Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 13:28

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

WoW, was ist so besonders?

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 221
Received Thanks: 64
WoW, was ist so besonders?

Gute Nacht Community,

ich habe beschlossen mit WoW anzufangen aber wollte euch davor fragen was an diesem Spiel so besonders ist?

In welchen Punkten unterscheidet sich WoW von anderen Spielen? Was gefällt euch am besten? Welche Features gefallen euch am besten? Und wie schafft es WoW nach all diesen Jahren trotzdem so Interessant und beliebt zu sein?

Würde mich über jede Antwort freuen in diesem Sinne gute Nacht!



.BasH^# is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 10
Join Date: Nov 2012
Posts: 61
Received Thanks: 14
Ich glaube WoW ist so unglaublich beliebt, weil es fast unendlich viele Möglichkeiten bietet sich weiterzuentwickeln. Außerdem findet man viele Spieler mit denen man gemeinsam was machen kann, und lernt neue und nette Leute kennen.

Die Grafik ist zwar nicht aktuell, aber ich finde das sie besser als bei so vielen anderen Spielen ist. Die Atmosphäre ist in WoW ungeschlagen und der Comicstil ist auch sehr gut gemacht.


TheWolver is offline  
Thanks
2 Users
Old   #3
 
elite*gold: 130
Join Date: Mar 2010
Posts: 3,411
Received Thanks: 1,603
Du hast extrem viele Möglichkeiten deinen Charakter individuell zu gestalten (was besonders Mädels gut gefällt) und ansonsten bist du von Anfang an, bis zum - nein eigentlich gibt es kein Ende - immer gut beschäftigt.
Wenn es nichts zum Raiden gibt, kann man Questen oder 'ne Daily machen, wenn man darauf keine Lust hat, geht man halt Style-Gear farmen oder Rufpunkte, wenn man darauf keine Lust hat, probiert man sich halt in PVP.

Natürlich gibt es auch dort, wie in jedem MMORPG ein paar Idioten & Trolls, allerdings ist der Großteil der Community dort ziemlich reif. Wenn man die richtige Gruppe hat, kann man allerdings Erfolg im Spiel mit etwas "Spaß" verbinden. :P

Da es immer wieder Erneuerungen und kein "richtiges" Ende hinter der Story und den Ideen der Schöpfer gibt, wird sich WOW auch noch sehr lange halten. Ist 'ne ziemlich zeitlose Angelegenheit.

Es macht sehr viel Spaß, ist allerdings auch ein Zeitfresser - empfehlen würde ichs wohl jedem zu spielen, erneut würde ich selbst allerdings nicht anfangen.

Wenn du dich doch dazu entschließt, kümmer dich schnell drum eine vernünftige Gilde zu bekommen, wenn du dein Max-Level erreicht hast. Die können einem immer gut weiterhelfen & wenn du dann Gear zusammen hast, ist die Raidgruppe so auch leicht gefunden.
Perfect Lie is offline  
Thanks
2 Users
Old   #4
 
elite*gold: 600
Join Date: Mar 2015
Posts: 54
Received Thanks: 40
WoW ist nichtsmehr besonderes. Der einzige Grund warum es noch einigermaßen gespielt wird liegt wohl daran das die Leute ihre Chars nicht aufgeben wollen.


Schneesturm' is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 221
Received Thanks: 64
In den meisten mmorpg's geht es ja darum das man dass maximal Level erreicht, was ist denn bei wow anders? So wie ich das jetzt verstanden hab ist man lange nicht fertig wenn man das maximal Level erreicht hat?

P.s. Wäre nett wenn mir jemand, falls er Fachbegriffe benutzt, die auch erklärt ich habe bis dato noch nie wow gespielt
.BasH^# is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2010
Posts: 405
Received Thanks: 47
Quote:
Originally Posted by .BasH^# View Post
In den meisten mmorpg's geht es ja darum das man dass maximal Level erreicht, was ist denn bei wow anders? So wie ich das jetzt verstanden hab ist man lange nicht fertig wenn man das maximal Level erreicht hat?

P.s. Wäre nett wenn mir jemand, falls er Fachbegriffe benutzt, die auch erklärt ich habe bis dato noch nie wow gespielt
Nach dem maximal Level geht es ans Ausrüsten des Charakters (Auktionshaus, Dungeons, Raids). Man kann selbst aussuchen was man dann machen möchte, PvP, PvE (verschiedene Schwierigkeitsgrade der Raids, Herausforderungsmodus der Dungeons) oder einfach nur Erfolge farmen.
yewyow is offline  
Thanks
2 Users
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 221
Received Thanks: 64
was sind raids?
.BasH^# is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2013
Posts: 1,558
Received Thanks: 153
bro, das leveln ist mittel zum Zweck in WoW, bei max level fängste an mit anderen spielern (10-40) große Instanzen mit starken bossen zu killen, jeder boss droppt klassenspezifische Items und je höher der Schwierigkeitsgrad ist auf dem du den boss tötest, desto besser sind die Items die man dann vielleicht bekommt, Ziel ist es eigentlich die komplette Instanz zu legen ("töten"), die bosse haben halt spezielle mechaniken denen man ausweichen muss oder die man beachten muss, und so ist es dann halt, gibt 4 schwierigkeitsstufen (LFR, non heroic, heroic und mythic) so knüppelste dich so lange ab und perfektionierst du deine Klasse und suchst dir paar Leute z.B ne raidgruppe/gilde oder wie auch immer und legst die bosse um an Items zu kommen, mit höheren items kannste dann schwierigere raids (instanzen von denen ich sprach) machen und so weiter. mit der zeit kommen dann immer neue raids mit neuen bossen und so führt die geschichte sich halt fort, an WoW finde ich auch besonders die Story gelungen
ZesaBlack is offline  
Thanks
2 Users
Old   #9
 
elite*gold: 130
Join Date: Mar 2010
Posts: 3,411
Received Thanks: 1,603
Raids > eine Gruppe an Spielern, die einen Schlachtzug zusammen meistert/meistern will. Je nach neuem Addon kommen neue Dungeons & Schlachtzüge dazu. Den letzten den ich gespielt habe war SOO, Siege of orgrimmar. Schlachtzüge haben einiges an Bossen, die theoretisch immer etwas schwieriger werden > aus Erfahrung kann ich allerdings sagen, dass jeder Boss seine eigenen Tücken hat und entweder liegt es einem sehr leicht oder man hat eben Probleme und probiert sich halt etwas länger daran.

Aus diesen Raids, Dungeons etc. droppst du Items. Dein Itemlevel spielt immer eine große Rolle, wenn du in höhere Raids oder jetzt zu WOD-Zeit in einen Mystic-Raid mitgenommen werden willst. Je besser dein Itemlevel, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass du mitgenommen wirst. Selbstverständlich sind die Boni auch wichtig, aber seit dem neuen Addon ist das alles total vereinfacht worden, also für den Leihen schnell verständlich.

Um beim Raiden auf Gegenstände zu Würfeln ( in WOW besteht ein Würfelsystem bzw. eine Lootverteilung) brauchst du Münzen, die du dir erfarmen kannst. Je nach Gruppe gibt es entweder einen Lootmeister im Raid (er erhält alles Items, die der Boss droppt, postet & verteilt sie dann an denjenigen, der am meisten Need hat oder eventuell die höchste Würfelzahl hat), eine simple Würfelverteilung bei dem beim Bossloot die gedroppten Items angezeigt werden & du entweder würfeln auf Bedarf (du brauchst das Item unbedingt), Gier (wenn du das Teil z.B. verscherbeln oder entzaubern willst (entzaubern kannst du mit einem Beruf, geh ich gleich nochmal drauf ein) und danach kommt noch passen, wenn du komplett auf das Item verzichten willst.

Die Münzen kannst du wie gesagt erfarmen, so wie vieles andere auch - unter anderem Rufpunkte bei verschiedenen Fraktionen, die dir später Möglichkeiten von Mounts, verschiedene Items oder ähnliches bieten, wenn du sie auf Ehrfürchtig hast ( Hasserfüllt > Feindselig > Unfreindlich > Neutral < Freundlich < Wohlwollend < Respektvoll < Ehrfürchtig )

Unter anderem können sie dir ab einem bestimmtem Ruf auch Rezepte für deine Berufe verkaufen. Du kannst 2 Berufe ausüben und diese auf (wenn das noch aktuell ist, 600 Skillen) Dabei macht es am meisten Sinn Berufe auszuüben die sich entweder für deine Klasse auszahlen oder mit denen du Gold verdienen kannst.

Mit einem Priester bsp. kann man sehr gut auf Verzauberkunst und Schneiderei gehen. Wenn ich Items droppe, kann ich diese größtenteils Entzaubern, daraus entstehen dann Mats, die ich benutzen kann um Verzauberungen zu erstellen. Diese helfen dir wiederrum, deine Items noch zu verstärken. Wenn man die Fähigkeiten besitzt, kann man auch für andere Leute solche Rolle anfertigen & diese verkaufen.
Schneiderei kann einem - wenn man sie von Anfang auf einem Priester mitlevelt - helfen, später einiges an Items selber herzustellen, entweder für den Eigenbedarf, als auch für den Verkauf.

Wo wir dann auch bei dem Punkt wären, dass man als Schneider auch gut Style-Gear herstellen kann. Dieses kannst du dir allerdings auch erfarmen. Seit dem Start von WOW wurden nur wenige Items komplett entfernt, die man nicht mehr erreichen kann, vieles aus dem ersten Kontent etc ist allerdings für den Style noch erhältlich. Du kannst also deine Items transmoggen, ihnen ein anderes Aussehen verpassen, was dir persönlich am besten gefällt.

Wenn du dann mal Langeweile hast, kannst du Mounts aus verschiedenen Instanzen farmen, Titel ( bsp. gibt es für das Beenden eines Schlachtzuges einen Titel; Bezwingerin Orgrimmars, für normale Dungeons oder töten eines Rarmobs )..

Dann gibt es noch Erfolgspunkte. Je mehr du hast, desto "wertvoller" ist dein Account. http://eu.battle.net/wow/de/blog/10046353/#blog < Hier gibt es dazu mehr, darauf einzugehen würde ewig dauern.

Wenn du beispielsweise einen Priester als Charakter ausgewählt hast, gibt es dann noch die Möglichkeit zwischen dem 1st und 2nd Specc zu wechseln. Bedeutet soviel > ein Priester hat folgende Speccs; Schatten, Disziplin und Heilig. Schatten macht Schaden, Disziplin macht etwas Schaden & heilt und der Heilige Priest heilt nur. Jetzt kannst du entweder Equipment für einen Damage-Dealer ausbauen oder für einen Heiler. Somit wieder ausbaubare Möglichkeiten.

Und zur "Gestaltung" deines Charakters, kannst du entweder zwischen Horde (Lok'tar ogar) oder Allianz wählen. Unter der Horde kannst du als; Goblin, Blutelf, Orc, Taure, Troll oder Untote spielen, bei der Allianz als; Mensch, Nachelf, Gnom, Worg, Zwerg oder Dranei, die Pandaren-Klasse ist mehr oder weniger anfangs Neutral, du kannst sie wohl als Alli oder als Hordler spielen.

____

So, bevor du richtig anfängst solltest du dir überlegen was du spielen willst, mehr PVP oder PVE oder REIN PVE. Dafür gibt es dann verschiedene Server, danach dann für Alli o. Horde entscheiden ( Horde... *hust ) und einen Server auswählen, auf dem viele dieses Volkes spielen, ansonsten brauchst du oft lange für die Raidsuche. Wenn du das dann hast, würde ich noch nachdenken worauf du am meisten Bock hast, Tanken, Damagedealen oder Heilen. Und dementsprechend dann einen Charakter auswählen. Deinen Specc kannst du dir dann ab 15 aussuchen& später dann einen zweiten Specc (wie oben bereits gesagt) erwerben.

Puh. Meine Arme tun weh, also wenn du noch 'ne Frage hast.... :'D
Perfect Lie is offline  
Thanks
1 User
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 221
Received Thanks: 64
wow das war sehr sehr ausführlich vielen dank für die mühe hat mir sehr geholfen (Y)
.BasH^# is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2013
Posts: 2,095
Received Thanks: 504
Meine Meinung ist das World of Warcraft nicht wirklich viel "besonderes" hat.
Bis auf einen Punkt (meiner Meinung nach). Die ganzen Dinge wie Raids, Bosse, Items zum sammeln, Leveln, aufsteigen, Addons usw sind alles nicht wirklich was besonderes was jetzt "Wow besonders macht".. das gibts überall in irgendwelchen MMORPGs.
Wirklich Neuartige Funktionen gibt es in WoW bisher auch kaum bis auf Kleinigkeiten.

Der Grund weshalb meiner Meinung nach WoW sich etwas abhebt von anderen MMORPGs ist die Story die da entworfen wurde. Die Geschichte / Lore von World of Warcraft ist ziemlich gut durchdacht, komplex, und es kommen viele Personen, Orte, Wesen, Legenden usw hinzu. Selbst bei unbedeuteren Questgebern und Orten wo kaum jemand groß ist lernt man immer wieder etwas hinzu (Lore-spezifisch). Meiner Meinung nach ist die Lore das einzige was WoW besonders macht. Es gibt dort genügend Leute die immer wieder Spekulieren wie die Lore weitergehen könnte, die innerhalb von WoW auf die Suche nach Indizien gehen, Dinge erforschen usw usf.. Kurz gesagt - es fesselt einen & regt dazu an jeden Teil von WoW zu erkunden um mehr über die Lore zu erfahren.
Würde man die Lore durch eine andere ersetzen (Metin2 *hust*... wobei gibts da überhaupt sowas wie eine "Story"?) wäre es nur ein 0850 Spiel wie jedes andere. Die Lore ist halt das was WoW "spaßig" macht.. das was dazu führt das man sich wohl fühlt weil die Lore an allen Ecken (meistens) passt und stimmig wirkt. Habt ihr euch mal die Diskusionen im offiziellen Forum angeschaut? Die sind ziemlich oft ein krasses Beispiel was die Lore bewirkt.. da bilden sich ganze Spielergruppen die eine Meinung vertreten, die miteinander Diskutieren welcher Schritt eines Addons (Lore-mäßig) gut oder schlecht war, wie sie entschieden hätten usw usf..
Das ist tierisch spannend wie krass man sich da in der Lore verstricken kann wenn man möchte. Das ist aber auch der einzige Punkt der wirklich WoW zu etwas besonderem macht finde ich. Der Rest ist..nunja - Müll. Seit WoW Cataclym haben sie aber finde ich ziemlich abgespeckt in Sachen Lore.. das wirkt für mich nicht mehr wirklich stimmig.
Mir hat auch dieser Düstere Style mehr gefallen.. die riesigen Bauten bei Lichking usw..
Da hatte man ein Gefühl von "Wow.. ich bin als Spieler so klein und unbedeutend.. und dieser Gegner hier ist so mächtig.. und ich kämpfe gegen ihn und besiege ihn gemeinsam mit meinem Raid! Wow". Der ganze Flair war einfach komplett anders in den Älteren Content-Teilen finde ich. Jetzt wirkt das ganze mehr so "Casual Geschwubbelmäßig" finde ich.

grüße
Crossside is offline  
Thanks
1 User
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2013
Posts: 44
Received Thanks: 0
hallo ich spiele 5 jahre lang WoW der punkt in dem sich WoW unterscheidet sind die möglichkeiten es gibt eine riesen spielewelt es gibt hunderte von quests und es gibt vieeeeel mehr action wie in anderen mmorpgs abgesehen davon kenne ich kein mmorpg wo man so viele möglichkeiten hat auf einem punkt zu kommen denn in WoW kannst du durch die komplette spielwelt von eigenhand fliegen z.b drachen,flugteppich usw

es lohnt sich wirklich vorallem für leute die jetzt anfangen würden damit machst du keinen fehler !
Playdaynight is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2013
Posts: 2,095
Received Thanks: 504
Quote:
Originally Posted by Playdaynight View Post
abgesehen davon kenne ich kein mmorpg wo man so viele möglichkeiten hat auf einem punkt zu kommen denn in WoW kannst du durch die komplette spielwelt von eigenhand fliegen z.b drachen,flugteppich usw
Ich stimme dir zu das man viele Möglichkeiten hat an Orte zu kommen, man darf aber nicht vergessen das es auch ein Haufen Unsichtbarer Wände gibt und andere Hindernisse die einem viel Spaß nehmen. Man sieht "da ist was", man kommt aber nicht hin weil da ne unsichtbare Wand ist. Nicht toll
Crossside is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2012
Posts: 488
Received Thanks: 41
immer noch einer der besten mmo, riesige welt, gute story und ja item farming


ugurano is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Ist ein Kommandeur besonders ?
Hallo Leute, ich hab eben mit meinem Mensch-Wächter im Startgebiet nach dem Tutorial einen Kommandeur gesehen. Ist der irgend etwas besonderes ?...
12 Replies - GW2 Main - Discussions / Questions
Was sit so besonders an SpritMt2 SF?
Wie der Titel schon sagt^^
20 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions
WAS IST AN NEW SO BESONDERS WAS GIBT ES IN DEN NPC USW
Hi Leute ja wie ist Der server lg. Peq
3 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions
Was is an XyLongju so besonders?
Überschrifft sagt alles im Itemshop ist alles so teuer was is daran besonders? Mann kann die sachen die die Chinesen haben doch so oder so nich haben...
7 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions



All times are GMT +1. The time now is 13:28.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.