Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 18:12

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Electronic Arts - Aktienkurs knickt ein

Reply
 
Old   #16
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2010
Posts: 2,773
Received Thanks: 841
Auf NIE wieder sehen.

ist selbst Schuld wer nur auf Profit aus ist sollte sich nicht wundern wenn Kunden die nicht unterstützten.

Egal PES, Skyrim, Gran Turismo oder CoD machen die EA Spiele vergessen.



davidstylo is offline  
Thanks
1 User
Old   #17

 
elite*gold: 1553
The Black Market: 470/0/1
Join Date: Sep 2010
Posts: 17,120
Received Thanks: 3,340
Der Trend setzt sich langsam auch bei EA durch. Insolvenz.


.Bench is offline  
Thanks
1 User
Old   #18
 
elite*gold: 58
Join Date: Jun 2012
Posts: 1,544
Received Thanks: 550
Das hat EA auch verdiennt.
<Raptor> is offline  
Thanks
1 User
Old   #19
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2012
Posts: 1,495
Received Thanks: 394
was habt ihr alle gegen EA?
die sind doch kuhl


HellPain is offline  
Old   #20
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2012
Posts: 3,136
Received Thanks: 825
Quote:
Originally Posted by Futuregamer1 View Post
Sind sie selber schuld mit der Kacke die sie immer anrichten. Zuerst der Scheiss mit Origin, dann der Online Zwang (wir sind's zwar eig. Schuld, weil sonst zu viele gecrackt hätten), dann Unfertige Spiele, dann einen INGAME Shop mit Waffen in einem SINGLEPLAYER Game. Das ist die einzige logische Folge.
Wie ich EA einschätze, gehen die Extra pleite, so müssen sie wenigstens nicht so viele Spiele Gratis verschenken.
LG WhistleHD
Origin ist gar nicht so schlecht außerdem Online Zwang gibt es bei Steam doch auch Größtenteils.
Quote:
Originally Posted by Chrizz™ View Post
War doch zu erwarten, oder?
Nein war es nicht
Quote:
Originally Posted by syncixp View Post
So what ?
Nothing. Das hier sind die News also nichts so what.
Divity is offline  
Old   #21
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2013
Posts: 5,052
Received Thanks: 2,127
Ich sage nur Insolvenz
Dragøn is offline  
Old   #22
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2008
Posts: 268
Received Thanks: 91
Ich muss sagen, dass ich damit eigentlich gerechnet habe, es gibt genremässig vergleichbare bessere Spiele, die jedoch nicht so gut Supportet werden können....
Ich fand Pro Evolution schon immer besser gemacht als die Fifa spiele die jedes Jahr gleich waren, die Spielernamen waren beim ProEvo halt nicht Lizensiert...
Fußball Manager ist in seinem Genre unangefochten Nr. 1, aber in diese Richtung kann man einfach nicht mehr varianz reinbringen, deshalb gibt es auch keine "Wirtschafts-und Sportsimulationen" in diese Richtung mehr.
Aber ich kaufe dennoch gerne Spiele von EA. Unangefochtener Publisher in der Gaming-Scene!
Juness is offline  
Thanks
1 User
Old   #23
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 385
Received Thanks: 136
Sauladen!



- Ein Premiumdienst der genau so teuer ist wie das Vollpreis Spiel.
- Der Origin Spyware Skandal
- Online zwag
- Support über Telefon ist teurer als ne *** Hotline
DonJoe is offline  
Thanks
1 User
Old   #24
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2011
Posts: 258
Received Thanks: 62
Quote:
Originally Posted by Futuregamer1 View Post
Sind sie selber schuld mit der Kacke die sie immer anrichten. Zuerst der Scheiss mit Origin, dann der Online Zwang (wir sind's zwar eig. Schuld, weil sonst zu viele gecrackt hätten), dann Unfertige Spiele, dann einen INGAME Shop mit Waffen in einem SINGLEPLAYER Game. Das ist die einzige logische Folge.
Wie ich EA einschätze, gehen die Extra pleite, so müssen sie wenigstens nicht so viele Spiele Gratis verschenken.
LG WhistleHD
Ichs ags dir auch nochmal gerne: Auch MIT Onlienzwang kann man spiele Cracken, und das ist nicht der grund für die schlechten verkaufszahlen. Damit wohlen sie sich nur absichern das die Leute die Spiele auch kaufen, selbst wenn sie totaler Schrott sind.

Quote:
Originally Posted by DonJoe View Post
Sauladen!



- Ein Premiumdienst der genau so teuer ist wie das Vollpreis Spiel.
- Der Origin Spyware Skandal
- Online zwag
- Support über Telefon ist teurer als ne Sex Hotline
-Der Premium Dienst (gehst du auf Battlefield ein?) beinhaltet alle Addons, und ist somit günstigefr als alle Addons zu kaufen

-der "Spyware" Skandal war lediglich eine Massenpanik da Origin nie den kompletten PC ausscannte, wie bewiesen wurde

-Der Online Zwang ist für viele nicht schön, aber zur heutigen Zeit eigentlich keine große sache mehr, hat Origin nicht soagr auch einen Offline Modus?

-Ich weiß wzar nicht wo du anrufst, bei mir ist der Telefon Support jedohc Kostenlos....
zero3344 is offline  
Thanks
1 User
Old   #25
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2013
Posts: 45
Received Thanks: 37
Schade eigentlich für EA. Aber die kommen schon wieder hoch. Wird vielleicht etwas dauern aber dennoch wird es wieder.
Toruga is offline  
Old   #26

 
elite*gold: 671
The Black Market: 230/0/0
Join Date: Jul 2009
Posts: 5,420
Received Thanks: 2,652
Gut das Simcity so ein Erfolgshit ist, das kann EA gerade gut gebrauchen.

Aber dank Origin zwang muss ich sagen das es EA verdient hat!
Sonyacc is offline  
Old   #27
 
elite*gold: 25
Join Date: Feb 2012
Posts: 445
Received Thanks: 27
Müssen das erstmal mit der Sicherheit in Ordnung bekommen dann können Sie weiter sehen.
Electric Assassin is offline  
Old   #28

 
elite*gold: 0
The Black Market: 115/0/3
Join Date: Jan 2010
Posts: 2,669
Received Thanks: 143
schnell aktien kaufen, der wert wird schon bald wieder zunehmen
Wardokh is offline  
Thanks
1 User
Old   #29
 
elite*gold: 0
The Black Market: 171/0/0
Join Date: Jul 2012
Posts: 6,713
Received Thanks: 411
Einfach Abwarten, was der neue CEO anstellen wird.
WhiteShadow02 is offline  
Old   #30
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 3,729
Received Thanks: 764
Unglaublich wie viele news Über EA oder wo Irgendwer von der EA oder irgenein EX EA arbeiter In Letzter Zeit auftauchen wie wärs mal mit etwas anderem?

das ist schon wie im fernsehen 1 amok laufen danach folgen sau viele berichte über andere amokläufe


oOEvolutionXiOo is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Electronic Arts: Konzernchef tritt zurück
Der jetzige Geschäftsführer John Riccitiello des Publisher Electronic Arts verlässt überraschenderweise den Konzern zum 30. März 2013. Dies wurde auf...
51 Replies - Gaming News - DE
Electronic Arts - CEO verlässt das Unternehmen
Die bescheidenen Verkaufszahlen, unter denen Publishergigant "Electronic Arts" zurzeit leidet, forderten nun Opfer, denn am gestrigen Tage verkündete...
0 Replies - User Submitted News
Electronic Arts Aims to purchase Valve
The New York Times has claimed that they have seen a report in which it is shown that Electronic Arts has been aiming to purchase Valve; and for this...
17 Replies - Gaming News - EN
Electronic Arts: Das schlimmste Unternehmen Amerikas?
Im Rahmen einer “Meisterschaft” ermittelt das Verbraucher-Magazin The Consumerist auch in diesem Jahr des schlimmste Unternehmen der Vereinigten...
9 Replies - User Submitted News
Electronic Arts is syping on us using origin.
EA's Origin does watch everything you do on your computer. How do I know? Well If you read the End User License Agreement for Origin it states that...
4 Replies - Need for Speed World



All times are GMT +1. The time now is 18:12.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.