Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 01:11

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

LESEN

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 1
Join Date: Dec 2005
Posts: 1,222
Received Thanks: 38
Vendaris = ich
Vendarion = Freund

Vendarion (09:57 PM) :
lol
Vendarion (09:57 PM) :
und wayne?
Vendarion (09:58 PM) :
du bist vl süchtig ich net kk thx bye
Vendarion (09:58 PM) :
und nu lass mich mit WoW in rueh
Vendaris (09:58 PM) :
lol?
Vendarion (09:58 PM) :
not need
Vendarion (09:58 PM) :
jeden tag
Vendaris (09:58 PM) :
was gehtn mit dir ^^
Vendarion (09:58 PM) :
Konfrontation
Vendarion (09:58 PM) :
damit
Vendarion (09:58 PM) :
ICH WILL ES NICHT MEHR HÖREN
Vendarion (09:58 PM) :
NICHTS MEHR
Vendarion (09:58 PM) :
WAS MIT WOW
Vendarion (09:58 PM) :
ZU TUN HAT
Vendarion (09:58 PM) :
NICHTS
Vendarion (09:58 PM) :
ICH HAB DAS HINTER MIR GELASSEN UND WILL DAS DAS SO BLEIBT KK THX
Vendaris (09:58 PM) :
._.
Vendarion (09:59 PM) :
verstehst mich net?
Vendaris (10:00 PM) :
ja , du hast angst das wieder süchtig wirst , aber dreh nicht so ab
Vendarion (10:00 PM) :


Dabei seit: 30.11.2005
Beiträge: 221
Rasse: Untoter
Klasse: Magier


Achtung irgendwann kommt die Einsicht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen
Bitte bis zum Ende lesen!


Freitag abend...
komme nach Hause, PC an, Ts an, "moin" sagen, WoW starten, AQ 20/Zul ownen.

Samstag...
bis 11 schlafen, aufstehen, Frühstücken, an den PC gehen, Ts an, "moin" sagen, WoW starten, AQ 40 inv, bis nachts zocken, um 2 ins Bett

Sonntag...
bis 10 schlafen, aufstehen, Frühstücken, an den PC gehen, Ts an, "moin" sagen, WoW starten, MC inv

So sieht für mich meistens ein Wochenende in letzter Zeit aus.

Wer brauch schon Sonntagsbraten bei Oma, Fußball spielen mit dem kleinen Cousin der eh nur nervt oder Sonntagsspaziergang mit der Familie? KEINER, is ja auch langweilig. Wenn man doch mal ein Wochenende weg ist macht man sich gleich Gedanken was man in der Zeit verpasst hat. Ist mittlerweile mein Zauberstab in Zul gedropped? Wieviel Ehre hätte ich in der Zeit machen könne und hat Nekditur mich nun doch im MCdkp überholt??? Scheise ich muss doch dabei sein, damit ich gut Equiped bin!
und was mach ich wenn ich net bald meine 1000g für nen Epicmount zusammen habe??? Die lachen mich ja jetzt schon aus. ICH MUSS FARMEN!
Wie soll ich den die geilen Sachen vom Zirkel des Cenarions bekommen, wenn ich nicht jeden Tag 2h Sets und Windsteine farme??? ICH MUSS FARMEN!
oh Shit morgen is BWL, ich habe mein Flask noch net zusammen und schulde dem Zacha noch eins! ICH MUSS FARMEN!
und was is jetzt mit dem Ruf in OG? Wenn ich mir nen Epicmount hole dann bitteschön nen geilen Wolf. ICH MUSS FARMEN!!!
arrrggg jetzt kommt ja nächste Woche Naxxramas und wenn ich irgendwann mal da rein will sollte ich schon ehrfürchtig bei der Argentumdämmerung sein und fürs T3 Set zu sammeln is auch nie zu früh. ICH MUSS FARMEN!!!



Ich spiele jetzt seit einer Woche nach Release dieses Spiel, habe jede Klasse bis lvl 30 ausgetestet, einen Char auf lvl 60, spiele in einer super Gilde, und habe mit ihr vom hart erkämpften Firstkill Magmadars bis zum Firstkill von Saturas alles mit gemacht und miterarbeitet, außer den Encountern nach Lashlayer in BWL.

Als ich lvl 10 war wollte ich lvl 20 werden!
Als ich lvl 20 war wollte ich lvl 30 werden und in eine Gilde um mit anderen Leuten zusammen zuspielen!
Als ich lvl 30 war wollte ich lvl 40 werden und ein Mount haben!
Als ich lvl 40 war wollte ich lvl 50 werden und PVP machen!
Als ich lvl 50 war wollte ich den den Endspurrt auf lvl 60 packen!
Als ich lvl 60 war wollte ich MC um dort Spaß zu haben!
3 Minuten nach lvl cap wurde mir von Donut das Angebot auf die Sg2 unterbreitet und ich nahm dankend an!
Seit diesem Moment , es war der 12. Sebtember 2005, dreht sich fasst alles in meinem Leben um WoW!
Es gab zweimal eine Unterbrechung, einmal wegen einem süßen Mädchen, dem ich die Zeit lieber opferte, und einmal wegen Jugend Forscht, in das ich meine gesamte Zeit stecken musste.


k.... WoW macht süchtig, anders als Drogen, man sieht keine körperlichen Gebrechen oder Abnutzungen. Man sieht auch nicht immer, dass der FreundschaftsKreis abnimmt weil man zuviel spielt ( die zocken ja auch alle und man sieht sich ja im Skype oder ICQ).
Aber lernt man den neue Leute kennen?
Gab es große Erfolge in Schule, Studium oder Beruf?
Hat man ein RL, mit dem man wirklich so zufrieden ist, dass es sich nicht lohnt darein Prioritäten zustecken und auch mal einfach um mit jemandem einen Film zu schaun oder sich zu unterhalten einen Raid ausfallen zu lassen? Ist einem die T2-Hose so wichtig, dass man sauer ist wenn ein anderer sie zwei Wochen vor einem selber bekommt?

Ich habe einmal mit MoltenCore angefangen, weil ich Ragnaros und Onyxia besiegen wollte. Einfach nur diese Instance schaffen. Equip usw. war ein notwendiges Übel.

Ich werde ab heute genau nur noch DAS machen! Ich werde nur noch zu AQ 40 anwesend sein. Zu keinem anderen Raid( außer ich werde gebraucht und mir ist gerade langweilig)! Ich werde mir in AQ 40 KEIN EQUIP mehr ersteigern (außer es ist essentiell für diese Instanz notwendig) und werde noch bis zum Firstkill von C'Thun versuchen bei jedem Aq 40 Raid dabei zu sein.

Ich melde mich hiermit von alles anderen Raids ab.

Es wird nicht mehr gefarmt!

Ich werde, wenn ich alles erreicht habe, was es im PVE in WoW unterhalb von Naxxramas zu erreichen gibt (C'Thun), das Handtuch schmeisen und mit WoW aufhören!

Bis dahin werde ich vereinzelt noch kleine Sachen machen, die nicht auf Verbesserung des Charakter zielen, wie zB PvP ,zumindest solang bis ich aktiv Guild Wars spiel!
Ein Spiel in welchem der Charakter nach einer Woche spielen perfekt ist und nur noch der Skill zählt. In welchem man locker einmal drei Wochen aufhören kann zu zocken ohne gleich einen Nachteil zu haben und in welchem man nicht unendlich viel Zeit lassen kann.

Ich höre lieber jetzt auf, als das ich irgendwann mein Studium gefährdet sehe, zwar erfolgreich in WoW, aber arbeitslos oder einfach nicht auf Klassenfahrt fahre, weil mir eine Woche WoW wichtiger ist.

Versteht mich nicht falsch. Ich LIEBE dieses Spiel. Aber das Spiel wird einem zum Verhängnis wenn man es auch noch LEBT!

Ich hoffe ihr lasst mich noch weiterhin mit AQ 40 gehen und möchte an dieser Stelle noch einmal den unerschütterlichen Einsatz Daravens für die Gilde hervorheben, da er tagtäglich für jeden aus der Gilde da ist und sich um JEDE Angelegenheit innerhalb der Gilde kümmert! Außerdem ist er der beste Leader der mir je über den Weg gelaufen ist!!!

MfG Nebu

Ich hoffe dieser Text bleibt einigen im Sinn und regt zum Nachdenken an!
Vendarion (10:00 PM) :
Lese
Vendarion (10:00 PM) :
lesen = thx
Vendarion (10:00 PM) :
UND JA ICH HAB ANGST

[...]

Vendarion (10:06 PM) :
So ich werd dir mal was ernsthaftes sagen! Du bist süchtig definitiv das weißt du wahrscheinlich selber? Aber du bist scho so krank das du dein ganzes RL weg wirfst für 1 game? das vl durch nen absturz oder nen virus sagen wir 2 wochen nicht mehr ist? bringst du dich dann um? was machst du dan? gehst du zu freunden? wen du keine mehr hast? gehst du zu deiner gilde? die dich sicher nicht aufnehmen würde? gehst du dann und suchst ne verträume sukobus? oder nen teufelswächter in den straßen? bist du dumm oder so oder wieso fahrst du net mal klassenfahrt mit ? ALTER JOIN YOUR RL BACK ODER DU WIRST ALLES VERLIEREN!!!! Schule Freunde usw... das game ist es net werd so long ein Freund!

Dies war der Moment in dem ich meinen Account kündigte, mich von meiner Gilde verabschiedete und WoW deinstalltierte !



Phipse is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 1
Join Date: Dec 2005
Posts: 1,222
Received Thanks: 38
Ich will niemanden von wow abbringen oder sonst was!
Aber wenn man merkt das man den ganzen Tag nur vorm PC sitzt ist das nicht Hart?

An alle "powergamer" überdenkt euer Leben , ist es so wie ihr es haben wollt?


Phipse is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 2,537
Received Thanks: 267
sorry aber selber schuld wenn man sich nich kontrollieren kann
xaladin is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 1
Join Date: Dec 2005
Posts: 1,222
Received Thanks: 38
Quote:
Originally posted by xaladin@Jun 7 2006, 22:54
sorry aber selber schuld wenn man sich nich kontrollieren kann
Das sagen alle , nur , was soll man machen wenn alle Freunde wow spielen?
Wenn das so wird das man sich nur noch darauf freut zu zoggen und nichts andres mehr im Kopf hat?

Jeder von euch wird es abstreiten , aber ihr wisst genau das ihr genau wie ich es war , süchtig seit!


Phipse is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2006
Posts: 249
Received Thanks: 0
Aufstehen, Essen, Duschen, Bissel TV gucken, Wohnung aufräumen, Zu Freunden fahren, Nach hause fahren, noch was wow zoggen.

Ja das is mein tag.
Cloud2 is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2005
Posts: 553
Received Thanks: 2
hm teils teils xala..
man kann es nicht direkt vergleichen aber..
sagst du einem drogenabhängigen auch selber schuld? klar, er hat sich nicht kontrollieren können. würde die droge aber nicht so schnell süchtig machen, wär vielleicht auch nichts passiert.

ich bin froh, das bei mir die Langeweile in WoW überhand nimmt. Heute mein abo gekündigt und froh, geld zu sparen.
Concer is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2005
Posts: 1,034
Received Thanks: 4
Ich war auch süchtig, aber nicht weile meine Freunde auch gespielt haben -.-
Modo is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2006
Posts: 26
Received Thanks: 0
Man sollte dieses Thema Spielsucht nicht nur aus einem Blickwinkel sehen , nicht jeder verliert durch seine Spielsucht Freunde, Job, Pus.. mancher fängt gerade weil er im Rl nichts zu melden hat an Hardcoregaming zu betreiben .
Andere spielen um sich evt. von einer anderen Sucht abzulencken und sehen das Gaming als das kleinere übel an. Desweiteren gibt es auch Leute die von allem mehr als genug gehabt haben und keinen grossen anreiz mehr im RL sehen.
Und solange man nicht zur ersten gruppierung gehört ,die schon in jungenjahren nur Gaming im kopf haben , keine frauen abbekommen, kaum freunde haben und mit der beruflichen zukunft es auch nicht weit her ist ,muss man sich in meinen Augen keine allzugrossen Sorgen machen
n00bst00per is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2005
Posts: 56
Received Thanks: 0
Quote:
Originally posted by Phipse@Jun 7 2006, 22:46
zumindest solang bis ich aktiv Guild Wars spiel!
o.O

Dann gehts nochmal von vorne los?
RalfDerKaller is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 1,313
Received Thanks: 45
Joa... war auch mal nen sehr aktiver zogger...

Hatte 1 Jahr nur durchgespielt, damals noch d2.

Keine Freundin nix...

Und jetzt zogg ich vlt, am abend wow oder cs ein bischen..

Aber so wie damals werde ich hoffentlich nie mehr werden.

Mfg 1q2w3e
1q2w3e is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2005
Posts: 23
Received Thanks: 0
Also als WoW rauskam war ich auch erstmal richtig hart süchtig. Wir ham Anfangs jeden Tag, wochenlang NUR WoW gespielt bis unsere Chars dann 60 wahren (server first). Dann habe ich ca. 1 Jahr lang in meiner Freizeit nichts anderes getan als WoW zu spielen. Freunde wurden vernachlässigt, das Studium wurde schlechter.

Dann kam die Zeit, da auch meine Freunde anfingen WoW zu zocken, das war ca 1 Jahr nach Release. Das führte dazu, dass wir permanent bei einem von uns ne Lan hatten und gemeinsam zockten. Tjo, doch sind wir nicht versumpft und von Sucht kann auch keine Rede sein. Wir sind nicht dumm, wir checken ja was los ist. Und WoW ist schon lange nichtmehr so toll. Es ist ein ewiges skillloses Farmen für bessere Items damit man besser/schneller/mehr farmen kann (ja Instancen farmen&#33.

Inzwischen treffe ich mich nochimmer jedes Wochenende mit meinen Kumpels zur Lan. Jedoch spielen wir kaum noch WoW. Manchmal Abends 1-2 kleine Instancen, oder mal wenn Honor Wochenende ist bissl PvP. Jedoch ohne Zwang. Ich bin in einer Gilde bei der man nicht täglich mitraiden muss, man kann auch mal aussetzen und braucht keine Angst haben instant gekickt zu werden.

Wer seinen klaren Menschenverstand benutzt und nicht zu dumm ist wird von WoW kaum echt süchtig werden. Leider haben wir in Deutschland sehr viele dumme Menschen. Und ich bin mir absolut sicher das eine gewaltige Zahl von WoW-Spieler erstnhaft süchtig ist so wie es am Anfang dieses Threads beschrieben wurde. Ich selber kenne Leute aus meiner Gilde die täglich 12h+ spielen. Da frage ich mich manchmal ob die überhaupt ein RL haben? Weil ich kanns mir fast net vorstellen, aufstehen, WoW, dabei was essen, das ganze bis Nacht um 3, 4, 5, .. dann paar Stunden schlafen und Vormittags gleich wieder WoW. Tjo gibt ja viel zu tun, Nachts kann man gut farmen, früh morgens auch. Und oha, Drachenspawn, gleich früh morgends eine Grp an Start gebracht, am besten mit Telefonkette .... solche Leute gibts und ich finds erschütternd.

WoW ist zwar ein wirklich fantastisches Spiel, doch es ist für einige wohl zu fantastisch, was dazu führt, dass es einem das Leben zerstört.
Habt euren Spieltrieb im Griff und schaut selber ob es zuviel wird.

my 2 cents..
Yaaarrgh is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 1
Join Date: Dec 2005
Posts: 1,222
Received Thanks: 38
Edit
Phipse is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2006
Posts: 78
Received Thanks: 0
Ja Guildwars ist aber auch Langweilig.. muss man dazu sagen.
wow-freak is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 446
Received Thanks: 27
Ja sehr traurig aber ich denke das es diese Problematik nicht nur mit WoW gibt.. kenne auch Leute die "Powergaming" ähnlich wie oben beschrieben bei Cstrike betreiben, ESL Spiele ohne Ende usw. Genauso beängstigend wenn man daran denkt dass die Gründe in den meisten Fällen Realitätsausflüchte sind. Familie checkt es sowieso nicht was mit den Betroffenen ist und so steckt man dann bis man es vielleicht (zu spät) selber bemerkt in nem Teufelskreis. Mir selbst geht es zwar nicht so krass, (spiel höchstens am Wochenende mehr als 4Std WoW, ansonsten abends mal nen Raid, farmen ist mir zu dumm, mit WoW!Bot war das Spiel sehr viel angenehmer), allen anderen tuts mir leid. Kann man nur hoffen dass einem echte Freunde die Augen öffnen (welce die Betroffenen in der Regel nicht haben. Außenseiter halt). Klischees hin oder her. So seh ich die Problematik.
ogR1sH is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2006
Posts: 2,570
Received Thanks: 37
Irgendwas kotzt dich WoW doch sowieso so derbe an das du nur noch zu Raids on kommst, also was solls ;D

Mein Tagesablauf:

Aufstehen
Eine rauchen
PC anschalten
Forum durchlesen
WoW einloggen
Sillithus Ruf farmen
Raids ect.
mit Freunden treffen Basketball usw.
Abends ab und zu mit Freunden was trinken gehen oder so :x
Schlafen

früher war es so:

Aufstehen
WoW
WoW
WoW
WoW
usw...
Schlafen


Seel is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
lesen!
hallo liebe epvp ich will auf einen root server ,ot debian installiert ist ob ich auch mit debian freebsd installieren kann wenn ja wie? könntet ihr...
4 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions
FBs lesen?
Komischerweise kann ich keine FBs mehr lesen und weiß nicht warum. Die SKills sind schon M und FB ist es auch das richtige. Aber es geht nicht und...
4 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions
ein fb lesen, aber verschwindet nicht beim lesen?!!??! Òo
hi leute ich suche den fb bug wer interresiert ist sein fb bug gegen meine bugs zu tauschen: -handels bug -pm bug -biologen bug -schmied bug...
4 Replies - Metin2 Main - Discussions / Questions
100% fbs lesen
kann mir einer den Bug auf Longju2 sagen? plsssss habe erst sprachpaket installiert und alle 4 attacken auf M1 -.-
11 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions



All times are GMT +1. The time now is 01:11.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.