Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General > Main
You last visited: Today at 17:40

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Windows Vista - freier Eintritt für die Amis?

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2006
Posts: 1,148
Received Thanks: 28
Hab das eben durch Zufall im Radio gehört dass die NSA bei der Entwicklung von Windows Vista beteiligt war und dann mal n bisschen im Internet nachgeforscht...



Angeblich hilft die NSA Microsoft natürlich nur Sicherheitslücken zu vermeiden blablub aber ich könnt mir gut vorstellen dass die da auch n bisschen mehr "geholfen" haben und sich damit rein zufällig auch selber ein kleines bisschen geholfen haben. Wenn die Experten von der Behörde so tiefe Einblicke in das Betriebssystem haben kann es eigentlich kein problem für sie mehr sein sämtliche Terroristen aber auch alle anderen User bei Bedarf auszuhorchen...ich persönlich finds außerordentlich bedenklich ich meine zwar dass sie auch in die anderen Systeme bei Bedarf problemlos reinkommen aber viel einfacher als sie in der Entwicklung mitarbeiten zu lassen kann man es ihnen doch nun wirklich nicht mehr machen.

Hat jemand ne Meinung dazu?

(./discuss )



Ythor is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2007
Posts: 591
Received Thanks: 30
Der Sprung zur totalen Überwachung ist nicht mehr weit.
In Deutschland gib es bald Biometrische Kameras,
diese Kameras können dein Gesicht ohne fremde Hilfe anhand von Passbildfotos idetifizieren.
Man kann sich dann nirgends mehr Bewegen, ohne regestriert zu werden.
Als Grund wird natürlich immer der Terrorismus genommen ... :?


Tuxified is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 2,537
Received Thanks: 268
Quote:
Originally posted by Ythor@Apr 12 2007, 13:21
Hab das eben durch Zufall im Radio gehört dass die NSA bei der Entwicklung von Windows Vista beteiligt war und dann mal n bisschen im Internet nachgeforscht...



Angeblich hilft die NSA Microsoft natürlich nur Sicherheitslücken zu vermeiden blablub aber ich könnt mir gut vorstellen dass die da auch n bisschen mehr "geholfen" haben und sich damit rein zufällig auch selber ein kleines bisschen geholfen haben. Wenn die Experten von der Behörde so tiefe Einblicke in das Betriebssystem haben kann es eigentlich kein problem für sie mehr sein sämtliche Terroristen aber auch alle anderen User bei Bedarf auszuhorchen...ich persönlich finds außerordentlich bedenklich ich meine zwar dass sie auch in die anderen Systeme bei Bedarf problemlos reinkommen aber viel einfacher als sie in der Entwicklung mitarbeiten zu lassen kann man es ihnen doch nun wirklich nicht mehr machen.

Hat jemand ne Meinung dazu?

(./discuss )
verry old




@p4nic
daran gedacht das es hilft?
xaladin is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2005
Posts: 1,551
Received Thanks: 100
Solange man kein Terrorist ist und auch nicht vor hat, sich in Fort Nox einzuhacken und alles Gold downzuloaden, sollte das doch latte sein...

Ihr Datenschützer seid Mimosen. :0

Selbst wenn man registriert wird, dienen solche Informationen schlimmstenfalls der Marktforschung. Und da nun jeder auf Konsum steht... Wayne.


Jack's Broken Heart is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 42
Join Date: Oct 2005
Posts: 11,486
Received Thanks: 2,719
Ihr "Ich-nehme-alles-an-was-papa-staat-mir-vorsetzt"-Typen seid schlimm. Ihr seid die jenigen, die sich im Nachhinein beschweren und iwelche Leute entlassen wollt, die das organisiert haben ;O
Ghost is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2005
Posts: 2,471
Received Thanks: 209
Quote:
Originally posted by xaladin+Apr 12 2007, 14:31--></span><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (xaladin @ Apr 12 2007, 14:31)</td></tr><tr><td id='QUOTE'> <!--QuoteBegin--Ythor@Apr 12 2007, 13:21
Hab das eben durch Zufall im Radio gehört dass die NSA bei der Entwicklung von Windows Vista beteiligt war und dann mal n bisschen im Internet nachgeforscht...



Angeblich hilft die NSA Microsoft natürlich nur Sicherheitslücken zu vermeiden blablub aber ich könnt mir gut vorstellen dass die da auch n bisschen mehr "geholfen" haben und sich damit rein zufällig auch selber ein kleines bisschen geholfen haben. Wenn die Experten von der Behörde so tiefe Einblicke in das Betriebssystem haben kann es eigentlich kein problem für sie mehr sein sämtliche Terroristen aber auch alle anderen User bei Bedarf auszuhorchen...ich persönlich finds außerordentlich bedenklich ich meine zwar dass sie auch in die anderen Systeme bei Bedarf problemlos reinkommen aber viel einfacher als sie in der Entwicklung mitarbeiten zu lassen kann man es ihnen doch nun wirklich nicht mehr machen.

Hat jemand ne Meinung dazu?

(./discuss )
verry old




@p4nic
daran gedacht das es hilft? [/b][/quote]
Mag ja sein, dass es hilt, aber wenn man mit ner 88 Flak auf Krähen schießt bringt das auch was, allerdings ist die Maßnahme trotzdem zu überdenken.
Term!nX is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2005
Posts: 2,375
Received Thanks: 15
Quote:
Originally posted by «novæ»@Apr 12 2007, 14:13
Der Sprung zur totalen Überwachung ist nicht mehr weit.
In Deutschland gib es bald Biometrische Kameras,
diese Kameras können dein Gesicht ohne fremde Hilfe anhand von Passbildfotos idetifizieren.
Man kann sich dann nirgends mehr Bewegen, ohne regestriert zu werden.
Als Grund wird natürlich immer der Terrorismus genommen ... :?
hm... ob das wirklich funktoiniert, wage ich zu bezweifeln.

bis jetzt können Computer ja nicht einmal fingerabdrücke alleine vergleichen.
JohnDS is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2005
Posts: 248
Received Thanks: 4
Naja... mit Kameras überall usw finde ich persönlich sehr gut&#33; Derzeit bin ich und meine freunde mit denen ich immer Party mache in n zimlich krassen Reifenstecher-vorfall verwickelt und sind die Hauptverdächtigen, obwohl wir es zu 100% nicht waren.... So etwas z.B. würde sich dann viel leichter aufklären lassen und unschuldige würden nicht mehr so schnell tatverdächtig werden... Schon scheise, wenn alle paar Tage einer deiner Freunde zu den Bullen muss usw für etwas, was er garnich getan haben kann...

greez Blinkx
Blinkx is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 898
Received Thanks: 334
Quote:
Originally posted by Blinkx@Apr 14 2007, 11:38
Naja... mit Kameras überall usw finde ich persönlich sehr gut&#33; Derzeit bin ich und meine freunde mit denen ich immer Party mache in n zimlich krassen Reifenstecher-vorfall verwickelt und sind die Hauptverdächtigen, obwohl wir es zu 100% nicht waren.... So etwas z.B. würde sich dann viel leichter aufklären lassen und unschuldige würden nicht mehr so schnell tatverdächtig werden... Schon scheise, wenn alle paar Tage einer deiner Freunde zu den Bullen muss usw für etwas, was er garnich getan haben kann...

greez Blinkx
In dubio pro reo
Solange es keine Beweise gegen euch gibt ist es in erster Linie unangenehm.

Mein kleiner Bruder hatte auch mal son Problem, da hat irgendjemand Mist gebaut und das angeblich direkt vor seinen Augen und er sollte dann als Zeuge aussagen.
Er ist leider genau so verplant wie ich und hat nichts mitbekommen
Dem wurde dann die ganze Zeit von der Polizei gesagt das könne nicht sein, und er wurde mehrfach angerufen ob er seine Aussage nicht revidieren wolle >.>

Bei so was kommt man dann wirklich in die Versuchung zu lügen, nur damit die einen endlich in Ruhe lassen.
Aber letztendlich versuchen die ja auch nur ihren Job zu tun und den Menschen denen Schaden zugefügt wurde zu helfen.
Einfach Hoffnung auf Gott und das Rechtssystem setzen
mr.rattlz is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 20
Join Date: Sep 2006
Posts: 1,100
Received Thanks: 185
Also wem egal ist das sämtliche seine Daten zum Schutzt der Allgemeinheit erfasst werden, der ist doch nicht bei Sinnen&#33;
Ist euch klar was man alles mit den Daten, die schon heute zuhauf über euch gesammelt werden, anfangen kann?
Das reicht von Manipulation bis zur Zerstörung eines gesammten Lebens, glaubt mir ihr wollt nicht das der Staat weiss in welcher Stellung ihr es am liebsten treibt, wo ihr eure Zeitung kauft und ob ihr eventuell vor habt das System zu kritisieren.

Solch eine Datensammlung ist auch mit den Grundrechten nicht zu vereinbaren und in einem Überwachungs Staat geht auch bald die Demokratie verloren, weil jeder Angst hat seine Meinung zu sagen, das führt dann zu durch das System abgesegneten Diktaturen, siehe Moskow und Putin.

Und btw beukotiert Windows Vista, die wollen euch doch nur irgendwelche Drecks teure Hardware aufzwingen und mit der Webcam in euere Schlafzimmer Schielen.
Bot_interesierter is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2006
Posts: 7,715
Received Thanks: 3,450
Quote:
Originally posted by JohnDS+Apr 14 2007, 09:39--></span><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (JohnDS @ Apr 14 2007, 09:39)</td></tr><tr><td id='QUOTE'> <!--QuoteBegin--«novæ»@Apr 12 2007, 14:13
Der Sprung zur :?
hm... ob das wirklich funktoiniert, wage ich zu bezweifeln.

bis jetzt können Computer ja nicht einmal fingerabdrücke alleine vergleichen. [/b][/quote]



was das mitn computer angeht, ich hab für mein lappi nen fingerabdruck scanner ohne mein
finger lässt sich also das teil nicht richtig benutzen also das mit dem vergleichen funktioniert
schonma ^^
Sui2k is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2006
Posts: 271
Received Thanks: 2
Quote:
Originally posted by Bot_interesierter@Apr 25 2007, 16:47
Also wem egal ist das sämtliche seine Daten zum Schutzt der Allgemeinheit erfasst werden, der ist doch nicht bei Sinnen&#33;
Ist euch klar was man alles mit den Daten, die schon heute zuhauf über euch gesammelt werden, anfangen kann?
Das reicht von Manipulation bis zur Zerstörung eines gesammten Lebens, glaubt mir ihr wollt nicht das der Staat weiss in welcher Stellung ihr es am liebsten treibt, wo ihr eure Zeitung kauft und ob ihr eventuell vor habt das System zu kritisieren.

Solch eine Datensammlung ist auch mit den Grundrechten nicht zu vereinbaren und in einem Überwachungs Staat geht auch bald die Demokratie verloren, weil jeder Angst hat seine Meinung zu sagen, das führt dann zu durch das System abgesegneten Diktaturen, siehe Moskow und Putin.

Und btw beukotiert Windows Vista, die wollen euch doch nur irgendwelche Drecks teure Hardware aufzwingen und mit der Webcam in euere Schlafzimmer Schielen.
Leicht Paranoid bist du aber nicht oder ?



Welche Daten werden denn zuhauf über "uns" gesammelt,gib mal n paar beispiele...


Niemand will wissen ob ich gerne Löffelchenstellung habe im Bett oder an welcher Bude ich meine Zeitung kaufe...niemand.Solche Daten werden von Marktforschern und und diversen Abteilungen von großen Firmen gesammelt,aber sie werden in keinster Weise dazu benutzt dein Leben zu stören oder gar zerstören,sondern sorgt schlicht und einfach dafür das du immer weiter mit für dich interessanten Konsumgütern angeworben und versorgt wirst.

Dieser ominöse "Staat" der über uns allen wacht existiert nicht.

Du solltest runter kommen von deinem Trip und die Augen aufmachen,dann bemerkst du das die Mauer weg ist und das DDR Regime nichtmehr lebt.Wir leben in einer Konsumgesellschafft,alles was man von uns will ist das wir unser Leben hart arbeiten und viel konsumieren.

Und Russland ist ja wohl das beste Gegenspiel...Die sind dort vom Überwachungsstaat soweit entfernt wie ich davon mich endlich auf Jamaike zur Ruhe zu setzen...
chenk is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2005
Posts: 2,375
Received Thanks: 15
Quote:
Originally posted by SuI2k+Apr 28 2007, 00:31--></span><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (SuI2k @ Apr 28 2007, 00:31)</td></tr><tr><td id='QUOTE'>
Quote:
Originally posted by [email protected] 14 2007, 09:39
<!--QuoteBegin--«novæ»
Quote:
@Apr 12 2007, 14:13
Der Sprung zur :?


hm... ob das wirklich funktoiniert, wage ich zu bezweifeln.

bis jetzt können Computer ja nicht einmal fingerabdrücke alleine vergleichen.



was das mitn computer angeht, ich hab für mein lappi nen fingerabdruck scanner ohne mein
finger lässt sich also das teil nicht richtig benutzen also das mit dem vergleichen funktioniert
schonma ^^ [/b][/quote]
So meinte ich das nicht.
Kann sein, dass nur du bei deinem PC reinkommst. KA wie da die Technik ist. Wenn es mittels &#39;Druck&#39; den Fingerabdruck erkennt vll ok.
Aber wenn es nur den Fingerabdruck &#39;einscannt&#39;, dann können auch andere deinen PÜC benutzen.

Denn es ist so.

Was man im Fernsehen immer sieht, ist fast richtig.

Im Fernsehen nehmen sie einen Fingerabdruck.
Dann schieben sie den in den Computer und zack, da haben wir das Ergebnis.

Falsch.

Die Wirklichkeit ist so:

Fingerabdruck nehmen, in den Computer rein.
Markante Punkte des Fingerabdruckes markieren.
Und dann gibt man ein wieviele Ergebniss der Pc ausspucken sollen, die dem gesuchten Fingerabdruck ähnlich sind. Meistens nimmt man 10-15.

So dann hat man die 15 Ergebnisse.
Dann streicht man die weg, welche mit freien Auge offensichtlich nciht der Gesuchte sein können.

Dann setzt man sich mit einer Lupe hin und sucht sich die Details heraus um schlussendlich einen zu finden, der zu 99% der gesuchte sein könnte.

Das wars auch schon.

Das ist das &#39;CSI&#39; der Wirklichkeit&#33; :-)
JohnDS is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2004
Posts: 2,625
Received Thanks: 48
john du musst es ja wissen


con is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Windows Vista >> Windows 7 (bleibt P-Server bestehen?)
heyho miteinander Da ich demnächst von Windows Vista auf Windows 7 umsteige, stellt sich mir die frage ob ich meinen eigenen P-Server irgendwie...
10 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions



All times are GMT +2. The time now is 17:40.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.