Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 15:54

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Plödes Ebay :(

Reply
 
Old   #16
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2006
Posts: 7,704
Received Thanks: 3,449
Anwaltskosten gehören zu Auslagen und werden von der Gerichtskostenbeihilfe bzw. vom Verlierer bezahlt.

Du bist ja auch nicht gezwungen nen Anwalt bei zu haben, kannst auch ohne ne Anzeige erstatten.



Sui2k is offline  
Old   #17
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2008
Posts: 10
Received Thanks: 0
Quote:
Originally Posted by IncenD-RaveN View Post
Bei uns nehmen die Anwälte 100€ / Stunde und mehr, und da lohnt es nicht ne Anzeige zu machen da man das schön selbst zahlen darf... also hirnrissig
You fail... das eine hat mit dem andren nix zu tun... ne Strafanzeige ist STRAFRECHTLICH...

Der Anwalt geht ZIVILRECHTLICH vor.... Sprich wenn er nur ne Strafanzeige macht, bekommt der Verkäufer wahrscheinlich ne Vorladung bei der Polizei zur Stellungnahme und evtl. nen Strafverfahren angelastet.

Dadurch bekommt er aber erstmal kein Geld zurück! Zweifelsohne bringt dies aber 80% den Effekt mit, dass Mister XY trotzdem die Kohle überweist und man selbst die Anzeige zurückschaltet.

Wenn das nicht hilft, gehts eben den Zivilrechtlichen Weg... Ich hab grad nen andren Fall am laufen, man kann zumindest als deutscher Geringverdiener nen Beratungsschein beim Amtsgericht holen... Da kostet der Anwalt ganze 10 EUR "Selbstbeteiligung" - und der haut munter seine Briefe raus.

Man kann ja mit dem Anwalt nen Festpreis vereinbaren, dass er für 50,- EUR oder so mal nen Briefchen rausballert... das wird bei weiteren 80% von den 20% auch für Muffesausen sorgen und das Geld oder der Acc kommen wieder...

Ansonsten über Rechtschutz, Beratungsschein oder Eigenauslage einheizen... Da du ja 100% im Recht bist, werden evtl. Auslagen auf dich zu kommen, die du dann aber 100% vom Verkäufer wieder erstattet bekommst.

Problematisch wird das nur wenns nen Kiddie ist, das irgendwo in nem 10qm Blockhaus wohnt und die monatlichen Einnahmen von 200 EUR für 190 EUR Strom und 10 EUR WoW raushaut...

Ich würd mich jedenfalls nicht einschüchtern lassen.... Wo kämen wir dahin, wenn solche Wixer mit sowas durchkommen... Wenn dich auf der Straße einer zusammendrescht und dir 200 EUR klaut, sagste ja auch nich "och .. jo.. ne pech gehabt... soller sich freuen mit den 200 ocken"


TheLordOfIt is offline  
Old   #18
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2007
Posts: 114
Received Thanks: 6
Moin moin, nice das das Thema nochmal aufgerollt wird.
Es ist mittlerweile soweit das wir Kontakt aufgenommen haben.
Es wird jedoch behauptet, dass Blizzard den Acc gesperrt hat, was seeehr unwahrscheinlich (aber evtl möglich?) ist.

Gruß
bula125 is offline  
Old   #19
 
elite*gold: 1438
Join Date: Jun 2007
Posts: 3,216
Received Thanks: 758
Woher weiss er denn bitte, das der Account gesperrt ist ....
naja wie gesagt meine situation damals war so ähnlich (alles oben beschrieben)


Pand0r is offline  
Old   #20
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2008
Posts: 16
Received Thanks: 7
huhu

ich hatte mir vor circa 21/2 Jahren auch einen account bei ebay gekauft den ich hatte kurz davor meinen aus unlust verkauft ..naja ich konnte ewige zeit zocken bis auf einma das pw falsch war also bin ich hingegangen und habe ein neues angefordet .. leider ging das pw an den ebay verkäufer was ich ja anhand der email sehen konnte *stand damals da an wen *

naja habe den betreffenden angeschrieben und ihm mehr als unfreundlich mitgeteilt das ich entweder den account wiederkriege oder aber mein geld ansonsten werde ich mich um eine anzeige bemühen und den account sperren lassen .. es ist ja bekanntlich verboten accounts bei ebay zu verkaufen werden also gesperrt wens rauskommt

lange rede kurzer sinn habe am ende das geld genommen ..ging alles in allem um 500€

vielleicht hilft dir die kurzgeschichte etwas
Shelou is offline  
Old   #21
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2006
Posts: 7,704
Received Thanks: 3,449
Quote:
Originally Posted by bula125 View Post
Moin moin, nice das das Thema nochmal aufgerollt wird.
Es ist mittlerweile soweit das wir Kontakt aufgenommen haben.
Es wird jedoch behauptet, dass Blizzard den Acc gesperrt hat, was seeehr unwahrscheinlich (aber evtl möglich?) ist.

Gruß
aus deinem ersten Post kann ich entnehmen das ihr auch die EMail Addys geändert habt, sollte also Blizz den Account gesperrt haben so hättest du auf jeden Fall ne Mail bekommen ach und btw. könnte er garnicht nachschaun oder wissen das der Account gesperrt wurde.

Möglich ist es ja,wenn Blizz genügend Anhaltspunkte hat das der Account geshared, verkauft oder vertauscht wurde. Dann gibs aber beim ersten Mal nur ne "endgültige Verwarnung" erst beim 2. Mal gibs die Acc Sperre.


Sui2k is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Selling very good and rich Guild wars account! Ebay auction (Safe via ebay)
Starting Bid: £250 Current Price: £250 Bids: 0 Buy it now price: £350 Link: Guild Wars (Very Rich acc) on eBay (end time 31-Jul-10 16:28:50...
7 Replies - Guild Wars Trading
Ebay ACC ?
Was haltet ihr von ebay acc wie dieser hier : WARROCK ACC LVL 42 MIT FAMAS RETAIL!!!!! bei eBay.de: Sonstige Onlinespiele (endet 29.07.10 20:05:45...
6 Replies - WarRock
KörperKrieger lvl 79 Server 21 (Sobo) Aura g3, Sausen P EBAY EBAY EBAY
Verkaufe einen lvl 79 Körperkrieger auf dem Server 21 (SOBO) Für Weiteres Schaut einfach in ebay rein und bietet fleißig mit ;) die auktion...
5 Replies - Metin2 Trading
WTS Lvl 107 AK ( Ebay )
Link to ebay: Lvl 107 Azure Knight 2moons - (eBay.ca item 150303206705 end time 16-Oct-08 19:21:25 EDT) Hi everybody , I sell my Lvl 107 Azure...
1 Replies - Trading



All times are GMT +1. The time now is 15:54.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.