Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 06:14

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Sollte man das machen?

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 16
The Black Market: 103/0/1
Join Date: Feb 2015
Posts: 1,273
Received Thanks: 221
Sollte man das machen?

Hey,

ich wollte ein Entbannungsantrag an Blizzard stellen. Nun wollte ich mal
fragen sollte man in diesem Antrag nun die Warheit sagen und sagen das man gebottet hat und es einem leid tut oder sollte man es abstreiten?

Bitte gebt keine Antworten wie " Na überleg mal selber " oder " Ist doch klar was man da machen muss ". Ich mache das das erste mal. Ob ich dann Erfolg habe oder nicht steht halt außen vor. (Ich hatte vor diesem Ban hier noch nie Negative Rausstecher)

LG
Ente

€dit: Erldeigt



Produktplatzierung is offline  
Old   #2

 
elite*gold: 0
The Black Market: 181/0/0
Join Date: Jul 2008
Posts: 2,770
Received Thanks: 494
Bringt nur etwas, wenn es ein Anwalt macht und die Rechtsabteilung in Frankreich schreibt.


ClOuDy. is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2005
Posts: 550
Received Thanks: 130
Quote:
Originally Posted by ClOuDy. View Post
Bringt nur etwas, wenn es ein Anwalt macht und die Rechtsabteilung in Frankreich schreibt.
]

Mit Kanonen auf Spatzen schiessen?
Fuer ein Entbann Ticket braucht man keinen Anwalt. Gibt haufenweise Leute die ihre Accounts mit einfachen Tickets entbannt bekommen.
Vernuenftig ausdruecken, fall schildern, abstreiten bringt es nichtmehr so wirklich. Zugeben und auf milde hoffen.
ChriGei76 is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 16
The Black Market: 103/0/1
Join Date: Feb 2015
Posts: 1,273
Received Thanks: 221
Nope, wurde Permanent gesperrt. Ticket hat nichts gebracht trotzdem ty^^
Außerdem bringt Anwalt 0, denn in den AGBs steht das sie machen können mit deinem Account was sie wollen^^


Quote:
Leider mussten wir Ihren World of Warcraft-Account aufgrund eines direkten Verstoßes gegen unsere Nutzungsbestimmungen permanent schließen.

Wir nehmen derartige Angelegenheiten sehr ernst und verhängen derartige Accountstrafen nicht ohne eine vollständige Untersuchung des jeweiligen Falles. In diesem Fall haben wir festgestellt, dass die zur Verfügung gestellten Beweise korrekt waren und die Accountstrafe nicht zurückgenommen wird.
Leider sind wir gezwungen, manchmal Maßnahmen zu ergreifen, um die Integrität des Spieles im Sinne unserer Community zu erhalten. Wir sehen uns außerstande, über die bereits per E-Mail übermittelten Informationen hinaus tiefgreifende Details über die Schließung herauszugeben.

Unten angefügt finden Sie Links zu unseren Regeln und Nutzungsbestimmungen.

Infolge einer Prüfung Ihres Falles können wir bestätigen, dass die uns vorliegenden Beweise korrekt waren und die nachfolgende Strafe angemessen. Unsere Entscheidung in dieser Angelegenheit steht fest und wird nicht abgeändert.

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von datenschutzrechtlichen und Sicherheitsgründen nicht unseren Richtlinien entspricht, über die bereits in der ursprünglichen E-Mail übermittelten Informationen hinaus Details zu Accountuntersuchungen herauszugeben.

Falls Sie sich noch einmal zu unseren Regeln und Nutzungsbestimmungen belesen möchten, so finden Sie diese unter: http://battle.net/support/games/wow/conduct-penalties.

Beim Ausführen von World of Warcraft kann der Spielclient den Arbeitsspeicher Ihres Computers und/oder die CPU-Prozesse prüfen und nach unautorisierten Programmen von Drittparteien suchen, die zeitgleich mit WoW laufen. Unautorisierte Drittanbietersoftware bezeichnet in diesem Sinne jegliche Programme von Drittparteien (uneingeschränkt inklusive jeglicher Addons oder Modifikationen/Mods), welche nach der alleinigen Auffassung von Blizzard Entertainment:

I. Betrügerei/Schummelei/“Cheating“ jeglicher Art ermöglichen oder unterstützen

II. Es dem Nutzer ermöglicht, das Interface, die Spielumgebung und/oder die Spielerfahrung in World of Warcraft auf jegliche nicht ausdrücklich von Blizzard Entertainment autorisierte Art zu verändern

III. Informationen von oder durch den Spielclient von World of Warcraft abfängt, “datamined“, oder auf andere Weise sammelt

Sollte eine solche Software auf dem Rechner ausfindig gemacht werden, kann Blizzard Entertainment:

a) entsprechende Informationen vom Spielclient an Blizzard übertragen, inklusive ohne Einschränkung den Namen Ihres Accounts, Details über die entdeckte Drittanbietersoftware, sowie Uhrzeit und Datum der Entdeckung dieser Software
b) einige oder alle der unter Sektion 6 der Lizenzvereinbarung ausüben, mit oder ohne vorherige Benachrichtigung des Nutzers

Die Nutzung solcher Programme oder Dateien stellt einen klaren unfairen Vorteil gegenüber der Community aus normal spielenden Kunden dar und wird auf unseren Servern nicht geduldet.

Infolge einer gründlichen Prüfung Ihres Falles können wir bestätigen, dass von Ihrem Account aus mehrmals ein solches Programm genutzt wurde, und dass die darauffolgende Accountstrafe angemessen war.
Diese Maßnahme wurde in Übereinstimmung mit unseren Nutzungsbestimmungen zu World of Warcraft () und In-Game-Bestimmungen (http://battle.net/support/article/100644) getroffen, welche von allen Spielern vor Spielbeginn akzeptiert werden müssen. Diese Bestimmungen und Bedingungen ermöglichen es uns, allen unseren Spielern eine spaßige und sichere Spielumgebung zur Verfügung zu stellen.

Die Battle.net-Nutzungsbestimmungen können Sie unter einsehen. Weitere Informationen zu den verschiedenen Accountstrafen erhalten Sie hier: https://battle.net/support/article/200475

Wir betrachen diese Angelegenheit nun als abgeschlossen und werden weitere Anfragen zu diesem Thema nicht beantworten.
Naja, selbst schuld dran. Das habe ich mir zu zu schreiben. Dann wird halt kein WoW mehr gespielt. Nochmal Blizzard soviel Geld in den Arsch zu schieben hab ich kein bock drauf^^


Produktplatzierung is offline  
Old   #5


 
elite*gold: 31
Join Date: Jan 2011
Posts: 524
Received Thanks: 50
Hallo

Also nur weil etwas in den AGB steht, muss das nicht unbedingt bedeuten das diese auch rechtens sind.
Auch ist es komisch, das seitens Blizzard die „ Beweise „ welche sie gesammelt haben komischerweise nie direkt zur Aussprache kommen bzw. sollte man Direkt anfragen, es immer nur Standartantworten gibt.

Würde doch jeder Einzelfall geprüft werden, würde es ja nicht zu ungerechten Bans kommen, welche wiederum aufgehoben werden, nach einem Ticket.
Folglich ist es so. Hans und Erwin spielen WOW , Hans und Erwin zerstreiten sich , Hans meldet Erwin wegen angeblichen nutzen eines BOT , daraufhin erhält Erwin einen Ban.

Ist weit hergeholt die Theorie aber man könnte meinen dass es so läuft.
Blizzard ist sich bewusst, dass die wenigsten den Gang zum Anwalt in Betracht ziehen, und die welche den Weg auf sich nehmen bekommen Ihren Account wieder, da ein Rechtsstreit schwere Folgen für Blizzard nach sich ziehen könnte.
A-G-S is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 16
The Black Market: 103/0/1
Join Date: Feb 2015
Posts: 1,273
Received Thanks: 221
Quote:
Originally Posted by A-G-S View Post
Hallo

Also nur weil etwas in den AGB steht, muss das nicht unbedingt bedeuten das diese auch rechtens sind.
Auch ist es komisch, das seitens Blizzard die „ Beweise „ welche sie gesammelt haben komischerweise nie direkt zur Aussprache kommen bzw. sollte man Direkt anfragen, es immer nur Standartantworten gibt.

Würde doch jeder Einzelfall geprüft werden, würde es ja nicht zu ungerechten Bans kommen, welche wiederum aufgehoben werden, nach einem Ticket.
Folglich ist es so. Hans und Erwin spielen WOW , Hans und Erwin zerstreiten sich , Hans meldet Erwin wegen angeblichen nutzen eines BOT , daraufhin erhält Erwin einen Ban.

Ist weit hergeholt die Theorie aber man könnte meinen dass es so läuft.
Blizzard ist sich bewusst, dass die wenigsten den Gang zum Anwalt in Betracht ziehen, und die welche den Weg auf sich nehmen bekommen Ihren Account wieder, da ein Rechtsstreit schwere Folgen für Blizzard nach sich ziehen könnte.
Naja, mit Anwalt is net bin 16^^
Produktplatzierung is offline  
Old   #7

 
elite*gold: 0
The Black Market: 181/0/0
Join Date: Jul 2008
Posts: 2,770
Received Thanks: 494
Quote:
Originally Posted by ChriGei76 View Post
]
Mit Kanonen auf Spatzen schiessen?
Ja, dann trifft man sie leichter.

Quote:
Originally Posted by ChriGei76 View Post
]
Fuer ein Entbann Ticket braucht man keinen Anwalt.
Korrrrrrrrrekt. Aye

Quote:
Originally Posted by ChriGei76 View Post
]
Gibt haufenweise Leute die ihre Accounts mit einfachen Tickets entbannt bekommen.
Falls du mit "haufenweise" > "inzwischen kaum einer" meinst. korrrrrekt.
Oder es gab einen false-positive und sie kamen frei. Soll inzwischen auch des öfteren vorkommen.


Was wolltest du gleich noch mit deinem Post aussagen?
Und die Möglichkeit zum Antwalt geht sehr wohl.
Ob dieser oder jeder zukünftige TE mit dieser Frage
- Genug Geld
- Eine Versicherung
- Verrückt genug
ist um einen Anwalt zu nehmen, kann ich wohl schlecht riechen. Tatsache ist, es geht.
ClOuDy. is offline  
Thanks
1 User
Old   #8

 
elite*gold: 30
The Black Market: 185/0/0
Join Date: May 2014
Posts: 4,876
Received Thanks: 775
Bezahl nen Anwalt, dass er nen Schreiben aufsetzen soll die kosten liegen da bei 50€ also kein Problem.
Epvp User is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 16
The Black Market: 103/0/1
Join Date: Feb 2015
Posts: 1,273
Received Thanks: 221
Quote:
Originally Posted by ClOuDy. View Post
Was wolltest du gleich noch mit deinem Post aussagen?
Und die Möglichkeit zum Antwalt geht sehr wohl.
Ob dieser oder jeder zukünftige TE mit dieser Frage
- Genug Geld
- Eine Versicherung
- Verrückt genug
ist um einen Anwalt zu nehmen, kann ich wohl schlecht riechen. Tatsache ist, es geht.
- Nur das ich fragen wollte ob man seine Tat (denn es stimmt ich habe gebottet) zugeben sollte^^
- Hab ich^^
-Joa

Quote:
Originally Posted by Epvp User View Post
Bezahl nen Anwalt, dass er nen Schreiben aufsetzen soll die kosten liegen da bei 50€ also kein Problem.
Nene so süchtig bin ich nach WoW nich,
Dann zahlt ebend ein Kunde weniger sein Abo
WoW is für mich nun away.
Produktplatzierung is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2013
Posts: 2,095
Received Thanks: 504
Quote:
Originally Posted by •EnteTainment• View Post
- Nur das ich fragen wollte ob man seine Tat (denn es stimmt ich habe gebottet) zugeben sollte^^
Ich hätte sowas gesagt wie "ich hatte geburtstagsfeier bei mir daheim, war in wow eingeloggt und dann hat einer meiner gäste mal testen wollen was da so ein bot kann usw.. und hat das auf meinem account gemacht ohne mich zu fragen während ich kurz außer haus war" o.ä.

Aber sicher nicht "Jo, ich hab gebottet..schlagt den bannhammer auf mich!"..das ist sinnfrei. Man bekommt kein entbann fürs zugeben eines agb verstoßes.
Crossside is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 16
The Black Market: 103/0/1
Join Date: Feb 2015
Posts: 1,273
Received Thanks: 221
Naja, aber das ding ist dann sagen die eh nur ja "Selber Schuld du musst aufpassen auf deinen Account" und so nen Müll typisch Blizz halt -.-"
Produktplatzierung is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2013
Posts: 2,095
Received Thanks: 504
Quote:
Originally Posted by •EnteTainment• View Post
Naja, aber das ding ist dann sagen die eh nur ja "Selber Schuld du musst aufpassen auf deinen Account" und so nen Müll typisch Blizz halt -.-"
Das ganze ist aber trotztdem wesentlich besser & du kannst es nach ner Weile nochmals versuchen.. wenn du direkt sagst "jop ich hab gebottet" ises komplett für immer done^^ Da gibts dann nich noch weitere versuche.
Crossside is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 16
The Black Market: 103/0/1
Join Date: Feb 2015
Posts: 1,273
Received Thanks: 221
Quote:
Originally Posted by Crossside View Post
Das ganze ist aber trotztdem wesentlich besser & du kannst es nach ner Weile nochmals versuchen.. wenn du direkt sagst "jop ich hab gebottet" ises komplett für immer done^^ Da gibts dann nich noch weitere versuche.
Leider habe ich genau das getan^^ Naja, egal :_D
Produktplatzierung is offline  
Old   #14

 
elite*gold: 226
The Black Market: 105/0/0
Join Date: Oct 2011
Posts: 3,789
Received Thanks: 1,135
Quote:
Originally Posted by •EnteTainment• View Post
Leider habe ich genau das getan^^ Naja, egal :_D
hahaha sorry aber.. hahaha
Aber gut, dass du dir keinen Anwalt für ein Spiel voller Pixel holst
Hättest du das gemacht, hätte ich mich gefragt wie tief die Gamer noch sinken
.CяιMe™ is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 16
The Black Market: 103/0/1
Join Date: Feb 2015
Posts: 1,273
Received Thanks: 221
Quote:
Originally Posted by .CяιMe™ View Post
hahaha sorry aber.. hahaha
Aber gut, dass du dir keinen Anwalt für ein Spiel voller Pixel holst
Hättest du das gemacht, hätte ich mich gefragt wie tief die Gamer noch sinken
Naja, nen Anwalt für nen Spiel finde ich halt auch sehr krass
So süchtig bin ich halt net


Produktplatzierung is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Was sollte ich P machen?
Hallo liebe Community, ich habe Seelis für ca. 1 P skill nun ist die Frage: Auf meinem Körper Sausen P machen?(is schon G3) Oder auf meinem...
16 Replies - Metin2 Main - Discussions / Questions
Sollte ich es machen?
Hallo^^ Vorerst - Nein, es ist kein scamm ala Ich hab mich hoch gelogen im rang ^^ ist was anderes.Alsooo Ich war Knappe 3 Tage nicht Online...
18 Replies - WoW Main - Discussions / Questions



All times are GMT +1. The time now is 06:14.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.