Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General > Main
You last visited: Today at 02:27

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Allgemeine Frage über "Rufmord" aka Feedback

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2012
Posts: 125
Received Thanks: 34
Allgemeine Frage über "Rufmord" aka Feedback

Hey Leute,

also ich hab nun zum wiederholten male bei einem Trader im Thread etwas geschrieben, bezüglich des Ablaufes des Trades.
Wieso mehrmals? Tja, weil "negative" Kommentare wenige Minuten später direkt gelöscht werden.
Alles was ich geschrieben habe, entsprach der Wahrheit (kann Screenshots machen, aber darum geht es ja grad nicht) und war sachlich, keine Beleidigungen oder Anschuldigungen.

Meine Frage nun: Wie wird das allgemein in epvp geregelt mit "Rufmord", wie es der Trader nannte und der offensichtlich ein Mod für sich alleine hat, der nach seiner Pfeife tanzt?
Ich behaupte mal das ist Zensur, wenn man kein "negatives" Feedback geben darf und verfälscht somit das Angebot.
Wie kann es sein, dass Kommentare einfach gelöscht werden bei einem größeren Händler. Das kommt mir sehr korrupt vor.



.Ξcliρѕe is offline  
Old   #2

 
elite*gold: 55
Join Date: Apr 2012
Posts: 18,195
Received Thanks: 2,558
Mit Korruption hat das nichts zutun, denn es steht in den Black Market-Regeln, dass negatives Feedback in Threads nicht abgegeben werden darf. Die Moderatoren erledigen lediglich ihre Arbeit und "tanzen nicht nach der Pfeife eines jemanden".

Quote:
Originally Posted by Black Market-Regel
Postet grundsätzlich nur, wenn ihr an einem Handel Interesse habt oder konstruktiv zum Thema beitragen könnt**. Kritik am Preis und andere Beiträge mit potenziell negativen Auswirkungen für den Handel sind strengstens untersagt!
Quelle:

Wenn du mit dem Verhalten des Handelspartners oder dem allgemeinen Handelsablauf unzufrieden warst, steht es dir frei, ihn neutral zu bewerten und in dem Kommentar dies entsprechend zu begründen.


Pyrolex is offline  
Old   #3
sudo init 6

 
elite*gold: 134
Join Date: Nov 2008
Posts: 65,933
Received Thanks: 18,585
Wenn du trotzdem meinst das du ungerecht behandelt wurdest, kannst du unsere Seite nutzen
Der-Eddy is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2012
Posts: 125
Received Thanks: 34
Okay, krass!
Danke für die Antworten. Dann stimmt das ja sogar, nur finde ich die Regel sehr fragwürdig.

Dann bekommen Gelegenheitsscammer kein negatives Feedback, denn selbst bei TBM Bewertungen können die größeren Trader hier anscheinend viel "regeln".
Nun gut, dann muss ich wohl damit leben, dass ich um 18€ beschissen wurde und nix dazu sagen darf um andere zu warnen.
Vielleicht sollte man solche Regeln mal überarbeiten.

Ich danke euch dennoch für eure Antworten


.Ξcliρѕe is offline  
Thanks
6 Users
Old   #5

 
elite*gold: 55
Join Date: Apr 2012
Posts: 18,195
Received Thanks: 2,558
Man bewertet Handelspartner negativ, um sie vor anderen Mitgliedern zu warnen. Bei gültiger Beweislage (keine Skype-Screenshots und Ähnliches, sondern auf elitepvpers überprüfbare Beweismittel wie z.B. Privatnachrichten, Treasures etc.) werden Betrüger umgehend gesperrt und erhalten ein Hausverbot. Wie Der-Eddy bereits schrieb, darfst du dich sehr gerne an den Support wenden, und zwar auf folgender Seite:
Pyrolex is offline  
Old   #6
sudo init 6

 
elite*gold: 134
Join Date: Nov 2008
Posts: 65,933
Received Thanks: 18,585
Quote:
Originally Posted by .Ξcliρѕe View Post
Okay, krass!
Danke für die Antworten. Dann stimmt das ja sogar, nur finde ich die Regel sehr fragwürdig.

Dann bekommen Gelegenheitsscammer kein negatives Feedback, denn selbst bei TBM Bewertungen können die größeren Trader hier anscheinend viel "regeln".
Nun gut, dann muss ich wohl damit leben, dass ich um 18€ beschissen wurde und nix dazu sagen darf um andere zu warnen.
Vielleicht sollte man solche Regeln mal überarbeiten.

Ich danke euch dennoch für eure Antworten
Wenn du unsere komplett einhältst und korrekt unser "" System nutzt dann kannst du IMMER eine negative Bewertung einem Betrüger geben und sie wird nicht sofort entfernt durch den Elite*gold Support

Wer das nicht schafft, ist selber schuld
Der-Eddy is offline  
Old   #7
failing on a final level
 
elite*gold: 46454
Join Date: Jun 2009
Posts: 27,714
Received Thanks: 23,402
Für Feedback ist das Bewertungssystem gedacht. Wenn ein Handel über das System angefragt und akzeptiert wurde (die einzige Art von Handel, die wir unterstützen), kann dieser positiv, neutral oder negativ bewertet sowie mit einem Kommentar, also Feedback versehen werden. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass zu einem negativen Feedback auch tatsächlich ein Handel existiert. Das eliminiert zwar die Chance von falschem Feedback nicht vollständig, sorgt aber wenigstens dafür, dass niemand jemanden schlechtmachen kann, mit dem er nicht gehandelt hat. Wir können das nicht für jeden Post in jedem Thread überprüfen, daher ist negatives Feedback in Threads grundsätzlich untersagt. Der Thread ist so gesehen nicht für Kritik gedacht, sondern für Fragen und Empfehlungen, also positives Feedback.
MrSm!th is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2012
Posts: 125
Received Thanks: 34
Quote:
Originally Posted by MrSm!th View Post
Für Feedback ist das Bewertungssystem gedacht. Wenn ein Handel über das System angefragt und akzeptiert wurde (die einzige Art von Handel, die wir unterstützen), kann dieser positiv, neutral oder negativ bewertet sowie mit einem Kommentar, also Feedback versehen werden. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass zu einem negativen Feedback auch tatsächlich ein Handel existiert. Das eliminiert zwar die Chance von falschem Feedback nicht vollständig, sorgt aber wenigstens dafür, dass niemand jemanden schlechtmachen kann, mit dem er nicht gehandelt hat. Wir können das nicht für jeden Post in jedem Thread überprüfen, daher ist negatives Feedback in Threads grundsätzlich untersagt. Der Thread ist so gesehen nicht für Kritik gedacht, sondern für Fragen und Empfehlungen, also positives Feedback.
Okay, danke für die Aufklärung.
Dachte nur, da ich das erste mal mit besagtem Trader keine Probleme hatte und beim zweiten mal auch alles mehr oder weniger glatt lief, dass ich das ganze mit ihm schnell über Skype abwickle, wie zuvor eben.
Beim ersten mal hab ich ne Tradeanfrage gemacht und auch positiv bewertet. Wie gesagt, es ist ein größerer Trader und von daher dachte ich, dass es keine Probleme geben würde und habe auf weitere "TBMs" verzichtet.
Kann ich die Bewertung, die schon länger zurück liegt editieren? Obwohl, wenn ich das mache wird er sich wohl einen Mod schnappen und es löschen lassen, da es nicht direkt was mit dem damaligen Trade zu tun hat, oder?

Naja, bin selber Schuld. Nun bin ich schlauer, danke Männer.
.Ξcliρѕe is offline  
Thanks
1 User
Old   #9
 
elite*gold: 2584
Join Date: Dec 2013
Posts: 235
Received Thanks: 87
Gute Frage das - soweit ich weiss kann man pro person nur 1 gueltige TBM (und 1 egold rating) abgeben, und weitere TBM zaehlen zu den "ratings" aber werden nicht direkt im Forum TBM counter angezeigt.
Aber das ist natuerlich fuer positive TBM, kA wie das mit positiv + negativ aussieht
crazedroo is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 150
The Black Market: 180/0/0
Join Date: Jan 2010
Posts: 3,561
Received Thanks: 529
Quote:
Originally Posted by crazedroo View Post
Gute Frage das - soweit ich weiss kann man pro person nur 1 gueltige TBM (und 1 egold rating) abgeben, und weitere TBM zaehlen zu den "ratings" aber werden nicht direkt im Forum TBM counter angezeigt.
Aber das ist natuerlich fuer positive TBM, kA wie das mit positiv + negativ aussieht
So weit ich weiß wird es auch in der allgemeinen Statistik angezeigt, wenn du negativ bewertest, selbst wenn du den User vorher bereits positiv bewertet hast. Lediglich mehrfache positive, neutrale bzw negative TBMs werden nur einmal angezeigt, sprich TBMs vom gleichen "Typ".

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.


Und btw. @TE:
"You can't rate a transaction which is more than a month old."
und: ja, du hast Recht - die Bewertung die du abgibst muss den Trade betreffen, den du bewertest.
Heißt wenn du gestern positiv mit User XY gehandelt hast und ihn bewertet hast, heute vom selben User abgezogen wurdest mit anderer Ware, darfst du nicht die Bewertung des gestrigen positiven Trades anrühren, die hat mit dem neuen Trade nämlich nichts zu tun.



Alle Angaben natürlich ohne Gewähr, sind nur meine Kenntnisse ("Erfahrungen") durchs Traden. D.h. es können auch Fehler drin sein - glaube bzw. hoffe ich aber nicht.
28daniel28 is offline  
Old   #11
Mitarbeiter des Monats



 
elite*gold: 4294
The Black Market: 134/0/0
Join Date: Jun 2012
Posts: 17,759
Received Thanks: 8,690
Quote:
Originally Posted by MrSm!th View Post
Für Feedback ist das Bewertungssystem gedacht.
Wieso ist dann positives Feedback im Thread erlaubt?
Ares is offline  
Thanks
3 Users
Old   #12
failing on a final level
 
elite*gold: 46454
Join Date: Jun 2009
Posts: 27,714
Received Thanks: 23,402
Eine Frage, die ich durchaus auch schon mal gestellt habe.
Die einfachste Erklärung wäre, dass die Auswirkungen von falschem negativen Feedback um einiges größer sind und Rufmord auch wesentlich öfters vorkommt als gefälschte Empfehlungen.

Quote:
Originally Posted by MrSm!th
Das eliminiert zwar die Chance von falschem Feedback nicht vollständig, sorgt aber wenigstens dafür, dass niemand jemanden schlechtmachen kann, mit dem er nicht gehandelt hat. [...] Der Thread ist so gesehen nicht für Kritik gedacht, sondern für Fragen und Empfehlungen, also positives Feedback.
MrSm!th is offline  
Old   #13
Administrator
 
elite*gold: 193284
Join Date: Jun 2011
Posts: 15,863
Received Thanks: 11,324
Quote:
Originally Posted by .Ξcliρѕe View Post
Okay, danke für die Aufklärung.
Dachte nur, da ich das erste mal mit besagtem Trader keine Probleme hatte und beim zweiten mal auch alles mehr oder weniger glatt lief, dass ich das ganze mit ihm schnell über Skype abwickle, wie zuvor eben.
Beim ersten mal hab ich ne Tradeanfrage gemacht und auch positiv bewertet. Wie gesagt, es ist ein größerer Trader und von daher dachte ich, dass es keine Probleme geben würde und habe auf weitere "TBMs" verzichtet.
Genau hier liegt das nächste Problem, du hast komplett außerhalb von elitepvpers gehandelt, damit öffnest du Betrügern Tür und Tor. Nächstes mal RAT nutzen und wenn nötig die Details per PM bestätigen lassen, ansonsten hast du auf elitepvpers keinerlei Ansprüche gegen den Benutzer, da von unserer Seite keine Möglichkeit besteht deine Aussage zu legitimieren.

Quote:
Wieso ist dann positives Feedback im Thread erlaubt?
Wieso nicht? Uns geht es um die Diffamierung u. Rufmord von dritten die nicht mit dem Verkäufer gehandelt haben. Das dritte Personen sich registrieren um das Angebot des Verkäufers zu loben, ohne das ein Handel stattgefunden hat kommt eher selten vor.
Luke is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 10
Join Date: Oct 2011
Posts: 11,019
Received Thanks: 7,415
Quote:
Originally Posted by Luke View Post
Uns geht es um die Diffamierung u. Rufmord von dritten die nicht mit dem Verkäufer gehandelt haben.
Macht es entweder ganz oder gar nicht. Es kann nicht sein dass man als interessierter Kunde zwischen zwei Seiten gerissen wird (Gemischt im Profil, 100% positiv via Feedback) und man letztendlich keine eindeutigen Schlüsse ziehen kann weil es eine Regenbogenwunderland-Regelung für Threads gibt.

Eine Falschbewertung ist ein Regelverstoß, den man immer noch melden kann; das wird offenbar schon längst praktiziert, also wo liegt da der Unterschied, ob man >alle< Negativ-Kommentare meldet, oder ob der Verkäufer nur echte Negativ-Kommentare meldet, die sich auch tatsächlich via RaT prüfen lassen?

Natürlich sollte man die Skype-Karte weiterhin nicht spielen dürfen, aber genauso wenig sollte man als interessierter Kunde hinters Licht geführt werden, indem man einen ausschließlich zu 100,0% positiven Thread präsentiert bekommt und das wahre Feedback sich erst nach dem Anschauen des Profils offenbart, das wohl gemerkt immer noch nicht so angepasst wurde, dass man sich alle Bewertungen aus der Vergangenheit anschauen kann. So lässt sich trotz Blick ins Profil nach wie vor nicht sagen, welchem Thread diese negativen Bewertungen überhaupt zuzuordnen sind. Durch das Auslassen einer solchen BS-Regelung würde man das auf der Stelle sehen (unter der Voraussetzung, dass die negative Kritik ordentlich formuliert wurde). Falsch-Negative würden gemeldet, sodass diese sowieso keine Rolle spielen würden.

Quote:
Originally Posted by Luke View Post
Das dritte Personen sich registrieren um das Angebot des Verkäufers zu Loben, ohne das ein Handel stattgefunden hat kommt eher selten vor.
Ein großer Fehler, den man als Führungskraft machen kann, ist, Probleme zu ignorieren, nur weil sie für den eigenen Geschmack nicht oft genug auftreten.
Meiko​ is offline  
Thanks
2 Users
Old   #15
Mitarbeiter des Monats



 
elite*gold: 4294
The Black Market: 134/0/0
Join Date: Jun 2012
Posts: 17,759
Received Thanks: 8,690
Stimme Meiko ausnahmsweise mal zu.
Teilweise verstehe ich es auch, wenn Leute nicht verstehen können, warum ihr negatives Feedback gelöscht wird und die ganzen positiven Feedbacks bestehen bleiben. Dann würde es mir als Forenneuling auch so vorkommen, als würde der Staff den Thread klar in eine Richtung lenken und den vermeintlichen Scammer unterstützten. Beide Bewertungen sind ohne RAT haltlos.


Ares is offline  
Thanks
1 User
Reply



« Previous Thread | Next Thread »



All times are GMT +1. The time now is 02:27.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.