Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 04:43

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

LFR Exploit BANN

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 202
Received Thanks: 49
LFR Exploit BANN

Heute morgen erstmal schon über Handy Emails gecheckt und was sehe ich?


Quote:
Maßnahme: Accountsperrung für 8 Tage
Grund für die Maßnahme: Bug Exploitation
Details: Ausnutzung des Schlachtzugbrowsers

Nach einer sorgfältigen Überprüfung sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass ein Spieler des oben genannten Accounts an der Ausnutzung von Bugs beim Schlachtzugbrowser beteiligt war. Durch die Ausnutzung dieser Bugs war es dem oben genannten Account möglich, mehrfach innerhalb derselben Woche Ausrüstung und Gegenstände bei Begegnungen im Schlachtzugbrowser zu erhalten oder zu verteilen. Dies entspricht nicht der vorgesehen Spielmechanik des Schlachtzugbrowsers.

Derartige Handlungen verstoßen gegen die Nutzungsbestimmungen von World of Warcraft. Wir empfehlen Ihnen, sich diese Bestimmungen noch einmal genau unter durchzulesen. Bitte schauen Sie sich besonders den Verhaltenskodex an – 3. Regeln für das Spiel selbst: (1) Die Verwendung oder Ausnutzung von Design-Fehlern, Features, die nicht dokumentiert sind, und/oder „Programm-Bugs“, um Zugang zu Dingen zu bekommen, der anderenfalls nicht möglich wäre, oder um gegenüber anderen Spielern einen Vorteil zu erlangen.

Wir sind davon überzeugt, dass die Einschränkungen des Beutesystems beim Schlachtzugbrowser eindeutig sind und der Account an einer offensichtlichen und mutwilligen Umgehung der Beuteeinschränkungen beteiligt war. Aufgrund dieser Verletzung unserer Richtlinien haben wir den Account für 8 Tage gesperrt und alle unrechtmäßig erhaltenen Gegenstände entfernt. Diese Accountstrafe und das Entfernen aller Gegenstände werden unter keinen Umständen rückgängig gemacht. Alle Anfragen an den Blizzard Support bezüglich dieser Maßnahmen werden dieselbe Antwort erhalten: die Maßnahmen werden unter keinen Umständen erneut überprüft, untersucht oder rückgängig gemacht.

Die Maßnahme wurde in Übereinstimmung mit unseren Nutzungsbestimmungen und unseren Richtlinien im Spiel () ergriffen. Derartige Maßnahmen erfolgen nicht leichtfertig und werden von uns nur nach einer eingehenden Überprüfung aller Informationen ergriffen. Alle wiederkehrenden Zahlungen wurden für diesen Account entfernt, um weitere Abbuchungen zu vermeiden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis in dieser Angelegenheit.

Freundliche Grüsse

Kundenservice
Blizzard Entertainment
World of Warcraft
Alle Top Gilden und andere Casuals die diesen Exploit ausgenutzt haben, haben zwischen 3-8 Tage Bann bekommen.

Was haltet ihr von der ganzen Sache? Gerecht?



Kingcopyright is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 132
Join Date: Feb 2011
Posts: 6,352
Received Thanks: 4,220
Unwissenheit schützt vor Strafe nicht

Und mal ehrlich, das hätte man selber wissen müssen, dass das LFR Tool nicht dazu da ist um sich in einer Woche mehrere Rüstungsteile zu erspielen.


Mingxie is offline  
Thanks
4 Users
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 202
Received Thanks: 49
Naja aber 8 Tage finde ich für sowas schon echt happig. Wobei ich sogar nur Beihilfe geleistet habe und selber keinen Profit daraus geschlagen habe. : /

Das beste an der Mail ist aber immer noch dieser Satz:

Quote:
Diese Accountstrafe und das Entfernen aller Gegenstände werden unter keinen Umständen rückgängig gemacht. Alle Anfragen an den Blizzard Support bezüglich dieser Maßnahmen werden dieselbe Antwort erhalten: die Maßnahmen werden unter keinen Umständen erneut überprüft, untersucht oder rückgängig gemacht.
Haben wohl keine Lust sich vor 1000 Leuten am Telefon oder ingame zu rechtfertigen :>
Kingcopyright is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 10
Join Date: Sep 2010
Posts: 2,978
Received Thanks: 1,473
YES! **** you Paragon FTH!!!
jetzt können die endlich ein paar firstkills verpassen, absolut ihre schuld ;O


.seizure™ is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 132
Join Date: Feb 2011
Posts: 6,352
Received Thanks: 4,220
Quote:
Originally Posted by Kingcopyright View Post
Naja aber 8 Tage finde ich für sowas schon echt happig. Wobei ich sogar nur Beihilfe geleistet habe und selber keinen Profit daraus geschlagen habe. : /
Ist immer noch gerecht die Strafe.
Mingxie is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 202
Received Thanks: 49
Das finde ich ehrlich gesagt nicht, da manche nur einen 3 Tages Bann bekommen haben, obwohl sie das Tool selber ausgenutzt haben. Und andere bekommen für Beihilfe 8 Tage. Wo ist da die Gerechtigkeit?
Kingcopyright is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2009
Posts: 755
Received Thanks: 279
Quote:
Originally Posted by .seizure™ View Post
YES! **** you Paragon FTH!!!
jetzt können die endlich ein paar firstkills verpassen, absolut ihre schuld ;O
No.. sind nicht gebannt alle Top Gilden sind nicht gebannt, von Vodka, FTH, Paragon über Ensidia, niemand.. niemand ist gebannt, trotz dem Exploit, hätt mich auch gewundert wen die Top Gilden gebannt sind und somit der Run/Fight um die W1 Kills von den World Gilden verloren geht.. Persönlich wäre ich auch dafür das die ne Auszeit bekommen.
Laysher is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 202
Received Thanks: 49
Quote:
Originally Posted by Laysher View Post
No.. sind nicht gebannt alle Top Gilden sind nicht gebannt, von Vodka, FTH, Paragon über Ensidia, niemand.. niemand ist gebannt, trotz dem Exploit, hätt mich auch gewundert wen die Top Gilden gebannt sind und somit der Run/Fight um die W1 Kills von den World Gilden verloren geht.. Persönlich wäre ich auch dafür das die ne Auszeit bekommen.
Natürlich sind die alle gebannt. Die einzige Top Gilde die meines Wissens nicht gebannt ist, ist Blood Legion. Der Rest ist zwischen 3 und 8 Tagen gebannt.
Kingcopyright is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2009
Posts: 755
Received Thanks: 279
Komisch, ich seh sie immernoch Rumlatschen, Irae AoD weiss ich, dass einige Leute gebannt sind.
Laysher is offline  
Old   #10

 
elite*gold: 300
Join Date: May 2010
Posts: 1,912
Received Thanks: 1,886
Es ist doch vollkommen klar das es ein Exploit ist wenn man etwas doppelt lootet!
Da hilft das ganze dummstellen auch nicht
Ipalot is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 40
Join Date: Aug 2006
Posts: 2,071
Received Thanks: 630
8 Tage Reallife

gz top Gilden

Da werden sicherlich ein paar nerds am rad drehen
paradize is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 9
Join Date: May 2009
Posts: 2,458
Received Thanks: 422
Ich finds gerecht.

Wer mithilft ist au Schuldig Beihilfe!

Wer bug benutzt muss doch selbst wissen das es Bann's hagelt.
-_Fith_- is offline  
Old   #13


 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2006
Posts: 312
Received Thanks: 33
naja würde auch sagen selber schuld
Leche is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2009
Posts: 1,467
Received Thanks: 196
Naja das blizz 2erlei bewertet is doch klar.

Wer den zucker in den arschbläst wie ensidia und co werdne weniger hart bestraft.
Aber 8tage das entspricht in keinsterweise blizzards straf katalog wende da was machenwillst bleibt dir nur der anwalt.Da is auch die frage inwieweit hats du beihilfe geleistet das mitraiden kann nich als beihilfe gewertet werden da wird blizzard definitiv vor gericht verlieren
ayanamiie is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 40
Join Date: Aug 2006
Posts: 2,071
Received Thanks: 630
Quote:
Originally Posted by ayanamiie View Post
[...]wende da was machenwillst bleibt dir nur der anwalt.Da is auch die frage inwieweit hats du beihilfe geleistet das mitraiden kann nich als beihilfe gewertet werden da wird blizzard definitiv vor gericht verlieren
Welcher Mensch mit normalen verstand geht den bitte wegen sowas zum anwalt?


paradize is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »



All times are GMT +1. The time now is 04:43.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.