Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Aion > Aion Main - Discussions / Questions
You last visited: Today at 23:18

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Say no to Gameforge about Aion!

Reply
 
Old   #16
 
elite*gold: 2932
The Black Market: 168/1/0
Join Date: Oct 2009
Posts: 6,967
Received Thanks: 1,096
was von den tatsachen nun richtig ist oder nicht sei mal dahingestellt, ABER die gf ist aus ogame entstanden und selbst diese game haben sie so dermaßen in den abgrund gewirtschaftet, es war einer der ersten browser games und es hatte potential aber auch dort wurde nach einstellung des gf chefs das spiel systemmatisch ausbluten lassen und vernichtet. Das wollte ich nur mal zu denken geben



tolio is offline  
Old   #17
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2010
Posts: 125
Received Thanks: 6
Okay, CS hin oder her, klar, die Pserver haben es vorgemacht (wie schon ein vorposter geschrieben hat), aber warum werden soviele dinge genommen, wie z.b:

- limitierter chat
- limitierter handel
- limitierter postkasten
- usw.

Und warum werden solche dinge dann nur über CS erreichbar sein, ich find sowas schade, da ist man ja FAST gezwungen geld zu investieren.

Ich weiß, man MUSS nichts investieren, man kann auch alles ohne CS erreichen etc., ABER: was ist dann mit den leuten die investiert haben und mit denen die kein geld haben oder es nicht einsehen geld zu investieren?

Werden die dann, wie bei metin2, auch "unmenschlich" oder sagen wir "anders" behandelt? Ist nen MMO nun schon wie die reale welt?

Arme leute = untere schublade
Reiche leute = bekommen ansehen, fame, was nicht noch alles

Klar sollte man jetzt keine voreiligen entschlüsse ziehen oder irgendwelche vermutungen in die welt setzen, die hinterher sowieso anders sind.

Aber fakt ist halt, das leute die geld investieren anders anerkannt werden als leute die wenig oder gar nichts investieren.


kewkie is offline  
Old   #18
 
elite*gold: 20
Join Date: Jan 2010
Posts: 963
Received Thanks: 296
Schaut euch mal die neue Liste an:
Just Aion is offline  
Old   #19


 
elite*gold: 5
Join Date: Nov 2007
Posts: 16,408
Received Thanks: 3,667
Quote:
Originally Posted by Just Aion View Post
Schaut euch mal die neue Liste an:
Schon vor paar Tagen gesehen und wollte auch was im Aion Forum posten aber irgendwie kann ich mich da nicht einloggen.
Die neue GM von Gameforge hat sich ja schon vorgestellt und meinte das wird sie weiterleiten, aber ich denke mal nicht das da was passiert.
Allein die Abklingzeit von den oberen Festungen ist so eine Frechheit, dafür müsste man denen was antun...
Der Oberhammer ist jedoch, dass ich auf neuen Charakteren vermutlich nicht auf meine alten Veteran Belohnungen zugreifen kann...mal ehrlich, 2 Jahre gezahlt und dann auf Gold upgraden um auf meine Items zuzugreifen


Sayael is offline  
Old   #20
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2011
Posts: 2
Received Thanks: 1
Quote:
Originally Posted by Sayael View Post
Was ich mich gerade Frage, jegliche Charaktere von NcSoft Accounts werden erhalten bleiben, da ist es doch eigentlich schon Gemeckere der neuen Spielerschaft vorprogrammiert.
Wie ich, bei der HP lesen durfte, werden keinerlei Charaktere kopiert, sondern nur deren Existenz bestätigt. Wenn dem so wäre, werden die Accounts für das F2P Modell auf Veteran gestellt, alles andere bleibt von 0 auf 55 selbst zu überlassen.
Edit: zu spät :/

Meiner Meinung nach:
Seh ich auch so. Gameforge ist seit langem der Staatsfeind Nr.1 in jedem Land. Es hat mehr verhasste Abtrünnige Spieler, als derzeitige zufriedene, die Sachen eskalieren langsam auch immer mehr und mehr, Marktpolitik ändern, weil einem die Einnahmen vielleicht weniger kommt, ist dreißter denn je.

Das schlimmste ist ja nun mal, dass sie das Produkt an sich, die Inhaltliche Punkte nicht positiv ändern bzw zu gutem verbessern wollen, damit das Spiel attraktiver wird, sondern wollen aggressiv die Struktur ändern und Geld ausquetschen.

Ich war sehr traurig als Gameforge Frogstar übernahm, Frogstar war zwar auch nicht ein Engel, in Sachen Gier, aber wenigstens hatte es den Anstand noch irgendwo Gleichberechtigung zu suchen. Nach Übernahme, wurde sofort die Gier Überhand genommen und RoM ist zum schlimmsten F2P geworden.

Deshalb seh ich keine Zukunft in so eine Firma wie Gameforge, ein Markt etabliert sich an der Menschlichkeit und an den Verstand, ersteres und zweiteres besitzt Gameforge nicht im geringsten. Ich seh auch schwarz für Tera Online, wenn dem so bald alles ausgeliefert ist, nur weil paar Spieler quitten.

Ich seh Gameforge schon sehr lange, als ein weinerliches Kind, dass Narzisstisch und Gestört ist. Bei Kritik selbst zusammenbricht, schreit und immer mehr wütender wird.. In diesem Zeitalter der Spiele-Marktwirtschaft, gewinnt nicht die geizigsten Publisher oder die gierigsten Publisher, sondern Publisher, die Wert auf den Kunden legt und für dessen auch alles gerade bürgt. Was leider zum Opfer der Seltenheit gerät, nennen wir Normalität. Was Selbstverständlich für uns ist, ist für Publisher wie Gameforge ein Schwarzer Balken im Wörterbuch...

(Meine Meinung, ich übernehme keinerlei Haftung gegenüber Troll/Flamer/Tütü-Träger/GameForgeFangirls\Fanboys)
HalfSteps is offline  
Old   #21
 
elite*gold: 20
Join Date: Nov 2008
Posts: 1,064
Received Thanks: 139
naja wens von gamefordge geleitet wird ist fail aber wassolls

es kommt eh ein neuer server dan raus vill auch mehrere,wo leute alle da neu anfangen und andere server stähen dan leer da.

wiso schreibt ihr hier ganze bücher lest doch keiner dursch
Kingula is offline  
Old   #22
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2010
Posts: 360
Received Thanks: 158
WARUM, NCSOFT?

Aion hat so gut als p2p game funktioniert... -.-'
Ich war immer bereit, die Kosten zu zahlen, weil ich wusste, dass dadurch ein gutes Spiel gewährleistet wird und der ganze assoziale Abschaum, Kindergarten und Trollhaufen vom Spiel die Finger lässt, weil es Geld kostet.

Der einzige Grund warum WoW zum größten Onlinespiel der Welt wurde ist das von Blizzard aufrechterhaltenene pay2play-Konzept und die Vermeidung von Publisherwechseln oder korrupten Admins. Aion hätte WoW in ein paar Jahren locker ablösen können, aber nein, NCSoft muss den Laden ja dichmachten. T_T

NCSoft war wohl der beste Publisher, hatte einen sehr guten und schnell antwortenden Support und hat die Balance im Spiel zu bewahren gewusst.
Das einzige was NCSoft verkauft hat waren Waffen- und Rüstungsskins. Also eher eine Art Luxusitem für RPler die sonst keiner brauch.
Aion hat unter NCSoft sehr viel Spaß gemacht, grade deshalb, weil man wusste, dass man NCSoft vertrauen kann und die keinen korrupten Scheiß bauen.

Gameforge wird wahrscheinlich das ganze Spiel ruinieren.
Ich bin oldschool Archlord-Spieler und habe schon seit Jahren den wechsel von Codemasters zu Webzen verflucht. Webzen hat als wahrscheinlich erster Publisher das pay2win-Konzept eingeführt. Während man zu CM-Zeiten allerhöchstens 5€ im Monat für besondere items ausgeben musste, gibt ein großteil der Webzen-Spieler über 50€ im Monat für immer neue items aus, ohne die man auf lange Sicht nicht mehr leveln kann.

Aion wird denselben Tod sterben wie Archlord.
Für jemanden, der sowas schonmal erlebt hat, ist sowas doppelt schmerzhaft.

Jetzt wird 'unser' Aion von kleinen Kiddies, assozialen Langzeitarbeitslosen, nervigen Vollnoobs und anderem Menschenmüll überlaufen.

Die Folgen:
->Ingame wird mehr Noobscheiße gespammt
->drastische Senkung des Niveaus
->die Wirtschaft auf ALLEN (!) Servern kollabiert
->einige Spieler verlassen Aion und hinterlassen unschöne Lücken in unseren Legionen
->Gameforge wird teure items ins Spiel bringen, ohne die es nicht mehr möglich ist, mit den anderen Spielern mitzuhalten oder geschweige denn überhaupt vernünftig zu leveln.
->Gameforge wird nach und nach ein immer härter werdendes pay2win-Konzept einführen, sodass die reichen Spieler 200€ im Monat zahlen und dafür 20 Leute wegtanken und onehitten.

Ich spreche aus Erfahrung.
AncientPlayer is offline  
Thanks
1 User
Old   #23
♥ Yuuki Asuna ♥
 
elite*gold: 1858
The Black Market: 135/0/0
Join Date: Jun 2005
Posts: 49,322
Received Thanks: 7,444
Quote:
Originally Posted by AncientPlayer View Post
WARUM, NCSOFT?

Aion hat so gut als p2p game funktioniert... -.-'
Ich war immer bereit, die Kosten zu zahlen, weil ich wusste, dass dadurch ein gutes Spiel gewährleistet wird und der ganze assoziale Abschaum, Kindergarten und Trollhaufen vom Spiel die Finger lässt, weil es Geld kostet.

Der einzige Grund warum WoW zum größten Onlinespiel der Welt wurde ist das von Blizzard aufrechterhaltenene pay2play-Konzept und die Vermeidung von Publisherwechseln oder korrupten Admins. Aion hätte WoW in ein paar Jahren locker ablösen können, aber nein, NCSoft muss den Laden ja dichmachten. T_T

NCSoft war wohl der beste Publisher, hatte einen sehr guten und schnell antwortenden Support und hat die Balance im Spiel zu bewahren gewusst.
Das einzige was NCSoft verkauft hat waren Waffen- und Rüstungsskins. Also eher eine Art Luxusitem für RPler die sonst keiner brauch.
Aion hat unter NCSoft sehr viel Spaß gemacht, grade deshalb, weil man wusste, dass man NCSoft vertrauen kann und die keinen korrupten Scheiß bauen.

Gameforge wird wahrscheinlich das ganze Spiel ruinieren.
Ich bin oldschool Archlord-Spieler und habe schon seit Jahren den wechsel von Codemasters zu Webzen verflucht. Webzen hat als wahrscheinlich erster Publisher das pay2win-Konzept eingeführt. Während man zu CM-Zeiten allerhöchstens 5€ im Monat für besondere items ausgeben musste, gibt ein großteil der Webzen-Spieler über 50€ im Monat für immer neue items aus, ohne die man auf lange Sicht nicht mehr leveln kann.

Aion wird denselben Tod sterben wie Archlord.
Für jemanden, der sowas schonmal erlebt hat, ist sowas doppelt schmerzhaft.

Jetzt wird 'unser' Aion von kleinen Kiddies, assozialen Langzeitarbeitslosen, nervigen Vollnoobs und anderem Menschenmüll überlaufen.

Die Folgen:
->Ingame wird mehr Noobscheiße gespammt
->drastische Senkung des Niveaus
->die Wirtschaft auf ALLEN (!) Servern kollabiert
->einige Spieler verlassen Aion und hinterlassen unschöne Lücken in unseren Legionen
->Gameforge wird teure items ins Spiel bringen, ohne die es nicht mehr möglich ist, mit den anderen Spielern mitzuhalten oder geschweige denn überhaupt vernünftig zu leveln.
->Gameforge wird nach und nach ein immer härter werdendes pay2win-Konzept einführen, sodass die reichen Spieler 200€ im Monat zahlen und dafür 20 Leute wegtanken und onehitten.

Ich spreche aus Erfahrung.
Schau doch bitte mal nach den Lottozahlen für nächsten Samstag, oh Allwissender Keine Ahnung was ihr euch schon 2 Monate vorher so aufregt, wartet doch einfach erstmal ab und regt euch auf wenn es dann wirklich so werden sollte.
DarkOPM is offline  
Old   #24
 
elite*gold: 1804
Join Date: Sep 2010
Posts: 5,299
Received Thanks: 2,598
Quote:
Originally Posted by DarkOPM View Post
Schau doch bitte mal nach den Lottozahlen für nächsten Samstag, oh Allwissender Keine Ahnung was ihr euch schon 2 Monate vorher so aufregt, wartet doch einfach erstmal ab und regt euch auf wenn es dann wirklich so werden sollte.
Ganz meine Meinung, Gameforge hat sich stark verbessert im Vergleich zu vorher. Also lasst es auf euch zukommen, es wird sicher kein Weltuntergang.
John​ is offline  
Old   #25


 
elite*gold: 5
Join Date: Nov 2007
Posts: 16,408
Received Thanks: 3,667
Quote:
Originally Posted by Yusago™ View Post
Ganz meine Meinung, Gameforge hat sich stark verbessert im Vergleich zu vorher. Also lasst es auf euch zukommen, es wird sicher kein Weltuntergang.
Naja sorry, aber ich zahl nicht extra um Instanzen normal nutzen zu können
Sayael is offline  
Old   #26
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2011
Posts: 123
Received Thanks: 89
Das einzige was ich befürchte, ist dass die jetzt eins auf "Wir sind eine eigenständige Version" tun, und jeweils Patchs nicht nehmen, weil zu teuer. Der Itemshop.. na gut, aber die 13 Euro im Monat fallen ja weg, da kann man ja monatlich dementsprechend eine 10er Paysafecard ausgeben. Ich weiss, nicht viel, aber die meisten die hier meckern sind ja wohl schon 55 und haben ein wenig gefarmt, so wie ich. Wird schon gutgehen. Die Community ist doch eh schon kaputt gewesen, meiner Meinung nach, aber das ist sie in jedem Spiel im grossen und ganzen, deswegen mach ichs immer so, dass ich eine Gilde suche, und in dieser auch verweile und mit den Leuten klarkomme.

Wie gesagt, Aion Korea läuft ja wunderbar. Und das Spiel entwickelt sich dementsprechend sicher saugut, nur wird das "unsere" Version auch? Davor habe ich Angst. Aber da es eh kostenlos wird, warte ich bis zum bitteren Ende.
Neet is offline  
Old   #27
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2010
Posts: 360
Received Thanks: 158
Quote:
Originally Posted by DarkOPM View Post
Schau doch bitte mal nach den Lottozahlen für nächsten Samstag, oh Allwissender Keine Ahnung was ihr euch schon 2 Monate vorher so aufregt, wartet doch einfach erstmal ab und regt euch auf wenn es dann wirklich so werden sollte.
11, 23, 27, 35, 39, 48, Superzahl 6.
Darf's noch was sein?
AncientPlayer is offline  
Old   #28
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2008
Posts: 74
Received Thanks: 14
Und dabei sah Aion damals so vielversprechend aus... ich war total begeistert, abgesehen von der Tatsache dass mein PC Hardwaretechnisch nicht ganz auf dem neusten Stand war *hust
Da freut man sich auf Weihnachten & dann kurz vorher sowas.
MKX-RooZ is offline  
Old   #29
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2009
Posts: 185
Received Thanks: 12
Ich finds sehr schade, dass sich hier einige Personen so ausgiebig über die Free To Play Umstellung ärgern bzw. auslassen. Vllt. solltet ihr mal die Positiven Aspekte sehn, die die Umstellung mit sich bringt. Denn jeder Spieler der aktuell noch spielt und auch seine 12-13€ zahlt kann sich glücklich schätzen das seine Kosten um 3€ gesenkt werden, da das Premium Gold Abo nur noch 9,99€ kosten wird und alle Funktionen beinhaltet für die man aktuell den standard Preis zahlt. Meines Erachtens beschweren sich momentan ausschließlich Spieler über die Umstellung die das Spiel jetzt erst anfangen zu spielen und die negativen Aspekte des Neulings bzw. Veteranen Status vorfinden, anstatt sich mal darüber zu freuen das man als "Nichtzahler" überhaupt ma die Möglichkeit hat das Spiel auf dem Offiziellen Server zu spielen beschwert sich hier jeder darüber was für Vorteile ein Zahler hat. Aber so ist das nunmal das wenn man Geld zahlt auch eine Gegenleistung erhält. Aktuell kann man es nichtmal spielen ohne zu zahlen. Vielleicht sollten hier einige mal über ihre Meinung drüber nachdenken da sie meines Erachtens zum größten Teil nicht nachvollziehbar ist egal in welcher Hinsicht zu der Free to Play Umstellung. Free to Play bedeutet nebenbei bemerkt ausschließlich das man als auch als Nichtzahler die Möglichkeit hat das Spiel zu spielen allerdings steht nirgendwo geschrieben das man den vollen Umfang eines zahlenden Kundens nutzen kann.

Mfg
Crilow is offline  
Thanks
1 User
Old   #30
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2011
Posts: 2
Received Thanks: 1
Man kann ja auch keine eigene Meinung haben und offerieren..

Klar soll ich mich freuen, dass GF die Marktpolitik ändert, und wer auch noch glaubt, dass es nicht schlimmer wird, der ist dann Naiv genug zu glauben, dass Marshmallows im Frühling regnen und bei einer Autobahn statistisch gesehen, nur 1 Unfall pro Jahr geschieht. Und der Unfall ist dann nur wegen dem Weihnachtsmann geschehen!

Ich für mein Teil, "rege mich nicht auf", sondern besitze die Meinungsfreiheit, die mir gegeben wurde und erzähle meinen Standpunkt. GF ist und bleibt eine Firma mit einem Ausbeute-Schema der untersten Art. Ist und wird meine Meinung bleiben, ich sah genug Spiele, die durch GF's Kontrolle in den Bach gegangen sind und ich bin mir zu 99% sicher, dass es später noch mehr Folgen für Aion geben wird.

WTS: 64x OS Stab per Shop /w me mit Gebot


HalfSteps is offline  
Thanks
1 User
Reply



« Previous Thread | Next Thread »



All times are GMT +2. The time now is 23:18.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.