Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 08:57

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Gold gekauft und erwischt

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2012
Posts: 1
Received Thanks: 0
Gold gekauft und erwischt

Nabend zusammen,

ich habe mir über ebay 50k Gold gekauft und diese gestern Abend via F2F erhalten. Heute morgen dann eine Ingame Post von Blizzard, dass sich wichtige E-Mails in meinem Postfach befinden. Ich also geguckt und siehe da: Benachrichtigung wegen gekauftem Gold.

Nun habe ich schon gelesen, dass man auf keinsten gebannt wird. Ich habe nun Berufe geskillt, Mounts gekauft und habe noch 5k übrig (schnell weg, bevor sie es mir wegnehmen). Ich habe nun im Nachhinein von der Methode via Gildenbank gehört. Kann mir das mal bitte jemand näher erläutern bitte? ICh steig da nicht so ganz durch: Der Verkäufer meldet sich, dass das Gold da ist. Dann joint er meiner Gilde, legt das Gold da ab und dann soll er mir die Berechtigung über den Betrag geben`? Er hat ja nichtmal die Berechtigung dazu^^. Oder muss ich oder er ne neue Gilde aufmachen?

Frage 2: Würdet ihr jetzt in nächster Zeit wieder Gold kaufen oder es lieber lassen? KA, ob ich jetzt unter Aufsicht bin oder so.



Hoffentlich könnt ihr mir helfen



Danke schonmal



LeSchwamm is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 3
Join Date: Aug 2011
Posts: 330
Received Thanks: 50
Das funtzt. so:
Der Verkäufer des Goldes ladet dich in eine Gilde ein, dan legt er sagen wir 50k in die Gildenbank und gibt dir den Rang das du das entnehmen kannst.
Dan gehste fix zur Gildenbank und drückst auf entnehmen und nimmst einfach alles raus was geht.


TheKapeh is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »



All times are GMT +1. The time now is 08:57.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.