Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General > Main
You last visited: Today at 01:28

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Paysafecard- & UKash bald vorbei !?

View Poll Results: Wie oft nutzt du Ukash/PSC oder Aufladungen via PrePaid
Jede Woche ! 10 33.33%
Jeden Monat ! 9 30.00%
Sehr selten ! 9 30.00%
Noch nie benutzt! 3 10.00%
Multiple Choice Poll. Voters: 30. You may not vote on this poll

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 117
Join Date: Jun 2011
Posts: 128
Received Thanks: 160
Paysafecard- & UKash bald vorbei !?

Wird es bald kein Ukash oder PSC mehr geben?

Quote:
Die Bundesregierung hat ihren "Gesetzentwurf zur Optimierung der Geldwäscheprävention" (PDF-Datei) dem Bundesrat übermittelt. Dieser kann den Entwurf bis zum 8. Juli kommentieren. Neben der Senkung der Bareinzahlungsgrenze von 15.000 auf 1000 Euro und der Einführung eines Geldwäschebeauftragten für alle Betriebe mit mehr als neun Mitarbeitern enthält er einen Passus zum "E-Geld": Beim Tausch von Euro in E-Geld muss künftig der Einzahler überprüft werden. Diese Regelung unterbindet die Möglichkeit, über Prepaidkarten wie Paysafecard anonym Geld einzuzahlen, mit dem etwa kostenpflichtige Anonymisierungsdienste im Internet bezahlt werden können.

Die Optimierung der Geldwäscheprävention soll bereits Anfang 2012 greifen. Darin wird die Verpflichtung, bestimmte Finanztransaktionen zu melden, erheblich ausgeweitet. Steuerberater, Anwälte und Notare müssen verdächtige Transaktionen ebenso melden wie beispielsweise Autohändler, wenn "politisch exponierte Personen" und ihre Angehörigen ein Geschäft tätigen. Kauft beispielsweise die Frau eines ausländischen Diplomaten ein Auto, ist der Händler verpflichtet, dies zu melden.

Die Überprüfung, ob ein Käufer zum Umkreis der "politisch exponierten Personen" gehört, hält der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) für unzumutbar. "Im Gegensatz zu Banken, die hier zahlreiche eigene Datenbanken und interne Austauschsysteme entwickelt haben, ist ein solcher kleiner Betrieb schlicht nicht in der Lage, solche politisch exponierten Personen in der Praxis zu identifizieren", teilt der DIHK mit. Auch sollten ausländische Kunden oder Vertragspartner nicht künftig unter Generalverdacht gestellt werden. Betriebe ab neun Mitarbeiter dazu zu verpflichten, einen Geldwäschebeauftragten zu ernennen und alle Mitarbeiter in Sachen Geldwäsche zu schulen, werde für viele von ihnen zu einer teuren Angelegenheit.

Mit "E-Geld" sind Zahlungssysteme wie das mit EU-Forschungsmitteln entwickelte System der Paysafecard als zum Kauf digitaler Güter gemeint. Dabei werden Guthaben bei einer Verkaufsstelle erworben, mit denen im Internet bezahlt werden kann, wenn der Händler Paysafe akzeptiert. Künftig müssen Verkaufsstelle wie Händler die Identifizierung des Kunden übernehmen und für eine mögliche Prüfung vorhalten. Anders als bei der Bareinzahlung auf Konten Dritter, die ab 1000 Euro (bisher 15.000 Euro) berichtspflichtig sind, gibt es beim E-Geld keine Mindestgrenze. Falls es dabei bliebe, könnte so nicht mehr anonym im Internet bezahlt werden. Neben den erwähnten kostenpflichtigen Anonymisierern trifft dies beispielsweise auch Nutzer, die die Paysafecard im Sony Playstation Network einsetzen und deshalb am wenigsten von den Datenverlusten der jüngsten Zeit betroffen waren.

Paysafecard selbst sieht die Optimierung des Geldwäschegesetzes relativ gelassen: Das Unternehmen sei aktiv in das Gesetzgebungsverfahren eingebunden und bereite sich vor, eventuell notwendige organisatorische oder produkttechnische Änderungen umzusetzen. Der Entwurf werde nicht vor Beginn 2012 in Kraft treten, daher bestehe jetzt noch kein Handlungsbedarf. "Wir sind gegenwärtig davon überzeugt, auch im Jahr 2012 das Geschäftsmodell Paysafecard in Deutschland aktiv und erfolgreich zu betreiben", erklärte Paysafecard-Sprecherin Daniela Kazmaier gegenüber heise online.
Quelle:

Euer Eragon



xPvPiLEAVE is offline  
Old   #2

 
elite*gold: 26
Join Date: Nov 2007
Posts: 32,682
Received Thanks: 11,894
Die Überschrift die du gewählt hast passt wohl mal gar nicht >_> Steht doch dort das sich Paysafecard schon drauf vorbereitet ggf. was zu ändern.


Kazaaa is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 1
Join Date: Feb 2009
Posts: 20,283
Received Thanks: 5,336
PSC wird sich so oder so anpassen; komme was wolle. Das Geschäft ist "lukrativ", PSC ist allseits beliebt und bietet vielen (minderjährigen) Usern (ohne Konten und viel Taschengeld QQ) die Möglichkeit, Dienste im Internet zu nutzen.
Artsy Xeemy is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2011
Posts: 195
Received Thanks: 205
Quote:
Originally Posted by Kazaaa View Post
Die Überschrift die du gewählt hast passt wohl mal gar nicht >_> Steht doch dort das sich Paysafecard schon drauf vorbereitet ggf. was zu ändern.
ist doch egal ?! Das passt ganz gut...


!Nîkîtâ! is offline  
Old   #5

 
elite*gold: 26
Join Date: Nov 2007
Posts: 32,682
Received Thanks: 11,894
Quote:
Originally Posted by hahalolroflimao View Post
ist doch egal ?! Das passt ganz gut...
Hast du den Artikel ganz gelesen ? ...

Quote:
Paysafecard selbst sieht die Optimierung des Geldwäschegesetzes relativ gelassen: Das Unternehmen sei aktiv in das Gesetzgebungsverfahren eingebunden und bereite sich vor, eventuell notwendige organisatorische oder produkttechnische Änderungen umzusetzen. Der Entwurf werde nicht vor Beginn 2012 in Kraft treten, daher bestehe jetzt noch kein Handlungsbedarf. "Wir sind gegenwärtig davon überzeugt, auch im Jahr 2012 das Geschäftsmodell Paysafecard in Deutschland aktiv und erfolgreich zu betreiben", erklärte Paysafecard-Sprecherin Daniela Kazmaier gegenüber heise online.
Wo steht denn da was vonwegen das es PSC nicht mehr geben wird ? Selbst die von Paysafecard sagen das sie ggf. Anpassungen vornehmen werden.
Kazaaa is offline  
Old   #6

 
elite*gold: 36
Join Date: Oct 2008
Posts: 29,734
Received Thanks: 6,820
ich hab mein Paypal und bin ziemlich zufrieden damit hab eigendlich nie ne PSC gekauft und ziemlich selten genutzt
Fevii is offline  
Thanks
1 User
Old   #7
 
elite*gold: 240
Join Date: Jun 2011
Posts: 190
Received Thanks: 16
"Anders als bei der Bareinzahlung auf Konten Dritter, die ab 1000 Euro (bisher 15.000 Euro) berichtspflichtig sind, gibt es beim E-Geld keine Mindestgrenze."


Da hat die Bundesregierung aber keine Ahnung. Bei etlichen Anbietern (vor allem bei Prepaidkreditkartenanbietern wie Vexcard, Medius etc) gibt es schon lange Limits bei PSC und UKASH Einzahlungen. Dort kann man pro Monat (soweit ich mich an eine Auskunft der Betreiber erinnern kann) 250 EUR mit PSC und 250 EUR mit UKASH einzahlen. Weiters kann man z.b. bei diesen Kreditkartenanbietern nach einer Einzahlung mit PSC oder UKASH NICHT bei einem Bankomaten Geld abheben. Sondern nur für online Einkäufe etc nutzen. Ich denke in diesem Bereich wurde schon etwas gegen Geldwäsche getan. Das große Problem sind denke ich nicht die "normalen" Händler sondern eher Pokerseiten etc.
MeAsgardian01 is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 4
Join Date: Dec 2010
Posts: 4,689
Received Thanks: 3,852
Quote:
Originally Posted by Fevii View Post
ich hab mein Paypal und bin ziemlich zufrieden damit hab eigendlich nie ne PSC gekauft und ziemlich selten genutzt
Paypal, dachte auch dass es schön und gut ist, jedoch der größte Dreck.

- Zu hohe Kosten, bei 100€ knapp 10€ Gebühren.
- Schön und gut dass es sofort geht, jedoch bleibt der Verkäufer dann auf den Gebühren sitzen.
- Ab 2500€ musst du dich verzifizieren ob du ein Shop bist oder nicht...
- Kaum Sicherheiten, man kann leicht abgezogen werden.
- Der Support? Fail.

Da würde ich eher zu Paysafecard greifen, dort bleibt man Anonym, muss keine Daten angeben und es gibt keine Gebühren / Kosten.

Nachteil von PSC ist dass man durch das "auscashen" ein wenig Verlust macht, was jedoch immernoch weniger ist als bei Paypal.

Paypal muss auch immer über das Bankkonto "aufgeladen" werden, das dauert auch bis zu drei Tage.
Wurzelhüpfer is offline  
Old   #9

 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2010
Posts: 117
Received Thanks: 27
Wird sich eh nicht durchsetzen, Psc ist mächtig und hatt ja zum Glück noch ein parr Millionen Gamer-Kunden , werden wir sehn, was passiert.
elosram is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2011
Posts: 1,123
Received Thanks: 135
<- jede woche ^^ aber ja wie gesagt die unterschrift ist fail..
♣BlackMage♣ is offline  
Old   #11

 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2008
Posts: 20,273
Received Thanks: 7,677
Jemnd der Professionell geld wäscht, benutzt keine PSC dafür.
_

Und heyho überwachungsstaat, die letzte möglichkeit anonym i-wo zu bezahlen ist damit auch gestrichen.
Gentleman Jack is offline  
Thanks
1 User
Old   #12
 
elite*gold: 4
The Black Market: 134/0/0
Join Date: Nov 2010
Posts: 3,152
Received Thanks: 814
bei paysafecard und ukash ist die scam gefahr sowieso höher.
.Sags Barney .! is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 2
Join Date: Mar 2010
Posts: 8,826
Received Thanks: 2,282
Quote:
Originally Posted by .coɴverѕ™ View Post
bei paysafecard und ukash ist die scam gefahr sowieso höher.
wieso sollte paysafecard nicht sicher sein?
d3pri is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 5
Join Date: Jul 2009
Posts: 13,076
Received Thanks: 3,077
Quote:
Originally Posted by .coɴverѕ™ View Post
bei paysafecard und ukash ist die scam gefahr sowieso höher.
Wenn man sich scammen lässt ist man selbst schuld.

_

Quote:
Neben den erwähnten kostenpflichtigen Anonymisierern trifft dies beispielsweise auch Nutzer, die die Paysafecard im Sony Playstation Network einsetzen und deshalb am wenigsten von den Datenverlusten der jüngsten Zeit betroffen waren.
Haben die eigentlich Ahnung davon, was sie schreiben?! Man konnte dort noch nie per PSC bezahlen.
Schkai is offline  
Thanks
1 User
Old   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2010
Posts: 7,429
Received Thanks: 3,646
Oho, PSN war noch nie wirklich "sicher", was wollen die nun?

Paysafecard wird sich durchsetzen, Änderungen werden evtl. in Betracht gezogen, aber sonst dürfte alles beim altem bleiben.


.Yacki is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[Info]Frosty Frag bald Vorbei
Hallo com :) Ich wollte euch nur darüber informieren,dass Frosty Frag innerhalb der nächsten Stunden weg ist,heißt die neuen waffen,z.b. WA2000...
47 Replies - WarRock



All times are GMT +1. The time now is 01:28.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.