Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 10:32

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Weihnachten eines Priesters

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 100
Join Date: Sep 2005
Posts: 21,433
Received Thanks: 4,766
Am 25. Dezember stand, wie jedes Jahr, ein Raid der besonderen Art an. Wir sammelten uns in der Instanz meines Onkels, um den dortigen Gefahren zu trotzen. Der Start verlief weitgehend normal: man grüßte sich, verteilte Buffs (Man, bist du groß geworden), Einige kamen unangemeldet 20 Minuten zu spät, was sich natürlich in den (dkp) niederschlagen wird.

Schnell standen wir den ersten Trashmobs gegenüber, es galt einige Bier zu vernichten. Später gesellten sich auch einige Gläser Wein dazu. Nachdem wir uns etwa eine Stunde lang souverän durch die Trashmobs gekämpft hatten, ging es in den Keller zum Bosskampf.

Dieser erstreckt sich über mehrere Stunden und ist nur von eingespielten, konzentrierten und hocherfahrenen Raids zu schaffen. Ziel des Kampfes ist es, den neben dem Partykeller liegenden Getränkekeller vollständig zu leeren. Man hat dafür nur begrenzt Zeit, da dieser bereits am 27. Dezember wieder resettet wird (working as intended). Klingt vielleicht machbar, wird aber dadurch kompliziert, dass die Aufnahmefähigkeit durch ein üppiges Gelage, dieses Mal in Form von Raclette, strapaziert wird.

Phase I: Der Endgegner, ein Fass Bier wird neben dem Esstisch aufgestellt. Dies ist der Gradmesser für den Verlauf des Kampfes. Das Fass muss bereits vor dem Nachtisch auf unter die Hälfte gebracht werden, sonst ist der Kampf praktisch nicht zu schaffen. Die MTs tanken das Fass, die Damagedealer (DDs) steigen erstmal vorsichtig in der Kampf ein, insbesondere die Omas starten mit Alster. Die Jäger haben eine Sonderaufgabe und sind für die Weinbestände zuständig. Die Heiler haben eine Rotation, einige trinken erstmal nur Wasser. Das Essen kommt langsam in Gang, es dauert ein wenig, bis die ersten Pfännchen soweit sind.

Phase II: Das Fass ist angetankt, die DDs sind voll eingestiegen, die Pfännchenrotation läuft, die Jäger gönnen dem Weinregal keine Pause. Alles sieht zunächst sehr gut aus, doch gegen Ende von Phase II wird es kritisch. Die Rotation klappt nicht mehr flüssig, es kommt zu Schwierigkeiten mit dem Nachschub. Ich bin out-of-meat, aber die Tanks wollen schon wieder Adds pullen. Wie soll ich das durchstehen, ohne gut geölten Magen. Scheiss-Nicht-Heiler. Erster Gedanke: lass sie verrecken, dann warten sie wieder mit dem Pullen. Zweiter Gedanke: Das gibt Stress, alles von Vorne hast auch keinen Bock drauf, gute Tanks sind selten, die muss man sich warm halten, außerdem ist Weihnachten. Also her mit den Adds. Die ersten Leute gehen AFK, einige melden sich nicht bei der Raidleitung ab. Der Raid geht auf dem Zahnfleisch.

Phase III: Der Übergang von Phase II zu III - Raclette zum Nachtisch - ist die kritischste Phase im gesamten Kampf. Unaufhörlich kommen neue alkoholische Adds, aber der Nahrungsnachschub reisst zwischendurch ab. Die Omas entpuppen sich als Damageleichen, sie trinken immer noch Alster. Just in diesem heiklen Moment hat Onkel Paul, unser MT, einen Disconnect. Die Folge ist klar: die Aggro konzentriert sich nicht mehr auf ihn, sondern läuft Amok durch den ganzen Raid. Ich habe teilweise mehrere Sekunden Standbild und kann die Tanks nur noch begrenzt unterstützen, mein Teller ist gänzlich leer, der Nachtisch wird gerade erst gebracht. Drei Minuten Cooldown auf die nächste Nahrung. Das Fass ist noch nichtmal halbleer - wir sind am Arsch.

Die Druidin zu meiner Rechten schiebt mir ihren Teller voll Schinken überbacken mit Käse hin - gepriesen sei Innervate! Onkel Erwin wirft einen Wuttrank ein und spottet über die Grünen - sofort hat er die Aggro. Oma Anneliese verlangt nach einem Bommerlunder. Die anderen Omas sprühen vor Elan. Leider hatte ich Recap nicht laufen, aber die Drinks-per-Second der alten Damen waren unglaublich. Selbst epische Schurken kommen nicht auf so eine dps, die haben mit Sicherheit Potions eingeworfen.










ENGLISH;
coming soon



USB Schnittstelle is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2005
Posts: 1,080
Received Thanks: 18
lol,nice very nice .
Selber geschrieben?


Badape is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2005
Posts: 264
Received Thanks: 1
geil
Tigerclaw is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 221
Received Thanks: 0
sehr schön geschrieben
echt n1 ---

btw ... ich erkenn mich grad in der rolle MT


KattZ is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2005
Posts: 862
Received Thanks: 9
geil ^^
Robbyoezmen is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 100
Join Date: Sep 2005
Posts: 21,433
Received Thanks: 4,766
Jep selber geschrieben ich denk mir immer ein paar sachen zusammen und schreib das so zusammen das es lustig klingt


Mom hab noch in einem anderen Forum ein Wörterbuch für allies geschrieben ich such link eben



EDIT: Hier das Best-Of von dem genannten Forum


Camping Wenn man einen Hordler umbringt und an seiner verbleibt um ihn immer wieder zu killen nennt man dies campen. Die Faustregel ist wenn das die Allianzler machen sollte man sich immer mehr Helfer suchen da ja ehrenpunkte immer wieder gern gesehen sind. Wenn allerdings die Horde mit so etwas anfängt postet einen Beschwerde-Thread in jedes Wow-Forum das ihr kennt

Fairness Es ist Fair wenn ein Hordler der Afk ist die 5 Allianzler ihn besiegen lassen, die ihn angreifen.

Freunde WIE BITTE? Ein WAHRER Allianzler und Freunde? Du tickst wohl nicht ganz richtig. N?chster Punkt

Intelligenz Auch hier wieder eine Faustregel: Die einzige Intelligenz die es im Zimmer eines Allianzlers gibt, ist die k?nstliche des Computers

Set Als Set bezeichnet man eine komplettierung von Gegenständen. Das Set das am meisten unter den Krieger allianzlern getragen wird ist der Helm, die Armschienen und die Hose vom Paladin und der Rest sind Teile von Hexenmeistern und Magiern.

St?rke Die WAHRE St?rke der Allianz kann nur in guten Gruppen ausgenutzt werden. Will hei?e: Unter 5 Leuten sollte man keinnen Solo Hordler angreifen.

Strategie Die Strategie die so manchen Hordler in die Irre fürht ist, ihn zu umspringen als hätte man Ameisen im Allerwertesten. Diese Strategie die schon in Unreal Tournament erfolgreich umgesetzt wurde funktioniert auch in WoW.

Langeweile Wenn du als Allianzler grade nix zu tun hast und im Channel jemand um Questhilfe bittet oder einfach nur wissen will, wo man einen bestimmten Mob findet, AUF KEINEM FALL ANTWORTEN!!! Ob du es wei?t, ist v?llig egal! Soll der Depp doch Thottbot anschmei?en...

Ja genau! Am besten noch kurz und knapp "Thottbot" posten und hoffen, daß der Trottel schonmal davon gehört hat... Sonst fängt der noch dumm zu fragen an
USB Schnittstelle is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2005
Posts: 2,313
Received Thanks: 14
geht so Aber Allianzlerwitze sind nicht soo dolle, weil Horde ist genauso belämmert
k!ddy is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 100
Join Date: Sep 2005
Posts: 21,433
Received Thanks: 4,766
Quote:
Originally posted by k!ddy@Dec 29 2005, 01:33
geht so Aber Allianzlerwitze sind nicht soo dolle, weil Horde ist genauso belämmert
Auf unseren Server (Kil'Jaeden) ist die Allianz ganz besonders pöhse zu Hordlern. Klar wir sind auch nicht grad das was man Vorbilder nennen kann aber wenn man als 49er immer 1/2 60er zum aufpassen dabei hat isses schon hart für die Horde zu questen.

Außerdem ist es bei Gnomen eine Art Begrüßunsritual wild um einen herumzuhüpfen
USB Schnittstelle is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2005
Posts: 201
Received Thanks: 1
hehe, nett geschrieben
qu4k is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2005
Posts: 1,341
Received Thanks: 53
nice devok.. erinnerst dich noch an den troll schamanen?
vali is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 221
Received Thanks: 0
haste noch mehr solcher texte?
ich les sowas gerne

weiter so

btw [img]text2schild.php?smilienummer=1&text=schöner schreibstil' border='0' alt='schöner schreibstil' />
KattZ is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2005
Posts: 343
Received Thanks: 0
Selber geschrieben ?

hmm wo hab ich das schonmal gesehen

hier z.B



.... und jetzt sag net das du Nachtstern bist . denn ich kenn sie
azra is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2005
Posts: 862
Received Thanks: 9
Quote:
Originally posted by azra@Dec 30 2005, 00:48
Selber geschrieben ?

hmm wo hab ich das schonmal gesehen

hier z.B



.... und jetzt sag net das du Nachtstern bist . denn ich kenn sie
lol azra ^^

hm auch wenns net von ihm ist trotzdem nett =)
Robbyoezmen is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 221
Received Thanks: 0
sehr schön devok
ganz toll bist ! dich mit falschen lorbeeren zu schmücken ~,~

wer sowas nötig hat .. einfach nur peinlich !

KattZ
KattZ is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 100
Join Date: Sep 2005
Posts: 21,433
Received Thanks: 4,766
Ist mein's Oo

@Vali: Welcher? ich war einer bevor acc gesperrt worden ist


USB Schnittstelle is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Wo feiert Ihr Weihnachten?
Ja dann lasst mal hören wo verbringt Ihr euer Weihnachten? Ich bin ehrlich verbringe dieses Weihnachten in OG. Warum? Weil für mich Weihnachten nix...
14 Replies - Polls
Frohe Weihnachten
Wünsche euch frohe Weihnachten das ihr net soviel vorm Pc hockt xD Macht lieber Sport weil wer weiß was die Eltern kochen oda ;) und noch nen guten...
1 Replies - Metin2 Main - Discussions / Questions
Frohe Weihnachten
Frohe Weihnachten Admins&Menbers. Ein schönes Fest wünsche ich euch allen :D
3 Replies - Off Topic



All times are GMT +1. The time now is 10:32.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.