Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 11:56

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

The Elder Scrolls Online: UI Add-Ons und neue Inhalte bereits in Arbeit

Reply
 
Old   #1
Steel of Sunlight





 
elite*gold: 893
The Black Market: 255/0/0
Join Date: Jan 2010
Posts: 20,378
Received Thanks: 8,858
The Elder Scrolls Online: UI Add-Ons und neue Inhalte bereits in Arbeit

Wie bei Blizzards MMORPG Titanen World of Warcraft soll man sein Spielerlebnis bei The Elder Scrolls Online ebenfalls mit User Interface Add-Ons positiv verändern können. Damit ist es möglich, Zusatzinformationen aller Art, wie beispielsweise die Inventargröße und Fertigkeitsfortschritte, bequem auf dem Bildschirm anzeigen lassen, ohne ständig das Menü öffnen zu müssen. Wie bereits bekannt wurde, sind diese Erweiterungen in der Programmiersprache LUA verfasst.


In verschiedenen Interviews auf der Gamescom 2013 gab Marr Firor bekannt, dass das Abonnement-Modell gewählt wurde, um ständige Neuerungen und Erweiterungen zu gewährleisten. Damit gab er aber auch bekannt, dass die drei Allianzgebiete zusammen eine Spielzeit von etwa 450 Stunden mit sich bringen, Dungeons sind bei dieser Kalkulation nicht inbegriffen. Um nach der endgültigen Veröffentlichung (vorher werden noch offene Beta-Phasen stattfinden) sofort neue Inhalte zu implementieren und um den frischen Wind in den Segeln zu behalten, arbeitet das Team bereits jetzt an neuen Erweiterungen.
Attached Thumbnails
The Elder Scrolls Online: UI Add-Ons und neue Inhalte bereits in Arbeit-thumb.jpg  



Dacx is offline  
Thanks
4 Users
Old   #2
 
elite*gold: 1
Join Date: Jul 2009
Posts: 816
Received Thanks: 152
Solange die DLCs dann wenigsten kostenlos sind, also Content Patches ist es ja noch ok.
Wenn die dafür dann auch noch Geld verlangen - dann go **** yourself TES:O


swMARCELat is offline  
Thanks
2 Users
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2011
Posts: 4,039
Received Thanks: 727
echt krass, gefällt mir hard
lolkenschlol is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 1
Join Date: Apr 2011
Posts: 970
Received Thanks: 81
Für Addons kein Geld zu verlangen, geht es dir eig. noch gut Marcel?, sowas dummes habe ich ja schon lange nicht mehr gehört-btt: Ich werde das Spiel sowas von durchsuchten und kommt mir jetzt nicht wieder mit oh es wird failen wie SwTor usw. das Spiel wird bestimmt viele Spieler anlocken der Hype für das Spiel ist ja schon enorm. BTW MENSCH KRIEGER!!!


.Smiley is offline  
Thanks
1 User
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 1,058
Received Thanks: 114
Das Problem ist das sie jetzt alles machen um das wieder Geld rein zubekommen... das ist shi*

Quote:
der Hype für das Spiel ist ja schon enorm.
findsch überhaupt nicht.
Siriox is offline  
Thanks
1 User
Old   #6
 
elite*gold: 9
Join Date: Jan 2010
Posts: 281
Received Thanks: 86
Quote:
Originally Posted by .Smiley View Post
Für Addons kein Geld zu verlangen, geht es dir eig. noch gut Marcel?, sowas dummes habe ich ja schon lange nicht mehr gehört-btt: Ich werde das Spiel sowas von durchsuchten und kommt mir jetzt nicht wieder mit oh es wird failen wie SwTor usw. das Spiel wird bestimmt viele Spieler anlocken der Hype für das Spiel ist ja schon enorm. BTW MENSCH KRIEGER!!!
Es gibt einige Spiele wo Addons nichts kosten. (zB Guild Wars2)
Da TESO montatliche Gebühren hat, sollte man nicht noch für Addons Geld verlangen.
Und der Hype ist nicht so enorm wie du denkst.

TESO wird sowieso ein Flop, schon wegen den Gebühren.
xXÐarKØneXx is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 166
Join Date: Jul 2009
Posts: 2,234
Received Thanks: 437
Das Spiel ist noch nicht einmal draußen und schon wollen sie an DLCs arbeiten. Ich find das irgendwie etwas Assi. Geldgeiler kann man wohl auch nicht mehr werden.
Maxi90 is offline  
Thanks
2 Users
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2011
Posts: 468
Received Thanks: 20
Naja die verdienen ein Haufen Geld, aber aus wirtschaftlicher Sicht wollen die natürlich jede Lücke möglichst ausschöpfen.
Also wenn es immer nur 13euro kostet im monat ist das ok.
Sollte ich mir aber erst no für 60 euro was kaufen müssen wird das Spiel aus meiner Sicht eher nichts.
Und zum Thema Hype, der war groß doch viele die soetwas hypen wollen f2p bzw ein Game wie Guildwars für 1x bezahlen. Also ich glaub nicht das die so gut damit fahren.

Grüßle
Craizel is offline  
Thanks
1 User
Old   #9

 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2009
Posts: 7,260
Received Thanks: 33,124
Quote:
Originally Posted by .Smiley View Post
Für Addons kein Geld zu verlangen, geht es dir eig. noch gut Marcel?, sowas dummes habe ich ja schon lange nicht mehr gehört-btt: Ich werde das Spiel sowas von durchsuchten und kommt mir jetzt nicht wieder mit oh es wird failen wie SwTor usw. das Spiel wird bestimmt viele Spieler anlocken der Hype für das Spiel ist ja schon enorm. BTW MENSCH KRIEGER!!!
Es ging ihm wohl um die Erweiterungen seitens Bethesda und nicht um die Addons Drittanbieter. Das die Addons je nach Anbieter evtl. Geld kosten könnte, kann gut sein. Das ist aber nicht von Bethesda abhängig (außer sie würden ein Verkauf von Addons verbieten).
Ich werde mir die Sache mit den Addons auch mal angucken, evtl. lässt sich ja was nützliches entwickeln. Auf Addons die das ganze Spiel mit irgendwelchen Anzeigen voll müllt kann ich aber verzichten.
Soweit ich es bisher mitbekommen habe geht es bei den Addons eher um "Kleinigkeiten, also mal eine neuer Dungeon, Rüstungen oder was auch immer und nicht um ganze Weltgebiete. In den geplanten Zeitintervallen wäre dies auch nicht möglich. Diese "DLCs" sind auch schon im Abopreis inbegriffen, jeder soll das volle Spiel erleben können, so heißt es zumindest von offizieller Seite.

Und was ist "shi*" daran, wenn ein Unternehmen finanziell aufgebrachte Aufwände wieder einspielen und zusätzlich noch Gewinn erwirtschaften möchte? So funktioniert das nun mal, aus reiner Nächstenliebe kann man nicht leben. Bisher gibt es aber keinen Punkt bei dem man sagen könnte, dass es Bethesda zwecks Einnahmen übertreibt.
Das ein Abomodell kommt war logisch und auf den zusätzlichen Shop mit "nutzlosen" Gegenständen kann man ohne weiteres verzichten, wenn man das möchte.

Quote:
Originally Posted by Maxi90 View Post
Das Spiel ist noch nicht einmal draußen und schon wollen sie an DLCs arbeiten. Ich find das irgendwie etwas Assi. Geldgeiler kann man wohl auch nicht mehr werden.
Die Entwicklungskosten für alle weiteren Inhalte, den Support und alle anderen anfallenden Kosten werden mit dem Abopreis abgedeckt. Was hat das mit "Geldgeilheit" zu tun? Wenn überhaupt wäre es wirtschaftliches Denken.
KDeluxe is offline  
Thanks
2 Users
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 3,729
Received Thanks: 764
Super wenns erweiterungen geben wird 450 Spielstunden dann noch dungeons also nochmehr da zahl ich gern 13€ pro Monat für den spielspaß
oOEvolutionXiOo is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 1,058
Received Thanks: 114
Quote:
So funktioniert das nun mal, aus reiner Nächstenliebe kann man nicht leben
Da kennst du Arena-Net und ne Menge anderer Entwicklerstudios nicht.

MMO's sind teuer, das ist klar ... dennoch schätze ich das es failen wird wie in SwTor ... hatten dasselbe System ohne Itemshop.
Siriox is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2006
Posts: 22
Received Thanks: 3
Kann ruhig Geld kosten... so lang es die Kinder vom Spiel fern hält. Das kannste ja bald net mehr aushalten in F2P Spielen
relak_84_corner is offline  
Thanks
1 User
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2009
Posts: 3,466
Received Thanks: 997
Das Spiel wird eh nach 1-2 Jahren f2p mit Hybridmodell (Abospieler - Durch einmal Kauf besonderer Status - F2P Spieler) wie alle anderen games zuvor.

Jetzt kommt nicht mit "andere schaffens auch"... Die Entwicklungskosten von dennen sind wahrscheinlich auch niedriger (abgesehen von WoW) und können daher auch mit niedrigen Abozahlen überleben.
phreeak is offline  
Old   #14
Steel of Sunlight





 
elite*gold: 893
The Black Market: 255/0/0
Join Date: Jan 2010
Posts: 20,378
Received Thanks: 8,858
Quote:
Originally Posted by xXÐarKØneXx View Post
TESO wird sowieso ein Flop, schon wegen den Gebühren.
Wenn das dein Ernst sein soll, demonstrierst du hier grenzenlose Unwissenheit.

Quote:
Originally Posted by Maxi90 View Post
Das Spiel ist noch nicht einmal draußen und schon wollen sie an DLCs arbeiten. Ich find das irgendwie etwas Assi. Geldgeiler kann man wohl auch nicht mehr werden.
Ich weine innerlich. Es ist nicht bekannt, ob die Erweiterungen überhaupt kostenpflichtig sind. Hauptsache ihr regt euch in eurem mangelden Wissen auf. Gut gemacht.
Dacx is offline  
Thanks
2 Users
Old   #15
 
elite*gold: 1870
Join Date: Jun 2013
Posts: 2,312
Received Thanks: 318
Habs auf der GC gezockt und muss sagen, das Kampfsystem macht bock, hoffe die haben nen gutes Lategame, dann wirds mein haupt mmo


Xcrooz is offline  
Reply

Tags
teso



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
The Elder Scrolls Online
Hallo Leute, bald erscheint Elder Scrolls Online. Ihr könnt euch sogar noch für die Beta anmelden Wer sich bislang noch nicht für eine Teilnahme...
4 Replies - The Elder Scrolls Online
The Elder Scrolls Online: Neue Informationen zum Spiel
Zu The Elder Scrolls Online, dem neben GTA V und CoD:Ghosts wohl meist erwartetem Spiel 2013, sind nun in den letzten Tagen extrem viele, sehr...
0 Replies - User Submitted News
The Elder Scrolls Online - Neue Informationen über Rüstungen, Rätsel und mehr!
In der bereits vierten „Frage-und-Antwort-Runde“ mit der Community wurden weitere Details bezüglich vieler verschiedener Bereiche enthüllt....
49 Replies - Gaming News - DE
The Elder Scrolls 5: Skyrim - Neue Screenshots
Bethesda hat neue Screenshots zu The Elder Scrolls 5: Skyrim veröffentlicht. Diese kommen von der Xbox 360-Fassung und zeigen verschiedene neue...
16 Replies - User Submitted News



All times are GMT +1. The time now is 11:56.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.