Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Aion > Aion Guides & Strategies
You last visited: Today at 19:42

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

[DE/GER] Meiko's Assassin Guide

Closed Thread
 
Old   #1
 
elite*gold: 10
Join Date: Oct 2011
Posts: 11,082
Received Thanks: 7,520
[DE/GER] Meiko's Assassin Guide

Hallo,

dies ist ein Guide in dem ich euch meine persönlichen Erfahrungen, Tricks und Tipps zu den Assassinen Aions zeige. Es ist kein linearer, strikt zu befolgender Guide. Es ist viel mehr eine Richtlinie, an die man sich halten kann. Ich nehme Verbesserungsvorschläge der Community entgegen und setze sie um bzw. bringe sie in den Guide ein.

1. Allgemeines
--- 1.1 Vor- und Nachteile
2. Builds
--- 2.1 Waffen
--- 2.2 Manasteine
--- 2.3 Equipment
--- 2.4 Buffs, Foods und Rollen
--- 2.5 Stigmas
--- 2.6 Gottsteine
3. Berufe
4. Tipps
5. Schluss


1. Allgemeines

Der Assassine ist in Aion ein sog. Damage Dealer. Seine Aufgabe ist es in der Gruppe, den meisten Schaden in den Gegner reinzublasen - dafür hat er Spielereien wie Siegel, DoTs und seine zwei Waffen. Er macht sich unsichtbar, pirscht sich an den Gegner heran und mäht ihn in seiner endlosen und ultraschnellen Skillkombination nieder - so sieht es bei den Profis aus. Sebst wenn der Assassine einmal flüchten muss, kann er im Laufen den Gegner mit seinem Bogen bearbeiten. Er ist die einzige Klasse die schon von Anfang an zwei verschiedene Einhandwaffen (vorzugsweise Dolche und Schwerter) tragen kann. Durch seine hohe kritische Trefferrate, seinen guten Ausweichfertigkeiten und seinem unglaublich hohen Burst-Damage sollten geübte Assassinen weder alleine noch in einer Gruppe, im PvE sowie im PvP, keine Probleme damit haben, ihre Gegner niederzustrecken.

1.1 - Vor- und Nachteile

Der Assassine kann eine furchtbar starke Klasse sein - doch wie man so oft im Spiel hört, macht der Spieler die Klasse aus, und nicht der Charakter.

Vorteile Nachteile
Extrem hoher Burst Damage Verwirrend große Skillpalette
Hohe kritische Trefferrate Im Fernkampf fast nutzlos
Hohe Angriffsgeschwindigkeit Teures Equipment (2 Waffen anstatt 1)
2 Waffen Wenig Verteidigung
In Gruppen gern gesehen  
Viele Konterskills  

Die Charakterklasse erfordert ein hohes Geschick im Umgang mit dem Spiel, seinen Skills und dem Movement. Für den Assassinen empfiehlt sich eine Maus mit mindestens 2 Seitentasten, damit der Spieler nicht unnötig ALT und STRG bzw. ALT+STRG drücken muss. Es verwirrt und das ist alles andere als von Vorteil. Im PvP hat er gegen Fernkampfklassen den Kürzeren gezogen sofern diese wissen, wie man einen Assassinen richtig in Schach hält - denn eine Antwort auf Debuffs wie "Slow" oder "Stun" hat er allemal.

2. Builds

Soso, ihr denkt also, dass euch ein Assassine steht? Dann werdet ihr schon bald nach der Erstellung eures Spähers feststellen, dass es unterschiedliche Sorten von Assassinen gibt. Nicht alle tragen Schwerter, nicht alle tragen Dolche, nicht alle nutzen das Potenzial des Assassinen aus und nicht alle behrrschen ihn. In diesem Abschnitt sind die allgemeinen Builds für Assassinen vermerkt, die die Spieler in Aion nutzen.

2.1 Waffen

Und schon haben wir den ersten Punkt erreicht, an dem wir uns entscheiden müssen. Wir sind noch nicht einmal ein Assassine, da kriegen wir schon unseren Zwei-Waffen-Passivskill. Aber was soll man tragen? Einen agilen Dolch oder ein scharfes Schwert?
Die Antwort liegt nicht auf der Hand. Im Moment tendieren viele Assassinen dazu, dem Trend der Dolch-Schwert-Kombo nachzugehen. Hier eine kleine Tabelle der Möglichkeiten und ihrer Auswirkungen.

Waffe 1 Waffe 2 Wirkung
Dolch Dolch Unbeliebt und auch praktisch nutzlos.
Dolch Schwert Beliebte Kombination. Der Dolch gibt die minimal erhöhte Angriffsgeschwindigkeit und die kritische Trefferrate vor, während das Schwert für den Grund-Schaden sorgt. Empfehlenswert für alle Levelbereiche, von 1 bis 55.
Schwert Schwert Damage, Damage, Damage! Scheiß auf die Krit Rate, die habe ich mit Level 50 schon voll! Ja, das kann stimmen. Bei dieser Kombination ist man in der Regel auf einem Level angekommen, an dem man das sog. "Softcap" geknackt hat. Dazu später mehr. Der Schaden muss aufs Maximum getrieben werden damit die Krits ordentlich ballern. Die verringerte Angriffsgeschwindigkeit von 0.2 Sekunden steckt man weg.

2.2 Manasteine

Jaja, die Manasteine - die große Frage, die bei jeder Klasse im Raum steht. Kurz gesagt, Angriff, Krit Rate und TP sind von Bedeutung - der Rest nicht. Wollt ihr lange leben, sockelt etwas TP. Wollt ihr den Gegner sofort aufspießen und braten, ohne ihm überhaupt die Zeit zu geben, euch anzuhauchen, haut alles mit Angriff und Krit Trefferrate voll. Dabei darf man bloß nicht allzu primitiv sein. Angriff und Krit. Rate haben beide ihre Vor- und Nachteile.

Angriff: Der Schaden der Auto Hits ("Normalen" Attacken, keine Skills) ist erhöht. Skills bleiben auf einem Niveau. Der Angriff wird vor Allem in höheren Levels vollgesockelt, weil man das Krit Softcap (jaja, gleich kommts schon) erreicht hat. Dabei kommt die Technik des "Weavings" immer öfter in Benutzung - dazu ebenfalls später mehr.

Kritische Trefferrate: Der Assassine ist ohne seine kritische Trefferrate nutzlos, das ist klar. Mit ihr jedoch entwickelt er sich zu einem der größten Damage Dealer des ganzen Spieles. Das Krit Softcap sollte als erstes angepeilt werden.
(Softcap: Das ist das Limit, an dem die kritische Trefferrate nicht alle 10 Punkte, sondern 20 Punkte um 1% erhöht wird. Das liegt bei 440. Ab 600 ist Schluss.)
(Weaving: NCSoft hat den Fehler gemacht, dass der Schaden zu Beginn des Angriffs berechnet und abgerufen wird. So kann man direkt nach dem Andeuten der Angriffsanimation einen Skill einsetzen, um die Animation selbst zu überspringen - der Schaden wird trotzdem voll dazugerechnet.)


2.3 Equipment

Um das Equipment braucht ihr euch erst in höheren Levelbereichen Sorgen zu machen, weil ihr aus den tieferen Levels zu schnell herauswachst. Als Faustregel kann man das Level 40 definieren, an dem sich die Anschaffung von teuren Gold-Sachen wirklich lohnt. Seid ihr so weit? Dann braucht ihr folgende 4 Punkte zu beachten:

Kritische Trefferrate: Auch Schwerter können als Zusatzbonus kritische Trefferrate dazu geben. Je mehr, desto besser. Vorausgesetzt, ihr entscheidet euch wirklich für einen Schwert-Schwert Build oder lasst Krit Rate Manasteine aus.

Angriffsgeschwindigkeit: Eure Existenzberechtigung. Die Angriffsgeschwindigkeit, wie man sie auf Handschuhen (Max: 8%) und Waffen (Max: 19%) finden kann, wirkt sich direkt auf eure Atto-Attacks und auf die Geschwindigkeit eurer Skills aus. Versucht, sie möglichst hoch zu halten! Das hat Priorität!

Bewegungsgeschwindigkeit: Wie auch jede andere Klasse sie braucht, so braucht sie auch der Assa. Die Bewegungsgeschwindigkeit findet man auf Schuhen (Max: 22%), diese werden ingame auch "Laufschuhe" genannt. Sie sind selten, meist nicht handelbar und wenn, dann sehr teuer. 22% wirken sich aber sichtbar auf den Laufspeed aus!

Ausweichrate: So absurd es klingt, Ausweichrate gehört dazu! Manche eurer Skills setzen das Ausweichen voraus, bevor ihr diese benutzen könnt. Die Ausweichskills stunnen in der Regel eure Gegner und können sie sogar um 180° umdrehen, sodass ihr direkt wieder "Von-Hinten-Skills" wie den Rückenbrecher nutzen könnt. Damit rechnet der Gegner in der Regel nicht.

2.4 Buffs, Foods und Rollen

Rolle/Food Wirkung
Schriftrolle des Mutes Erhöhung der Angriffsgeschwindigkeit
Schriftrolle des Laufens Erhöhung der Laufgeschwindigkeit (obviously...)
Äther-Marmelade Wiederherstellung/Erzeugung von GK
Bitte um Ergänzungen!  

2.5 Stigmas

Stigmas sind Skills, die man temporär ausrüsten kann. Man kann sich in der Regel zwischen zwei "Bäumen" entscheiden. Die einen Stigmas des Assassinen konzentrieren sich auf Siegelgravur und Siegellöschung, die anderen hauen normalen Schaden, entweder normal oder wie DoT (Damage over Time) raus. Man kann alles natürlich auch noch kombinieren.
Hier eine persönliche Meinung von mir zu den "Must Have" Stigmas (Unter Level 50)

Skill Wirkung
Hinterhalt Direkter Teleport hinter den Gegner inklusive Betäubung. Wird ingame auch "Bespringen" genannt. Absolutes Muss.
Wurfstern werfen Hoher Zusatzschaden während der Gegner im Äthergriff wehrlos rumschwebt
Schattenschritt 5 MINUTEN(!) verbesserter Tarnungsmodus. Abklingzeit 3 Minuten. Non-Stop Stealth Action.
Ketten-Siegelgravur Sehr schneller Siegelskill mit kurzer Animation. Gut vom Weaven.
Siegel-Zusammenbruch Wer viele Siegel spammt, muss sie auch oft löschen können, um Zusatzschaden rauszuhauen.
Sprengpulver auftragen Zusätzliche Chance auf massiven Zusatzschaden für jeden Angriff
Wiederholte Siegel-Explosion Extremer Damage nach vollführter Siegel-Löschung.

Die Stigmas sind Geschmackssache, die Einen können mit einem Build umgehen, die Anderen nicht. Das müsst ihr mit der Zeit für euch selbst herausfinden.

2.6 Gottsteine

Jaja, die lieben Gottsteine. Sehr mächtige Klumpen, die ebenso mächtig wie teuer sein können. Ich empfehle einen Gottstein für einen 10-Sekündigen Attackspeed Slow-Down (gegen Nahkämpfer) und einen auf der anderen Waffe für eine 1-Sekündige Betäubung (Klingt sinnlos, unterbricht aber jeden Magier-Skill). Ich kann euch zum Thema Gottsteine nicht viel erzählen, außer, dass ihr selber wissen müsst, welche ihr nehmt.

3. Berufe

Der Assassine trägt Leder, greift mit Klingen an und konsumiert wie jeder Klasse auch Buff-Food und Scrolls. Was soll man also nehmen? Der Experte lässt sich nämlich nur für 2 verschiedene Berufe machen! Dafür kriegt ihr alle Sachen, wie ihr sonst auch herstellen könnt, nur in Ultra. Ich zähle in der folgenden Tabelle nur die Produkte auf, die für den Assassinen von Bedeutung sind.

Beruf Nutzen Empfehlenswert?
Waffenschmied Stellt Waffen her, was sonst? Jaein
Rüstungsschmied Stellt Stahlrüstungen her. Nein
Alchemist Stellt Pots und Scrolls her. Ja
Koch Stellt Buff-Food her. Ja
Handwerker Stellt Schmuck her. Jaein
Schneider Stellt Lederrüstungen her. Jaein

Warum "Jaein"? Ich erkläre es einmal.
Waffen, Rüstungen und Schmuck kann man sich beim Handelsagenten beschaffen, die richtig guten Rezepte und Materialien sind extrem teuer und man kriegt auch für Abyss-Punkte bzw. Logen-Medaillen, Feuerproben-Medaillen, etc. sehr gutes Equip zusammen. Das heißt aber nicht, dass ich davon abrate. Es kann sich schließlich etwas ergeben.

Ein Alchemist sollte man in der Regel schon werden. Es ist zwar aufwändig, seine Essenzgewinnung hoch genug zu kriegen, dafür muss man aber auch keine 790.000 Kinah für 50 Manapots oder 600.000 Kinah für 50 HP-Pots ausgeben. Es ist finanziell besser, wenn man sich einen Abend lang zusammenreißt und sammeln geht.

4. Tipps

Um die Kraft des Assassinen richtig entfesseln zu können ist besonders wichtig, dass ihr nicht aufgebt! Anfangs spielt er sich etwas zäh, doch holt dann sehr schnell auf. Während andere Klassen im 3-Level-Takt neue Skills bekommen, kriegt ihr ab Level 40 nach jedem einzelnen Level neue Skills dazu. Lasst euch nicht von der Menge an Skills irritieren sondern übt fleißig, sie im richtigen Moment einzusetzen. Schafft ihr das, schafft euch keiner.

Im Kampf: Positioniert euch hinter dem Monster, sofern ihr in einer Gruppe kämpft. Die Chance auf sein Aggro sinkt und ihr könnt frei eure Hinterhalts-Skills nutzen. Solltet ihr mal doch die Aggro bekommen, könnt ihr sie via "Windschritt" resetten. Haltet eure GK immer über 2000.

5. Schluss

Bevor ich den Guide abschließe möchte ich um euer Feedback und eure Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen bitten! Danke für's Durchlesen



Meiko​ is offline  
Thanks
15 Users
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2011
Posts: 594
Received Thanks: 42
vielen dank für den guide =) setzte mich sofort an einen assa dran !


kaizor27 is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 283
Received Thanks: 91
naja ich seh da einiges komplett anders..

--- 2.1 Waffen /

2 dolche sind überhaupt nicht nutzlos

--- 2.2 Manasteine /

nur angriff , am anfang evtl etwas krit aber auf keinen fall tp

--- 2.3 Equipment /

für pve meiner meinung nach das anuhart set + orkis dolch/schwert set , wobei das anuhart dolch set auch ziemlich gut ist

für pvp wiederum das 50er elite ap set + extendable waffen und 1x ein orki waffen set

--- 2.4 Buffs, Foods und Rollen

naja bis auf ne goldene kräuterwurst passt dat schon ^^

--- 2.5 Stigmas

bis auf hinterhalt und sprengpulver würd ich keins von deinen stigmas nutzen ,
zum ganken evtl schattenschritt aber da gibt es wichtigeres .

--- 2.6 Gottsteine

man sollte 2 waffen sets haben 1x ein extendable set mit schweigen
und einmal die orki waffen o.ä mit blenden .


mfg
Massakaa is offline  
Thanks
1 User
Old   #4
 
elite*gold: 10
Join Date: Oct 2011
Posts: 11,082
Received Thanks: 7,520
Ich habe den Guide extra so gehalten, dass er keine High End Spieler anspricht. So empfehle ich keine extendables und 50er AP Sets sowie zweite Waffensets. 2 Dolche sind zwar nicht "komplett nutzlos" aber trotzdem ist die Benutzung von 2 Dolchen nicht empfehlenswert weil es dir am Ende nur einen geringeren Damage Output bringt. Deshalb bin ich auch nicht weiter darauf eingegangen. Der Rest ist , wie ich am Anfang schon geschrieben habe, Meinungssache.


Meiko​ is offline  
Thanks
1 User
Old   #5
 
elite*gold: 36
Join Date: Jul 2007
Posts: 418
Received Thanks: 95
Du hast bei "2.1 Waffen" was vergessen, auf den Crit Multiplikator einzugehen.
Man spielte Dagger / Sword weil Dagger einen höheren Crit Multiplikator hat.

Quote:
Dagger - 2.3x
Sword - 2.2x
Mace - 2.0x
Greatsword - 1.8x
Polearm - 1.8x
Bow - 1.7x
Staff - 1.7x
Du gehst nicht aufs weaving ein, weaving mit Dagger / Sword ist z.b. einfacher als mit Sword / Sword, desweiteren erhöht weaving deine DPS und Godstone Procc Chance.


Godstones: Silence/Silence oder Paralyze/Silence. (Wobei der Godstone in der Offhand nur 50% Procc Chance hat, sprich aus 2% werden 1% usw)

Rollen und Food:
Movement
Crit
AtkSpd

Food:

oder


Ansonsten für Anfänger durchaus nützlich (:

Edit: Bei Berufe:
Alchi / Koch = PvP Kombination
Leder / Waffe = PvE Kombination

Quote:
Originally Posted by Massakaa View Post
naja ich seh da einiges komplett anders..


--- 2.3 Equipment /

für pve meiner meinung nach das anuhart set + orkis dolch/schwert set , wobei das anuhart dolch set auch ziemlich gut ist

für pvp wiederum das 50er elite ap set + extendable waffen und 1x ein orki waffen set
Orki Waffen Set? Ganz ehrlich wer das überhaupt besitzt hat nix im PvP zu suchen, beste mögliche kombination:
Extandable Set: Bollvig / Alukina auf Silence / Silence (Nur als Elyos Assassin möglich)
Max Damage Set: 55er PvP Dagger / 55er PvP Sword auf Paralyze / Silence
Akiyo is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 1,736
Received Thanks: 74
netter guide ( bin aion neuling ).
Nur das mit den Daggern hat mich auch irritiert - wegen der Krit halt.

Nen level guide wäre nicht schlecht - vllt mit guten quests, hab gehört in den höheren level regionen muss man mehr und mehr grinden? =o
ChibiEbil is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 10
Join Date: Oct 2011
Posts: 11,082
Received Thanks: 7,520
Nein man muss in diesem Spiel nicht grinden. Die level 48 bis 50 ziehen sich lang weil es nur Wiederholungsquests gibt.
Meiko​ is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2006
Posts: 575
Received Thanks: 85
D/D Hat wohl den größten Burst in dem Spiel, zumindest solange die Buffs aktiv sind, ergo eher nicht Nutzlos.

Trotzdem. schöner Guide zur Orientierung.
climax is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 283
Received Thanks: 91
Quote:
Originally Posted by Akiyo View Post

Orki Waffen Set? Ganz ehrlich wer das überhaupt besitzt hat nix im PvP zu suchen, beste mögliche kombination:
Extandable Set: Bollvig / Alukina auf Silence / Silence (Nur als Elyos Assassin möglich)
Max Damage Set: 55er PvP Dagger / 55er PvP Sword auf Paralyze / Silence
Natürlich ist abg besser , doch die Orki Dolche bekommt man in den *****

gesteckt 25-30kk each und mit denen kann man schon recht gut abgehn


nutze die Hauptsächlich gegen Meeles wobei ich meisst bei Alukina/Kromede bleib

( Asmo Assa , wir haben euren schönen Bolvig nicht aber Kromede tuts auch für die Off Hand )

Da sollte man aber abg Schmuck Full haben ansonsten hat das wenig Sinn

weil man immer auf Eid der Präzision angewiesen ist.
Massakaa is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2009
Posts: 136
Received Thanks: 14
Wie siehts aus, e40 oder e50 ?
Tendiere aufs e50 durch die hohe ap und den höheren grundstats
Badfate is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 283
Received Thanks: 91
Quote:
Originally Posted by Badfate View Post
Wie siehts aus, e40 oder e50 ?
Tendiere aufs e50 durch die hohe ap und den höheren grundstats
bevor du das 40er nimmst kannst du lieber das 30er set nehmen ^^

das 50er elite set ist meiner meinung nach immernoch das beste.
Massakaa is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
The Black Market: 167/0/0
Join Date: Mar 2012
Posts: 16,043
Received Thanks: 3,556
Genau das was ich suche, danke.
Machst du auch mal einen jäger guide?
F.Gump is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2011
Posts: 2
Received Thanks: 0
wenn du in aion und assain neu bist versuche soviel wie möglich auf tasten zubinden und damit zu lvln denn es get schneller wenn du nicht immer auf die leiste klicken musst dann hast du die maus für pots und alle möglichen anderen dinge die nicht gebunden sind frei

waffen und rüstungs technish ist momentan auf dem offi es am einfachsten sich
das orangene arenaset zu holen und arena waffen für ringe und ketten mit pvp stets gest du Esoterasse und Dredgion dund du hast jede woche/ bzw jede 2te woche ein ring und ein rüstungsteil

wenn du in aion und assain neu bist versuche soviel wie möglich auf tasten zubinden und damit zu lvln denn es get schneller wenn du nicht immer auf die leiste klicken musst dann hast du die maus für pots und alle möglichen anderen dinge die nicht gebunden sind frei
beispiele q : alt-q: e :alt-e: alt-1-6: c : v : (alt-) b r t f g den knopf für aufwertz fliegen kanst du auf alt-w legen den abwets key find ich unnötig

waffen und rüstungs technish ist momentan auf dem offi es am einfachsten sich
das orangene arenaset zu holen und arena waffen für ringe und ketten mit pvp stets gest du Esoterasse und Dredgion dund du hast jede woche/ bzw jede 2te woche ein ring und ein rüstungsteil
Livehunter32 is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2012
Posts: 1,495
Received Thanks: 394
y, das wichtigste die buffs etc auf taste legen im pvp sonst wirds nichts außer du spielst gegen totale lappen
HellPain is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 10
Join Date: Oct 2011
Posts: 11,082
Received Thanks: 7,520
Quote:
Originally Posted by F.Gump View Post
Genau das was ich suche, danke.
Machst du auch mal einen jäger guide?
Es trifft sich gerade gut, weil ich im Moment einen Jäger hochziehe und bereits auf 49 bin. Ich schau mal wann ist Lust hab, zuerst muss ich aber das Endlevel erreichen.


Meiko​ is offline  
Closed Thread



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Jedi Shadow and Sith Assassin PVP Guide
Hey guys this is a guide video I made for Jedi shadow and Sith assassin players. In this video I cover my talent and the rotation i use to maximize...
4 Replies - SWTOR Guides & Strategies
Skyrim: Assassin Guide für Leute, bei denen es schnell gehen muss
Hey Leute, Ihr spielt Skyrim? Ihr wollt unbedingt ein Assassin sein und durch die Schatten angreifen? Ihr wollt es in kurzer Zeit zu etwas...
0 Replies - Tutorials
(Need) KFGuides Assassin Guide
any one have the guide upload plox !
1 Replies - Aion Main - Discussions / Questions
[GUIDE] Item Filter Guide | Cabal Crafting & Dungeon Guide by Dewa Gempak.
Since its his work, just SHARING it here, i just gonna link his URL from his work. because i dont like copy and pasting other ppl's guides: ...
5 Replies - Cabal Guides & Templates



All times are GMT +2. The time now is 19:42.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.