißt sich schlecht, also scrolle ich mal runter zu meinem Sturmgewehr. Eine K2, ist das nicht ein Karabiner ...? In diesem Moment springt ein grünes Etwas um die Ecke auf mich zu und zack, ich bin tot. Okay, nicht aufgepasst, nächste Runde läuft es besser. In der Zwischenzeit schaue ich den anderen zu und versuche mir Tricks abzuschauen, allerdings relativ erfolglos. Die Runde endet mit einem Sieg für uns. Diesmal passe ich besser auf. Gerade aus, rechts ab und die Treppe runter, BOOM! - gegen Granaten ist auch der beste Soldat nicht gewappnet. Aller guten Dinge sind drei, nächste Runde reiß ich es. Also wieder das Rundenende abgewartet (wir haben verloren), nur um direkt wieder loszulegen. Gerade aus, rechts rum und die Treppe runter, die Granaten abwarten, rausstürmen und Feuer frei! Und da fällt auch der Erste unter dem tödlichen Dauerfeuer meiner K2. Ich stoße meine Faust triumphierend in die Höhe - ein fataler Fehler, den genau in diesem Moment entscheidet sich eine Kugel dazu, meine Schädeldecke zu passieren. Egal, ich hab auch jemanden getroffen. Mit einem flüchtigen Seitenblick auf den Chat kann ich meinen Nickname erkennen. Ich soll Q und E benutzen. Okay, ich versuchs nächste Runde. Wir verlieren wieder, es steht 5 zu 2. Mit und Q und E kann man sich zur Seite lehnen, damit lässt sich doch arbeiten. Ich pirsche mich also langsam durch eine Art Büro in Richtung einer Rolltreppe vor, als eine schießwütige, bauchfreie Sanitäterin vor mir auftaucht. Zu überrascht um ordentlich zu zielen ziehe ich wieder mal den Kürzeren. Prompt folgen weitere Tipps im Chat. Rollen soll ich, mit Shift. Okay, versuchen wir das doch. Übrigens geht diese Runde an uns, somit steht es 3 zu 5. Diesmal lasse ich mir mehr Zeit, sollen meine Teamkameraden doch Kanonenfutter spielen. Tun sie auch, und wie! Ich öffne das Scoreboard per Tabulator: Ich bin alleine, auf der Gegenseite leben scheinbar noch zwei. Schon hagelt eine Kette von Tipps und Befehlen im Chat auf mich nieder. Zu viel für mich, noch bevor ich alles ausprobieren kann werde ich unsanft von einer MP5 massakriert. Ich bin zwar ein wenig angenervt, mache mir aber nichts aus der Niederlage. Meine Teammates sehen das leider anders: "omg du nub, du kannst echt gar nix" "lol wie low bist du denn" "l2p" "get skill" "huso" etc. Abgesehen davon, dass ich die Hälfte der Abkürzungen nicht verstehe, bin ich mittlerweile ein wenig angefressen. So angefressen, dass ich dem nächster Gegner mitten in die Arme laufe. Den anderen ergeht es nicht viel besser, wir verlieren auch diese Runde. Scheint die letzte gewesen zu sein, er ertönt ein kurzer Ton und ein blaues "Lose" flimmert über meinen Bildschirm. Mit einigen unschönen Wörtern schmückend beende ich das Spiel. Nico darf sich morgen was von mir anhören.
Posted in War Rock
Views 909 Comments 4 Email Blog Entry
« Prev     Main     Next »
Total Comments 4

Comments

  1. Old Comment
    sehr schön
    permalink
    Posted 05/12/2011 at 21:20 by Staminastick Staminastick is offline
  2. Old Comment
    Hab zwar jezz 10min da rumgelesen..mit etwas Pause xD
    Aber du hast schon Recht
    Nice Story!!!
    permalink
    Posted 05/12/2011 at 21:26 by _ElectroBeatzz _ElectroBeatzz is offline
  3. Old Comment
    Gibst du hier mit deinem PC an? ._. xD
    permalink
    Posted 05/12/2011 at 21:31 by AxeL_ AxeL_ is offline
  4. Old Comment
    Quote:
    Originally Posted by AxeL_ View Comment
    Gibst du hier mit deinem PC an? ._. xD
    permalink
    Posted 05/27/2011 at 14:01 by theitfan1337 theitfan1337 is offline
    Updated 10/19/2011 at 05:51 by theitfan1337
 

All times are GMT +1. The time now is 10:00.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2023 elitepvpers All Rights Reserved.