Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 10:35

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

88 Millionen US-Dollar Strafe für Privatserver

Reply
 
Old   #166
 
elite*gold: 6
Join Date: Nov 2010
Posts: 848
Received Thanks: 131
Quote:
Originally Posted by Mosuki View Post
Ne, ich sage ja nicht das sie garnichts machen sollen gegen die PServer, nur sollte es nicht Existenzbedrohend sein.
Wie du schon sagst, du hast 200 Mio, da stören dich die 10 Mio zwar, aber du musst deshalb nicht auf der Straße leben.
Verklag mal eine "normale" durchschnittlich verdienende Person auf 88 Mio, danach kannst du ihn mit Torte und Nagelpfeile im Knast besuchen!
Hm..
die "normale" durchschnittlich verdienende Person hat doch nichts gemacht oder meinst du er oder sie hatte einen pserver und ich soll er oder sie verklagen? würde ich ein spiel rausgebracht haben und man da einen PServer machen dann klar das ich jemanden verklagen würde und auf 88 Mio Euro / Dollar, kommt drauf an was es für ein Spiel ist und wie sehr beliebt es ist zb. wie mit WoW klar WoW ist das beste spiel das es gibt da würde ich ihn schon auf 88 Mio Euro/dollar verklagen wenn ich so ein spiel rausgebracht hätte..



Mantal is offline  
Old   #167
 
elite*gold: 185
Join Date: May 2006
Posts: 1,839
Received Thanks: 795
Ihr versteht nicht worauf ich hinnaus möchte^^
Natürlich darf niemand gegen das Gesetz verstoßen, und ich bin auch total gegen PServer.
Ich find es nur übertrieben, jemandem das Leben zu ruinieren weil er dir dein Kleingeld klaut....

Wie gesagt, auf Geld verklagen okay, aber damt nicht das Leben ruinieren.


Mosuki is offline  
Old   #168
 
elite*gold: 6
Join Date: Nov 2010
Posts: 848
Received Thanks: 131
Quote:
Originally Posted by Mosuki View Post
Ihr versteht nicht worauf ich hinnaus möchte^^
Natürlich darf niemand gegen das Gesetz verstoßen, und ich bin auch total gegen PServer.
Ich find es nur übertrieben, jemandem das Leben zu ruinieren weil er dir dein Kleingeld klaut....

Wie gesagt, auf Geld verklagen okay, aber damt nicht das Leben ruinieren.
Du weißt auch nicht worauf ich hinaus möchte,
Blizzard hat ihn deswegen verklagt, weil er gegen die AGBs verstößt er hat einen Privat Server erstellt und damit Geld verdient, Blizzard hat ihn nur verklagt weil er damit Geld verdient hat und der Privat Server also der WoW Server gehört den Spieler nicht sondern Blizzard und mit den eigentum von Blizzard Geld zu verdienen sogar sehr viel das finde ich nicht gut,

Was ich jetzt sagen will damit:
Blizzard hat ihn verklagt weil er gegen die AGBs verstößt und das richtig kräftig nicht nur sehr wenig..



Villeicht ist es später noch so, das Blizzard die ganzen Spieler auch verklagen will, und das geht auch weil alle die auf einen Privat Server gegen die AGBs verstößen.. (Man darf auf keinen PServer Spielen zulesen in den Blizzard AGBs)


Heißt: Jetzt kann man noch froh sein das Blizzard nur den Betreiber verklagt und nicht noch die Spieler.
Mantal is offline  
Old   #169
 
elite*gold: 41
Join Date: Nov 2008
Posts: 1,579
Received Thanks: 788
Quote:
Originally Posted by Mantal View Post
Du weißt auch nicht worauf ich hinaus möchte,
Blizzard hat ihn deswegen verklagt, weil er gegen die AGBs verstößt er hat einen Privat Server erstellt und damit Geld verdient, Blizzard hat ihn nur verklagt weil er damit Geld verdient hat und der Privat Server also der WoW Server gehört den Spieler nicht sondern Blizzard und mit den eigentum von Blizzard Geld zu verdienen sogar sehr viel das finde ich nicht gut,

Was ich jetzt sagen will damit:
Blizzard hat ihn verklagt weil er gegen die AGBs verstößt und das richtig kräftig nicht nur sehr wenig..



Villeicht ist es später noch so, das Blizzard die ganzen Spieler auch verklagen will, und das geht auch weil alle die auf einen Privat Server gegen die AGBs verstößen.. (Man darf auf keinen PServer Spielen zulesen in den Blizzard AGBs)


Heißt: Jetzt kann man noch froh sein das Blizzard nur den Betreiber verklagt und nicht noch die Spieler.

Nein du verstehst nicht was gemeint ist...
Ich finde es auch unter aller Sau jemanden so eine Strafe zu verpassen.
88Millionen doller? Hätten sie gleich die Todesstraße nehmen können...
Vorallem wissen die doch das er niemals 88 Millionen Doller zusammenbringen kann.
Selbst bei einem Spiel wie WoW ist das übertrieben. Überleg doch mal.
Nehmen wir an der Typ hat noch einen Job gehabt, verdient 36.000€ im Jahr.
Das wären dann 3.000€ brutto. Was schon ziehmlich was ist. Damit muss er sich selbst versorgen und ich denke das er im monat dann nicht mehr viel raus hat. Wenn dann noch solche Schulden dazu kommen können die doch nur mit einer Raten zahlung einig werden und die kann denke ich kaum höher sein wie 300€ monatlich da er sonst garnichts mehr zum leben hätte.
Bei einer Ratenzahlung von 300€ monatlich würde er dann 293333 Monate abbezahlen das sind 24444 Jahre .
Das ist nicht übertrieben?
Meiner Meinung gehören die Leute von WoW verklagt wenn man so etwas abzieht. Eine geringere "normale" Strafe hätte gereicht.


Devil024 is offline  
Old   #170
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2010
Posts: 409
Received Thanks: 40
Quote:
Originally Posted by Mosuki View Post
Ihr versteht nicht worauf ich hinnaus möchte^^
Natürlich darf niemand gegen das Gesetz verstoßen, und ich bin auch total gegen PServer.
Ich find es nur übertrieben, jemandem das Leben zu ruinieren weil er dir dein Kleingeld klaut....

Wie gesagt, auf Geld verklagen okay, aber damt nicht das Leben ruinieren.
wieso ruinieren ?

der typ wollte durch nen P server reich werden .... jetzt isser arm hat er nu von^^

Quote:
Nein du verstehst nicht was gemeint ist...
Ich finde es auch unter aller Sau jemanden so eine Strafe zu verpassen.
88Millionen doller? Hätten sie gleich die Todesstraße nehmen können...
Vorallem wissen die doch das er niemals 88 Millionen Doller zusammenbringen kann.
Selbst bei einem Spiel wie WoW ist das übertrieben. Überleg doch mal.
Nehmen wir an der Typ hat noch einen Job gehabt, verdient 36.000€ im Jahr.
Das wären dann 3.000€ brutto. Was schon ziehmlich was ist. Damit muss er sich selbst versorgen und ich denke das er im monat dann nicht mehr viel raus hat. Wenn dann noch solche Schulden dazu kommen können die doch nur mit einer Raten zahlung einig werden und die kann denke ich kaum höher sein wie 300€ monatlich da er sonst garnichts mehr zum leben hätte.
Bei einer Ratenzahlung von 300€ monatlich würde er dann 293333 Monate abbezahlen das sind 24444 Jahre .
Das ist nicht übertrieben?
Meiner Meinung gehören die Leute von WoW verklagt wenn man so etwas abzieht. Eine geringere "normale" Strafe hätte gereicht.
glaubst du echt der typ arbeitet ??
er ist selbst schuld...



/// die GF sollte auch mal anfangen die Pserver zu verdonnern
VwiePottwal is offline  
Old   #171
 
elite*gold: 807
Join Date: Jun 2008
Posts: 717
Received Thanks: 93
*puush^^
romaneso is offline  
Old   #172
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2010
Posts: 717
Received Thanks: 33
Ich denke mal , das Blizzard es übertreibt .
Würde Blizzard nicht soviel Geld pro Monat von den Spielern verlangen ... dann gebe es auch nicht soviele Privatserver . Blizzard hat sich das selber Zuzuschreiben.

Quote:
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind
Losttime is offline  
Old   #173
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2009
Posts: 2,952
Received Thanks: 615
Natürlich hat Blizzard recht, und ich würde es auch so machen, aber dann reicht es doch, den gewinn wieder zu verlangen?

---> 3 Millionen (was er verdient hat) wieder zu wollen!

Oder was er eben noch hat, denn dann würden automatisch fast alle Privatserver eh weggehen, und bei den anderen würde ich genauso vorgehen!
hofo is offline  
Old   #174
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2010
Posts: 221
Received Thanks: 42
Als hätte Blizzard Entertaiment nicht schon ohne Hin genug Geld , Da müssen sie auf 88 Mio. Verklagen oder?

Sicher ist es illegal P-Server zu machen . Aber eben nur weil Blizzard,GF etc. Das ganze Geld für sich wollen , nicht weil P-Server irgend jemanden Schaden
PΞterGriffin_x3 is offline  
Old   #175
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2009
Posts: 7
Received Thanks: 0
88Milionen sind viel zu viel oO
es ist zwar illegal aber die verdienen eh jeden monat ca. 15millionen da is es irgendwie
hmmm ka vieß oder so.
hoow is offline  
Old   #176
 
elite*gold: 2
Join Date: Jun 2010
Posts: 127
Received Thanks: 29
"vieß"?

Naja.. Da hat Blizzard ja mal richtig richtig abgestaubt.
Ich hoffe, dass es auch die GF machen wird.
Shinigami_Ryuk is offline  
Old   #177
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 2,827
Received Thanks: 4,132
Quote:
Originally Posted by Mantal View Post
Villeicht ist es später noch so, das Blizzard die ganzen Spieler auch verklagen will, und das geht auch weil alle die auf einen Privat Server gegen die AGBs verstößen.. (Man darf auf keinen PServer Spielen zulesen in den Blizzard AGBs)
Nur weil es in der EULA (nicht AGB) steht, heisst es noch lange nicht dass es illegal ist.
Ich kann in meine EULA auch schreiben dass man Gummistiefel tragen muss wärend man das Spiel spielt.

Glaubst du wenn du jetzt keine trägst kann ich dich verklagen?

Übrigens sind die 88 Millionen extra viel zu hoch angesetzt.
Werden weit weniger dabei rauskommen, und ob Blizzard jemals einen Cent davon sieht ist wieder etwas anderes.
Elektrochemie is offline  
Old   #178
 
elite*gold: 3
Join Date: Jan 2010
Posts: 1,368
Received Thanks: 1,005
Quote:
Originally Posted by hoow View Post
88Milionen sind viel zu viel oO
es ist zwar illegal aber die verdienen eh jeden monat ca. 15millionen da is es irgendwie
hmmm ka vieß oder so.
15 millionen?

die verdienen brutto mehr

es sind doch glaub ich ~12 millionenn spieler.

12 millionen a 12€ im monat.

144 millionen.

brutto
.BritainAndy is offline  
Old   #179
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2010
Posts: 30
Received Thanks: 3
Übel musste fast das 30-fache bezahlen von dem was er verdient hat xD
Da hat er hoffentlich ne Lexion gelernt ^^
sasch121 is offline  
Old   #180
 
elite*gold: 3
Join Date: Dec 2010
Posts: 254
Received Thanks: 26
Ich möchte mich hier als Privatserverleiter auch mal äußern.

Gegen Privatserver,
die einfach nur Spenden annehmen,
und keine Items für Geld verkaufen,
kann Blizzard in DE nichts machen,
es verstößt zwar gegen die (C)'s,
aber in so einem geringem Maße,
dass es nicht ausreichend ist,
in Deutschland damit was durchzubringen.
Wer einen Privatserver leitet,
bzw einen leiten will,
sollte sich vorher informieren,
womit er sich anlegt.

Es sind zwar in Deutschland auch noch keine Anzeigen wegen DONATESERVER (du zahlst & kriegst Shadowmourne z.B.) bekannt,
aber es ist trotzdem riskant,
geschweigedessen macht es den Leuten die kostenlos spielen wollen KEINEN Spaß von Leuten gebasht zu werden,
die 1337x mehr Life als sie haben.

So, das war meine Kritik zum Thread...


MfG


Apfelkucheny0 is offline  
Reply

Tags
wow



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Strafe!
Da mein Freund guter kontakte mit G1-Admins hat,sagte er,dass es ab nexsten montat eien strafe bazahlen muss,wenn jemand hackt.Dan suchen sie...
10 Replies - WarRock
Was für Strafe ungefähr?
Was für eine Strafe kriegt man für -Betrug -Diebstahl -unbefugtes Eindringen in Privatsphäre -Ausspehen der persönlichen Daten Also alles...
2 Replies - Off Topic
Strafe für Clientmodding?
Wie hoch sieht den die Strafe aus? Das ist doch richtiges Copyrightverletzung. Weil man den Client verändert. Das ist doch alles Copyright oder? ...
11 Replies - Metin2 Main - Discussions / Questions
Double Strafe wpe
Hihu, hat wielleicht jemand einen Filter der funktioniert? Gruß SiSa
7 Replies - Ragnarok Online



All times are GMT +1. The time now is 10:35.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.