Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 09:55

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Google: Mohammed-Schmähvideo wird verteidigt

Closed Thread
 
Old   #61
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2006
Posts: 318
Received Thanks: 59
Quote:
Originally Posted by SaiK0 View Post
Ich mein wir können doch hier alle zsm. friedlich leben ? Warum sind wird für die Taten der Extremisten Schuld ? Ich glaube nicht ,dass die deutschen dumm sind , sondern das die Medien nunmal dieses böse Bild von Muslimen in die menschen eingeprägt wurde.
Richtig


Quote:
Originally Posted by umadbro850327 View Post
Und sowas kommt von einer spanischen **********. Opfer woanders rum bitte.



Nemesis89 is offline  
Old   #62
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2012
Posts: 17
Received Thanks: 2
Naja.
Diese ganzen fanatiker haben's doch nichtmehr alle. Wegen einem Video bringen sie Menschen um. Meiner Meinung nach gehören eher die radikalen bestraft anstatt die macher eines 'Videos', welches garnicht aufgefallen wäre, wenn es sich nicht um den Islam drehen würde. Ich selbst hab es mir 1x angeschaut und musste fast ein wenig schmunzeln, als ich sah wegen welchem Dreck sich die aufregen.


Serveral' is offline  
Old   #63
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2012
Posts: 228
Received Thanks: 39
Quote:
Originally Posted by Kid.ink View Post
aber die Religion des Islams ist die Friedlichste Religion der Welt!
aha und woher weißt du das? lächerlich, jeder bahuptet seine religion sei die friedlichste, laber kein scheiß, iss lieber mehr schweinefleisch!

Quote:
Originally Posted by Nemesis89 View Post
Richtig

Und sowas kommt von einer spanischen **********. Opfer woanders rum bitte.
spanische **********, sagt die kartoffel.
umadbro850327 is offline  
Old   #64
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2009
Posts: 61
Received Thanks: 13
Das Thema ist doch inzwischen so fad und Peinlich,

und so viele denken, das der Glaube daran schuld ist,

doch wie haben die Menschen im Irak und Co. von dem Video erfahren?
Dort gibt es Zeitschriften die zu der Gewalt AUFGERUFEN haben!!!

Nicht die armen Amerikansichen Stundenten die das als Projekt für die schule gemacht haben sind dran schuld, sondern die Medien die das so extrem aufgeschauckelt haben!

ich denke das man den Dortigen Medien die schuld geben sollte aber vor allem dem Französichem sender da der damit angefangen hat um neue Schlagzeilen zu bekommen!

Den so ähnliche würden die Christen auf die straße gehen wenn die Medien dazu aufrufen würden, wir sind doch nur noch Zombies der Medien! Hören und Gehörchen!

Wer sich dagegen wehren will, machts wie ich, ich hab mein Fernseher verkauft....
ich bekomm so was nur durch freunde und durch internet mit, welches ich allerdings mehr zum Entspannen nutze!

Kurz:

Medien=Schuld
Weil sie NEUE Schlagzeilen haben wollten mussten Menschen Sterben!
Das finde ich Daran Krank!

Auserdem: Die Leute die da auf die Straßen gehen:
Das sind nicht mal 0,1% aller Moslems!


louser33 is offline  
Thanks
3 Users
Old   #65
 
elite*gold: 43
Join Date: Oct 2008
Posts: 667
Received Thanks: 83
Quote:
Originally Posted by Abnoo View Post
Ich heiße es auch nicht gut das der Westen einfach in Länder einmarschiert und versucht "Frieden durch Krieg zu stiften".
Allerdings scheint das die einzige Möglichkeit zu sein um Terroranschlägen u.s.w vorzubeugen, da das Militär und die Polizei dort damit einfach Maßlos überfordert sind!
Bestes Beispiel dafür ist doch das seitdem die Amerikansichen Truppen zurückgezogen werden immer mehr Attentate verübt werden und das kann doch von NIEMANDEM gut geheisen werden!?
Warum lässt ihr den Menschen keine Zeit ? ich mein die dunkelhäutigen sind doch erst seit 40 Jahren in amerika gleichgestellt ? Todesstrafen gibt es dort auch Attentate genau so und amerika gibt es seit 100ten jahren. Deutschland hat auch 2 Weltkriege gebraucht bis zu vernunft.Es geht nicht von heute auf morgen.Man muss versuchen Vertrauen aufzubauen ! Dafür zu sorgen das der westen als verbündeter gegen die Extremisten steht.Wenn die Terroranschläge sich wieder häufen dann muss man ihn zeigen was man dagegen tun kann und nicht die länder besatzen.
SaiK0 is offline  
Old   #66
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 1,348
Received Thanks: 778
Quote:
Originally Posted by Abnoo View Post
Also ich denke das der Osten eindeutig mehr Gewalt durch Relgion zu legitimieren versucht als der Westen.
Soweit ich weiß gibt es keine Christliche "Organisation" die auf der Welt einen Gottesstaat erschaffen will und jeden Tötet der sich ihnen in den Weg stellt!?

Ich finde man sollte Religion nicht als Grund nehmen Menschen zu töten, doch genau das Geschieht schon seit langem im Osten!
Quote:
Originally Posted by Abnoo View Post
Damit sowas geschehen kann, müssen erst mal all die Menschen verschwinden die Al Quaida und den Taliban folgen und deren Ansichten teilen, denn selbst wenn die Religion im Osten an erster Stelle steht ist das keine legitimation dafür zu Morden und es dem Rest der Welt auch aufzwingen zu wollen!
Wenn du dich mal genauer informieren würdest, wüsstest du das 99.8% der Muslime Weltweit die Al-Qaida und Taliban verurteilen, sogar gegen die sind, da diese Terror-Organisationen gegen die Regeln des Islams verstoßen. Im Quran steht klip und klar, wer einen unschuldigen tötet, für ihn soll es so sein als ob er die gesamte Menschheit getötet hat. Der Prophet s.a.w. hat es Muslimen verboten Frauen und Kinder zu töten. Im Kriegszustand darf man niemand anderes als Soldaten angreifen, Zivilisten sind absolutes Tabu. Was da passiert im Osten ist einfach nur traurig und krank. Aber es werden genau diese Kranken Menschen in den Medien gezeigt. Leute wie wir, welche sagen wir sind dagegen, wir wollen friedlich demonstrieren, unser Prophet s.a.w. hat auch nie jemanden beleidigt, solche Leute werden in den Medien nicht gezeigt. Würde ja nur für ein anderes Bild der Muslime sorgen, als das, was die Weltbevölkerung bereits hat.

Gruß
yym3.
yym3 is offline  
Thanks
3 Users
Old   #67
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2006
Posts: 318
Received Thanks: 59
Quote:
Originally Posted by umadbro850327 View Post
aha und woher weißt du das? lächerlich, jeder bahuptet seine religion sei die friedlichste, laber kein scheiß, ess lieber mehr schweinefleisch!



spanische **********, sagt die kartoffel.
Weil der Koran keine Form von Gewalt wiedergibt außer als Verteidigung bei Angriffen. Das ist keine Gewalt, das heißt sich wehren.

Soy Chileno hijo de puta.
Nemesis89 is offline  
Old   #68
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2010
Posts: 144
Received Thanks: 8
Ein echter Muslim, Jude oder Christ hält zu seiner Religion, egal ob Videos oder Bilde die einen oder mehrere Personen beleidigen sollten einfach entfernt werden.

Habt ihr euch schon mal gefragt warum man das macht?? Welchen Zweck hat das, wenn ich wen ( in diesem sinne eine Religion ) aus keinem triftigen Grund beleidige?


Das ist das gleiche als ob ich eine Person auf der Straße wüst beschimpfe und sie nicht einmal kenne! Und natürlich, da sagen alle das wäre Meinungsfreiheit. Im Grunde genommen stimmts, aber wozu??! Wozu denn??

Nur um Gewalt, Hass und Krieg zu stiften, anders kann ich es mir leider nicht erklären. Wie lang soll dieser Hass noch weitergehen? Wir haben so viele Probleme(ungelöste!) auf dieser Welt, von Hunger, Krankheiten bis zu Naturgesetzen die wir ansatzweise nicht kennen und was machen wir? Wir bekämpfen uns gegenseitig auf Grund von religiösen Meinungsverschiedenheiten.

In gewissen Hinsichten sind die primitivsten Tiere intelligenter als wir.
Mkeo is offline  
Old   #69
 
elite*gold: 36
The Black Market: 158/0/0
Join Date: May 2010
Posts: 7,466
Received Thanks: 3,007
Quote:
Originally Posted by SaiK0 View Post
Ich mein wir können doch hier alle zsm. friedlich leben ? Warum sind wird für die Taten der Extremisten Schuld ? Ich glaube nicht ,dass die deutschen dumm sind , sondern das die Medien nunmal dieses böse Bild von Muslimen in die menschen eingeprägt wurde.
Das würden wir doch z.B. gerne, aber warum muss man um "friedlich zu leben" gewalttätige Aufstände machen und dabei sogar unschuldige Menschen töten? Wenn ihr euch als so "missverstanden"fühlt, dann macht doch den klügereren Schritt und seid einfach über den Medien etc! Hört doch einfach auf damit und dann wird es sicherlich keine Probleme mehr geben.

Religionen sind meiner Meinung nach einfach scheiße und verursachen nur Schlechtes.
F O R S E N B O Y S is offline  
Old   #70
 
elite*gold: 30
Join Date: Mar 2010
Posts: 439
Received Thanks: 49
Vllt ist es nur meine Meinung aber der Hass der Muslime auf den Westen, war schon vor dem Video riesig und sehr angespannt.

Das Video wird nur als Aufhänger, als eine Art Symbol verwendet um viele Muslime anzusprechen und das Feuer richtig anzuheizen. Es würde jetzt sowieso nichts ändern wenn das Video gelöscht wird, aus dem Internet kann man nichts löschen...
litsche0123 is offline  
Old   #71
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 3,731
Received Thanks: 765
Tolle News

aber nicht ein bischen spät oder?
oOEvolutionXiOo is offline  
Old   #72
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2012
Posts: 228
Received Thanks: 39
Quote:
Originally Posted by Nemesis89 View Post
Weil der Koran keine Form von Gewalt wiedergibt außer als Verteidigung bei Angriffen. Das ist keine Gewalt, das heißt sich wehren.
aha ist natürlich eine gute ausrede und ein grund botschaften anzuzünden und menschen zu töten.

Quote:
Originally Posted by Nemesis89 View Post
Soy Chileno hijo de puta.
ah du bist chilene, mir egal fress halt bananen.
umadbro850327 is offline  
Old   #73
 
elite*gold: 19
Join Date: May 2012
Posts: 1,615
Received Thanks: 390
Quote:
Originally Posted by SaiK0 View Post
Warum lässt ihr den Menschen keine Zeit ? ich mein die dunkelhäutigen sind doch erst seit 40 Jahren in amerika gleichgestellt ? Todesstrafen gibt es dort auch Attentate genau so und amerika gibt es seit 100ten jahren. Deutschland hat auch 2 Weltkriege gebraucht bis zu vernunft.Es geht nicht von heute auf morgen.Man muss versuchen Vertrauen aufzubauen ! Dafür zu sorgen das der westen als verbündeter gegen die Extremisten steht.Wenn die Terroranschläge sich wieder häufen dann muss man ihn zeigen was man dagegen tun kann und nicht die länder besatzen.
Damit Westen und Osten zusammenarbeiten können muss sich auch erstmal die Politik ändern.
Ich meine wie soll man mit einer Politik zusammenarbeite in der schon ein Minister Al Quaida auffordert den Hauptdarsteller des Videos umzubringen?

Außerem bin ich nicht der Meinung das Amerika die Länder Besetzt. Amerika versucht dort Frieden zu schaffen und dem Dortigen Militär beizubringen etwas gegen die Terrororganisationen zu unternehmen.
Allerdigns, wie du schon sagtest, sowas braucht nunmal Zeit!
Abnoo is offline  
Old   #74
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 1,348
Received Thanks: 778
Quote:
Originally Posted by Abnoo View Post
Damit Westen und Osten zusammenarbeiten können muss sich auch erstmal die Politik ändern.
Ich meine wie soll man mit einer Politik zusammenarbeite in der schon ein Minister Al Quaida auffordert den Hauptdarsteller des Videos umzubringen?

Außerem bin ich nicht der Meinung das Amerika die Länder Besetzt. Amerika versucht dort Frieden zu schaffen und dem Dortigen Militär beizubringen etwas gegen die Terrororganisationen zu unternehmen.
Allerdigns, wie du schon sagtest, sowas braucht nunmal Zeit!
Nur blöd das Amerika in den 80er Jahren diese Terrororganisationen aufgebaut hat und bereits vor 200 Jahren die Briten die heutigen Salafisten aufgebaut haben.
Ein bisschen in der Geschichte recherchieren wär sinnvoll .

Gruß
yym3.
yym3 is offline  
Thanks
2 Users
Old   #75
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2006
Posts: 318
Received Thanks: 59
Quote:
Originally Posted by Zombernatural View Post
Das würden wir doch z.B. gerne, aber warum muss man um "friedlich zu leben" gewalttätige Aufstände machen und dabei sogar unschuldige Menschen töten? Wenn ihr euch als so "missverstanden"fühlt, dann macht doch den klügereren Schritt und seid einfach über den Medien etc! Hört doch einfach auf damit und dann wird es sicherlich keine Probleme mehr geben.

Religionen sind meiner Meinung nach einfach scheiße und verursachen nur Schlechtes.
Schon lustig. Einerseits werden Muslime als "nicht intelligente Menschen" abgestempelt weil sie meist aus nicht weit fortgeschrittenen Länder stammen und deswegen so handeln aber wenn es drauf ankommt sollen sie doch intelligent und klug genug sein um den nächsten Schritt zu machen.


Und zu den Posts über mir um das nochmal zu bestätigen: Die Amerikanischen Soldaten sind in den arabischen Ländern, nicht andersrum!


Nemesis89 is offline  
Closed Thread



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Wolfram Alpha l Wird Google bald abgelöst?
Hallo zusammen, im nachfolgendem kleinen Artikel geht es um die innovative neue Suchmaschine "Wolfram Alpha". Wer kennt es nicht, da fällt...
11 Replies - Main
M2bob der Topf wird sehr langsam(google translate)
video:M2bob hata (potu çok yava
2 Replies - Metin2 Main - Discussions / Questions
Google+ Automatischer Einladungs Versender / Google+ automatic invitation sender Made
Ich habe ein kleines Programm gemacht welches eine Email an die Angegebene Email versendet. In der Email ist ein Google+ EinladungsLink. I had...
9 Replies - Off Topic



All times are GMT +1. The time now is 09:55.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.