Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 03:03

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Nintendo: Lizenzsystem für Let's-Play-Videos

Reply
 
Old   #31



 
elite*gold: 5
The Black Market: 363/0/0
Join Date: Mar 2007
Posts: 21,590
Received Thanks: 7,528
Quote:
Originally Posted by lolιcon View Post
Monster Hunter, Bayonetta, Smash, Zelda

Much Kinderspiele
Habe ich etwas anderes behauptet? Ich rede nicht von den Games, wovon aber 95% auch die Zielgruppe der Konsolen im Fokus haben, sondern von den Konsolen selbst.

Du brauchst dich nicht zurechtfertigen.



Looneytune is offline  
Old   #32
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2015
Posts: 179
Received Thanks: 59
Quote:
Originally Posted by Looneytune View Post
Habe ich etwas anderes behauptet? Ich rede nicht von den Games, wovon aber 95% auch die Zielgruppe der Konsolen im Fokus haben, sondern von den Konsolen selbst.

Du brauchst dich nicht zurechtfertigen.
Er redet von Content, Spiele = Content


Lesen hilft <3


lolιcon is offline  
Old   #33
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2012
Posts: 488
Received Thanks: 41
geld. hier und da alle wollen was,
ugurano is offline  
Old   #34
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2010
Posts: 829
Received Thanks: 135
Quote:
Originally Posted by ugurano View Post
geld. hier und da alle wollen was,
Mimimimi Immer wieder Meckern -.-


Marvin341 is offline  
Old   #35
 
elite*gold: 260
Join Date: Oct 2006
Posts: 10
Received Thanks: 0
Bin ja eigl. ein eher ruhiger Leser als schreiber - Jedoch verleitet mich das Thema und viele Aussagen dazu, mal meine Meinung bekannt zu geben; Ich finde es nicht in Ordnung wie viele hier schreiben; "Würden fremde Personen die zwar mein Spiel erworben haben, durch dritte (YouTube) Geld verdiene, will ICH davon ebenso 50%!".

Das ein Spielentwickler wie Nitendo daran interessiert ist, Geld zu verdienen ist absolut legitim! Mitarbeiter müssen Bezahlt werden (und was eben alles dazu gehört) - Darüber braucht man auch nicht mehr sagen, denk ich.

Doch scheint man hier, wo mit ich ganz klar die Meinung einiger anderen unterstütze, zu vergessen - Wie viel Arbeit eigentlich auch so in Let's Plays stecken. Ich zum Beispiel habe damit vor kurzem aus Just4Fun ebenso begonnen und darf es atm. am eigenen Leib spüren. Das sind keine eben mal 10, oder vielleicht 20 Minuten. Sondern vielleicht auch mal zwei bis drei Stunden die man dann als Let's Player in ein Projekt pro Folge stecken kann, sofern er damit selbst natürlich etwas erreichen möchte. Zu mal dies in erster Linie für Nitendo keinen Cent kostet.

Ich verstehe so mit nicht die Naivität seitens Nitendo, viele Konzerne wie Ubisoft zum Beispiel schmeißen "Freelizensen" (ich nenne es einfach mal so) auf den Markt um dem Let's Player die Sicherheit zu gewährleisten bei evtl. Schwierigkeiten und gleichzeitig dies mit nur wenig Aufwand, da es scheinbar ja Automatisiert ist - wäre komisch auch, wenn nicht - Oder eben Spielentwickler oder Publisher gleich an gewisse Let's Player ihre Spiele KOSTENLOS zu Verfügung stellen, was natürlich dann der größte Dank an einen Let's Player sein kann, denk ich.

Daher bin ich der Meinung, das ein Konzern wie Nitendo sich glücklich schätzen sollte, wenn ambitionierte Zocker sich hinsetzen und das Spiel ins rechte Licht rücken, und das gänzlich in dem Fall kostenlos! Große Marketingfirmen nehmen meist das doppelte an Geld, für viel weniger Qualität!

Und vielleicht sind die nächsten Wörter eine reine Schnapsidee; Doch was ist, wenn Nitendo unterm Strich einfach nicht nur noch mehr Geld verdienen möchte - Sondern am anderen Ende gleich sparen? Versteht mich nicht falsch, denn ich kann falsch liegen - Nitendo möchte von Let's Playern einen %'[..]-Anteil aus deren Werbeeinnahmen von YouTube haben. Jedoch bezahlen nicht Konzerne wie Nitendo YouTube damit sie GENAU diese Werbung vor/nach/mitten/seitlich des Videos anzeigen? Früher, wo YouTube noch klein War, mussten sie sich erst Werbepartner erkaufen, schließlich werden sie dafür bezahlt, damit man seine Werbung auf YouTube schalten darf. - I DON'T KNOW, interessant wäre diese These jedoch schon....

PS: Viele sollten zu dem NICHT vergessen, dass jeder Mensch einen anderen Geschmack bezüglich Spiele, Formen, Farben, Wetter, Klobürsten, Tapeten oder an Autos hat! Nitendo ist für viele ein Dorn im Auge, weil sie den Kontent nicht mögen, viele, auch ältere Menschen, zocken bis heute noch in die frühen Stunden Mario Kart - Also wieso nicht?

Genauso wie ICH kein Battlefield mag, und es auch nicht spielen werde, braucht ebenso keiner, sofern er mag, Spiele wie Guild Wars 2 mögen!

- Man darf so was einfach nicht vergessen, es wäre langweilig wenn neuerdings jeder einen Rosa Mercedes fährt, und die Häuser neuerdings im Farbwechsel von Babyblau in Rosa stehen würden.
Neratashy is offline  
Old   #36

 
elite*gold: 300
Join Date: Jul 2010
Posts: 245
Received Thanks: 250
Weniger Werbung, mehr Hate!
Schade, leider scheint es als hätte Nintendo das noch nicht ganz so durchdacht.
Ich kaufe regelmäßig Spiele von Nintendo. Tja wie komme ich darauf?
Wie so manch Anderer sehe ich wenig bei Werbung hin.
Ich kaufte Pokemon, Zelda und Massenweise andere Spiele aufgrund von LetsPlay's.
Viele Publisher haben dies schon verstanden: LetsPlayer machen kostenlos Werbung!
Die LetsPlays gehen keineswegs auf die Kosten von Nintendo etc.
Ich denke sie sollten das ganze nochmal überdenken.
-Arize. is offline  
Thanks
1 User
Old   #37
 
elite*gold: 0
The Black Market: 666/0/0
Join Date: Feb 2009
Posts: 2,347
Received Thanks: 552
Eigentlich liegt Nintendo da schon richtig - sie sind nunmal die Rechteinhaber.

Wenn jemand einen Film im Kino mitfilmt während er seine Kommentare zum Film abgibt und dann auf YouTube als LetsWatch hochlädt, wäre das mehr oder weniger dasselbe.

Darüber kann man natürlich streiten. LetsPlays stellen aber zweifelsohne ein sehr wichtiges Werbemedium vor allem für junge Spieler dar, das sollte man seitens Nintendo definitiv berücksichtigen. Ich persönlich würde mir so nen Mist jedoch niemals auf YouTube ansehen, dafür ist mir das bisschen an Freizeit das mir neben dem Berufsalltag noch so übrig bleibt definitiv zu wertvoll.


zero5 is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Nintendo will Anteil an Let's Play Einnahmen
Der Konzern hat nun angekündigt, dass er nur noch einen Anteil der Einnahmen von Let's Play Videos haben möchte. Zuvor noch waren die Absichten...
4 Replies - User Submitted News
pLug n' Play nintendo wii U
Nintendo Wii U console, new paradigm for video games and home entertainment. Nintendo has recently introduced its latest next-generation gaming...
0 Replies - General Gaming Discussion



All times are GMT +1. The time now is 03:03.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.