Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 05:39

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Wie sicher ist der Goldkauf?

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2010
Posts: 78
Received Thanks: 13
Wie sicher ist der Goldkauf?

Hallo,

Gibts eigentlich auch ne Baanwave für die Goldkäufer?

Wie sicher ises momentsn Gold zu kaufen?

Was die sicherste Methode?
- Face to Face in großen Städten?
- Fave to Fave außerhalb wo wenig los ist?
Oder einfach via Post?

Wurde überhaupt schonmal jemand gebannt zwecks Gold kaufen? 🤔



Shokty is offline  
Old   #2
"bwl-schnösel" - Sm!th'15



 
elite*gold: 559
The Black Market: 124/1/0
Join Date: Dec 2010
Posts: 16,758
Received Thanks: 7,067
Wenn Du nicht grade ne Million Gold auf Einmal kaufst, dann wirste nicht gebannt. Das ist relativ safe. Blizzard ist eher hinter den Bottern her.


Krotus is offline  
Thanks
2 Users
Old   #3



 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2010
Posts: 12,566
Received Thanks: 2,971
Grundsätzlich sind die Mengen egal... 1.000.000 unterscheidet sich nicht so viel von 200.000 im Prozess und somit macht auch die Differenzierung nicht unbedingt sinn.

Viel entscheidender ist die Handelmethode.

Die sicherste Methode ist seit Jahren schon GuildBank-Trade und das wird sie auch eine lange Zeit lang bleiben. Die AH-Methode ist ebenfalls eine valide Möglichkeit das Gold sicher zu kaufen.

Ich wurde mal gebannt für's Gold "verkaufen", ich hatte einen Farm-Acc aufgesetzt um sachen zu botten und programme zu testen... wollte dann 10 k verkaufen (WotLk) und wurde gebannt. Das ähnliche ist mir dann einige Zeit später zu MoP ebenfalls passiert, als ich einen Gold-Acc gemacht hatte welcher nach diversen Transaktionen im 10-100 k Gold bereich, gebannt worden ist. Danach bin ich auf die GuildBank methode umgestiegen und hatte bis zum Ende meiner Verkäufe keine Probleme mehr.
Nana Osaki is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 204
Join Date: May 2008
Posts: 402
Received Thanks: 68
Die sicherste Methode ist per WoW Marke und ich muß Dir ganz ehrlich sagen: Bei den Summen, die dafür über die Theke wandern, sollte man sich den Komfort gönnen. Ich kaufe zwar selber kein Gold, weder so noch so, meine aber, daß die Scamwahrscheinlichkeit seit Erscheinen der Marke gestiegen ist, da der Preisverfall doch manchem ziemlich zusetzt.

Einen Ban wegen Goldkauf halte ich für sehr unwahrscheinlich, hatte schonmal welche wegen Verkauf aber die Käufer haben davon nichts mitbekommen. Ich würde mir eher Gedanken darüber machen, wo ich das Zeugs nach Bezahlung auch bekommen. Zumindest bei den hier im Forum bekannten Mitgliedern, die schon länger im Geschäft sind dürfte es wohl keine Probleme geben.


norp is offline  
Old   #5

 
elite*gold: 2
Join Date: Oct 2012
Posts: 847
Received Thanks: 147
Bin bei MMOGA seit Jahren Kunde, keine großen Mengen aber ab und an - noch nie Probleme gehabt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
SuperBart is offline  
Old   #6

 
elite*gold: 0
The Black Market: 181/0/0
Join Date: Jul 2008
Posts: 2,770
Received Thanks: 494
Quote:
Originally Posted by Krotus View Post
Blizzard ist eher hinter den Bottern her.
Mehr gibts nicht zu sagen
ClOuDy. is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2009
Posts: 137
Received Thanks: 56
Wenn du es bei einem mal Goldkauf belässt und deinem Account sonst nichts zu schulden kommen lässt, sieht eine Email von Blizzard höchstens so aus:

Quote:
Hallo,

Account: WOW#3

Aufgrund von Aktivitäten, die wir kürzlich auf Ihrem World of Warcraft-Account festgestellt haben, möchten wir Sie nochmals auf die negativen Auswirkungen hinweisen, die der Kauf von Gold über Drittanbieter für die Community von World of Warcraft hat. Ebenso möchten wir auf die Konsequenzen hinweisen, die sich für Spieler ergeben können, welche die Dienste eines Goldverkäufers in Anspruch nehmen.

Tagtäglich treffen wir auf Spieler, die um Gold betrogen oder deren Accounts gestohlen wurden. Diese Spieler loggen sich ein, nur um festzustellen, das Gold, Ausrüstung und wertvolle Gegenstände von all ihren Charakteren entfernt wurde. Für die überwältigende Mehrheit solcher Vorfälle sind Firmen verantwortlich, die dieses Gold an andere Spieler gegen echtes Geld verkaufen. Für Spieler, die Gold kaufen und somit diese Firmen unterstützen, können sich daher ebenfalls Konsequenzen ergeben: Es bleibt nicht nur bei einer Strafe für den Account, wir werden auch das Gold wieder entfernen, um es dem rechtmäßigen Eigentümer zurückzugeben.

Firmen, die Gold verkaufen, bereichern sich regelmäßig an aktiven Spielern und schrecken auch nicht davor zurück, ihre eigenen Kunden zu bestehlen. Dabei wird keine Rücksicht darauf genommen, welche Folgen dies für das Spiel und andere Spieler von World of Warcraft hat. Würden Spieler kein Gold kaufen, gäbe es für diese Firmen keinen Anreiz mehr, sich an den Accounts anderer Spieler zu bereichern.

Wir bitten Sie daher um Ihre Mithilfe, um World of Warcraft zu einer angenehmen und sicheren Umgebung für all unsere Spieler zu machen.

Mit freundlichen Grüßen,

Game Master Kundendienst
Blizzard Entertainment
https://battle.net/support
Nnybe is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2016
Posts: 2
Received Thanks: 0
Quote:
Originally Posted by Nnybe View Post
Wenn du es bei einem mal Goldkauf belässt und deinem Account sonst nichts zu schulden kommen lässt, sieht eine Email von Blizzard höchstens so aus:
Das bedeutet also WENN mich Blizzard erwischen sollte (Ich würde die AH Methode wählen) würde ich maximal so eine E-Mail erhalten?
Bei meinen WoW Account ist noch nie etwas negatives aufgefallen.

Bzw wenn ich doch eine E-Mail erhalten sollte und nochmal erwischt werde würde das nen Temporären Ban bedeutetn?

Ich lese ja bei der Mail "möchten wir Sie nochmals auf die negativen Auswirkungen hinweisen".

Gruß
[Zuper] is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2009
Posts: 137
Received Thanks: 56
Ich kanns dir ehrlich gesagt nicht sagen, ich hatte sowieso vor, nur einmal Gold zu kaufen. Von daher würde ich auch mal vorsichtig sagen, dass die erste Mail nur ein "du du du... Wieso hast du für ein reguläres Item 100k verlangt und ein anderer (mit unter Umständen auffälligen Namen) hat das gezahlt? Da geb ich dir vorsichtshalber lieber mal die Hinweis-Mail"
Nnybe is offline  
Old   #10

 
elite*gold: 285
Join Date: Jan 2014
Posts: 75
Received Thanks: 9
Auswirkungen könnten sein:
(das Gold wird im vollständigen Betrag zum Käufer zurück geschickt)
- temporärer Bann
- Vollzeit Bann

Habe knapp über 1 Million Gold gekauft und erst dann kam die eMail, dass ich dies doch bitte unterlassen sollte.
I am notex is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 30
Join Date: Sep 2013
Posts: 364
Received Thanks: 111
Das Risiko beim Goldkauf gebannt zu werden finde ich jetzt nicht so hoch. Es kommt halt auf mehrere Faktoren an, wie z.B die höhe des Betrags oder wie oft und von wem. Solange du nicht jeden Tag Hohe Summen von irgentwelchen Chinahändlern kaufst, sollte da nicht viel passieren. Ich habe z.B mein Gold öfters übers AH gekauft, auch mal von MMOGA etc. bis jetzt ist noch nichts passiert.
John™ is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2016
Posts: 2
Received Thanks: 0
Also habe mich mal in paar Gilden TS umgehört und viele haben bereits umgerechnet auch schon fast über 1-2 Millionen Gold gekauft (Über Jahre zusammen).

Es wurde maximal einer per eMail verwarnt da er über 1 Millionen auf einmal gekauft hat.
Vor allem da das Gold preislich runtergegangen ist ist das Gold kaufen erst recht aktuell lukrativ da man mehr Gold raus hat als mit der WoW Marke.

Ein temporären Ban würde man maximal Kassieren wenn man immer wieder in kurzer Zeit hintereinander auffällt.
Ich rede hier von vielleicht 72 Stunden Ban.
Ein permanenten Ban eigentlich maximal der Verkäufer.
[Zuper] is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 59
Join Date: Jun 2015
Posts: 132
Received Thanks: 14
Hab mal eine Frage, lohnt es sich die Gamecard zu holen (Spiele mom auf einen Privat server) Dann Gold zu kaufen?
SirEscobar is offline  
Old   #14

 
elite*gold: 285
Join Date: Jan 2014
Posts: 75
Received Thanks: 9
Quatsch, gib nie Geld auf einem Privat aus^^
I am notex is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 20
Join Date: May 2014
Posts: 70
Received Thanks: 4
Habe kürzlich diese E-Mail erhalten?

Aufgrund von Aktivitäten, die wir kürzlich auf Ihrem World of Warcraft-Account festgestellt haben, möchten wir Sie nochmals auf die negativen Auswirkungen hinweisen, die der Kauf von Gold über Drittanbieter für die Community von World of Warcraft hat. Ebenso möchten wir auf die Konsequenzen hinweisen, die sich für Spieler ergeben können, welche die Dienste eines Goldverkäufers in Anspruch nehmen.

Tagtäglich treffen wir auf Spieler, die um Gold betrogen oder deren Accounts gestohlen wurden. Diese Spieler loggen sich ein, nur um festzustellen, das Gold, Ausrüstung und wertvolle Gegenstände von all ihren Charakteren entfernt wurde. Für die überwältigende Mehrheit solcher Vorfälle sind Firmen verantwortlich, die dieses Gold an andere Spieler gegen echtes Geld verkaufen. Für Spieler, die Gold kaufen und somit diese Firmen unterstützen, können sich daher ebenfalls Konsequenzen ergeben: Es bleibt nicht nur bei einer Strafe für den Account, wir werden auch das Gold wieder entfernen, um es dem rechtmäßigen Eigentümer zurückzugeben.

Firmen, die Gold verkaufen, bereichern sich regelmäßig an aktiven Spielern und schrecken auch nicht davor zurück, ihre eigenen Kunden zu bestehlen. Dabei wird keine Rücksicht darauf genommen, welche Folgen dies für das Spiel und andere Spieler von World of Warcraft hat. Würden Spieler kein Gold kaufen, gäbe es für diese Firmen keinen Anreiz mehr, sich an den Accounts anderer Spieler zu bereichern.

Wir bitten Sie daher um Ihre Mithilfe, um World of Warcraft zu einer angenehmen und sicheren Umgebung für all unsere Spieler zu machen.

Passiert nun irgendetwas mit mir?
(habe 20k gekauft per AH)


xcrynz is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Goldkauf
Hallo Seller, ich möchte Gold auf Un'Goro /Allianz kaufen. Vorzugsweise mit Paysafedcard zahlen. Gibt es auf dem Server ein paar Angebote? ...
1 Replies - World of Warcraft Trading
Goldkauf sicher ?
Hi, ich habe mal eine Frage wegen Guild Wars auf das Thema Goldkauf. Ich habe jetzt im Internet noch nirgends Infos gesehen, was passiert wenn...
3 Replies - GW2 Main - Discussions / Questions
Goldkauf ELV
Hallo, gibt es noch Chinafarmer die ELV ohne Moneybookers Aktzeptieren? Mit Fake Daten lässt sichs besser kaufen ;) LG Fidius
8 Replies - WoW Main - Discussions / Questions
Wie sicher ist Goldkauf zurzeit?
Wollt mal fragen ob sich hier wer damit auskennt und mir sagen kann wie sicher es zurzeit ist Gold zu kaufen? Keine Lust das mein Account gesperrt...
5 Replies - GW2 Main - Discussions / Questions
Ist Goldkauf noch einiger Maßen sicher?
Heyho, da ich leider in einem falschen Forenbereich gepostet habe und relativ wenig Antworten bekommen habe, erhoffe ich mir hier mehr Kommentare zu...
8 Replies - WoW Main - Discussions / Questions



All times are GMT +1. The time now is 05:39.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.