Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Main - Discussions / Questions
You last visited: Today at 21:05

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Wie kommen händler an Unmerged accs

Closed Thread
 
Old   #1
 
elite*gold: 1870
Join Date: Jun 2013
Posts: 2,306
Received Thanks: 318
Wie kommen händler an Unmerged accs

Hallo, ich wollte mal fragen wie die ganzen Shop händler an die SOR accounts kommen ?
überfallen die ne Datenbank oder wie läuft das ab?



Xcrooz is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 30
Join Date: Jun 2009
Posts: 1,946
Received Thanks: 432
Ja die bilden einen Trupp und überfallen dann die Internationale Datenbank in Stockholm....

Mensch die haben die vor Jahren aufgekauft von Privatleuten oder kaufen die von anderen Leuten auf.

MfG Scutz


Scutz is offline  
Old   #3


 
elite*gold: 2090
Join Date: May 2009
Posts: 4,060
Received Thanks: 6,898
Der Großteil der Accounts ist gehackt. Meist sogar ohne großen Aufwand, dank Powerleveling und co. Made in China.
Whoknowsit is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 3084
Join Date: Feb 2008
Posts: 170
Received Thanks: 28
Quote:
Originally Posted by Whoknowsit View Post
Der Großteil der Accounts ist gehackt. Meist sogar ohne großen Aufwand, dank Powerleveling und co. Made in China.
Ich denke es sind mehr Bot-, als gehackte Accounts. Was mich allerdings auch wundert ist die große Verfügbarkeit oO


Fantaztig is offline  
Old   #5

 
elite*gold: 254
Join Date: Jan 2009
Posts: 834
Received Thanks: 65
Quote:
Originally Posted by Fantaztig View Post
Ich denke es sind mehr Bot-, als gehackte Accounts. Was mich allerdings auch wundert ist die große Verfügbarkeit oO
Meinst du China Bots? Oder Leute die Botservice in Anspruch genommen haben?
Shifunu is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 3084
Join Date: Feb 2008
Posts: 170
Received Thanks: 28
Quote:
Originally Posted by Zer0vize View Post
Meinst du China Bots? Oder Leute die Botservice in Anspruch genommen haben?
China Bots, Zweiteres wär doch gehackt ^.-
Fantaztig is offline  
Old   #7

 
elite*gold: 254
Join Date: Jan 2009
Posts: 834
Received Thanks: 65
Ja gut, je nachdem was für Accounts, die für 10-13€ (ca.) bestimmt, aber die teureren nicht, ich glaube net das ein China Farmer meinem Hexer T1-T7 gefarmt und auf die Bank gepackt hat x)
Shifunu is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 21
Join Date: Nov 2009
Posts: 1,013
Received Thanks: 100
Man kann sicherlich sagen, es ist ein Teil gehackt und ein Teil Bot, genau kann dies nur ein Seller sagen. Aber da denke ich nicht dass die dass einem sagen würde ;D
Dattj is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2005
Posts: 550
Received Thanks: 130
in blizz datenbanken gehackt, und dort gestohlen.
ernsthaft. die chinesen hacken monatelang NSA, CIA, FBI, US Industrie. Da werden sie wohl sicher auch in der lage sein blizz datenbanken zu hacken. ich denkemal, NSA server werden eine ecke hoeher abgesichert sein, als blizzards server. und da kommen sie auch rein.
ist nicht erst im august 2012 gross in den medien gewesen, das die battlenet server gehackt wurden?
ChriGei76 is offline  
Old   #10


 
elite*gold: 2909
The Black Market: 1587/1/0
Join Date: May 2009
Posts: 7,466
Received Thanks: 1,569
Quote:
Originally Posted by ChriGei76 View Post
in blizz datenbanken gehackt, und dort gestohlen.
ernsthaft. die chinesen hacken monatelang NSA, CIA, FBI, US Industrie. Da werden sie wohl sicher auch in der lage sein blizz datenbanken zu hacken. ich denkemal, NSA server werden eine ecke hoeher abgesichert sein, als blizzards server. und da kommen sie auch rein.
ist nicht erst im august 2012 gross in den medien gewesen, das die battlenet server gehackt wurden?
Unglaub was Leute hier für einen Scheiß schreiben...

Die SoR Accounts sind zu 99% gehackte bzw. geklaute Accounts (aber nicht von der Blizzard Datenbank).
Die Chinesen bekommen immer wieder große Datenbanken mit mehreren 100.000 Accounts Daten (Sprich eMail + Passwort).

Diese sind natürlich größtenteils nicht mehr aktuell, daher wird über einen Server jeder Account auf seinen Login gecheckt.

Ich weis das weil ich selber mit einigen großen Händlern darüber geredet hab, als ich noch selbst ein Reseller war.


Kurz und Knapp: Die Accounts sind alle geklauft ^^
Spegeli is offline  
Thanks
4 Users
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2005
Posts: 550
Received Thanks: 130
Quote:
Originally Posted by Spegeli View Post
Unglaub was Leute hier für einen Scheiß schreiben...

Die SoR Accounts sind zu 99% gehackte bzw. geklaute Accounts (aber nicht von der Blizzard Datenbank).
Die Chinesen bekommen immer wieder große Datenbanken mit mehreren 100.000 Accounts Daten (Sprich eMail + Passwort).

Diese sind natürlich größtenteils nicht mehr aktuell, daher wird über einen Server jeder Account auf seinen Login gecheckt.

Ich weis das weil ich selber mit einigen großen Händlern darüber geredet hab, als ich noch selbst ein Reseller war.


Kurz und Knapp: Die Accounts sind alle geklauft ^^
Unglaub was Leute hier für einen Scheiß schreiben...
Natuerlich werden die blizz datenbanken regelmaessig gehackt. du hast recht, die chinesen bekommen regelmaessig datenkanken mit mehreren 100k datensaetzen. SoR's sind heute aber nichtmehr phishbar.

Ich weis das weil ich selber mit einigen großen Händlern darüber geredet hab, als ich in der kontaktaufnahme zu den hintermaennern war um zwischenhaendler zu uebergehen.
ChriGei76 is offline  
Old   #12
Frosty the Snowman
 
elite*gold: 28
Join Date: Oct 2009
Posts: 4,815
Received Thanks: 1,356
Quote:
Originally Posted by ChriGei76 View Post
Unglaub was Leute hier für einen Scheiß schreiben...
Natuerlich werden die blizz datenbanken regelmaessig gehackt. du hast recht, die chinesen bekommen regelmaessig datenkanken mit mehreren 100k datensaetzen. SoR's sind heute aber nichtmehr phishbar.

Ich weis das weil ich selber mit einigen großen Händlern darüber geredet hab, als ich in der kontaktaufnahme zu den hintermaennern war um zwischenhaendler zu uebergehen.
Aha und du glaubst wirklich, dass Blizzard die Passwörter ungehasht in seinen Datenbanken liegen hat?
Selbst wenn man die Datenbank hacken könnte, dann würde man mit den Informationen nichts anfangen können, denn gehashte Passwörter sind nicht mehr wiederherstellbar...
Frosttall is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2005
Posts: 550
Received Thanks: 130
Quote:
Originally Posted by Frosttall View Post
Aha und du glaubst wirklich, dass Blizzard die Passwörter ungehasht in seinen Datenbanken liegen hat?
Selbst wenn man die Datenbank hacken könnte, dann würde man mit den Informationen nichts anfangen können, denn gehashte Passwörter sind nicht mehr wiederherstellbar...
Frost, du bist der programmierer des meiner meinung nach besten wow bots. auch wenn ich im moment nichtmehr botte, und mein augenmerk auf andere dinge leite.
gerade du solltest wissen, das nahezu alles moeglich ist. bei entsprechenden resourcen kann der mensch sogar zum mars fliegen, und in ein paar jahrzehnten auch zum jupiter.

unmerged sind ein milliardengeschaefft.
ich stehe mit einem groesseren reseller im persoenlichen kontakt. nicht ueber skype, oder mail, sondern auge in auge. Sie setzt an guten tagen 300unmerged um. eigentlich nie weniger als 100 pro tag.
rechnen wir billig, 10euro fuer nen unmerged account.
das ist am tag, bei einem reseller, ein mumsatz von 1000 euro. im monat, wenn es wirklich nur 100 unmerged pro tag pro 10 euro sind sind das 31.000 euro.
sie verdient weniger als einen euro pro unmerged.

was denkst du, verdient ein blizzard mitarbeiter? denkst du nicht, dass 200k-300k us$ verlockend sind?
in der branche arbeiten nicht ein paar bot programierer. da sitzen andere kaliber. und da fliessen andere gelder.
und da gibt es moeglichkeiten, von denen wir alle hier nur traeumen.

auch die grosshaendler erzaehlen gerne geschichten. denkst du, sie wollen sich in ihre karten schauen lassen? wenn ich hier lese, dass leute selbst reseller waren,... good job. aber das ist das allerunterste ende der nahrungskette. naja. das vorletzte.

wie denkst du, kommen karder an 1000e kreditkarten daten incl. cvv2? bruteforce? minikamera am ATM? ich denke, ein kk-unternehmen wie visa oder meastro hat eine um welten bessere verschluesselung als blizzard.
es geht alles ums geld.

und wenn das geld da ist, ist es nicht schwer an die daten zu kommen. und wenn die daten da sind, kommt mehr geld. ein teufelskreis
der selbe teufelskreis wie fuer 99% der user hier. kein geld, nichts zu investieren, keine geldvermehrung. der eine ist froh ueber 1000euro gewinn durch botten im monat, dann kommt der bann, und er hat kein geld fuer neue accounts

fuer mich ist es unvorstellbar einen bot zu programmieren
du kannst das, aber fuer dich ist es unvorstellbar gehashte daten wiederherzustellen
ling shu kann das, aber fuer ling shu ist es unvorstellbar an die visa datenbanken zu kommen
mog li kann das, aber fuer mog li ist es unvorstellbar ... ... ...
ChriGei76 is offline  
Old   #14
Frosty the Snowman
 
elite*gold: 28
Join Date: Oct 2009
Posts: 4,815
Received Thanks: 1,356
Quote:
Originally Posted by ChriGei76 View Post
Frost, du bist der programmierer des meiner meinung nach besten wow bots. auch wenn ich im moment nichtmehr botte, und mein augenmerk auf andere dinge leite.
gerade du solltest wissen, das nahezu alles moeglich ist. bei entsprechenden resourcen kann der mensch sogar zum mars fliegen, und in ein paar jahrzehnten auch zum jupiter.

unmerged sind ein milliardengeschaefft.
ich stehe mit einem groesseren reseller im persoenlichen kontakt. nicht ueber skype, oder mail, sondern auge in auge. Sie setzt an guten tagen 300unmerged um. eigentlich nie weniger als 100 pro tag.
rechnen wir billig, 10euro fuer nen unmerged account.
das ist am tag, bei einem reseller, ein mumsatz von 1000 euro. im monat, wenn es wirklich nur 100 unmerged pro tag pro 10 euro sind sind das 31.000 euro.
sie verdient weniger als einen euro pro unmerged.

was denkst du, verdient ein blizzard mitarbeiter? denkst du nicht, dass 200k-300k us$ verlockend sind?
in der branche arbeiten nicht ein paar bot programierer. da sitzen andere kaliber. und da fliessen andere gelder.
und da gibt es moeglichkeiten, von denen wir alle hier nur traeumen.

auch die grosshaendler erzaehlen gerne geschichten. denkst du, sie wollen sich in ihre karten schauen lassen? wenn ich hier lese, dass leute selbst reseller waren,... good job. aber das ist das allerunterste ende der nahrungskette. naja. das vorletzte.

wie denkst du, kommen karder an 1000e kreditkarten daten incl. cvv2? bruteforce? minikamera am ATM? ich denke, ein kk-unternehmen wie visa oder meastro hat eine um welten bessere verschluesselung als blizzard.
es geht alles ums geld.

und wenn das geld da ist, ist es nicht schwer an die daten zu kommen. und wenn die daten da sind, kommt mehr geld. ein teufelskreis
der selbe teufelskreis wie fuer 99% der user hier. kein geld, nichts zu investieren, keine geldvermehrung. der eine ist froh ueber 1000euro gewinn durch botten im monat, dann kommt der bann, und er hat kein geld fuer neue accounts
Naja die einzige Möglichkeit, wenn man wirklich direkt die Datenbank hätte, wäre an den Hash-Algorithmus zu kommen.
Dann ergäbe auch die von dir genannte Anzahl an Accounts pro Tag einen Sinn: Es werden in der Tat per Bruteforce mithilfe von diesem Algorithmus Hashes erstellt (so funktioniert ja auch das Wlan-cracken) und dann abgeglichen.

Mit entsprechenden Kontakten kommt man wahrscheinlich an genau diesen Algorithmus, bei Banken läuft dies vermutlich jedoch etwas anders ab: Dort wird wohl kaum derselbe Algorithmus für alle Einträge, sondern nur für eine bestimmte Menge genutzt. Das Risiko wäre sonst vermutlich zu groß.

Ohne den Algorithmus zu kennen würden sogar alle Supercomputer der Welt gemeinsam ein paar Milliarden Jahre für ein einziges Passwort benötigen.


Um nochmal abschließend etwas hervorzuheben: Die Passwörter sind nicht verschlüsselt (Zweiwege-Verfahren; das Passwort ist in Klartext umwandelbar) sondern gehasht (Einwege-Verfahren; das Passwort hat nur einen Weg und ist nicht wiederherstellbar)
Frosttall is offline  
Thanks
1 User
Old   #15
 
elite*gold: 21
Join Date: Feb 2009
Posts: 244
Received Thanks: 28
Quote:
Originally Posted by Frosttall View Post
Naja die einzige Möglichkeit, wenn man wirklich direkt die Datenbank hätte, wäre an den Hash-Algorithmus zu kommen.
Dann ergäbe auch die von dir genannte Anzahl an Accounts pro Tag einen Sinn: Es werden in der Tat per Bruteforce mithilfe von diesem Algorithmus Hashes erstellt (so funktioniert ja auch das Wlan-cracken) und dann abgeglichen.
Bei nicht injektiven Hashfunktionen besteht zudem die Möglichkeit Kollisionen zu erzeugen.
Dann benötigt ihr nicht einmal das ursprüngliche Passwort.



Grüße, CoKe


CoKePrinZ is offline  
Closed Thread



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Wie an Gear kommen [Unmerged Account] ?
Hey leute, ich wollt mir morgen so einen unmerged account kaufen und mir dann die rolle der auferstehung zusenden lassen. Dann hab ich einen lvl...
4 Replies - WoW Ask the Experts
Pr3cious SOR unmerged accs
Hello, I'm opening this thread because the one I wanted to post in is closed. I hope I'm not breaking any rule, I though it would have been good to...
10 Replies - World of Warcraft Trading
Wo kommen die ganzen unmerged/frozen accounts her?
Frage steht oben^^ Nach dem ich bestimmt schon 8 dieser accounts für mich und freunde erworben habe, frage ich mich..... Wo kommen die her?
7 Replies - WoW Main - Discussions / Questions



All times are GMT +1. The time now is 21:05.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.