Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Main - Discussions / Questions
You last visited: Today at 01:21

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Nach GoldVerkauf Paypalzahlung zurückgezogen

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2008
Posts: 97
Received Thanks: 6
Nach GoldVerkauf Paypalzahlung zurückgezogen

Hallo liebe ePvP'ers

Ich habe letztens jemandem über Skype 70'000 WoW-Gold verkauft. Nachdem seine PayPalzahlung eingegangen ist, habe ich ihm sofort das Gold per Gildenbanktrade gegeben, er hat sich für den Tausch bedankt und ging offline. Nun einige Tage später bekomm ich eine Email von Paypal, dass er das Geld zurückgezogen hat und dieses nun für uns beide gesperrt ist, bis der Fall geklärt ist. Was kann ich nun machen? Den ganzen Tausch haben wir über Skype abgehandelt.

mfg Techhunter



Techhunter is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2012
Posts: 1,470
Received Thanks: 119
wahrscheinlich siehst du das geld nicht wieder. wenn es ein geklauter account ist denke ich zu 100% das du es nicht wieder siehst.

wenn es zurückgezogen wurde versuch denen screenshots vom trade ablauf zu schicken.


WoWeger is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2012
Posts: 153
Received Thanks: 107
Kommt ganz darauf an mit wem du gehandelt hast.

Wenn es Chinesen wie wtbgold22 waren, lass ihm einen Nachweis zukommen das die Zahlung zurückgezogen wurde. Er kümmert sich dann um eine erneute Zahlung.

Wenn es irgendein Random User war sieht es wohl eher schlecht aus.
norim_ is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2012
Posts: 1,470
Received Thanks: 119
chinesen haben geld das sie mir in paypal gesendet haben noch nie zurückgezogen, ich denke, das werden sie auch nie.


WoWeger is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2012
Posts: 153
Received Thanks: 107
Quote:
Originally Posted by WoWeger View Post
chinesen haben geld das sie mir in paypal gesendet haben noch nie zurückgezogen, ich denke, das werden sie auch nie.
Ich war auch noch nie persönlich davon betroffen, aber sehr wohl ein guter Freund.

Ich habe ihm dann geholfen alles zu klären, innerhalb weniger Stunden war das Geld wieder da. Auf die Frage hin ob geklaute PayPal Accounts verwendet werden wurde natürlich nie geantwortet.

Zumindest habe ich in meinem PayPal rund , bei einen Käufer.
norim_ is offline  
Old   #6

 
elite*gold: 544
Join Date: Sep 2009
Posts: 1,086
Received Thanks: 65
solang er bei paypal nicht gemeldet hat das ein fremder zugriff war(den paypal auch überprüfen wird)
wird er den fall niemals gewinnen und das geld bleibt bei dir

Paypal wird kein Geld zurückerstatten bei käufen von virtuellen gütern

mfg
Dullet86 is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2013
Posts: 11
Received Thanks: 1
Hieß der im Skype zufällig "dergeldmacher"?

Bzw "danstro86" auf Ebay?
Dwayne75 is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2013
Posts: 31
Received Thanks: 3
Hi,

wie kann er denn das Geld zurück ziehen lassen von Paypal?

Wenn ich was bezahle und will mein Geld wieder, muss man erstmal einen Konflikt erstellen, dann hat der Verkäufer eine Frist in der melden kann, ist dies nicht der fall, übernimmt es paypal und nimmt kontakt mit dem verkäufer auf.

In dem Fall ist ja einfach anders herum, aber trotzdem gleich Oo
lorelil is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2013
Posts: 11
Received Thanks: 1
Das hat mit Ebay nichts zu tun. Der Betrüger gibt bei Paypal einfach an, dass jemand unerlaubt die Zahlung getätigt hat. Das ganze macht er über nen Proxy, damit die denken, dass wäre wirklich von jemand anders bezahlt worden.
Dwayne75 is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2012
Posts: 153
Received Thanks: 107
Quote:
Originally Posted by lorelil View Post
Hi,

wie kann er denn das Geld zurück ziehen lassen von Paypal?

Wenn ich was bezahle und will mein Geld wieder, muss man erstmal einen Konflikt erstellen, dann hat der Verkäufer eine Frist in der melden kann, ist dies nicht der fall, übernimmt es paypal und nimmt kontakt mit dem verkäufer auf.

In dem Fall ist ja einfach anders herum, aber trotzdem gleich Oo
Der von dir erwähnte Fall klappt super, sehr super sogar bei Blizzard falls dein Account gesperrt werden sollte. Im letzten Konflikt 100% zurückbekommen, geht fast einfacher als der Lastschrift zu widersprechen, im Falle das direkt von Blizzard abgebucht wurde.

Kommt davon wenn man zu faul ist auf Konflikte zu antworten.

Bei Usern oder anderen Firmen würde ich dir davon abraten.


norim_ is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Handelspartner hat Paypalzahlung zurückgezogen
Hallo, ich habe gerade ein großes Problem und weiß nicht, an wen ich mich sonst wenden soll. Ich habe vor ca. 1 Woche meinen Darkorbit Account...
5 Replies - Trading
Paypal Scam nach Goldverkauf - eure Erfahrungen?!
Hey, wie den meisten hier, hat es mich nun auch mal erwischt :mad: habe mit einem Kunden vor 2 wochen 100k getradet für 80€ über ebay,...
37 Replies - WoW Main - Discussions / Questions
S[PaypalZahlung]B[Egold]
Hallo Leute, ich bin ein begeisterter Minecraft hungergames spieler und hab heute beschlossen einen kit zu kaufen (endermage) bei den...
2 Replies - elite*gold Trading



All times are GMT +1. The time now is 01:21.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.