Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 21:28

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

PlayStation 4: 5,7 Millionen Konsolen im Weihnachtsgeschäft verkauft

Reply
 
Old   #1


 
elite*gold: 545
Join Date: Dec 2010
Posts: 27,654
Received Thanks: 14,056
PlayStation 4: 5,7 Millionen Konsolen im Weihnachtsgeschäft verkauft

Die Erfolgsgeschichte der PlayStation 4 machte laut Hersteller Sony auch in der Weihnachtszeit keine Pause. Nicht weniger als 5,7 Millionen Konsolen verkaufte man nach offiziellen Angaben allein zwischen dem 22. November 2015 und dem 3. Januar 2016 weltweit. Seit Veröffentlichung der 8. Konsolen-Generation Ende 2013 beziehungsweise Anfang 2014 gingen - unter Berücksichtigung der kürzlich verkauften Menge - insgesamt und global etwa 35,9 Millionen Einheiten über die Ladentheke.

Des Weiteren bestätigt der japanische Elektronikkonzern, dass rund 35 Millionen Videospiele in besagter Zeitspanne als physische oder als digitale Version über den PlayStation Store verkauft wurden. Einen positiven Einblick bieten auch die Werte der PlayStation Plus-Mitgliedschaft, welche Käufer für das Spielen gegen Freunde oder Spieler vom anderen Ende der Erde benötigen und kostenlose Spiele als auch Rabatte im PlayStation Store sichert. PlayStation Plus verzeichnete zum Ende des Jahres 2015 im Vergleich zur selben Zeit des Vorjahres 60 Prozent mehr Abonnenten.

"Wir freuen uns sowohl darüber, dass so viele Kunden die PlayStation 4 als das Produkt gewählt haben, mit welchem sie in der Winterzeit spielen möchten, als auch darüber, dass die PlayStation 4-Community mehr wächst als je zuvor. Wir bleiben standhaft bei unserem Engagement, innovative Unterhaltungserlebnisse zu liefern, und freuen uns darauf, im kommenden Jahr ein beispielloses Spiele-Portfolio von Drittentwicklern, Verlegern und SCE Worldwide Studios, hier Spiele wie "Uncharted 4: A Thief's End", "New Hot Shots Golf" und "The Last Guardian", zu bieten", so Andrew House, Global CEO von Sony Computer Entertainment.



Zwar hört sich die verkaufte Zahl von PlayStation 4-Konsolen enorm hoch an, doch im Vergleich zu anderen Konsolen scheinen Welten zu liegen. So wurde die 1994 beziehungsweise 1995 veröffentlichte PlayStation allein in Europa (etwa 36,91 Millionen Einheiten) öfter als die aktuelle PlayStation 4 weltweit an den Mann gebracht. Ganze 104 Millionen Konsolen wurden von Sonys PlayStation global verkauft. Noch besser verkauften sich nur PlayStation 2 mit 157 Millionen Einheiten, der Nintendo DS mit 154 Millionen Einheiten und der Game Boy mit 118 Millionen Einheiten (alle Angaben auf VGChartz beruhend). Ob PlayStation 4, Xbox One und kommende Konsolen-Generationen diese Zahlen ansatzweise erreichen werden, ist fraglich und laut Meinungen einiger Experten sehr unwahrscheinlich.
Attached Thumbnails
PlayStation 4: 5,7 Millionen Konsolen im Weihnachtsgeschäft verkauft-joystick_sony_playstation_game_30902_1920x1080.jpg  



Seekin is offline  
Thanks
2 Users
Old   #2
 
elite*gold: 160
Join Date: Oct 2011
Posts: 2,399
Received Thanks: 2,099
Quote:
Originally Posted by Seekin View Post
Noch besser verkauften sich nur PlayStation 2 mit 157 Millionen Einheiten, der Nintendo DS mit 154 Einheiten und der Game Boy mit 118 Millionen Einheiten
-Millionen vergessen *hust*


An sich ganz gut für Sony, gehen doch nicht so schnell pleite ^^ Aber interessant wäre mal der Controller Verkauf von der PS4. Davon sollen sie ja glaube mehr Profitieren oder?


Breuli is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2010
Posts: 250
Received Thanks: 14
Wie kann man sich nur eine PS4 kaufen? Der einzige nennenswerte Grund wären wohl einige Interessante Exklusivtitel, aber nicht mal dafür würde ich mir eine kaufen.
Kololand is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 5
Join Date: Jul 2009
Posts: 2,369
Received Thanks: 302
Quote:
Originally Posted by Kololand View Post
Wie kann man sich nur eine PS4 kaufen? Der einzige nennenswerte Grund wären wohl einige Interessante Exklusivtitel, aber nicht mal dafür würde ich mir eine kaufen.
Richtig. Konsolen kaufen ist allgemein schwachsinn, größter Fehler ist der kostenpflichtige Onlinezugang.. Ich kauf mir nen Spiel und muss extra bezahlen damit ich das bereits gekaufte Spiel online spielen kann... Sowas hab ich am Pc kostenlos.


CrAcKSHoT is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 25
Join Date: Jan 2014
Posts: 4,713
Received Thanks: 2,889
Bin ähnlicher Meinung wie meine VP,habe eine Ps3,die läuft noch und mit der bin ich Zufrieden,mit der Ps4 hat man nur versucht den Leuten soviel Geld wie möglich aus der Tasche zuziehen und die Konsole selbst so Billig wie möglich zumachen.
♊ ᏤᏆᏢᎬᏒ ♊ is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 160
Join Date: Oct 2011
Posts: 2,399
Received Thanks: 2,099
Quote:
Originally Posted by CrAcKSHoT View Post
Richtig. Konsolen kaufen ist allgemein schwachsinn, größter Fehler ist der kostenpflichtige Onlinezugang.. Ich kauf mir nen Spiel und muss extra bezahlen damit ich das bereits gekaufte Spiel online spielen kann... Sowas hab ich am Pc kostenlos.
Mag ja auch stimmen und hast ja auch recht. Aber wenn man die großen Titel auf seinen PC spielen möchte. Muss man schon recht tief in die Tasche greifen. Da ist man ab 600-800€ dabei. Jedoch muss man bedenken, das man vlt 4 höchsten 5 Jahre damit zocken. Eh man nachrüsten "muss", was wiederum Schweine Geld kostet. Zumal es öfters Performance Probleme gibt, mit den Spielen auf dem PC. Damit will sich halt nicht jeder herrum ärgern^^
Darum kauft man sich einmal diese Konsole und kann solange damit zocken bis sie denn Geist aufgibt oder es eine neue Generation gibt Darin sehe ich den vorteil einer Konsole.
Breuli is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2010
Posts: 250
Received Thanks: 14
Quote:
Originally Posted by Breuli View Post
Mag ja auch stimmen und hast ja auch recht. Aber wenn man die großen Titel auf seinen PC spielen möchte. Muss man schon recht tief in die Tasche greifen. Da ist man ab 600-800€ dabei. Jedoch muss man bedenken, das man vlt 4 höchsten 5 Jahre damit zocken. Eh man nachrüsten "muss", was wiederum Schweine Geld kostet. Zumal es öfters Performance Probleme gibt, mit den Spielen auf dem PC. Damit will sich halt nicht jeder herrum ärgern^^
Darum kauft man sich einmal diese Konsole und kann solange damit zocken bis sie denn Geist aufgibt oder es eine neue Generation gibt Darin sehe ich den vorteil einer Konsole.
Was meinst du den mit großen Titeln? Ein PC unter für ungefähr 300-400€ kann locker mit der PS4 mithalten und ist sogar noch besser. Außerdem kannst du mit einem PC so lange spielen, wie du willst. Der geht nicht nach 5 Jahren plötzlich kaputt und alles explodiert. Nach deiner Theorie verkauft Sony eine PS4 im Wert von 600-800€ für momentan rund 300€ und schenkt dem Käufer mindestens 300€. Nachrüsten kostet kein "Schweine Geld". Die Hardware in meinem PC(die vor 3 Jahren 700€ gekostet hat) läuft mit den aktuellsten Spielen noch auf Mittel bis Ultra und das wird noch ein paar Jahre so laufen. Auf der PS4 war doch von 30 Minuten Ladezeit bei Just Cause 3 die Rede? Außerdem will ich mal 30FPS-Lock und kein 1080p erwähnen. Außerdem laufen die Spiele auf der PS4 mit niedrigen bis maximal mittleren Einstellungen. Du bezahlst jeden Monat für PS+ und bezahlst für die neusten Titel über 60€. Ich habe selten Performance-Probleme und wenn ich welche habe, dann kann man diese innerhalb von ein paar Mausklicks korrigieren. Performance-Probleme kommen vom Anwender und selten von der Hardware bzw. Software.

Huch, da habe ich doch einen Roman geschrieben, obwohl ich hier so inaktiv bin. Egal, fühle dich geehrt
Kololand is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 160
Join Date: Oct 2011
Posts: 2,399
Received Thanks: 2,099
Quote:
Originally Posted by Kololand View Post
Was meinst du den mit großen Titeln? Ein PC unter für ungefähr 300-400€ kann locker mit der PS4 mithalten und ist sogar noch besser. Außerdem kannst du mit einem PC so lange spielen, wie du willst. Der geht nicht nach 5 Jahren plötzlich kaputt und alles explodiert. Nach deiner Theorie verkauft Sony eine PS4 im Wert von 600-800€ für momentan rund 300€ und schenkt dem Käufer mindestens 300€. Nachrüsten kostet kein "Schweine Geld". Die Hardware in meinem PC(die vor 3 Jahren 700€ gekostet hat) läuft mit den aktuellsten Spielen noch auf Mittel bis Ultra und das wird noch ein paar Jahre so laufen. Auf der PS4 war doch von 30 Minuten Ladezeit bei Just Cause 3 die Rede? Außerdem will ich mal 30FPS-Lock und kein 1080p erwähnen. Außerdem laufen die Spiele auf der PS4 mit niedrigen bis maximal mittleren Einstellungen. Du bezahlst jeden Monat für PS+ und bezahlst für die neusten Titel über 60€. Ich habe selten Performance-Probleme und wenn ich welche habe, dann kann man diese innerhalb von ein paar Mausklicks korrigieren. Performance-Probleme kommen vom Anwender und selten von der Hardware bzw. Software.

Huch, da habe ich doch einen Roman geschrieben, obwohl ich hier so inaktiv bin. Egal, fühle dich geehrt
Du hast es etwas falsch Verstanden
Ich wollte eher einen kleinen Vergleich ziehen, das eine Konsole die weniger als ein "gaming PC" kostet, mehr kann letzt Endes.
Ich würde das gerne mal sehen wie du mit einem pc für 300-400€ 5 Jahre mithalten kannst, bei den Top titeln an Spielen Das er kaputt geht war auch nie die rede, sondern einfach das die Hardware veraltet. Neue Grafikkarte + Prozessor kosten schon bisschen was. Das mit dem FPS ist mir eh recht Wumbe und hat für mich auch keinen einwand in dem Vergleich.
Das mit dem PS+ stimmt schon, aber das ist auch jedem selber überlassen. Teilweise bekommt man ja auch spiele umsonst die ja quasi deine 50€ wieder herein holen würden.
Breuli is offline  
Old   #9

 
elite*gold: 0
The Black Market: 181/0/0
Join Date: Jul 2008
Posts: 2,770
Received Thanks: 494
Warum werden immer Äpfel mit Birnen verglichen?
Wenn eine Konsole raus kommt ist deren Hardware schon veraltet.
Jedoch werden die Spiele hier für diese Hardware zugeschnitten.

Beim PC schneidet man seine Hardware zum jeweiligen Gebiet zu (Video-Bearbeitung, Gaming, Grafik-Design, CAD) usw. Außer man legt genug Geld auf den Tisch, dann kann der PC das gleich alles.

Quote:
das man vlt 4 höchsten 5 Jahre damit zocken. Eh man nachrüsten "muss"
Das is Quatsch.
Du tauscht die Graka höchstens alle 2-4 Jahre aus, je nach deinen gewünschten Spiel-Vorlieben.
Du kaufst dir heut eine anständige CPU (180-280€ mind.) und die reicht dir solang, bis sie den Geist aufgibt. Das Gleiche gilt für alle anderen Teile, bis eben auf die Graka.
Je nach Haushaltung nehmen sich beide Sachen nicht viel.
Das ist eine persönliche Entscheidung und kein "das ist aber besser als das" -,-
ClOuDy. is offline  
Thanks
1 User
Old   #10
 
elite*gold: 6
Join Date: Apr 2015
Posts: 1,106
Received Thanks: 53
Ps4 ist ein Beast
[S]иipє™ is offline  
Thanks
3 Users
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2010
Posts: 250
Received Thanks: 14
Quote:
Originally Posted by Breuli View Post
Du hast es etwas falsch Verstanden
Ich wollte eher einen kleinen Vergleich ziehen, das eine Konsole die weniger als ein "gaming PC" kostet, mehr kann letzt Endes.
Ich würde das gerne mal sehen wie du mit einem pc für 300-400€ 5 Jahre mithalten kannst, bei den Top titeln an Spielen Das er kaputt geht war auch nie die rede, sondern einfach das die Hardware veraltet. Neue Grafikkarte + Prozessor kosten schon bisschen was. Das mit dem FPS ist mir eh recht Wumbe und hat für mich auch keinen einwand in dem Vergleich.
Das mit dem PS+ stimmt schon, aber das ist auch jedem selber überlassen. Teilweise bekommt man ja auch spiele umsonst die ja quasi deine 50€ wieder herein holen würden.
Du kannst mit einem PC über 5 Jahre locker mithalten. In den ersten 2-3 Jahren kannst du Spiele auf den maximalen Einstellungen spielen und danach spielst du eben nur auf mittleren Einstellungen. Bei der PS4 spielst von Anfang an mit schlechterer Auflösung, FPS-Drops und mittleren bis niedrigen Einstellungen.

Du bezahlst für die "geschenkten" Spiele Geld -> PS+ Mitgliedschaft

Schau dir am besten mal das hier an:

Quote:
Originally Posted by ClOuDy. View Post
Warum werden immer Äpfel mit Birnen verglichen?
Wenn eine Konsole raus kommt ist deren Hardware schon veraltet.
Jedoch werden die Spiele hier für diese Hardware zugeschnitten.

Beim PC schneidet man seine Hardware zum jeweiligen Gebiet zu (Video-Bearbeitung, Gaming, Grafik-Design, CAD) usw. Außer man legt genug Geld auf den Tisch, dann kann der PC das gleich alles.


Das is Quatsch.
Du tauscht die Graka höchstens alle 2-4 Jahre aus, je nach deinen gewünschten Spiel-Vorlieben.
Du kaufst dir heut eine anständige CPU (180-280€ mind.) und die reicht dir solang, bis sie den Geist aufgibt. Das Gleiche gilt für alle anderen Teile, bis eben auf die Graka.
Je nach Haushaltung nehmen sich beide Sachen nicht viel.
Das ist eine persönliche Entscheidung und kein "das ist aber besser als das" -,-
Dankeschön.

Quote:
Originally Posted by [S]иipє™ View Post
Ps4 ist ein Beast
Kololand is offline  
Old   #12

 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 544
Received Thanks: 76
Konsole ist halt deutlich bequemer finde ich, und bei Games wie CoD braucht man sich ned mit Cheater abfucken.
Schwoad is offline  
Thanks
1 User
Old   #13


 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2010
Posts: 1,024
Received Thanks: 66
Die Playstation 1 war die beste Konsole einfach CDS brennen und auf der Konsole spielen. Und ehrlich gesagt finde ich sogar die PS3 besser als die PS4, weil man ein jailbreak machen kann und die Neusten spiele um sonst Online spielen kann.

Stellt euch mal vor, Ihr macht ein Zocker Abend mit eurer PS4, ihr habt das aller neuste Star Wars für Stolze 65 Euro und das Spiel wird euch definitiv schneller langweilig als Ihr und Eure Kollegen es denkt. Dann wollt Ihr etwas anderes spielen. Was macht Ihr dann? Wenn Saturn noch auf hat, eben mal rein laufen 3–4 neue Spiele wieder für zirka 65 Euro pro Spiel kaufen.

Ich habe früher selbst die neusten Spiele gekauft für die PS3. Man zockt ein Spiel durch und es wird früher oder später langweilig und ein neues muss her. Es kostet alles Schweine Geld und es ist für mich persönlich das nicht Wert. Alleine Extra kompatibles Headset kaufen und ein neuer Controller kostet eben mal 40 Euro aufwärts.

Die Konsolen sind so gemacht um den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Also ehrlich 65 Euro manchmal 70 Euro für ein neues PS4 Spiel. Das ist einfach lächerlich und viel zu teuer. Ist dasselbe wie mit einem Rasierer von Gillette. Super 5 Klingen Rasierer und dies das Annas. Man kauft sich einen und man will sich neue Klingen holen und glaubt seinen eigenen Augen nicht, weil die neuen Klingen 20–50 Euro kosten. Aber was will man von der Welt erwartet? In China kostet sogar Frische Luft Geld und irgendwann werden viele andere Sachen teurer sein als je zuvor.

Ich will hier keinem Angreifen. Das war nur meine Meinung, die ich laut dem deutschen Gesetz habe. Jeder soll sich selbst seine eigene Meinung bilden und zu ihr halten. Wenn für euch die PS4 die beste Konsole ist, so sei es. Ich wünsche euch noch viel Spaß am zocken, ein schönes Wochenende und verbleibe mit freundlichen Grüßen
.Neso is offline  
Thanks
1 User
Old   #14
 
elite*gold: 0
The Black Market: 151/0/0
Join Date: Mar 2013
Posts: 1,452
Received Thanks: 588
Quote:
Originally Posted by .Neso View Post
Die Playstation 1 war die beste Konsole einfach CDS brennen und auf der Konsole spielen. Und ehrlich gesagt finde ich sogar die PS3 besser als die PS4, weil man ein jailbreak machen kann und die Neusten spiele um sonst Online spielen kann.

Stellt euch mal vor, Ihr macht ein Zocker Abend mit eurer PS4, ihr habt das aller neuste Star Wars für Stolze 65 Euro und das Spiel wird euch definitiv schneller langweilig als Ihr und Eure Kollegen es denkt. Dann wollt Ihr etwas anderes spielen. Was macht Ihr dann? Wenn Saturn noch auf hat, eben mal rein laufen 3–4 neue Spiele wieder für zirka 65 Euro pro Spiel kaufen.

Ich habe früher selbst die neusten Spiele gekauft für die PS3. Man zockt ein Spiel durch und es wird früher oder später langweilig und ein neues muss her. Es kostet alles Schweine Geld und es ist für mich persönlich das nicht Wert. Alleine Extra kompatibles Headset kaufen und ein neuer Controller kostet eben mal 40 Euro aufwärts.

Die Konsolen sind so gemacht um den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Also ehrlich 65 Euro manchmal 70 Euro für ein neues PS4 Spiel. Das ist einfach lächerlich und viel zu teuer. Ist dasselbe wie mit einem Rasierer von Gillette. Super 5 Klingen Rasierer und dies das Annas. Man kauft sich einen und man will sich neue Klingen holen und glaubt seinen eigenen Augen nicht, weil die neuen Klingen 20–50 Euro kosten. Aber was will man von der Welt erwartet? In China kostet sogar Frische Luft Geld und irgendwann werden viele andere Sachen teurer sein als je zuvor.

Ich will hier keinem Angreifen. Das war nur meine Meinung, die ich laut dem deutschen Gesetz habe. Jeder soll sich selbst seine eigene Meinung bilden und zu ihr halten. Wenn für euch die PS4 die beste Konsole ist, so sei es. Ich wünsche euch noch viel Spaß am zocken, ein schönes Wochenende und verbleibe mit freundlichen Grüßen
das ist wirklich der größte schwachsinn, den ich jemals gelesen habe.
nochmal ins saturn rennen und 3-4 neue spiele kaufen? wtf?

ps4 ist einfach supergeil
SniSeviyorum is offline  
Thanks
1 User
Old   #15




 
elite*gold: 526
The Black Market: 245/0/0
Join Date: Aug 2014
Posts: 6,227
Received Thanks: 1,382
Hatte vor der Xbox One auch die PS4 und war mit ihr einfach unzufrieden.
Die fehlenden Titel, die schlechten Server, der schlechte Support an Updates..
Schade, das man das Teil so vergammeln lässt, obwohl es sich wie geschnitten Brot kauft.
Ende 2016 oder Anfang 2017, wenn dann endlich mal The Last of Us 2 (Hoffe ich) erscheint, kaufe ich mir eine neue PS4. So ein Titel verdient es wirklich, nicht so ein Mist wie diese Indie-Titel.. (Und ja, ich weiß, das es auch gute Indie Titel gibt..)


Setrakian is offline  
Reply

Tags
ps4, sony



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Garry’s Mod: 10 Millionen Kopien verkauft
Garry Newman, der Entwickler des auf der „Source Engine“ basierenden Spiels „Garry’s Mod“, gab kürzlich bekannt, dass sein Spiel die Marke der 10...
14 Replies - Gaming News - DE
Far Cry 4: über 1,8 Millionen Exemplare verkauft
Wie VGChartz.com berichtet, hat sich Far Cry 4 bereits 1,8 Millionen mal verkauft. Stolze Zahlen bei der Konkurrenz wie Little Big Planet 3, Grand...
0 Replies - User Submitted News
Minecraft: 17.5 Millionen Mal verkauft
http://i.epvpimg.com/rZFFd.png Bereits 17.5 Millionen Exemplare des Indie-Game-Phänomens Minecraft wurden auf allen verfügbaren Plattformen...
3 Replies - User Submitted News
[Wii-U] 400 000 Konsolen in USA verkauft
Die Wii-U Konsolen wurden bereits in USA über 400 000 mal verkauft. Der Oberhaupt Reggie Fils-Aime, teilte uns mit, dass die Konsolen bereits...
10 Replies - User Submitted News
Verkauft einer HD PVR für Konsolen aufnehmen?
Ja steht ja fast alles oben. Wäre cool wenn einer die nicht mehr braucht und mir fürt ein günstiegen Preis verkauft. Lg MyXD
2 Replies - Trading



All times are GMT +1. The time now is 21:28.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.