Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 13:24

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Gold"TRADE" wannabeexploit?

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2006
Posts: 65
Received Thanks: 7
Gold"TRADE" wannabeexploit?

Hey, entschuldigt bitte, wenn diese Frage schonmal gestellt wurde oder sie im falschen Forum gelandet ist.

Ich erinner mich an eine Zeit, in der ich eine Gildenbank plünderte, und meinem "Kollegen" 20k oder so zusteckte. Im endeffekt lief's darauf hinaus, dass ich einen timeban bekam und das Gold in "meinen" Taschen weg war. Jedoch waren die 20k vom Kollegen noch vorhanden. Nun ist meine Frage: Kann Blizzard die "Tradeperson" feststellen? Wenn nicht, könnte ich mein m8 ja um seine Daten bitten, 600k von der Gbank plündern, nen Char damit anhandeln, den timeban absitzen, und am ende teilen?

wäre für Antworten dankbar!

Edit: Was is wenn man einfach wegtranst? :O



Noukz is offline  
Old   #2


 
elite*gold: 363
Join Date: Jul 2009
Posts: 1,498
Received Thanks: 286
wenn blizzard sich die mühe machen würde können sie alles nachverfolgen und wenn du transt können wenn sie wollen es trotzdem löschen


Denny456 is offline  
Thanks
1 User
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2006
Posts: 65
Received Thanks: 7
Danke für deine Antwort, dann lass ich dass mal lieber .
Noukz is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2012
Posts: 260
Received Thanks: 65
Ich frage mich eher wie man eine Gildenbank ohne rechte Plündert. Wenn du die rechte hast kannste doch machen was du willst ist doch "legal" seine rechte zu nutzen in einer Gildenbank.
LukasDaKid! is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »



All times are GMT +1. The time now is 13:24.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.