Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Main - Discussions / Questions
You last visited: Today at 11:47

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

DC bei Welt verlassen verhinderbar?

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 104
Join Date: Oct 2012
Posts: 2,720
Received Thanks: 592
DC bei Welt verlassen verhinderbar?

Hey,
Durch mein Exploring in Wow bin ich auf zigtausend Möglichkeiten geraten wie ich unter die Welt / Normale Lauf Ebene komme, und da unten rumfliegen kann unter der Welt, jedoch bekommt man da immer einen Disconnect sobald man zuweit unten ist oder an den "falschen orten".. das nervt etwas, und so kann man garnicht zu weiter entfernte Orte fliegen um zu Erforschen und zu Erkunden.. kennt da jemand ne Möglichkeit wie man das ohne Offline Mode hinbekommen könnte (Pakete drosseln = Offline Style)?
Gibts da Techniken oder so die man anwenden könnte?
Wäre Genial wenn da jemand was wüsste - würden sich dadurch extrem viele Exploiting Möglichkeiten ergeben um an versteckte Orte zu kommen

Beispiel :



Hier bin ich bei Teldrassil (Der Ort, nicht Realm!) unter der Ebene/Welt.. Würde man keine DC bekommen könnte man nun Theoretisch sonstwohin fliegen und viele Sperren / Blockaden etc umgehen
Das ganze ist nicht nur auf Teldrassil begrenzt sondern geht so gut wie überall, vorallem dort wo es Höhlen gibt kann man echt so gut wie immer das oben gezeigte abziehn
Grüße



Cambios is offline  
Old   #2
Frosty the Snowman
 
elite*gold: 28
Join Date: Oct 2009
Posts: 4,836
Received Thanks: 1,356
Nein das ist nicht möglich.

Diese Methode hat Blizzard vor ein paar Monaten auf den Server installiert um gegen die Teleporthacks vorzugehen. Sobald deine Position zu weit unter der Erde ist wirst du rausgeschmissen und (wie ich mich an einen Screenshot von WhoKnowsIt erinnern kann) deine Account auch mal zur Review gesperrt. (In dem Punkt könnte ich da auch was verwechseln)
Der Sinn des ganzen Zeugs war speziell das Verhindern der Teleport-Bots, welche sich unter Pflanzen und Erzvorkommen teleportiert und diese abgebaut haben.


TLDR: Es gibt keine Möglichkeit


Frosttall is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 104
Join Date: Oct 2012
Posts: 2,720
Received Thanks: 592
Quote:
Originally Posted by Frosttall View Post
Nein das ist nicht möglich.

Diese Methode hat Blizzard vor ein paar Monaten auf den Server installiert um gegen die Teleporthacks vorzugehen. Sobald deine Position zu weit unter der Erde ist wirst du rausgeschmissen und (wie ich mich an einen Screenshot von WhoKnowsIt erinnern kann) deine Account auch mal zur Review gesperrt. (In dem Punkt könnte ich da auch was verwechseln)
Der Sinn des ganzen Zeugs war speziell das Verhindern der Teleport-Bots, welche sich unter Pflanzen und Erzvorkommen teleportiert und diese abgebaut haben.


TLDR: Es gibt keine Möglichkeit
Dachte mir schon das es gegen die TeleportBots ist..Schade - erst letztens einen bei Uldum wieder gesehen Weist du da genaueres über die Methode? Hatte versucht das auszutricksen indem ich nahe dem Boden flog (also wirklich nahe, so das ich fast durchstieß), mit dem Gedanke das es erst ab nem Bestimmten Höhenunterschied zum Boden aktiv wird - scheint aber schon ausgelöst zu werden sobald man sich nur ein paar mal bewegt unter dem Boden (Schätze die haben ne Highmap womit die das kontrollieren, bewegt man sich darunter -> Kick). Ist eigendlich Schade, wär sicher ne tolle Möglichkeit zum Exploren (Also nicht Hacks sondern eben mit Durchbuggen - geht so gut wie überall)

Hab das ganze gestern extrem oft oft Probiert, und hatte sicherlich über 30-50 DC´s und da ist kein Automatische Sperre aktiv geworden für ein Review, mal schauen vllt kommts ja noch.
Passende Erklärung für die GM´s hab ich schon zurechtgelegt^^

Grüße
Cambios is offline  
Old   #4
Frosty the Snowman
 
elite*gold: 28
Join Date: Oct 2009
Posts: 4,836
Received Thanks: 1,356
Quote:
Originally Posted by Cambios View Post
Dachte mir schon das es gegen die TeleportBots ist..Schade - erst letztens einen bei Uldum wieder gesehen Weist du da genaueres über die Methode? Hatte versucht das auszutricksen indem ich nahe dem Boden flog (also wirklich nahe, so das ich fast durchstieß), mit dem Gedanke das es erst ab nem Bestimmten Höhenunterschied zum Boden aktiv wird - scheint aber schon ausgelöst zu werden sobald man sich nur ein paar mal bewegt unter dem Boden (Schätze die haben ne Highmap womit die das kontrollieren, bewegt man sich darunter -> Kick). Ist eigendlich Schade, wär sicher ne tolle Möglichkeit zum Exploren (Also nicht Hacks sondern eben mit Durchbuggen - geht so gut wie überall)

Hab das ganze gestern extrem oft oft Probiert, und hatte sicherlich über 30-50 DC´s und da ist kein Automatische Sperre aktiv geworden für ein Review, mal schauen vllt kommts ja noch.
Passende Erklärung für die GM´s hab ich schon zurechtgelegt^^

Grüße
Nein tut mir leid, nähere Informationen hab ich darüber nicht.

So eine große Toleranz wird es da wohl kaum geben, denn schließlich ist es mit dem System der Line of Sight vergleichbar. Dieses hat ja auch keine Toleranz, oder?!


Frosttall is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 104
Join Date: Oct 2012
Posts: 2,720
Received Thanks: 592
Quote:
Originally Posted by Frosttall View Post
Nein tut mir leid, nähere Informationen hab ich darüber nicht.

So eine große Toleranz wird es da wohl kaum geben, denn schließlich ist es mit dem System der Line of Sight vergleichbar. Dieses hat ja auch keine Toleranz, oder?!
Da hab ich jetzt nicht soviel Erfahrung mit Line of Sight in Vergleich zur Toleranz die ich mir erdacht hatte. Ich habe aber festgestellt das es nahe Stratholme / Unter Stratholme scheinbar die begrenzung nicht gibt.. da konnte ich eben ohne Probleme rumfliegen unter der Erde ohne DC´s.. komisch das ganze Naja gut für mich, so bin ich easy in ein uninstanziertes stratholme gekommen
Cambios is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 97
Join Date: Jun 2007
Posts: 2,246
Received Thanks: 4,850
Es gibt eine Möglichkeit, aber nur über Hacks. Im Grunde Packet-Editing, wobei ich nur eine Funktion aufrufe und einen Hook setze. Das macht die Sache als Exploiter ohne Hacks aber wohl recht uninteressant. ;O

Du bist dabei client sowie server-side unter dem Boden.

Think outside of the box.

edit: Möglich das es auch mit Exploits funktioniert. Kann dazu gerade keine genaueren Details geben, auf jeden Fall klappte die Hack-Methode mit 5.2 noch wunderbar. Mit 5.3 habe ich aufgehört meinen Stuff komplett zu updaten.

edit 2:
Quote:
Originally Posted by Cambios View Post
Da hab ich jetzt nicht soviel Erfahrung mit Line of Sight in Vergleich zur Toleranz die ich mir erdacht hatte. Ich habe aber festgestellt das es nahe Stratholme / Unter Stratholme scheinbar die begrenzung nicht gibt.. da konnte ich eben ohne Probleme rumfliegen unter der Erde ohne DC´s.. komisch das ganze Naja gut für mich, so bin ich easy in ein uninstanziertes stratholme gekommen
Eigentlich sollte der Server überall gleich vorgehen. Möglich das es etwas tiefer noch etwas gibt, im alten und vermutlich auch neuen ZA gab es unter dem Boden noch einige Balken mit einer gestreiften Textur.

Zumindest sollte der Server immer das erste Movement-Paket durchlassen, ab dem 2. oder auch 3. springt dann der Check an und sagt, gut 1x lass ich durchgehen aber mehr nicht. Das könnte man dann als kleine Toleranz bezeichen, damit du nicht wegen jeden Furz gekickt wirst. Durch die Hack Methode wird die Toleranz schlicht resettet, der Server macht da genau eine Ausnahme.

Das mit dem line of sight fand ich übrigens jetzt ganz interessant, könnte man auch mal prüfen hrhr.
Cencil is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 104
Join Date: Oct 2012
Posts: 2,720
Received Thanks: 592
Quote:
Originally Posted by Cencil View Post
Es gibt eine Möglichkeit, aber nur über Hacks. Im Grunde Packet-Editing, wobei ich nur eine Funktion aufrufe und einen Hook setze. Das macht die Sache als Exploiter ohne Hacks aber wohl recht uninteressant. ;O

Du bist dabei client sowie server-side unter dem Boden.

Think outside of the box.
Grundsätzlich hab ich ja nix gegen Hacks und so..
Aber aufm Main Account der schon etliche Jahre alt ist werd ich sowas wohl eher nicht usen Und meine Bot Accounts nur zum Exploren aufs Spiel zu setzen muss auch nicht umbedingt sein ^^
Aber mich Interessiert die Methode, hatte da an etwas ähnliches (?) gedacht gehabt wie es gehen könnte, aber glaube das wurde schon vor ewigkeiten gefixed. Gab doch ein Paket das dafür zuständig war für "beginne sprung" und "sprung fertig", den konnte man doch absenden, teleporten, und dann wieder senden "sprung fertig". Ist aber sicher schon fixed, aber gibt sicherlich noch andere Möglichkeiten die ähnlich funktionieren könnte denk ich mal.. müsst man sich jetzt nur mit den Wow Netzwerkpaketen auskennen

Bei Minecraft gabs ja etwas ähnliches, nur mit dem Paket für "liegt im Bett", da wurde kein Check ausgeführt für die X,Y & Z Achse des Spielers und man konnte Teleportieren.. aber was man da für Wow hernehmen könnte als Netzwerkpaket / Funktion.. da bin ich überfragt.

Grüße
Cambios is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 97
Join Date: Jun 2007
Posts: 2,246
Received Thanks: 4,850
Ja die "jump" Teleport-Methode wurde vom Cheatah Entwickler gefunden. Ein kurzer Paket-Dump schaffte Klarheit.

Sagen wir mal so, den Server interessiert es nicht sonderlich was du als Passagier eines Transporters unter der Welt machst. In der Vergangenheit gab es ja einige Fuse-Exploits. Schaffst du es dann noch als Passagier nicht gerootet zu werden (vorausgesetzt es gibt überhaupt noch eine Exploit-Fuse Möglichkeit), hast du die Möglichkeit dich frei unter der Welt zu bewegen.

Ich fixiere meinen Charakter dazu einfach auf einen Transport, hierzu bietet der Client schöne Funktionen. \o/
Cencil is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 104
Join Date: Oct 2012
Posts: 2,720
Received Thanks: 592
Quote:
Originally Posted by Cencil View Post
Ja die "jump" Teleport-Methode wurde vom Cheatah Entwickler gefunden. Ein kurzer Paket-Dump schaffte Klarheit.

Sagen wir mal so, den Server interessiert es nicht sonderlich was du als Passagier eines Transporters unter der Welt machst. In der Vergangenheit gab es ja einige Fuse-Exploits. Schaffst du es dann noch als Passagier nicht gerootet zu werden (vorrausgesetzt es gibt überhaupt noch eine Exploit-Fuse Möglichkeit), hast du die Möglichkeit um dich frei unter der Welt zu bewegen.

Ich fixiere meinen Charakter dazu einfach auf einen Transport, hierzu bietet der Client schöne Funktionen. \o/

Hachja da hab ich jetzt so geile Ideen bekommen wo ich rumprobieren könnte.. Ist nur bescheiden das ich nicht das nötige Knowhow / Wissen von den Paketen hab.. naja vllt bekomme ichs anders hin was mir im Kopf rumschwebt Danke für den Tipp
Cambios is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 97
Join Date: Jun 2007
Posts: 2,246
Received Thanks: 4,850
Quote:
Originally Posted by Cambios View Post
Hachja da hab ich jetzt so geile Ideen bekommen wo ich rumprobieren könnte.. Ist nur bescheiden das ich nicht das nötige Knowhow / Wissen von den Paketen hab.. naja vllt bekomme ichs anders hin was mir im Kopf rumschwebt Danke für den Tipp
Paket-Wissen ist da nicht unbedingt nötig, ist eigentlich nur nötig zu wissen das ab dem Zeitpunkt ab dem du einen Transporter betrittst, in deinen Movemment-Paketen ständig einige Daten des Transporters mitgesendet werden.

Denkt man dann noch wie oben geschrieben ein wenig drüber nach, kommt man zu dem Entschluss, dass es vielleicht ganz gut wäre den Check zu deaktivieren, wenn sich der Spieler auf einem Transporter befindet. Genau das hat Blizzard getan.

In der Vergangenheit konntest du damit ebenfalls CRZ deaktivieren, dafür musste nur ein Transporter deines eigentlichen Servers betreten aber nie wieder verlassen werden (er verschwindet dann auch nicht aus dem Objekt Manager des Clients, was nötig ist - ausgenommen sind Transporter mit Mapwechsel), ob das noch funktioniert, keine Ahnung.
Cencil is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 104
Join Date: Oct 2012
Posts: 2,720
Received Thanks: 592
Quote:
Originally Posted by Cencil View Post
Paket-Wissen ist da nicht unbedingt nötig, ist eigentlich nur nötig zu wissen das ab dem Zeitpunkt ab dem du einen Transporter betrittst, in deinen Movemment-Paketen ständig einige Daten des Transporters mitgesendet werden.

Denkt man dann noch wie oben geschrieben ein wenig drüber nach, kommt man zu dem Entschluss, dass es vielleicht ganz gut wäre den Check zu deaktivieren, wenn sich der Spieler auf einem Transporter befindet. Genau das hat Blizzard getan.

In der Vergangenheit konntest du damit ebenfalls CRZ deaktivieren, dafür musste nur ein Transporter deines eigentlichen Servers betreten aber nie wieder verlassen werden (er verschwindet dann auch nicht aus dem Objekt Manager des Clients, was nötig ist - ausgenommen sind Transporter mit Mapwechsel), ob das noch funktioniert, keine Ahnung.
Aber prüft Blizzard nicht ob die angegebenen Koords die man mitsendet vom Transporter dann auch wirklich dem wirklichen Koords entsprechen? Sonst kann man ja Theoretisch einfach die Funktion aktivieren / die zusätzlichen Daten mitsenden die behauptet man wäre auf einem Transporter..
Übrigens, zählen Schiffe auch als Transporter? Wenn du da in der Luft bist während die fahren wirst ja auch "mitgeschleift".. könnte man sicher gut nutzen.. hm später mal mit debugger hinterkrallen^^
Cambios is offline  
Old   #12
Frosty the Snowman
 
elite*gold: 28
Join Date: Oct 2009
Posts: 4,836
Received Thanks: 1,356
Das erinnert mich gerade irgendwie an den Magic Carpet von damals
Frosttall is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 97
Join Date: Jun 2007
Posts: 2,246
Received Thanks: 4,850
Quote:
Originally Posted by Cambios View Post
Aber prüft Blizzard nicht ob die angegebenen Koords die man mitsendet vom Transporter dann auch wirklich dem entsprechen was man mitsendet?
Oder ist das ein reiner Client Side Check der dann nen DC erzeugt?
Falls ja ist Blizzard ziemlich dämlich ._.
Auf Transportern werden immer 2 Koordinaten mitgesendet, einmal die Position auf dem Transporter und einmal die "Welt" Koordinaten des Spielers. Dazu noch anderer Kram, wie der aktuelle Timestamp des Transporters.

Ob du außer Reichweite des Transporters bist (Ausnahme: Der Transporter kann dem Clienten nicht bekannt sein, da nicht im Object Manager) interessiert Blizzard nicht, den Bug sollten sie eigentlich aber schon kennen. Zumindest gab es dafür in der Vergangenheit einige Anzeichen.

Der Check wird vermutlich einfach nach einem positiven Vergleich (IsOnTransport()) komplett deaktiviert. Das geschieht server-side.
Quote:
Übrigens, zählen Schiffe auch als Transporter? Wenn du da in der Luft bist während die fahren wirst ja auch "mitgeschleift".. könnte man sicher gut nutzen.. hm später mal mit debugger hinterkrallen^^
Ja.
Cencil is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2012
Posts: 255
Received Thanks: 110
Quote:
Originally Posted by Cencil View Post
Ob du außer Reichweite des Transporters bist (Ausnahme: Der Transporter kann dem Clienten nicht bekannt sein, da nicht im Object Manager) interessiert Blizzard nicht, den Bug sollten sie eigentlich aber schon kennen. Zumindest gab es dafür in der Vergangenheit einige Anzeichen.
Also damals gings noch in Gnomeregan auf den Lift zu steigen, über fall land teleport eben nach Vashj'ir rüberporten und dort das Seepferdchen auf der inaktiven CRZ Node zu killen. Gleiches hab ich ja mitm TLPD gemacht

Das müsste immer noch gehen btw.

Wer das ausprobieren möchte:
Die Koordinaten im Paket sind über eine Rotationsmatrix um das Zentrum des Transporters rotiert und zu diesem relativ. Die aktuelle Ausrichtung des Transporters ergibt sich durch Interpolation der Wegpunkte des Transporters zusammen mit der Transporterzeit. Der Lift in Gnomeregan hatte aber glaub einfach 0 als Ausrichtung deswegen wars einfach das schnell zu testen.

Code:
Vector3 rotate_rel_center(const Vector3 &vPoint, float fAngle) const {
	Vector3 vResult;
	Vector3 vRelative = *this - vPoint;
	vResult.x = vRelative.x * cos(fAngle) - vRelative.y * sin(fAngle);
	vResult.y = vRelative.x * sin(fAngle) + vRelative.y * cos(fAngle);
	vResult.z = vRelative.z;
	return vResult;
}
Edit: Wenn man nur mal auf nen Transporter steigen möchte, während man in dessen unmittelbarer Nähe ist (im obj. Manager) dann kann man auch einfach WoW Funktionen dazu aufrufen, die das alles für einen machen


Master674b is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[WTB] Suche Diestämme account welt 93 biete S&F welt 5 lvl 130er
siehe oben ^^
0 Replies - Trading
Objekte/gebäude von Welt in eine andere Welt kopieren.
Hi Leute heut hab ich versucht ein Gebäude aus meiner alten Welt in meine neue zu importieren , nur weiß ich nicht wirklich wie das geht , ich habe...
7 Replies - Minecraft
Commands in bestimmter Welt verbieten bzw. Plugin in best. Welt deaktivieren
Hi Ich suche ein Plugin/Möglichkeit um einen Command in einer Multiverse Welt zu verbieten. Oder das kanze plugin deaktivieren. Gibt es da was?
1 Replies - Minecraft
Wecraft [42 Slots][PvP Welt][Farm Welt][24/7]
WeCraft.eu Wir sind ein Minecraft-Server mit netter Comunity, und Freuen uns immer über neue Spieler . Wir haben eine Vielzahl an Plugins die...
0 Replies - Minecraft Server Advertising



All times are GMT +1. The time now is 11:47.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.