Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 16:42

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Account wurde Gehackt

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 1
Join Date: Apr 2008
Posts: 193
Received Thanks: 37
Account wurde Gehackt

Hallo liebe EpvP Gemeinde. Wie Bereits im Threadtitel zu lesen ist wurde mein Account gehackt, e-Mail geändert Pw, usw. Habe Sämtliche register Gezogen, wie zB dass zurücksetztens des Accounts. Gestern rief ich also den Telefonsuport an , welche mit mitteilten dass sie selbst ( Aufgrund der Tatsache das ich sämtliche Orginalkeys Boxen usw. Besitzte ich meinen Account nicht wiederbkommen werde. Nur aufgrund der Tatsache das mich unter einem Pseudonym namen auf Battlenet angemeldetet habe, um im Späteren verlauf meiens Lebens nicht von Headhuntern (Leute die für Firmen die Disketion eines Mitarbeites im www kontrollieren) gefunden zu werden.

Was kann ich noch tun um den Account wieder zu bekommen oder ihn zumindest Sperren lassen zu können ?
LG Tito



SpheXx is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 81
Join Date: Mar 2010
Posts: 716
Received Thanks: 353
Quote:
Originally Posted by Tito13 View Post
Nur aufgrund der Tatsache das mich unter einem Pseudonym namen auf Battlenet angemeldetet habe
Nicht "nur aufgrund der Tatsache" ... Sondern gerade wegen der Tatsache, dass Du Fake Daten angegeben hast kannst Du auf keinen Support hoffen bzw. auf die Rückerstattung des Accounts.
Wenn man sich bei einem Dienst registriert und davon ausgehen muss, dass man den Kundenservice irgendwann in Anspruch nehmen muss, muss man seine richtigen Daten angeben. Das "Argument" mit dem "Headhunter" (?) ist schwach.

Quote:
(Leute die für Firmen die Disketion eines Mitarbeites im www kontrollieren)
Versteh den Sinn nicht.


——— is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 1
Join Date: Apr 2008
Posts: 193
Received Thanks: 37
Du, ich mache im Moment eine Lehre zum Bankfachangestellten, und bei uns wird sehr viel Wert auf Diskretion Gelegt. Sprich Regelmäßige kontrollen der Mitarbeiter und ihren Auftritt im World Wide Web. Dass heißt keine Peinlichen Facebookbilder+Profile. Und Spiele wie WoW sind, so dumm es auch klingt, ein Kündigungsgrund bei mir in der Firma.
SpheXx is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 81
Join Date: Mar 2010
Posts: 716
Received Thanks: 353
WoW kann und darf kein Kündigungsgrund sein, da das ein Teil Deiner Privatsphäre ist auf die niemand ausser Du Zugriff hast. battle.net Accoutnamen sind von ausserhalb nicht einsehbar, zumindest nicht auf legalem Wege.
Ausserdem; Solang Du Deine Arbeit vernünftig machst, muss es Deinem Arbeitgeber egal sein ob Du WoW, HdRO oder Metin2 spielst. Oder bindest Du jedem Kunden auf die Nase, dass Du WoW spielst?


——— is offline  
Thanks
1 User
Old   #5
 
elite*gold: 1
Join Date: Apr 2008
Posts: 193
Received Thanks: 37
Unabhängig davon werd ich meinen Account, über den meine Boxen/Key laufen Sperren können ? ich werd ja weißgott nicht der erste sein der nicht will das persönlich Daten scon bei einer Primitiven, e-Mail freundschafteinladung anhand des Namen erkannt werden will.
SpheXx is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 81
Join Date: Mar 2010
Posts: 716
Received Thanks: 353
Ruf nochmal beim Support an und vielleicht erwischst Du dann einen Mitarbeiter der das etwas lockerer sieht und keine persönliche Verifizierung via Ausweis verlangt sondern nur die Keys. Es kommt halt oft auf den Mitarbeiter an Hat er einen guten Tag, wickelt er das ohne Probleme ab. Hat er einen schlechten Tag, geht er die ganze Palette mit Dir durch

Thema battle.net Freundschaft:
Obliegt Deiner Entscheidung mit wem Du da eine Freundschaft eingehst und mit wem nicht. Blizzard zwingt Dich nicht zur Benutzung des Dienstes.
——— is offline  
Thanks
1 User
Old   #7
 
elite*gold: 74
Join Date: Apr 2009
Posts: 2,890
Received Thanks: 1,202
Nein, wenn sich Blizzard schräg stellt, hast Du keine Chance. Wie --- schon sagte, niemand kann deinen Namen sowohl ingame, als auch im internet unter WoW nicht finden. Der einzige der das nun weiß, ist der Hacker.
Bodog6 is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 1
Join Date: Apr 2008
Posts: 193
Received Thanks: 37
Sprich ich soll die Rolle meines Pseudonyms annehmen, oder alles so Schildern wie ich es hier geschrieben habe, es kann ja nicht sein dass mein Account einfach hiernichts dirnichts 7 std. nachdem ich Cata raufgemacht habe weg ist.
SpheXx is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 74
Join Date: Apr 2009
Posts: 2,890
Received Thanks: 1,202
Schilder es so wie es ist, lügen ist immer schlecht.
Bodog6 is offline  
Thanks
1 User
Old   #10
 
elite*gold: 1
Join Date: Apr 2008
Posts: 193
Received Thanks: 37
Werde ich machen, vielen dank für eure Hilfe.
SpheXx is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2009
Posts: 63
Received Thanks: 22
Wie bist du auf die Idee gekommen das diese "headhunter" (für Bankfachangestellte xD) Einsicht in deine Battlenet Daten bekommen?
Banken überprüfen lediglich die strafrechtliche Vergangenheit und suchen nach verdächtigen Profildaten (auch bei Facebook, das mag stimmen). Da gehts aber vorallem um Drogenmissbrauch (u.a. Alkohol) und die Beteiligung an kriminellen Handlungen.

Aber sei realistisch, du bist kein Kandidat der mit einem 5 stelligen Monatsgehalt einsteigt. Deine sogenannten "headhunter" verbringen vll ne halbe Stunde mit den Nachforschungen über dich.
Und WoW ist genausowenig Kündigungsgrund wie nen Profilbild mit Star Wars T-Shirt. Das ist einfach nur Unfug.



BTT:
Du kannst da vll rechtlich ein wenig Druck ausüben, vor einigen Jahren gab es schonmal ne große Diskussion inwiefern man persöhnliche Informationen im Internet bei Geschäftsabwicklung angeben muss, und sofern ich mich errinner wurden da auch ein paar Gesetzte erlassen bzw interpretiert nachdenen du auschliesslich für das Geschäft relevante Daten angeben musst (z.B. Bankdaten). Ob sich das auf den Blizzard Kundensupport auswirkt findest du sicher selbst raus wenn dir dein Account wichtig ist.
drUniversalis is offline  
Thanks
1 User
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 142
Received Thanks: 17
Quote:
Originally Posted by Tito13 View Post
Du, ich mache im Moment eine Lehre zum Bankfachangestellten, und bei uns wird sehr viel Wert auf Diskretion Gelegt. Sprich Regelmäßige kontrollen der Mitarbeiter und ihren Auftritt im World Wide Web. Dass heißt keine Peinlichen Facebookbilder+Profile. Und Spiele wie WoW sind, so dumm es auch klingt, ein Kündigungsgrund bei mir in der Firma.

ABLACH =) was laberst du eigentlich =) was soll das für ein arbeitsgeber sein der wegen WoW angestellte kündigt ??? FAIL !


Siilenzer is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[SAMMELTHEARD]Hilfe Server wurde Gehackt/DB wurde gehackt
hi, Langsam wird es hier zuviel mit dem Wurde gehackt wurde gehackt darum dachte ich mir das wir auch einen schönen überblick haben auser "Hilfe...
7 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions
Account wurde gehackt ...
Hallo, bin neu hier und habe mich eig. nur deswegen angemeldet: Bei die-stämme wurde mein Account gehackt... Ich weiß nicht, wie das passieren...
19 Replies - Main



All times are GMT +1. The time now is 16:42.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.