Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 03:44

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Das neue "KaufMount"

Reply
 
Old   #16
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2008
Posts: 33
Received Thanks: 12
Quote:
Was ihr habt haha.
Mit ist es auch sowas von Ritze was in Japan abgeht...
Quote:
Mount = Scheisse
Japan = is mir sowas von egal was da drüben abgeht
Gleich Abzocke..
Solche assozialen ansagen können nur von RL-Nubs kommen



philzi is offline  
Old   #17
 
elite*gold: 102
Join Date: Mar 2006
Posts: 3,067
Received Thanks: 1,778
Unrecht hat er da nicht ganz.

Mitleid ist einer der oberen Verkaufstricks und anstatt zu sagen das man nur ein neues Mount in den Shop wirft, heißt es nun das 50% davon an Japan gehen.
Das regt unentschlossene Käufer zu einem kauf an und dadurch machen sie diese 50% auch locker wieder wett.

Microsoft hat damals einen Tweet geschrieben "Jeder retweet ist ein Dollar für die Japanopfer"
Es kamen soviele Klicks auf Microsoft und sie haben soviel Werbung durch diesen einen Tweet gemacht das ihnen auch vorgeworfen wurde mit dem Leid anderer Profit rauszuschlagen.
Die 100.000 $ haben sie dennoch gespendet, aber ihr wisst was ich meine.


Jensi is offline  
Old   #18

 
elite*gold: 300
Join Date: May 2010
Posts: 1,912
Received Thanks: 1,888


Fand ich passend
Aber natürlich immer noch top das 50% nach Japan gehen!
Ipalot is offline  
Thanks
3 Users
Old   #19
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2010
Posts: 51
Received Thanks: 7
Selbst wenn einem das, was aktuell in Japan abgeht nicht interessiert, die Menschen da sind auf Hilfsgüter jeder Art angewiesen (auch wenn materielle Dinge in Form von Konserven, Decken etc. wohl derzeitig mehr bringen würden). Wenn Blizzard die sowieso geplante Mount-/Petshop Erweiterung so auslegt das man von der Katastrophe profitiert (was ALLE Firmen machen, alleine dadurch das sie es groß in den Medien Public machen) - Who Cares. 50% sind 50%.

Aber zu sagen Japan geht mir am ***** vorbei ist doch schon argh Menschenverachtend. Verlangt keiner das ihr den nächsten Jet bucht und da Hilfe vor Ort leistet oder Kerzen in der Kirche aufstellt (überspitzt gesagt), aber so stur so zu tun als wäre alles normal geht mal gar nicht klar.

Werdet mal tlw. Erwachsen bitte - die Wildschweine in Bayern sind durch ihr Pilze fressen immer noch verseucht. Und Tschernobyl ist über 20 Jahre her.


archang is offline  
Old   #20
busy having fun!

 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2008
Posts: 11,623
Received Thanks: 5,301
Finde wie bei Riotgames die Spendesache ganz gut. Nur hoffentlich wird des Teil net so teuer wie das Fagross.
kinghauer is offline  
Old   #21
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2006
Posts: 553
Received Thanks: 96
Quote:
Originally Posted by Jensi View Post
Unrecht hat er da nicht ganz.

Mitleid ist einer der oberen Verkaufstricks und anstatt zu sagen das man nur ein neues Mount in den Shop wirft, heißt es nun das 50% davon an Japan gehen.
Das regt unentschlossene Käufer zu einem kauf an und dadurch machen sie diese 50% auch locker wieder wett.

Microsoft hat damals einen Tweet geschrieben "Jeder retweet ist ein Dollar für die Japanopfer"
Es kamen soviele Klicks auf Microsoft und sie haben soviel Werbung durch diesen einen Tweet gemacht das ihnen auch vorgeworfen wurde mit dem Leid anderer Profit rauszuschlagen.
Die 100.000 $ haben sie dennoch gespendet, aber ihr wisst was ich meine.
Das kann man so nicht sagen. Zwar wird dadurch reichlich Werbung und Aufmerksamkeit erreicht, jedoch würde kaum einer der Mount käufer ohne solch ein Angebot spenden.

Dennnoch find ich es absurd, dass Blizzard "nur" 50% spendet. Schließlich ist der Aufwand so dermaßen gering, dass kaum bzw. keine Unkosten entstehen.

Zum Mount: Mal eine Abwechslung und schick.
Lumpy is offline  
Old   #22
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2008
Posts: 441
Received Thanks: 159
Quote:
Originally Posted by るるる View Post
Glück gehabt das Deutschland weder erdbeben noch Tsunami Gebiet ist. Bist wohl noch zu Jung.
ein erdbebengebiet sind wir!


Über 2000 Beben wurden seit 1955 registriert
Die Universität Köln betreibt in Bensberg eine Erdbebenwarte. Dort wurden seit 1955 über 2.000 Erdbeben im nördlichen Rheinland und in den angrenzenden Gebieten erfasst. Die Erdbebenstärke reichte von schwachen Beben mit einer Magnitude von unter 2 auf der Richterskala bis hin zum stärksten Beben in Roermond im April 1992 mit einer Stärke von 5,9 nach der Richterskala.

das beben 92 war soweit ich mich noch erinnern kann spät abends und unser haus hat gut gewackelt. Roermond is von meinem wohnort nur 16km entfernt und es hat sämtliche sachen aus den regalen gerüttelt...

just my käse zum wein
käse is offline  
Old   #23
 
elite*gold: 60
Join Date: Dec 2008
Posts: 1,489
Received Thanks: 1,255
Quote:
Originally Posted by käse View Post
ein erdbebengebiet sind wir!


Über 2000 Beben wurden seit 1955 registriert
Die Universität Köln betreibt in Bensberg eine Erdbebenwarte. Dort wurden seit 1955 über 2.000 Erdbeben im nördlichen Rheinland und in den angrenzenden Gebieten erfasst. Die Erdbebenstärke reichte von schwachen Beben mit einer Magnitude von unter 2 auf der Richterskala bis hin zum stärksten Beben in Roermond im April 1992 mit einer Stärke von 5,9 nach der Richterskala.

das beben 92 war soweit ich mich noch erinnern kann spät abends und unser haus hat gut gewackelt. Roermond is von meinem wohnort nur 16km entfernt und es hat sämtliche sachen aus den regalen gerüttelt...

just my käse zum wein
so gesehen ist die gesamte welt erdbeben gebiet aber bei beben die man nicht spürt würde ich es nicht als solches bezeichnen
Sprotzel is offline  
Old   #24
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2008
Posts: 441
Received Thanks: 159
naja 92 5,9 war schon garnicht soooo schlecht und es gibt ind deutschland regionen die stark gefährdet sind
käse is offline  
Old   #25
 
elite*gold: 2
Join Date: Jan 2011
Posts: 70
Received Thanks: 3
Top Mount!
Antilas is offline  
Old   #26
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2010
Posts: 102
Received Thanks: 12
Kaufen werde ich mirs nicht, weil ich zuwenig Geld atm habe, wobei ich mir bisher keines der Mounts/ Pets aus dem Shop geholt habe.
Vom Desinge her ganz nett, bin mir nur nochnicht sicher, WAS das ist.
Und was das Spendending angeht: Wenn Blizzard wirklich 50% des gewinnes Spendet, finde ich es schonmal ein anfang, an dem sich andere mal ein Beispiel nehmen sollten, wobei ich auch nicht glaube das sie es aus reiner Menschenliebe machen - traurig aber war. Nur allzuoft steckt hinter schönen Versprechen nur eine dreckige Lüge.

Also von mir aus, wers haben will, soll es sich holen, wer nicht, eben nicht - eigl recht einfach, oder?
kleenerPunker1386 is offline  
Old   #27
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2006
Posts: 237
Received Thanks: 42
Wenn es 100% wären würd ich blizz irgendetwas vom thema "Nächstenliebe" abkaufen, aber die Hälfte... Bei quasi null aufwand.

Finde sowas einfach nur scheinheilig und unglaubwürdig.

Ansonsten öhm naja. ich werds mir erstma ingame anschauen bei anderen bzw auf videos. wenns so viel kostet wie das himmelsross würd ichs nehmen.


(p.s.: Wenn blizz etwas an japan liegen würde, würde das mount 5Euro kosten und 100% würden nach japan gehen. Da würde sicher weit mehr zusammenkommen als bei 20 euro und 50%)
Jalhalla is offline  
Old   #28
 
elite*gold: 15
Join Date: Dec 2010
Posts: 182
Received Thanks: 77
Naja, profit ist klar und so.
Kam halt jetzt grad passend ein Mount mit Spende rauszuklatschen.

Haben das das schon 2x mit Pets gemacht, und da war es an ihrgendwelche Waisenkinder, was da nicht so aktuell war, und sicher weniger beinfluste.

Passte jetzt schätz ich mal grad gut.
Werden nicht bei jeder Katastrophe ein Pet/Mount raushaun
Vedhoc is offline  
Old   #29
 
elite*gold: 1
Join Date: Aug 2009
Posts: 559
Received Thanks: 182
mNn reine Geldmacherei, ca. 20€ davon 50% sind grad mal 10€.. und 10€ steckt sich Blizzard aus reiner Geldgier noch selbst in die Tasche - armselig.

OT:
Woohoo! Wir kriegen zu 2012 ein gratis Todesschwinge Mount!
Oreagel is offline  
Old   #30
 
elite*gold: 25
Join Date: Nov 2009
Posts: 1,783
Received Thanks: 525
Quote:
Originally Posted by Oreagel View Post
mNn reine Geldmacherei, ca. 20€ davon 50% sind grad mal 10€.. und 10€ steckt sich Blizzard aus reiner Geldgier noch selbst in die Tasche - armselig.
Würdest es nicht anders machen wenn du Activision wärst bzw wenn du so eine große Firma hättest - ich mein Grafiker (oder so) müssen auch bezahlt werden bzw leute die dann die ganze Sache ins Game bringen.


nvm ich werds mir holen - aber nur weil es geil aussieht und nicht wegen Japan wtf


.smooth is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Kann mir bitte jemmand eine Hmachi HP erstellen """""SOS HELP""""
SO wie der Titel schon sagt ich suche einen der mir per Teamviwer eine hp machen kann habe schon alles ausprobiert aber es klappt nie!!!! PLS HELP...
11 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions
Mit "SponsorPay,Offerpal" und das neue "SuperRewards" gut Drachenmünzen verdienen?
Hi, Lohnt sich das wenn man sich z.B. 3 Emailadressen bei gmx.de macht und dann im ItemShop mit den 3 kostenlosen "DR-Kauf-Varianten" alle...
1 Replies - Metin2 Main - Discussions / Questions



All times are GMT +1. The time now is 03:44.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.